Sie sind hier: Home > Themen >

Erdbebenwarte USGS

Thema

Erdbebenwarte USGS

Erdbeben in der Türkei: Kind 91 Stunden nach Erdbeben aus Trümmern gerettet

Erdbeben in der Türkei: Kind 91 Stunden nach Erdbeben aus Trümmern gerettet

Ein weiteres Kind konnte in der Türkei knapp vier Tage nach dem Ägäis-Erdbeben gerettet werden. Mehr als 100 Menschen kamen bei der Naturkatastrophe bisher ums Leben.  Ein Kind ist 91 Stunden nach dem schweren Erdbeben in der Türkei aus den Trümmern eines Wohnhauses ... mehr
Türkei: Dreijährige 65 Stunden nach Erdbeben aus Trümmern gerettet

Türkei: Dreijährige 65 Stunden nach Erdbeben aus Trümmern gerettet

Ein kleines Wunder: Nach fast drei Tagen konnten Rettungskräfte ein Kleinkind lebendig aus einem zusammengestürzten Gebäude in der Türkei retten. Seit dem Erdbeben werden noch zahlreiche Menschen vermisst. Ein dreijähriges Mädchen ist 65 Stunden nach dem schweren ... mehr
Ägäis: Zahl der Todesopfer nach Erdbeben in Türkei gestiegen

Ägäis: Zahl der Todesopfer nach Erdbeben in Türkei gestiegen

Nach dem schweren Erdbeben an der Ägäis ist die Zahl der Todesopfer angestiegen. 51 Menschen starben, mehr als 800 sind verletzt. Die Rückkehr der Evakuierten in ihre Häuser gestaltet sich schwierig. Zwei Tage nach dem Erdbeben in der Ägäis ist die Zahl der Todesopfer ... mehr
Türkei: Frau und drei Kinder lebend aus Trümmern in Izmir gerettet

Türkei: Frau und drei Kinder lebend aus Trümmern in Izmir gerettet

Ein starkes Erdbeben und ein Tsunami haben in der Ägäis Menschenleben gefordert und Verwüstung hinterlassen. Nun melden Retter, dass 23 Stunden nach der Katastrophe eine Familie lebend geborgen wurde. Rund 23 Stunden nach dem schweren Erdbeben ... mehr
USA: Erdbeben vor Alaskas Küste – Tsunami-Warnung entschärft

USA: Erdbeben vor Alaskas Küste – Tsunami-Warnung entschärft

Vor der Küste des US-Bundesstaates Alaska hat die Erde gebebt. Zunächst wurde auch vor einem Tsunami gewarnt. Über Schäden ist bisher nichts bekannt. Ein Erdbeben hat die Küste des US-Bundesstaates Alaska ... mehr

Starkes Erdbeben vor Papua-Neuguinea – wohl keine Schäden

Vor der Küste des Inselstaates Papua-Neuguinea hat die Erde gebebt. Eine Tsunami-Warnung wurde nach kurzer Zeit wieder aufgehoben.  Bisher gibt es keine Informationen über eventuelle Opfer. Der Inselstaat  Papua-Neuguinea ist am Freitagvormittag von einem heftigen ... mehr

Mexiko: Erdbeben mit Stärke von 7,5 – Todesopfer und Tsunami-Warnung

Ein schweres Erdbeben hat am Dienstag Mexiko erschüttert. Danach wurde eine kleine Tsunami-Welle an der Küste registriert. Mindestens zehn Menschen verloren ihr Leben. Ein heftiges Erdbeben hat am Dienstag in Mexiko erschüttert. Das Seismologische Zentrum ... mehr

Russland: Schweres Erdbeben vor der Halbinsel Kamtschatka

Die russische Pazifikküste wurde von einem Erdbeben der Stärke 7,6 erschüttert. Für die nördlichen Kurilen-Inseln wurde eine Tsunami-Warnung herausgegeben. Ein heftiges Erdbeben der Stärke 7,6 hat am Dienstag die russische Pazifikküste erschüttert. Das Zentrum ... mehr

Erdbeben der Stärke 3,6 in Los Angeles registriert

Im südlichen Kalifornien ist es in der Nacht zu einem Erdbeben gekommen. Ersten Medienberichten zufolge verletzt sich niemand. Für die Region ist es nicht das erste Beben in diesem Jahr.  In der Region rund um Los Angeles ist am Abend ein Erdbeben registriert worden ... mehr

Erdbeben nahe Atomkraftwerk im Iran – in der Provinz Buschehr

Im Südiran bebt die Erde zweimal kurz hintereinander in zehn Kilometern Tiefe. In der Provinz Buschehr befindet sich auch ein Atomkraftwerk. Sieben Menschen wurden durch das Beben verletzt. In der Nähe des einzigen iranischen Atomkraftwerks Buschehr ... mehr

Mindestens drei Tote bei Erdbeben im Iran

Im Iran hat die Erde gebebt. Während die US-Erdbebenwarte "erhebliche Opferzahlen" erwartete, ist im iranischen Staatsfernsehen von einem "moderaten" Beben mit bisher drei Toten und rund 20 Verletzten die Rede.   Bei einem Erdbeben im Iran sind in der Nacht zum Freitag ... mehr

Erdbeben in Albanien: Mehr als 100 Verletzte

Albanien ist am Samstag von mehreren Erdbeben erschüttert worden, es gab Verletzte und viele Sachschäden. In Tirana und der Hafenstadt Durrës gerieten Menschen in Panik. Mehrere Erdbeben haben am Samstag im Balkanstaat  Albanien über 100 Menschen verletzt, Hunderte ... mehr

Stärke 7,1: Erneutes Erdbeben erschüttert Kalifornien – Stromausfälle, Brände

Zum zweiten Mal in zwei Tagen schreckte ein heftiges Erdbeben die Menschen in Südkalifornien auf. Es traf erneut die Region um Ridgecrest. Seismologen hatten vor größeren Beben gewarnt. Der Süden Kaliforniens ist erneut von einem heftigen Erdbeben erschüttert worden ... mehr

Starkes Erdbeben erschüttert Süden Alaskas

Häuser wackeln, Menschen rennen ins Freie, Straßen sacken ein – ein Erdbeben der Stärke 7,0 hat den Süden Alaskas getroffen. Mehrere Menschen werden verletzt. Bei einem starken Erdbeben im US-Bundesstaat Alaska sind am Freitag mehrere Menschen verletzt und zahlreiche ... mehr
 


shopping-portal