Sie sind hier: Home > Themen >

ermordet

Thema

ermordet

Teure Häuser und viel Geld - Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Teure Häuser und viel Geld - Bericht: Saudische Führung entschädigt Khashoggis Kinder

Washington (dpa) - Die Kinder des ermordeten Journalisten Jamal Khashoggi haben nach einem Bericht der "Washington Post" von der saudischen Führung teure Häuser und hohe Geldsummen als Kompensation erhalten. Die Zeitung berichtete am Montagabend (Ortszeit) unter ... mehr
Afghanistan am gefährlichsten: Zahl der getöteten Journalisten 2018 gestiegen

Afghanistan am gefährlichsten: Zahl der getöteten Journalisten 2018 gestiegen

Brüssel (dpa) - Die Zahl der bei Ausübung ihrer Arbeit getöteten Journalisten und Medienschaffenden ist 2018 um zwölf auf 94 gestiegen. Das teilte die Internationale Journalisten-Föderation (IFJ) am Montag mit. Damit sei der Trend der vergangenen drei Jahre umgekehrt ... mehr
Reporter ohne Grenzen: Weltweit mindestens 80 Journalisten getötet

Reporter ohne Grenzen: Weltweit mindestens 80 Journalisten getötet

Inhaftiert, erniedrigt, ermordet – in vielen Ländern riskieren Journalisten ihr Leben bei der Arbeit. Allein in diesem Jahr wurden laut einem Bericht mindestens 80 Medienmitarbeiter getötet. Dabei kam mehr als die Hälfte von ihnen in nur fünf Ländern ums Leben ... mehr
Frankreich – Messerangriff in Nizza: Staatsanwalt gibt grausame Details bekannt

Frankreich – Messerangriff in Nizza: Staatsanwalt gibt grausame Details bekannt

Mehrere Messerattacken erschüttern Frankreich. Drei Menschen starben bei einem Angriff in Nizza, weitere wurden verletzt. Die Staatsanwaltschaft hat nun erste Informationen bekannt gegeben. Bei der tödlichen Messerattacke in  Nizza hat der Angreifer die Opfer massiv ... mehr
Corona-News: USA – erstmals mehr als 90.000 Corona-Neuinfektionen

Corona-News: USA – erstmals mehr als 90.000 Corona-Neuinfektionen

Während US-Präsident Trump das Virus weiter verharmlost, steigen die Fallzahlen im Land noch immer rasant an. Die USA melden einen neuen Höchstwert bei den täglichen Neuinfektionen. Alle Infos im Newsblog. Weltweit haben sich laut Johns-Hopkins ... mehr

US-Wahlen 2020: Walmart räumt Waffen und Munition aus den Regalen

Schon vor den Wahlen kommt es in mehreren Städten immer wieder zu Unruhen. Eine große Einzelhandelskette hat daher vorsorglich alle Waffen aus den Regalen in Geschäften geräumt. Alle Infos im Newsblog. In den USA wird am 3. November ein neuer ... mehr

Ermordeter französischer Lehrer: Schweigeminute an Schulen

Nach dem brutalen Mord an einem Lehrer in Frankreich ruft die hessische Landesregierung am kommenden Montag (2. November) alle Schulen zu einer Schweigeminute auf. "Wir möchten damit unser Mitgefühl ausdrücken und uns solidarisch zeigen im Kampf gegen Terror ... mehr

Lübcke-Prozess: Opfer von Messerangriff sagt vor Gericht

Bevor er den Kasseler Regierungspräsidenten ermordet haben soll, verübte Stephan Ernst offenbar schon einmal einen rechtsextremen Angriff. Das damalige Opfer sagte nun im Lübcke-Prozess aus.   Am 25. Verhandlungstag im Prozess um den Mord am Kasseler ... mehr

Reaktionen auf die Messerattacke in Nizza – Merkel: "Tief erschüttert"

Zahlreiche Politiker haben die mutmaßliche Terrorattacke in Nizza verurteilt. Auch die Türkei erklärte sich trotz der Spannungen zwischen den beiden Ländern solidarisch mit Frankreich. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) zeigt sich nach der tödlichen Messerattacke ... mehr

Erfurt: Ausstellung über Nazi-Verbrechen gegen Beeinträchtigte

Im Erfurter Erinnerungsort "Topf und Söhne" befasst sich eine neue Ausstellung mit den Verbrechen gegen Menschen mit Beeinträchtigungen während des Nationalsozialismus – und schlägt einen Bogen zum Leben in Pandemie-Zeiten. Eine Sonderausstellung befasst ... mehr
 


shopping-portal