Sie sind hier: Home > Themen >

Eriwan

Thema

Eriwan

Armenien: Die

Armenien: Die "samtene Revolution" macht mich stolz

In Armenien findet derzeit ein Umbruch statt. Friedlich haben die Menschen eine korrupte Regierung gestürzt. Als Armenierin in Deutschland macht mich das stolz. Die folgende Frage bekommt jeder Armenier mindestens einmal in seinem Leben gestellt: Wo liegt Armenien ... mehr
DDR-Ballade

DDR-Ballade "Als ich fortging" schafft es bis nach Jerewan

Die DDR-Rockballade "Als ich fortging" gewinnt 30 Jahre nach dem Mauerfall noch immer neue Fans. Nun kommt sie im fernen Armenien zu Ehren: Ein junges Mädchen habe sich das Lied für einen Songwettbewerb in Jerewan ausgesucht und er wünsche ihr natürlich viel Erfolg ... mehr

Paschinjan zum neuen Regierungschef in Armenien gewählt

Eriwan (dpa) - In der Ex-Sowjetrepublik Armenien haben die friedlichen Straßenproteste mit der sogenannten Samtenen Revolution einen Machtwechsel durchgesetzt. Der Oppositionelle Nikol Paschinjan ist zum neuen Regierungschef der Südkaukasusrepublik gewählt worden ... mehr

Armenier bedanken sich für deutsche Völkermord-Resolution

Eriwan (dpa) - Nach der Bundestagsresolution zum Völkermord an den Armeniern im Ersten Weltkrieg haben sich Dutzende Menschen in der Südkaukasusrepublik bei Deutschland bedankt. Mehr als 100 überwiegend junge Armenier kamen gestern Abend vor die deutsche Botschaft ... mehr

Steinmeier zu Besuch in Armenien eingetroffen

Eriwan (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier ist zu einem zweitägigen Besuch in Armenien eingetroffen. In der Hauptstadt Eriwan steht unter anderem ein Treffen mit dem Präsidenten der Kaukasus-Republik, Sersch Sargsjan, auf dem Programm. Morgen will Steinmeier ... mehr

Steinmeier fordert Armenien und Türkei zu Gesprächen auf

Eriwan (dpa) - Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat Armenien und die Türkei zu neuen Bemühungen um eine Aussöhnung aufgefordert. In der armenischen Hauptstadt Eriwan warb Steinmeier für eine historische Aufarbeitung der Massaker von 1915/16. Diese Aufarbeitung ... mehr

Papst Franziskus nennt Verfolgung der Armenier erneut Völkermord

Eriwan (dpa) - Papst Franziskus hat die Verfolgung der Armenier im Ersten Weltkrieg erneut als Genozid eingestuft. «Diese Tragödie, dieser Genozid, hat leider die traurige Liste der entsetzlichen Katastrophen des vergangenen Jahrhunderts eröffnet», sagte Franziskus ... mehr

Im Zeichen des Völkermord-Gedenkens: Papst setzt Armenien-Visite fort

Eriwan (dpa) - Mit einer neuerlichen Verurteilung der Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg als «Völkermord» hat Papst Franziskus seinen Besuch im Südkaukasus begonnen. Die mit Spannung erwartete Visite in der Ex-Sowjetrepublik Armenien steht ganz im Zeichen ... mehr

Armenisches Parlament stimmt gegen Oppositionsführer Paschinjan

Eriwan (dpa) - In der Südkaukasusrepublik Armenien ist der Oppositionspolitiker Nikol Paschinjan bei der Wahl zum neuen Regierungschef im Parlament durchgefallen. Lediglich 45 Abgeordnete stimmten für ihn. Für eine Wahl hätte er jedoch 53 der 105 Stimmen ... mehr

Neue Massenproteste legen armenische Hauptstadt Eriwan lahm

Eriwan (dpa) - In der Ex-Sowjetrepublik Armenien haben neue Massenproteste der Opposition die Hauptstadt Eriwan lahmgelegt. Demonstranten blockierten nach örtlichen Medienberichten die Hauptstraßen. Die U-Bahn fuhr nicht. Der Oppositionsführer Nikol Paschinjan hatte ... mehr

Armenischer Ministerpräsident tritt nach Protesten zurück

Eriwan (dpa) - Der armenische Ministerpräsident Sersch Sargsjan hat unter dem Druck andauernder Straßenproteste seinen Rücktritt erklärt. Das meldeten übereinstimmend die russischen Agenturen Tass und Interfax aus Eriwan. mehr

Armeniens Ministerpräsident Sargsjan tritt zurück

Eriwan (dpa) - Tagelange friedliche Massenproteste in der Ex-Sowjetrepublik Armenien haben den umstrittenen Ministerpräsidenten Sersch Sargsjan zum Rücktritt gezwungen. «Die Bewegung auf der Straße ist gegen meine Regierung. Ich erfülle ihre Forderung ... mehr

Regierung und Opposition in Armenien wollen verhandeln

Eriwan (dpa) - In Armenien wollen Regierung und Opposition über das Vorgehen nach dem Rücktritt von Ministerpräsident Sersch Sargsjan beraten. Das teilte Parlamentsvize Eduard Scharmanow mit, wie die Agentur Tass meldete. Sargsjan war gestern nach tagelangen ... mehr

Armenische Kirche: Papst muss nicht zwingend «Völkermord» sagen

Eriwan (dpa) - Beim brisanten Besuch von Papst Franziskus in Armenien erwartet die Kirche der Südkaukasusrepublik nicht zwingend, dass das katholische Kirchenoberhaupt erneut das Wort «Völkermord» verwendet. «Wir kennen die Haltung des Papstes», sagte der Sprecher ... mehr

Papst Franziskus betet am Genozid-Mahnmal in Armenien

Eriwan (dpa) - Papst Franziskus hat im Gedenken an die Opfer der Massaker an den Armeniern im Ersten Weltkrieg die Gedenkstätte Zizernakaberd in der armenischen Hauptstadt Eriwan besucht. Im stillen Gebet legte er einen Kranz und gelbe Rosen am Mahnmal nieder ... mehr
 


shopping-portal