Sie sind hier: Home > Themen >

Erektionsstörung

Thema

Erektionsstörung

Erektionsstörungen: Hämorrhoiden können die Ursache sein

Erektionsstörungen: Hämorrhoiden können die Ursache sein

Impotenz ist der Albtraum vieler Männer. Jetzt haben Wissenschaftler aus China einen Zusammenhang zwischen Hämorrhoiden und einem sinkenden Stehvermögen hergestellt. Jeder vierte leidet doppelt Im Zuge einer Fall-Kontroll-Studie haben Wissenschaftler ... mehr
Vorzeitiger Samenerguss: Ab wann ist er krankhaft?

Vorzeitiger Samenerguss: Ab wann ist er krankhaft?

Da geht es beim Liebesspiel eben erst richtig zur Sache - und schon ist es wieder vorbei. Wenn der Mann zu früh kommt, verdirbt das nicht nur den Spaß. Es kann auch eine Krankheit dahinterstecken. Wann der vorzeitige Samenerguss von Medizinern behandelt werden sollte ... mehr
Erektionsstörungen durch mangelnde Zahnhygiene

Erektionsstörungen durch mangelnde Zahnhygiene

Nicht alle Männer nehmen es mit der Mundhygiene so genau. Sollten sie aber. Eine Studie der Inönü Universität, in der Provinzhauptstadt Malatya in Ostanatolien, hat gezeigt, dass Männer, die nicht regelmäßig ihre Zähne putzen, vermehrt unter Erektionsstörungen leiden ... mehr
Vorzeitiger Samenerguss

Vorzeitiger Samenerguss

Selbst gesunde Männer haben jetzt ein neues Problem: Die Pharmaindustrie hat den vorzeitigen Samenerguss entdeckt. Angeblich kommt jeder Fünfte zu früh - doch praktischerweise gibt es genau dagegen ein Medikament. Werbekampagne verspricht Hilfe ... mehr
Viagra: Das sollten Sie über Potenz-Generika wissen

Viagra: Das sollten Sie über Potenz-Generika wissen

Das Patent für die Potenzpille Viagra ist am 24. Juni abgelaufen. Nun sind auch deutlich günstigere Medikamente mit dem Wirkstoff Sildenafil in Apotheken erhältlich. Das ist für Patienten durchaus interessant, da der Wirkstoff zwar verschreibungspflichtig bleibt ... mehr

Stoßwellentherapie soll Erektionsstörungen beheben

Wie wichtig Sex für die Partnerschaft und das männliche Selbstvertrauen ist, zeigt sich spätestens dann, wenn es mit dem Geschlechtsverkehr nicht mehr klappt. Die Flaute im Bett gilt als Tabu und ist vielen Männern peinlich. Dabei sind Erektionsstörungen verbreiteter ... mehr

Potenzmittel: Welche Alternativen zu Viagra gibt es und was taugen diese Mittel

Impotenz ist der Albtraum aller Männer. Viele greifen zu Viagra und vergrößern so ihr Standvermögen. Doch welche Alternativen gibt es zu den blauen Pillen? Wir haben mit Dr. Wolfgang Bühmann, Pressesprecher des Berufsverbandes Deutscher Urologen, gesprochen ... mehr

Impotenz: Ursachen und Hilfe bei Erektionsproblemen

Für Männer ist Impotenz ein Tabuthema, über das sie nicht gerne sprechen. Probleme bei der Erektion können einen medizinischen Hintergrund haben, aber häufig spielt auch der Kopf eine entscheidende Rolle. Schämen Sie sich nicht, und suchen Sie sich professionelle Hilfe ... mehr

Impotenz: Potenzstörungen können auf krankes Herz deuten

Jeder fünfte Mann leidet unter einer Potenzstörung. Doch nicht immer sind psychische Faktoren die Ursache für die sogenannte erektile Dysfunktion. Impotenz kann auch durch Durchblutungsstörungen verursacht werden und somit ein Warnzeichen für Herzerkrankungen ... mehr

Erektionsstörung: Bereits leichte Potenzprobleme können ein Hinweis auf Herzerkrankungen sein.

Erektionsstörungen sind für Männer oft belastend. Trotzdem scheuen sich viele vor dem Besuch beim Urologen. Nun haben Forscher festgestellt, dass die Beschwerden auf spätere Herzerkrankungen hinweisen können. Männer sollten daher besonders auf die Vorsorge achten ... mehr

Potenzmittel: Wann Viagra und Cialis helfen können

Helfen Viagra und Co. wirklich gegen Impotenz? Was viele nicht wissen: Häufig ist die Einnahme der Pillen wirkungslos. Wem Potenzmittel helfen können und wann andere Behandlungsansätze notwendig sind. Beschwerden über mangelnde Wirkung häufen sich Beinhalten ... mehr

Potenzmittel: Worauf man bei der Einnahme achten muss

Potenzmittel wie Viagra sind für viele Männer ein Segen, doch zu sorglos sollte man die Pillen nicht schlucken. In Kolumbien wurde einem Mann nach einer Überdosis Viagra angeblich der Penis amputiert, berichtet die Bildzeitung. Wir haben Doktor Wolfgang Bühmann, Urologe ... mehr
 


shopping-portal