Sie sind hier: Home > Themen >

Erneuerbare-Energien-Gesetz

Thema

Erneuerbare-Energien-Gesetz

"Spiegel": Gundremmingen ist Deutschlands gefährlichstes AKW

Das Kernkraftwerk Gundremmingen im Landkreis Günzburg ist das stärkste, aber auch gefährlichste Atomkraftwerk in Deutschland. Das schreibt der "Spiegel" unter Bezug auf eine Analyse der staatseigenen Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit ... mehr
Ökostrom-Förderung soll komplett reformiert werden

Ökostrom-Förderung soll komplett reformiert werden

Deutschlands Energiepolitik steht vor einem grundlegenden Wandel: Nach "Spiegel-Online"-Informationen plant die Bundesregierung, die  Ökostrom-Förderung ab 2017 zu 80 Prozent per Auktion zu vergeben. Die festen Fördersätze für erneuerbare Energien sollen ... mehr
EEG-Reform: Besitzer von neuen Solaranlagen bekommen nicht mehr Geld

EEG-Reform: Besitzer von neuen Solaranlagen bekommen nicht mehr Geld

Hausbesitzer, die sich eine neue Solaranlage aufs Dach schrauben wollen, bekommen ab August wie üblich etwas weniger Geld als wenn die Anlage noch im Juli angeschlossen würde. Eine entsprechende Meldung des "Manager Magazins", die auch t-online.de weiterverbreitete ... mehr
Ökostrom-Reform: Doch keine EEG-Umlage für kleine Solaranlagen

Ökostrom-Reform: Doch keine EEG-Umlage für kleine Solaranlagen

Die Große Koalition rudert zurück und will bei ihrer überarbeiteten Ökostrom-Reform Besitzer kleiner Solaranlagen, die den Strom selbst verbrauchen, nun doch schonen. Das geht aus dem Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen hervor. Die Opposition warf der Regierung ... mehr
Energiewende: Netzausbau kann die nächste Kostenfalle werden

Energiewende: Netzausbau kann die nächste Kostenfalle werden

Den Verbrauchern droht durch die Energiewende eine neue Belastung. Klappt der Stromnetzausbau nicht wie geplant, könne es "richtig teuer" werden, hieß es von der Bundesnetzagentur. Wenn eingeplante Leitungen fehlten, müsse improvisiert werden, sagte ... mehr

Ökostrom-Rabatte: EU schlägt Kompromiss im Streit EEG-Umlage vor

Im Streit zwischen der Bundesregierung und der EU-Kommission um die Milliarden- Ökostrom-Rabatte der Industrie zeichnet sich ein möglicher Kompromiss ab. Die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete, EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia wolle ... mehr

Klima-Newsblog: FDP-Chef Christian Lindner droht mit Ablehnung des Klimapakets

Christian Lindner macht der Bundesregierung Druck: Der FDP-Chef droht mit der Ablehnung des Klimapakets im Bundesrat – und stellt Bedingungen. Alle Infos im Newsblog. NEULADEN ++Hintergründe zur Klimakrise++   Maßnahmen: Das steht im Klimapaket der GroKo ... mehr

Solarwatt-Chef fordert weniger Bürokratie bei Energiewende

Der Chef des Dresdner Photovoltaik-Herstellers Solarwatt, Detlef Neuhaus, hat von der Bundesregierung ein klares Bekenntnis zur Energieerzeugung aus erneuerbaren Quellen gefordert. "Bürgern, die ihre eigene kleine Energiewende gestalten wollen, dürfen nicht ... mehr

Flaute bei Windkraft-Ausbau: Tempo vom Bund gefordert

Die norddeutschen Energieminister und -senatoren schlagen angesichts der anhaltenden Flaute beim Ausbau der Windkraftnutzung Alarm: In einer gemeinsamen Erklärung haben sie die Bundesregierung zu raschen und entschiedenen Schritten aufgefordert. Vor allem ... mehr

Flaute bei Windkraft-Ausbau: Norden fordert Tempo vom Bund

Die norddeutschen Energieminister und -senatoren schlagen angesichts der anhaltenden Flaute beim Ausbau der Windkraftnutzung Alarm: In einer gemeinsamen Erklärung haben sie die Bundesregierung zu raschen und entschiedenen Schritten aufgefordert. Vor allem ... mehr
 


shopping-portal