Thema

Ernährung

Ernährung: Wilde Heidelbeeren aromatischer als Kulturheidelbeeren

Ernährung: Wilde Heidelbeeren aromatischer als Kulturheidelbeeren

München (dpa/tmn) - Manchmal heißen sie Wildheidelbeeren, manchmal Kulturheidelbeeren: Doch wo ist der Unterschied? Ein kleiner Überblick. Wilde Heidelbeeren sind kleiner als Kulturheidelbeeren. Sie wachsen an niedrigen Sträuchern und schmecken sehr aromatisch. Sowohl ... mehr
Gesundheit: Wie Kreuzfahrtreedereien auf Gesundheit setzen

Gesundheit: Wie Kreuzfahrtreedereien auf Gesundheit setzen

Tromsø (dpa/tmn) - Die Sonne strahlt fahl zwischen zwei Schleierwolken hervor. Der Wind fegt in Böen über das gekräuselte Wasser des Pools. Zwölf Grad zeigt das Thermometer an diesem Morgen im Europäischen Nordmeer, irgendwo westlich der norwegischen Küste. Maurice ... mehr
Verkehr: Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Verkehr: Tipps für den Hitzetag - von 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr

Berlin (dpa/tmn) - Die kommenden Tage werden heiß. Wie übersteht man die große Hitzewelle? Wir geben Tipps für einen Tag mit Temperaturen von weit über 30 Grad im Schatten. 4.00 Uhr: Wer Pflanzen etwas Gutes tun will, sollte an heißen Tagen besonders früh aufstehen ... mehr
Ernährung: Tarte vor dem Stürzen ein paar Minuten ruhen lassen

Ernährung: Tarte vor dem Stürzen ein paar Minuten ruhen lassen

Hamburg (dpa/tmn) - Nichts ist ärgerlicher, als wenn ein Kuchen beim Stürzen aus der Form kaputt geht. Vermeiden lässt sich das, wenn Hobbyköche beispielsweise eine Tarte ein paar Minuten vor dem Stürzen ruhen lassen. So kann sich der Fruchtsaft festigen, und die Tarte ... mehr
Fertigmahlzeiten liegen weiter im Trend

Fertigmahlzeiten liegen weiter im Trend

Verbraucher möchten immer mehr Fertigmahlzeiten und Snacks essen. "Der Trend zu Fertiggerichten hält an", sagt Wolfgang Adlwarth von der Deutschen Gesellschaft für Konsumforschung. Stark wachsend sei vor allem die Nachfrage nach gekühlten Produkten zum sofortigen ... mehr

Ernährung: Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Gemüseschalen nicht wegwerfen möchte, kann aus manchen Sorten Chips machen. Das Bundeszentrum für Ernährung schlägt vor, saubere Schalen von Roter Beete, Pastinake oder Rettich in dünne Streifen zu schneiden und in gewürztes Olivenöl zu tauchen ... mehr

Ernährung: Welche Teile vom Kalb nimmt man für was?

Neuwied (dpa/tmn) - Kalbfleisch ist sehr zart und fettarm. Es gelingt außerdem leichter als andere Fleischsorten, da sein Garpunkt nicht so entscheidend ist. Die meisten kennen Kalbfleisch als Schnitzel - dabei lassen sich auch andere Teile gut verwerten ... mehr

Immobilien: Wohin kommt was im Kühlschrank?

Berlin (dpa/tmn) - Kühlschränke sind meist nicht gleichmäßig kühl. Daher gibt es für Lebensmittel unterschiedlich gute Zonen zur Lagerung. Wie das Gerät optimalerweise befüllt wird, erklärt die Initiative Hausgeräte+: - Oberste Ablage ... mehr

Ernährung: Grüne Bohnen enthalten wenig Kohlenhydrate

Hamburg (dpa/tmn) - Im Sommer haben grüne Bohnen Hochsaison. Wer nicht so viele Kohlenhydrate essen möchte, liegt mit den Hülsenfrüchten richtig. Sie enthalten nur 5,1 Gramm Kohlenhydrate pro 100 Gramm, heißt es in der Zeitschrift "Essen & Trinken für jeden ... mehr

Ernährung: So gelingt die perfekte Pasta

München (dpa/tmn) - Sie gehören zum Grundstock eines jeden Haushalts: Nudeln. Egal ob als Spaghetti, Penne oder Rigatoni - wenn nichts mehr geht, macht eine Portion Nudeln fast alle glücklich. Ein großes Plus: Die Zubereitung dauert nicht ... mehr
 

Top Artikel zu Ernährung

Gallensteine: Symptome, Ursachen und Behandlung

Gallensteine: Symptome, Ursachen und Behandlung

Jeder sechste Deutsche hat Gallensteine, oft ohne es zu merken. Denn erst ab einer bestimmten Größe verursachen die Ablagerungen in der Gallenblase Schmerzen. Wir sagen Ihnen, wie Sie Gallensteine erkennen und behandeln und mit welchen Maßnahmen Sie vorbeugen ... mehr
Ernährung bei Gicht: Purintabelle zeigt purinarme Kost

Ernährung bei Gicht: Purintabelle zeigt purinarme Kost

Geschwollene und gerötete Gelenke, Übelkeit, Fieber – Wer schon einmal einen Gichtanfall hatte, weiß wie unangenehm und schmerzhaft das sein kann. Bestimmte Lebensmittel können Gicht begünstigen. Grund dafür ist ihr hoher Gehalt an Purinen, die zu einem Anstieg ... mehr
Eisenüberschuss: Ist zu viel Eisen im Blut gefährlich?

Eisenüberschuss: Ist zu viel Eisen im Blut gefährlich?

Wenn Sie zu viel Eisen im Blut haben, kann das entweder auf eine genetische Veranlagung zurückzuführen sein oder die Ursachen liegen in Ihrer Ernährung. In jedem Fall sollten Sie einen Eisenüberschuss - im medizinischen Fachjargon Hämochromatose - nicht auf die leichte ... mehr
Kalorien: So viele Kalorien steckt in Ihrem Brötchen

Kalorien: So viele Kalorien steckt in Ihrem Brötchen

Ein Frühstück ohne knackige, frische Brötchen? Kaum denkbar. Am Wochenende greifen viele nicht nur zum klassischen Weizenbrötchen, sondern auch zu Croissants, Hörnchen oder Laugengebäck. Doch nur die wenigsten wissen, wie viele Kalorien in den verschiedenen Backwaren ... mehr
Verdorbenes Fleisch erkennen: Farbe ist ein Frischemerkmal

Verdorbenes Fleisch erkennen: Farbe ist ein Frischemerkmal

Wie schütze ich mich als Verbraucher vor schlechtem Fleisch? Diese Frage stellen sich viele. Denn die Erreger, die den Mensch krank machen können, lassen sich weder riechen oder schmecken noch mit dem Auge erkennen. Das Bundesinstitut für Risikobewertung gibt Tipps ... mehr
 

Saisonale Artikel zu Ernährung

Bislang kein Amitraz bei Eierkontrollen festgestellt

Bislang kein Amitraz bei Eierkontrollen festgestellt

Bei Kontrollen von Eiern sind in Niedersachsen bislang keine Proben mit dem Pestizid Amitraz festgestellt worden. Das teilte das Landwirtschaftsministerium in Hannover am Dienstag auf Anfrage mit. Vergangene Woche war bekannt geworden, dass in Belgien bei einer Analyse ... mehr

Bier, Käse oder Fleisch: Genussakademie eröffnet

Experten für Biergeschmack, Käsevielfalt oder Gewürzaromen sollen sich künftig in Kulmbach weiterbilden können - und zwar unter dem Dach der bayerischen Genussakademie. Agrarminister Helmut Brunner (CSU) hat die neue Einrichtung am Montag eröffnet. Dort sollen ... mehr
Ernährung: Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen

Ernährung: Aus Gemüseschalen Chips herstellen oder Brühe kochen

Berlin (dpa/tmn) - Wer Gemüseschalen nicht wegwerfen möchte, kann aus manchen Sorten Chips machen. Das Bundeszentrum für Ernährung schlägt vor, saubere Schalen von Roter Beete, Pastinake oder Rettich in dünne Streifen zu schneiden und in gewürztes Olivenöl zu tauchen ... mehr
Ernährung: Welche Teile vom Kalb nimmt man für was?

Ernährung: Welche Teile vom Kalb nimmt man für was?

Neuwied (dpa/tmn) - Kalbfleisch ist sehr zart und fettarm. Es gelingt außerdem leichter als andere Fleischsorten, da sein Garpunkt nicht so entscheidend ist. Die meisten kennen Kalbfleisch als Schnitzel - dabei lassen sich auch andere Teile gut verwerten ... mehr
Immobilien: Wohin kommt was im Kühlschrank?

Immobilien: Wohin kommt was im Kühlschrank?

Berlin (dpa/tmn) - Kühlschränke sind meist nicht gleichmäßig kühl. Daher gibt es für Lebensmittel unterschiedlich gute Zonen zur Lagerung. Wie das Gerät optimalerweise befüllt wird, erklärt die Initiative Hausgeräte+: - Oberste Ablage ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018