Thema

Ernährung

Frühstück: Was Berufstätige morgens essen sollten

Frühstück: Was Berufstätige morgens essen sollten

Ein süßer Snack bringt Berufstätige nicht bis zur Mittagspause. Tipps vom Experten, was Sie stattdessen zum Frühstück essen sollten. Ein gutes Frühstück für den Arbeitstag sollte vor allem eiweiß- und kohlenhydrathaltig sein. "Nachts finden im Körper viele ... mehr
Was Zucker mit dem Körper macht: Diabetes, Übergewicht & Co.

Was Zucker mit dem Körper macht: Diabetes, Übergewicht & Co.

Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat die Bundesregierung aufgefordert, auf Cola und andere Limonaden eine Steuer zu erheben. Die zuckerhaltigen Getränke seien Mitschuld an der Verbreitung von Krankheiten wie Diabetes und Fettleibigkeit. Welche Auswirkungen Zucker ... mehr
Studie ergibt: Nudeln machen doch nicht dick – im Gegenteil

Studie ergibt: Nudeln machen doch nicht dick – im Gegenteil

Etwa seit einem Jahrzehnt quälen sich Anhänger der schlanken Linie allabendlich mit Low-Carb und sparen Kohlenhydrate, wo es nur geht. Und nun das: Alles Quatsch, haben kanadische Forscher herausgefunden. Nudeln machen überhaupt nicht dick – im Gegenteil. "Spannenlanger ... mehr
Wie Sie Zucker in Lebensmitteln richtig erkennen

Wie Sie Zucker in Lebensmitteln richtig erkennen

Zucker versüßt viele Lebensmittel – aber er kann auch Übergewicht, Diabetes und Karies fördern. Eine zuckerreduzierte Ernährung kann helfen. Doch dazu muss der Zucker in Produkten auch erkannt werden, selbst wenn er sich hinter Fremdwörtern versteckt ... mehr
Foodwatch gibt Coca-Cola Mitverantwortung für Fettleibigkeit und Diabetes

Foodwatch gibt Coca-Cola Mitverantwortung für Fettleibigkeit und Diabetes

Im Zuge der Präsentation des "Coca-Cola-Reports" fordert die Verbraucherorganisation eine gesetzliche Herstellerabgabe für überzuckerte Getränke. Nach ihrer Überzeugung tragen Hersteller wie Coca-Cola maßgebliche Verantwortung für zunehmende Fettleibigkeit und Diabetes ... mehr

Fast 500 000 Euro für Thüringens Fischereibetriebe

Thüringen hat die Fischereibetriebe im Land im vergangenen Jahr mit fast einer halben Million Euro unterstützt. Elf Unternehmen bekamen 476 000 Euro, wie das Landwirtschaftsministerium am Donnerstag in Erfurt mitteilte ... mehr

Steuern auf Limo, Alkohol & Tabak sollen Krankheiten mindern

London (dpa) - Zusätzliche Steuern auf Softdrinks, Alkohol und Tabak könnten ein wirksames Mittel gegen die Zunahme chronischer und nichtübertragbarer Krankheiten sein. Zu diesem Ergebnis kommen fünf internationale Studien, die in der britischen Fachzeitschrift ... mehr

Eichsfelder Zentralschlachthof an Investor verkauft

Die Zukunft der insolventen Eichsfelder Zentralschlachthof GmbH in Heilbad Heiligenstadt (Landkreis Eichsfeld) ist gesichert. Mit Wirkung zum 1. April hat die Leinekrone GmbH, eine Tochter der FEK-Fleischereinkauf Hannover ... mehr

Foodwatch greift Coca-Cola an - Kritik an Zuckermenge

Berlin (dpa) - Die Verbraucherorganisation Foodwatch hat Coca-Cola für die Vermarktung zuckerhaltiger Getränke heftig kritisiert. Der Weltmarktführer bei Limonaden trage auch in Deutschland eine «entscheidende Mitverantwortung» für die Zunahme von Krankheiten ... mehr

Deutsche essen immer weniger Fleisch

Viele Menschen achten auf eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Das macht sich auch beim Fleischkonsum bemerkbar. Ein Tier landet immer seltener auf den Tellern. Die Bundesbürger essen weniger Fleisch als früher. 2017 betrug der Verzehr pro Kopf im Schnitt ... mehr

Zehntausende Osterlämmer im Südwesten geschlachtet

Lammfleisch gehört für viele genau so zu Ostern wie gefärbte Eier und Hefezopf. Mehr als 21 000 Lämmer wurden laut statistischem Landesamt zu Ostern 2017 in Baden-Württemberg geschlachtet. In dieser Saison dürfte die Zahl noch etwas höher liegen, vermutet ... mehr

Firma ruft vorsorglich Baby-Nahrung zurück

Die Firma metaX Institut für Diätetik GmbH ruft vorsorglich Babynahrung zurück. Das betreffe die Produkte nephea Infant und nephea HD Infant, teilte das Unternehmen am Donnerstag im hessischen Friedberg mit. Konkret gehe es um die Chargen ... mehr

So schlecht schneidet Kindermilch im Test ab

Kindermilch ist oftmals mit Mineralöl und umstrittenen Zusätzen wie Phosphaten belastet. Das zeigt eine Untersuchung von "Öko- Test" für die "Eltern"-App. Welche Produkte besonders schlecht abschnitten, lesen Sie hier. "Öko-Test" hat für seine "Eltern"-App insgesamt ... mehr

Gewerkschaft: "Unser Heimatbäcker" entlässt Leute

Eine der größten deutschen Backfilialketten - "Unser Heimatbäcker" (Lila Bäcker) - wird nach Angaben der Gewerkschaft Nahrung, Genuss, Gaststätten (NGG) mehr als 200 Mitarbeiter entlassen. Betroffen sind die Standorte Pasewalk und Gägelow in Mecklenburg-Vorpommern sowie ... mehr

Forstminister mahnt zur Vorsicht beim Sammeln von Bärlauch

Zu Ostern sprießt in vielen Wäldern im Südwesten Bärlauch. Gleichzeitig hätten jedoch auch die ähnlich aussehenden, giftigen Herbstzeitlosen und Maiglöckchen Saison, warnte Forstminister Peter Hauk (CDU) am Mittwoch. Herbstzeitlose und Maiglöckchen enthielten Stoffe ... mehr

Ministerium: Gefärbte Ostereier größtenteils unbedenklich

Gefärbte Eier aus dem Supermarkt sind im Südwesten größtenteils gesundheitlich unbedenklich. Von 143 zwischen 2016 und 2018 untersuchten Eierpackungen seien nur in 3 Packungen verdorbene Eier gefunden worden, teilte das Ministerium für Verbraucherschutz am Mittwoch ... mehr

Mehr als eine halbe Milliarde Eier aus Legehennenbetrieben

In Sachsen-Anhalt sind 2017 mehr Eier produziert worden. Hennen in Betrieben hätten rund 528 Millionen Eier gelegt, nach gut 510 Millionen im Jahr 2016, wie das Statistische Landesamt am Dienstag in Halle mitteilte. Rechnerisch habe damit jeder Sachsen-Anhalter ... mehr

Was Fleisch für die Gesundheit so gefährlich macht

Ein zu hoher Fleischkonsum erhöht das Krebsrisiko, warnen Mediziner immer wieder. Aber warum ist Fleisch so riskant für die Gesundheit? Welche Mechanismen setzt das Tierprodukt im Körper in Gang? t-online.de hat bei einer Krebsexpertin nachgefragt. Die Deutsche ... mehr

So viele Eier dürfen Kinder essen

Rührei, Spiegelei, Omelett oder hartgekocht: Manche Kinder lieben Eier in jeglicher Form. Doch wie viel dürfen die Kleinsten davon essen?  Was die Menge angeht, gelten folgende Empfehlungen: Zwischen einem und drei Jahren sind ein bis zwei Eier pro Woche für Kinder ... mehr

Quiz: Kennen Sie sich mit Kalorien aus?

Um eine Diät erfolgreich zu beenden, sollte man weniger Kalorien zu sich nehmen, als man verbraucht. Wissen Sie, wie viel wo drin steckt ... mehr

Magnesium in Lebensmitteln: Wo ist am meisten drin?

Muskelkrämpfe, Müdigkeit oder Kopfschmerzen können Symptome von Magnesiummangel sein. Eine magnesiumreiche Ernährung kann die Beschwerden lindern und einem Mangel vorbeugen.  Lesen Sie, in welchen Lebensmitteln am meisten Magnesium steckt. Magnesium: Warum ... mehr

Pro Wein 2018: Trend zur bewussten Ernährung steigert Weißweinkonsum

Rot oder Weiß? Diese Frage stellen sich viele Konsumenten, wenn sie vor dem Weinregal stehen. Natürlich rot, hieß die Antwort meistens in den vergangenen Jahren. Das aber ändert sich allmählich. Beim Weintrinken setzen Bundesbürger immer häufiger auf weiße statt ... mehr

Was hinter Lebensmittelverpackungshinweisen steckt

Auf Lebensmittelverpackungen sind neben Nährwertangaben, dem Mindesthaltbarkeitsdatum und Allergienkennzeichnungen noch eine Menge weiterer Angaben zu finden, darunter Warnhinweise und Informationen zu Zusatzstoffen. t-online.de hat bei fünf Lebensmitteln genauer ... mehr

Brüchige Nägel – hilfreiche Tipps zur Ernährung

Schöne und gepflegte Hände sind wichtig für einen guten Eindruck. Wer an brüchigen Nägeln leidet, kann einfach Abhilfe schaffen: Häufig hat das Leiden mit der Ernährung zu tun. Weitere Tipps zur Nagelpflege lesen Sie in unserer ... mehr

Jährlich 40 000 Tonnen Bratwurst aus Thüringen

Thüringens Bratwursthersteller bekommen jetzt auch den Trend zu weniger Fleischkonsum zu spüren. Nach dem starken Aufwärtstrend durch die Anerkennung der Thüringer Bratwurst als EU-geschützte regionale Spezialität sei der Absatz inzwischen relativ stabil ... mehr

Hunderte Schäfer demonstrieren

Mehrere hundert Berufsschäfer haben in Berlin mehr staatliche Unterstützung gefordert. Mit rund 40 Schafen demonstrierten sie vor dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft. "Wir müssen mit Betrieben konkurrieren, die auf Massenproduktion ausgerichtet ... mehr

Mehr zum Thema Ernährung im Web suchen

Mit diesen fünf Schritten beugen Sie Osteoporose vor

Jede dritte Frau über 50 Jahren leidet weltweit an Osteoporose. Im schlimmsten Fall kann die Krankheit zu Knochenbrüchen und sogar zum Tod führen. In den Wechseljahren ist die Gefahr zu erkranken besonders groß. Wir verraten fünf Tipps, mit denen Knochen ... mehr

Exotisches Superfood enthält oft Schadstoffe

Der Ruf von exotischem Superfood ist lädiert. Der Nutzen von Chia-Samen und Co. ist umstritten, Produkte sind überteuert. Und: Imitate sind auf dem Markt, die schädlich sein können. Tests können sie entlarven. Die mildgrünen getrockneten ... mehr

In Italien trinken viele Jugendliche zu viel Kaffee

Im Kaffee-Land Italien nehmen viele Jugendliche zu viel Koffein zu sich. Das geht aus einer Studie hervor, bei der Forscher 1.213 Schüler aus dem süditalienischen Foggia im Alter von 12 bis 19 Jahren zu ihrem Koffeinkonsum befragten. Mehr als zwei Drittel (76 Prozent ... mehr

Deutsche kaufen weniger Butter – zahlen aber mehr

Die Deutschen kauften 2017 weniger Butter und mussten dafür doch mehr bezahlen. Die Margarine konnte vom Höhenflug der Butterpreise hingegen nicht profitieren. Stattdessen griffen die Verbraucher zu einer anderen Alternative. Die Bundesbürger haben im vergangenen ... mehr

Lebensmittelvergiftung: Ursachen und die richtige Vorbeugung

Bauchkrämpfe, Erbrechen, Durchfall: Vermehren sich Keime auf dem Essen, kann es zu einer Lebensmittelvergiftung kommen. Wo die größten Gefahren lauern – und wie Sie sich am besten vor einer Lebensmittelvergiftung schützen. Eine Lebensmittelvergiftung wird nicht durch ... mehr

Habeck warnt vor Folgen durch Afrikanische Schweinepest

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat vor massiven wirtschaftlichen Folgen der Afrikanischen Schweinepest gewarnt. "Sollte die Tierseuche auch nach Deutschland kommen, werden in weiten Teilen die Wirtschaftskreisläufe zusammenbrechen", sagte ... mehr

Wissenschaft - Krankenhausessen in Deutschland: gesund geht anders

Berlin (dpa) - Wenn Eva Mell an die Zeit nach der Geburt ihrer Tochter im Krankenhaus in Rheinfelden (Schweiz) und das Essen dort zurückdenkt, gerät sie regelrecht ins Schwärmen. "Das Ganze hatte etwas von Hotelurlaub. Feiner Schweizer Käse, ständig frisches Obst, Latte ... mehr

Diese Folgen kann eine Vitamin-D-Überdosierung haben – Ärzte warnen

Vitamin D ist wichtig für die Knochen. Doch eine Überdosierung des sogenannten Sonnenhormons kann schwerwiegende Folgen haben. Was Sie selbst bei der Einnahme von vermeintlich harmlosen Vitamin-D-Präparaten beachten sollten. Da  Vitamin D unter anderem die Knochen ... mehr

Experten: Krankenhausessen lässt oft zu wünschen übrig

Berlin (dpa) - Krankenhausessen in Deutschland lässt oft zu wünschen übrig. «Wir Gesunden schaffen es schon kaum, uns täglich gesund zu ernähren. Vielen Kranken gelingt das in Kliniken erst recht nicht», sagt Margret Morlo vom Verband ... mehr

Vor Schwangerschaft: Was Frauen für ein gesundes Baby tun sollten

Schon lange vor der Schwangerschaft werden die Weichen gestellt, damit ein Baby gesund auf die Welt kommt. Worauf Frauen mit Kinderwunsch achten sollten, lesen Sie hier. Alles für die Gesundheit des Babys tun – das können Frauen am besten, wenn sie alles für ihre eigene ... mehr

Einfuhrkontrolle: 11 000 Kilo Obst und Gemüse vernichtet

Knapp 11 0000 Kilogramm Obst und Gemüse sind im vergangenen Jahr bei Pflanzenschutzkontrollen am Frankfurter Flughafen sichergestellt und vernichtet worden. Fast die Hälfte davon, nämlich 5337 Kilogramm, wurde aus dem Passagiergepäck bei der Einreise sichergestellt ... mehr

Was Müdigkeit uns sagen will und wann wir zum Arzt müssen

Müdigkeit hat viele Ursachen. Meist ist zu wenig Schlaf schuld daran, wenn wir uns müde und schlapp durch den Tag quälen. Doch Müdigkeit ist manchmal auch ein Hinweis, dass der Körper nicht gesund ist. Wann man mit Müdigkeit zum Arzt gehen sollte. Müdigkeit ist immer ... mehr

Landesregierung warnt vor Verzehr von Aprikosenkernen

Verbraucherschutzminister Peter Hauk (CDU) warnt vor dem Verzehr von Aprikosenkernen. In einer Untersuchung hätten alle acht Aprikosenkern-Proben den zulässigen Höchstgehalt von gesundheitsschädlicher Blausäure überschritten, teilte Hauk am Freitag in Stuttgart ... mehr

Low-Carb oder Low-Fat-Diät: Was ist besser zum Abnehmen?

Auf welche Weise nehme ich am besten ab? Und entscheiden meine Gene mit über den Diäterfolg? Eine Studie gibt Antworten – und wirft neue Fragen auf. Low-Fat, Low-Carb, Ananas-, Steinzeit- und Mittelmeerdiät oder einfach nur FdH – Friss die Hälfte. Wer Gewicht verlieren ... mehr

Krankenhausessen – Gesundes Essen ist Therapiefaktor

Gesundes Essen für Kranke – das sollte eigentlich normal sein. Ist es aber nicht. Bei der Ernährung in Krankenhäusern gibt es noch Luft nach oben. Eine Berliner Klinik zeigt, dass man auch mit fünf Euro am Tag gut kochen kann. Wenn Eva Mell an die Zeit nach der Geburt ... mehr

Jo-Jo-Effekt vorbeugen: 8 Diät-Tipps von Ernährungsexperten

So lange hat man gegen die lästigen Pfunde gekämpft und für das Wunschgewicht auf Leckereien verzichtet. Und plötzlich sind die Kilos wieder zurück. Die ganze Mühe war vergebens. Doch die Gewichtsabnahme muss nicht im Frust enden. Zwei Ernährungsexpertinnen verraten ... mehr

Fünf skurrile Ernährungsmythen im Faktencheck

Rund um das Thema Essen und Trinken gibt es einige Ernährungsmythen, die sich bis heute tapfer halten. Ein Großteil ist tatsächlich nur ein Mythos, manche stimmen. Aber welche? Käse schließt den Magen. Essig verdünnt das Blut. Und kalter Kaffee macht schön. Vielleicht ... mehr

Großes Interesse an Gratis-Essen für Schulen und Kitas

Vier Wochen nach dem Start des neuen Programms für kostenlose Essenslieferungen haben bereits 300 Kindergärten und 600 Schulen im Freistaat ihr Interesse angemeldet. Nach Angaben des Agrarministeriums kommen damit rund 160 000 Mädchen und Buben einmal pro Woche ... mehr

Zahl der Schlachtungen im vergangenen Jahr gesunken

Im vergangenen Jahr sind in Thüringen deutlich weniger Tiere geschlachtet worden als im Vorjahr. Dementsprechend ist auch die Fleischerzeugung zurückgegangen, wie das Landesamt für Statistik am Mittwoch mitteilte. Nach vorläufigen Zahlen wurden 1,1 Millionen ... mehr

Portal für gutes Schulessen nun online

Für eine bessere Schulverpflegung haben Fuldaer Forscher ein Markenzeichen für gesunde Lebensmittel und hochwertige Fertiggerichte entwickelt. Ein bislang einmaliges Online-Portal präsentiere nun die getesteten und zertifizierten Produkte, die das Markenzeichen whatsEAT ... mehr

Lust am Essen wiederentdecken: Kochkurse für Krebspatienten

Ein Hilfsprojekt zur besseren Versorgung und Ernährung von Krebspatienten wird in Hessen ausgeweitet. Das bundesweit einmalige Selbsthilfeprojekt war in Frankfurt erprobt worden und wird in den kommenden Monaten an weiteren Orten angeboten. Als nächstes stehen ... mehr

Brandenburg bereitet sich auf Afrikanische Schweinepest vor

 Brandenburg bereitet sich auf die drohende Gefahr durch die Afrikanische Schweinepest vor. Das Risiko der Einschleppung sei nach wie vor hoch, sagte der Brandenburger Landestierarzt Stephan Nickisch der Deutschen Presse-Agentur. "Es kann jederzeit zu einem Ausbruch ... mehr

Schweinepest: Habeck verlangt mehr Engagement des Bundes

Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister Robert Habeck hat den Bund aufgefordert, bei der Abwehr der drohenden Afrikanischen Schweinepest Verantwortung zu übernehmen. "Der Bund muss eine steuernde Funktion ausüben", sagte der Grünen-Politiker der Deutschen ... mehr

Habeck: Bund bei Schweinepest in der Verantwortung

Kiel (dpa) - Grünen-Chef Robert Habeck hat die Bundesregierung aufgefordert, bei der Abwehr der drohenden Afrikanischen Schweinepest Verantwortung zu übernehmen. «Der Bund muss eine steuernde Funktion ausüben», sagte Schleswig-Holsteins Landwirtschaftsminister ... mehr

Wursthersteller entlässt mehr als die Hälfte der Mitarbeiter

Ein Wursthersteller in Nohra bei Weimar entlässt mit 58 Mitarbeitern mehr als die Hälfte seiner Belegschaft. Nach August würden noch etwa 30 bis 50 Mitarbeiter - je nach saisonaler Schwankung - der aktuell noch 90 eingestellt sein, teilte der Sprecher ... mehr

Landwirtschaft: Mindestlohn verändert Anbauarten und Sorten

Die Einführung des Mindestlohns in der Landwirtschaft lässt arbeitsintensive Sorten auf den Äckern in Rheinland-Pfalz verschwinden und treibt den Einsatz von Maschinen voran. Zucchini werde er in diesem Jahr keine mehr anbauen, sagte etwa Johannes ... mehr

Bischof will in Fastenzeit bewusster leben

Absoluten Verzicht übt der Bischof der Evangelischen Kirche von Kurhessen-Waldeck, Martin Hein, in der angebrochenen Fastenzeit nicht. "Ich will bewusster leben, auch mal auf das verzichten, was sonst immer selbstverständlich ist", sagte der 64-Jährige der Deutschen ... mehr

Pizza, Nuggets und Co.: Fertignahrung steigert das Krebsrisiko

Der übermäßige Konsum von Fertignahrung könnte das Krebsrisiko steigern. Laut einer Studie französischer und brasilianischer Forscher besteht ein Zusammenhang zwischen dem Verzehr von stark industriell verarbeiteten Lebensmitteln und der Erkrankung an Krebs ... mehr

Forscher entwickeln Roboter für Fleischverarbeiter

In Mecklenburg-Vorpommern wird derzeit ein neuer Roboter für mittelständische Fleischverarbeiter entwickelt. Das Projekt setzen Rostocker Forscher im Auftrag der Torney Landfleischerei GmbH (Altentreptow) um, wie das Schweriner Wirtschaftsministerium am Mittwoch ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe