Sie sind hier: Home > Themen >

Erdatmosphäre

Thema

Erdatmosphäre

Nasa-Mission: Wo die Erdatmosphäre endet

Nasa-Mission: Wo die Erdatmosphäre endet

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine Mission zur Erforschung der äußeren Erdatmosphäre gestartet. Ein Flugzeug mit einer Pegasus-XL-Rakete und einem ICON-Satelliten (Ionospheric Connection Explorer) hob am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr (Ortszeit ... mehr
Nasa-Mission: Wo die Erdatmosphäre endet

Nasa-Mission: Wo die Erdatmosphäre endet

Washington (dpa) - Die US-Raumfahrtbehörde Nasa hat eine Mission zur Erforschung der äußeren Erdatmosphäre gestartet. Ein Flugzeug mit einer Pegasus-XL-Rakete und einem ICON-Satelliten (Ionospheric Connection Explorer) hob am Donnerstagabend gegen 22.00 Uhr (Ortszeit ... mehr

Uni Oldenburg sucht Zeugen eines möglichen Meteoritenfalls

Eine helle Feuerkugel hat am vergangenen Samstag den Himmel über Nordwestdeutschland erleuchtet - nun sucht die Universität Oldenburg nach Zeugen des möglichen Meteoritenfalls. Dadurch wolle man den eventuellen Ort des Einschlags eingrenzen, sagte der Leiter ... mehr
Ozonbelastung im ländlichen Brandenburg zu hoch

Ozonbelastung im ländlichen Brandenburg zu hoch

Brandenburg hat die empfohlenen Werte für Ozon in diesem Jahr deutlich überschritten. Pro Kalenderjahr sollte der tägliche Mittelwert von mehr als 120 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft maximal an 25 Tagen überschritten werden, heißt es auf den Internetseiten ... mehr

Jahresbilanz: Ozonbelastung in Berlin zu hoch

Berlin hat die empfohlenen Grenzwerte für Ozon in diesem Jahr deutlich überschritten. Pro Kalenderjahr sollten tägliche Mittelwerte von über 120 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft maximal an 25 Tagen überschritten werden, heißt es auf den Internetseiten des Umweltbundesamts ... mehr

Feuer in Australien: Buschbrände erzeugen Blitz und Donner

Die Buschbrände in Australien nehmen immer bedrohlichere Ausmaße an. Tausende Feuerwehrleute und Rettungskräfte sind im Einsatz. Doch ihr Kampf gegen die Flammen wird brutal erschwert. Buschbrände und Rekordhitze in Australien sorgen im bevölkerungsreichsten Bundesstaat ... mehr

Wo Sie die Geminiden am besten sehen können

Die Nächte mit den meisten Sternschnuppen stehen bevor. Schon bald können Hobbyastronomen einen der hellsten Ströme – den Geminidenschwarm – mit bloßem Auge beobachten. In bestimmten Nächten sind besonders viele der Himmelsflitzer unterwegs. Wer einer Sternschnuppe ... mehr

UN-Klimakonferenz: Die Menschheit verursacht immer mehr CO2

Von 2020 an muss die Menschheit ihren CO2-Ausstoß jedes Jahr verringern, um die Erderhitzung abzubremsen. Davon sind wir weit entfernt. Immer mehr Menschen sind deshalb auf humanitäre Hilfe angewiesen. Der weltweite Ausstoß von klimaschädlichem CO2 hat einer Studie ... mehr

Forschungsverbund erklärt: Weltweiter CO2-Ausstoß steigt weiter - aber langsamer

Madrid (dpa) - Der weltweite Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) hat einer Studie zufolge auch 2019 wieder zugenommen. Im Vergleich zu den Vorjahren habe sich der Anstieg aber verlangsamt, ergaben Berechnungen des Forschungsverbunds "Global Carbon Project ... mehr

Gammablitze erfasst: Glückstreffer an Spezialteleskopen

Hamburg/Zeuthen (dpa) - Mit Spezialteleskopen haben Forscher extrem energiereiche Gammastrahlenblitze erfasst. Mit rund 100 Milliarden Mal so viel Energie wie sichtbares Licht seien es die energiereichsten je gemessenen Gammastrahlen sogenannter Gamma-Ray-Bursts ... mehr
 


shopping-portal