Sie sind hier: Home > Themen >

Ernährung

Thema

Ernährung

Dickmacher Mineralwasser? Kohlensäure könnte Gewichtszunahme verursachen

Dickmacher Mineralwasser? Kohlensäure könnte Gewichtszunahme verursachen

Wasser trinken steht immer weit oben auf der Liste, wenn es  ums Abnehmen geht. Denn wer genug trinkt, der kann seinen Appetit besser in Schach halten, heißt es. Möglicherweise bewirkt Wasser mit Kohlensäure aber genau das Gegenteil. Kaum zu glauben, was Forscher ... mehr
So entfernen Sie den Strunk an Tomaten ganz einfach

So entfernen Sie den Strunk an Tomaten ganz einfach

Das Schneiden von Tomaten hat so seine Tücken. Entweder werden die Scheiben nicht schön, weil die Samen herausfallen. Oder aber der Stielansatz lässt sich nur schwer entfernen. Mit diesen Tricks haben Sie es in der Küche leichter. Tomaten sind arm an Kalorien und reich ... mehr
Gesundes Wintergemüse: Wirsing immer ohne Deckel kochen

Gesundes Wintergemüse: Wirsing immer ohne Deckel kochen

Wirsing ist ein echter Allrounder der Küche: Ob Chili, Curry oder Sour Cream – der Kohl passt zu vielen Gerichten. Das können Sie aber vergessen, wenn Sie beim Kochen einen wichtigen Fehler machen. In Wirsing steckt ähnlich viel Vitamin C wie in Zitronen. Das macht ... mehr
Verbraucherschützer warnen: Nicht zu oft Trinkmahlzeiten konsumieren

Verbraucherschützer warnen: Nicht zu oft Trinkmahlzeiten konsumieren

Kurz schütteln statt lange kochen: Trinkmahlzeiten aus dem Supermarkt oder Online-Handel versprechen, alle notwendigen Nährstoffe zu bieten. Warum sollte man es damit trotzdem nicht übertreiben? Trinkmahlzeiten sollten nicht regelmäßig Hauptmahlzeiten ersetzen ... mehr
Darmkrebs: Mit der Fünferregel das Krankheitsrisiko senken

Darmkrebs: Mit der Fünferregel das Krankheitsrisiko senken

Darmkrebs ist eine der häufigsten Krebsarten weltweit. Doch ihm lässt sich vorbeugen. Mit diesen fünf Maßnahmen können Sie Ihr Erkrankungsrisiko minimieren. Darmkrebs ist in Deutschland bei Männern die dritthäufigste und bei Frauen die zweithäufigste Tumorerkrankung ... mehr

Die richtige Ernährung für ein schönes Hautbild

"Zucker macht Falten". "Gluten und Milch sind schuld an Tränensäcken und Akne". Um den Zusammenhang zwischen negativen Einflüssen der Ernährung aufs Hautbild kursieren viele Gerüchte und Behauptungen. An einigen von ihnen ist tatsächlich etwas dran, andere dagegen ... mehr

Süßkartoffeln – Rezepte: Gesünder als Kartoffeln?

Sind Süßkartoffeln die gesündere Alternative zur Kartoffel? Und sind die beiden überhaupt miteinander verwandt? Lesen Sie hier, welche leckeren Gerichte Sie aus der exotischen Knolle zubereiten können. Woher stammt die Süßkartoffel? Süßkartoffeln stammen ... mehr

Was Besonderes zu Ostern: Kresse mal anders anbauen

Sie suchen noch eine Osterdekoration – und eine Beschäftigung für die Kinder? Wie wäre es mit der Kresseaufzucht in der Eierschale? Das Tolle an der Gartenkresse ist ihre Anspruchslosigkeit. Sie braucht nicht mal Boden, ihr reicht ... mehr

Darmkrebs: Studie — Diese zwei Faktoren senken das Risiko deutlich

Einseitige Ernährung, Rauchen,  Bewegungmangel oder erbliche Vorbelastung: Es gibt viele Faktoren, die Darmkrebs begünstigen.  Dass einige von ihnen stärker als andere zu gewichten sind, h aben jetzt Forscher am Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) untersucht ... mehr

Übergewicht und Essstörungen: Corona-Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Nürnberg (dpa) - Die Corona-Pandemie stellt den Alltag vieler Menschen auf den Kopf - und das macht sich auch bei der Ernährung bemerkbar. "Bei der Ernährung gibt es gerade Licht und Schatten", sagt Astrid Donalies von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Chips ... mehr

Schärfe verflüchtigt sich: Meerrettich erst zum Schluss ans Essen

München (dpa/tmn) - Sie ist eine Wurzel, die für ihr pikant-scharfes, aber auch leicht süßliches Aroma geschätzt wird. Wenn sie einem doch nur nicht Tränen in die Augen treibt und für eine triefende Nase sorgen würde. Denn das passiert meist, wenn man eine frische ... mehr

Kein auf und ab: So kommt man leistungsfähig durch den Arbeitstag

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer Homeoffice, Terminstress, Kinder und Schule jongliert, braucht häufig ganz dringend Aufputschmittel. Kaffee und Schokolade sind dann nicht selten das Mittel der Wahl, und für etwas Seelentrost gibt's eine Pizza. Das trägt allerdings nicht ... mehr

Alles Tofu, oder was?: Warum vegane Küche viel mehr kann

Berlin (dpa/tmn) - Ein veganer Burger? Oder vegane Grillwürstchen? Wenn Sie dabei als Erstes an Tofu denken, liegen Sie grundsätzlich nicht falsch. Aber vegane Küche hat heute viel mehr zu bieten, als ins Quadrat gepresster Sojabohnenquark. Wie vielseitig veganes Essen ... mehr

Ingwer und Kurkuma: Diese Wirkung haben die Gewürze

Ingwer und Kurkuma beleben zahlreiche Speisen. Doch die vielseitig einsetzbaren Pflanzen sind nicht nur groß im Geschmack. Auch eine gesundheitsfördernde Wirkung wird ihnen nachgesagt. Möhrensuppe, Smoothies oder die obligatorische Wasserkaraffe auf einem ... mehr

INDEX-MONITOR/ Siemens Energy ersetzt Beiersdorf ab 22. März im Dax

FRANKFURT (dpa-AFX) - Siemens Energy rückt in die Topliga der Deutschen Börse auf. Das entschied der Börsenbetreiber am Mittwochabend in Frankfurt. Das erst im vorigen Jahr von Siemens abgespaltene Münchner Energietechnik-Unternehmen ersetzt im Deutschen Aktienindex ... mehr

Vorsicht! Diese Gemüsesorten sollten Sie nicht roh essen

Tomaten im Salat, Gurkenscheiben auf dem Butterbrot oder Kohlrabistücke als Snack: Gemüse schmeckt oft auch ungekocht sehr gut. Aber Vorsicht: Nicht jede Gemüsesorte eignet sich im rohen Zustand zum Verzehr. Es gibt Gemüsesorten, die nur im gekochten Zustand gegessen ... mehr

Mythen rund um Ernährung: Welche Rolle spielt die Uhrzeit?

Zu später Stunde keine Rohkost, keinen Alkohol und schon gar keine Hauptmahlzeit: Zum Wohle der Gesundheit wird einiges empfohlen. Aber was ist wirklich sinnvoll? Zwei Expertinnen geben Auskunft. Sollte man auf manche Lebensmittel zu bestimmten Tageszeiten verzichten ... mehr

Prädiabetes erkennen: Was steckt hinter der Diabetesvorstufe?

Diabetes kommt oft schleichend. Anfangs ist der Blutzucker nur leicht erhöht, hat aber noch nicht die Werte erreicht, die für die Diagnose "Diabetes Typ-2" ausreichen. Damit sich aus Prädiabetes, einer Vorstufe der Stoffwechselkrankheit, kein "echter" Diabetes ... mehr

Ruckzuck-Gericht: Rezept für Zucchini-Hackfleisch-Topf

Berlin (dpa/tmn) - Heute gibt es wieder ein Rezept aus meiner schnellen Feierabendküche. Diese Rezepte sind wirklich Gold wert und entstehen oft situationsbedingt. Denn manchmal kommt alles auf einmal: Man ist den ganzen Tag unterwegs, kommt nach Hause und im Adlerhorst ... mehr

Tricks der Profis: So gelingt das perfekte Schnitzel

Wien/Hamburg (tmn) - Knusprig paniert, zart im Biss: Das Schnitzel steht als Standardgericht nicht nur auf Speisekarten zwischen Kiel und Konstanz, "denn es trifft den Geschmack vieler Menschen", sagt Marco Bartels, gastronomischer Leiter der Schmidts Tivoli Kultur ... mehr

Studie – Rein pflanzlich ernähren: Schlecht für die Knochen?

Eine pflanzenbasierte Ernährung wird immer beliebter. Doch werden damit auch alle wichtigen Nährstoffe ? Eine Studie hat nun die Knochengesundheit von Veganern und Mischköstlern untersucht.  Vegane Ernährung – also der komplette Verzicht auf Nahrungsmittel tierischen ... mehr

Deutsche Forscher berichten: Neu entdeckte Reispflanze macht Gift unwirksam

Die Arsenbelastung auf asiatischen Böden wird für die Landwirtschaft ein immer größeres Problem. Eine neue Reisvariante könnte künftig helfen – sie vereint gleich zwei positive Eigenschaften. Forscher aus Deutschland und China haben eine Reispflanze gefunden ... mehr

Verwechslungsgefahr: Bärlauch oder giftige Maiglöckchen? Die Unterschiede

Die Blätter von Maiglöckchen und Herbstzeitlosen sehen Bärlauch zum Verwechseln ähnlich. Sammler sollten sich die Pflanzen genau ansehen, bevor sie diese mit nach Hause nehmen. Bärlauch und Maiglöckchen haben beide breit-lanzettlich geformte Blätter in saftigem ... mehr

Studie: Ist Veganismus schlecht für die Knochen?

Berlin (dpa) - Vegane Ernährung - also der komplette Verzicht auf Nahrungsmittel tierischen Ursprungs - könnte einer kleinen Studie zufolge negative Folgen für die Knochengesundheit haben. Darauf wiesen bestimmte Biomarker sowie Ultraschallmessungen hin, teilte ... mehr

Erobert Siemens Energy im März den Dax? - Hellofresh zu spät dran

FRANKFURT (dpa-AFX) - Selten war eine Entscheidung für eine Aufnahme in den deutschen Leitindex so knapp: Nach wie vor scheiden sich die Geister, ob es dem Energiekonzern Siemens Energy gelingt, noch in diesem Monat in den Dax aufzusteigen. Zugleich ... mehr

Gesundheit - Übergewicht: Pandemie fördert ungesunde Ernährung

Nürnberg (dpa) - Die Corona-Pandemie stellt den Alltag vieler Menschen auf den Kopf - und das macht sich auch bei der Ernährung bemerkbar. Chips und Limo statt ein warmes Mittagessen in der Schule, regelmäßig Nudeln mit Pesto aus dem Glas, weil neben der Kinderbetreuung ... mehr

Babybrei selber kochen: Das sollten Sie bei Beikost beachten

Möchten Sie genau wissen, was in der Beikost enthalten ist, können Sie Babybrei selbst kochen. Das ist keine große Herausforderung. Allerdings sollten Sie einige grundlegende Dinge beachten. Beim selbstgekochten Brei weiß man, was drin ist. Das ist für viele Eltern ... mehr

Bedenkliche Erkenntnisse: So wirkt sich die Pandemie auf die Ernährung aus

Fast Food oder eine gesunde Mahlzeit – was kommt bei Familien im Lockdown häufiger auf den Tisch? Das zeigen nun aktuelle Daten. Zudem bereitet eine psychische Erkrankung Ärzten vermehrt Sorgen. Die Corona-Pandemie stellt den Alltag vieler Menschen ... mehr

Rhabarber roh essen: Giftig oder gesund?

Viele stellen sich gerade im Frühjahr die Frage, ob Rhabarber giftig ist oder nicht? Fakt ist: Das Gemüse enthält sehr viel  Oxalsäure , welche sich unter Umständen negativ auf den Körper auswirkt. Was macht  Oxalsäure ? Ist Rhabarber tatsächlich giftig ... mehr

Psychologin erklärt: Was uns zufrieden und langfristig glücklich macht

Oftmals wissen wir gar nicht, was uns glücklich macht. Da hilft die Wissenschaft. Sie liefert tatsächlich überraschende Ergebnisse, was Lebenszufriedenheit angeht und was das für unsere Lebensführung bedeutet. Der Harvard-Psychologie-Professor Daniel Gilbert beschreibt ... mehr

Orangensaft: Achtung, gefährlich! Diesen Trinkfehler sollten Sie vermeiden

Putzen allein reicht nicht. Selbst die fleißigsten Schrubber erhöhen Ihr Kariesrisiko, wenn Sie sich falsch ernähren. Doch welches Obst und Gemüse gilt als zahnfreundlich? Und was ist eigentlich mit dem Orangensaft zum Frühstück? Wer immer gut seine Zähne putzt ... mehr

Herzinfarkt: Fünf Risikofaktoren machen dem Herzen zu schaffen

Ein Herzinfarkt kommt plötzlich – seine Vorgeschichte aber reicht oft weit zurück. Die Veränderung der Gefäße findet schleichend statt. Je stärker sich die Herzkranzgefäße im Laufe der Jahre verengen, desto größer ist die Gefahr für einen Herzinfarkt. Vor allem ... mehr

Honig aufs Brot oder zum Kochen: Dieser Fehler verändert den Geschmack

Honig ist ein beliebtes Süßungsmittel. Wer sich Honig aufs Brot schmiert, sollte eine Sache aber auf keinen Fall machen. Denn Honig ist sehr sensibel und kann schnell verderben. Für viele gehört Honig wie Marmelade auf den Frühstückstisch. Manche süßen damit auch ihren ... mehr

"Öko-Test" prüft rote Linsen: Diese zwei Marken fallen durch den Test

In der Suppe, im Salat oder als Beilage: Rote Linsen schmecken in vielen Variationen und liefern Proteine. In der Qualität gibt es aber Unterschiede. Bei roten Linsen lohnt es sich, zu Bioqualität zu greifen. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Zeitschrift ... mehr

Gemüsereste: Bloß nicht wegwerfen! So lassen sich Schale & Co. verwerten

Wie selbstverständlich landen Endstücke oder das harte Äußere von Kürbis, Roter Bete oder anderer Knollen im Müll. Dabei steckt in ihnen viel Aroma. Und das kann für weitere Gerichte sinnvoll genutzt werden. Schnippelt man Gemüse, landen Schalen ... mehr

Backpapier: Diese vier Fehler sollten Sie bei der Verwendung vermeiden

Es verhindert das Ankleben von Plätzchenteig und Pizza am Backblech. Backpapier ist sehr praktisch. Aber wann sollte es entsorgt werden? Ist es schädlich? Und wie verhindert man, dass es sich ständig aufrollt? Wer Speisen im Ofen zubereitet, setzt dabei ... mehr

"Öko-Test": Vorsicht! In diesem Babybrei steckt ein giftiges Schwermetall

"Öko-Test" hat 20 Gemüsebreie untersucht. In allen steckt der bedenkliche Stoff Furan. Bei einem Gläschen waren weitere Werte ebenfalls erhöht. Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) stuft Furan als möglicherweise krebserregend ein. Dennoch steckt die Substanz noch immer ... mehr

Mit Früchten: Richtig kombiniert ist Chicorée nicht so bitter

Wiesbaden (dpa/tmn) - Seine Blätter sehen aus wie Schiffchen, stecken voller Vitamine und fördern die Verdauung. Dennoch ist Chicorée nicht jedermanns Sache. Viel zu bitter! So denken viele und ziehen schon bei dem Gedanken daran eine saure Miene. Doch richtig ... mehr

Fischratgeber für Verbraucher - WWF: Besser kleine Schwarmfische als Raubfische essen

Berlin (dpa/tmn) - Schwindende Fischbestände, umstrittene Fangmethoden: Wer sich darüber Gedanken macht, fragt sich rasch, welcher Fisch überhaupt noch auf dem Teller landen soll. Die Antwort auf diese Frage hängt davon ab, wo und wie der Fisch gefangen wurde, steht ... mehr

Stiftung Warentest: Nur wenige Smoothies überzeugen

Nur sechs von 25 getesteten Smoothies haben von der Stiftung Warentest gute Noten erhalten. Bei den übrigen kritisieren die Tester nicht nur den Geschmack. Eine leckere, gesunde Portion Obst für unterwegs: Das versprechen Hersteller von Smoothies. Die Stiftung Warentest ... mehr

Je grüner, desto besser - Superfood: Mikroalgen made in Rockstedt

Rockstedt (dpa) - Gemächlich und glucksend strömt das Wasser durch die langen ovalförmigen Becken. Schaufelräder sorgen für die richtige Fließgeschwindigkeit. Es herrschen tropische Temperaturen in dem großen Gewächshaus im niedersächsischen Rockstedt (Kreis Rotenburg ... mehr

Kunststoffteile entdeckt: Edeka Südwest ruft abgepacktes Hackfleisch zurück

Offenburg (dpa) - Weil sich möglicherweise blaue Kunststoffteile in den Packungen befinden, ruft Edeka Südwest zwei Sorten abgepacktes Hackfleisch zurück. Die Waren wurden in Baden-Württemberg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz, im Saarland sowie in Teilen ... mehr

Fleischersatz - Öko-Test: Fertiges Veggie-Hack kommt ganz schön salzig daher

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Wer auf Spaghetti Veganese statt Bolognese steht oder ein Chili sin Carne einem Chili con Carne vorzieht, kommt um vegetarisches Hack nicht herum. Da sind die fertig gewürzten Packungen aus Erbsenprotein, Tofu und Co. aus dem Handel praktisch ... mehr

Kochen ohne Salz: Diese Zutaten und Gewürze sind gute Alternativen

Früher war es das "weiße Gold" – heute streuen wir Salz oft ohne nachzudenken in jedes Kochwasser und auf fast jedes Gericht. Aber muss das wirklich sein – immer und überall? Nein, es geht auch anders. Salz ist für viele Menschen unumgänglich und verleihe den Speisen ... mehr

Heuschnupfen: Was hilft dagegen? Das können Sie tun

Endlich Frühling! Viele Menschen atmen da erleichtert auf – andere würden am liebsten die Luft anhalten. Denn der Heuschnupfen sorgt dafür, dass sie sich über das Ende des Winters nicht nur freuen können. Hier erfahren Sie, wie Sie die Erkrankung erkennen ... mehr

Geschätztes Wildgemüse: Ein (Knoblauch-)Hauch von Frühling, aber bitte mit Bärlauch

Seengen (dpa/tmn) - Ob im Risotto, Kartoffelpüree oder frisch als Salat - Bärlauch bereichert die Frühlingsküche. Allerdings nur, wenn man ihn richtig einsetzt, findet Karl Hodapp, Chefkoch und Inhaber desRestaurants Rebstockim badischen Waldulm ... mehr

Herrlich griechisch: Rezept für mit Käse gefüllte Bifteki und Zaziki

Köln (dpa/tmn) - Ohrwurm gefällig? "Griechischer Wein ... schenk noch mal ein." Nachdem ich den ganzen Tag mit diesem Ohrwurm von Udo Jürgens herumgelaufen bin, half nur noch eins: ein griechisches Abendessen. Bifteki mit Pommes und Zaziki sollte ... mehr

Lebensmittel einfrieren: Diese Fehler sollten Sie vermeiden

Schätzungsweise jedes achte Lebensmittel, das wir kaufen, werfen wir weg. Das müsste nicht sein, würden wir die Tiefkühltruhe häufiger nutzen. Doch welche Lebensmittel vertragen die Minusgrade – und welche nicht? Wer  Lebensmittel richtig einfriert, hat auch noch Monate ... mehr

Kleine Stängel: Microgreens ersetzen kein normales Gemüse

Bremen (dpa/tmn) – Der Verzehr von bestimmten Pflanzenkeimlingen gilt als gesund. Dazu zählt Kresse. Auch Rote Beete, Spinat oder Senf sind beliebt - Rotkohl, Brokkoli oder Rettich gibt es ebenfalls in Klein. Doch die Mini-Pflanzen (Microgreens ... mehr

Kaffeesatz nicht wegwerfen: So können Sie es im Haushalt weiterverwenden

Die Deutschen lieben Kaffee. Rund 162 Liter konsumiert jeder Bundesbürger durchschnittlich pro Jahr. Doch was geschieht mit den Resten im Filter? Kaffeesatz ist kein Müll, sondern wertvolles Haus- und Pflegemittel. Der Kaffeesatz wird selten weiter genutzt, dabei ... mehr

So gesund sind Erbsen: Nährwerte und Inhaltsstoffe

Erbsen enthalten viele wertvolle Nährstoffe und wenige Kalorien. Das macht sie zu einem gesunden Lebensmittel. Eine Personengruppe sollte trotzdem keine zu großen Mengen essen. Erbsen sind die beliebtesten Hülsenfrüchte in Deutschland. Bei der frischen Variante ... mehr

Kreuzallergie erkennen: Ursachen, Symptome und Behandlung

Mit den milden Tagen meldet sich bei vielen Menschen die Pollenallergie zurück. Doch wer unter Heuschnupfen leidet, verträgt unter Umständen auch manche Lebensmittel nicht. Experten erklären, welche Kreuzallergien typisch sind. Gräser und Tomaten, Latex und Bananen ... mehr

Tonkabohne: Für welche Speisen sich das Gewürz eignet

Tonkabohnen kommen als Zutat oft in süßen Aufstrichen oder Desserts vor. Die Spitzengastronomie schätzt das besondere Aroma schon seit vielen Jahren. Tipps, wie vielfältig Sie die Tonkabohne in der Küche verwenden können. Die Tonkabohne stammt ... mehr

Richtig Abnehmen: Dieser Faktor ist noch wichtiger als der Kaloriengehalt

Kalorien machen nicht satt. Andere Faktoren sind für das Sättigungsgefühl viel wichtiger. Wer abnehmen möchte, kann das geschickt nutzen. Einige Lebensmittel sind dabei besonders vorteilhaft. Kalorien machen nicht satt. Menge und Volumen sind für das Gefühl, genug ... mehr

So zerfällt das Patty nicht: Veggie-Bratling in der Pfanne nicht zu früh wenden

Bonn (dpa/tmn) - Wer Bratlinge ganz ohne Fleisch zu Pattys formt und in etwas Öl anbraten will, sollte sie nicht zu früh wenden. Denn dann könnten sie schnell auseinanderfallen, erklärt das Bundeszentrum für Ernährung. Für eine bessere Bindung sorgt zudem ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal