Sie sind hier: Home > Themen >

Ernst Ludwig Kirchner

"Bares für Rares": Sensations-Preis bringt Verkäuferin zum Weinen

Eine Beamtin aus Duisburg bringt ein außergewöhnliches Bild zu "Bares für Rares". Der Künstler sagt Horst Lichter zwar nichts – aber die Expertise bringt eine wirkliche Sensation zum Vorschein. "Detlev, nicht dass das Ärger gibt, du zerlegst hier etwas, das uns nicht ... mehr
Ausstellung in Bonn - Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Ausstellung in Bonn - Kirchner: Schrecklich im Umgang, genial mit dem Pinsel

Bonn (dpa) - Viele Künstler sind schwierig, aber Ernst Ludwig Kirchner muss schrecklich gewesen sein. Seine Ausfälle gegen andere Maler waren berüchtigt. Es reichte schon, wenn ihn jemand als Expressionisten bezeichnete - sofort ging er an die Decke. Artikel mussten ... mehr
Rekonstruktion zeigt zerstörte Wandgemälde von Kirchner

Rekonstruktion zeigt zerstörte Wandgemälde von Kirchner

In der NS-Zeit zerstörte Wandgemälde von Ernst Ludwig Kirchner können in einer digitalen Rekonstruktion in Aschaffenburg erstmals wieder erlebt werden. In einem Kubus am Hauptbahnhof der unterfränkischen Stadt können Besucherinnen und Besucher die fünf raumhohen ... mehr
Museum als Hauptexponat:

Museum als Hauptexponat: "Möglichkeit zum Neuanfang" für die Neue Nationalgalerie

Berlin (dpa) - Auch spektakuläre Sammlungen können ihre Lücken haben. "Sehr männlich geprägt und nicht global", geht es in den Beständen der Neuen Nationalgalerie aus Sicht ihres Leiters Joachim Jäger zu. Das soll sich nach Jahren der Schließung und einer umfassenden ... mehr
Kirchners

Kirchners "Potsdamer Platz": Hängt in Neuer Nationalgalerie

Während langer Sanierungsjahre gab es nicht mal Wände zum Hängen, nun findet sich in der Neuen Nationalgalerie in Berlin mit dem "Potsdamer Platz" von Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) wieder ein zentrales Gemälde des deutschen Expressionismus. Das 1914 entstandene ... mehr

Jubiläum mit Klassischer Moderne: Museum Behnhaus wird 100

Das Museum Behnhaus in Lübeck feiert in diesem Jahr seinen 100. Geburtstag. Als Höhepunkt des Jubiläumsjahres sei im September eine Ausstellung mit dem Titel "Nordisch Modern. 100 Jahre Nordische Woche - 100 Jahre Behnhaus als Museum" geplant, sagte eine Sprecherin ... mehr

"Europa auf Kur" - Ausstellung über Davos eröffnet digital

Ernst Ludwig Kirchner, Thomas Mann, Sherlock Holmes-Erfinder Arthur Conan Doyle und Albert Einstein - sie alle trafen sich in Davos. Im späten 19. Jahrhundert wandelte sich das schweizerische Bergdorf zum mondänen Luftkur- und Wintersportort. Heute treffen ... mehr

Auseinandersetzung mit Kolonialismus als Alltagsprojekt

Berlin will seine Kultureinrichtungen zur ständigen Beschäftigung mit der kolonialen Vergangenheit Deutschlands anhalten. "Die Auseinandersetzung mit Kolonialismus sollte Alltagsprojekt der jeweiligen Einrichtung werden", sagte Kulturstaatssekretär Torsten ... mehr

Neue expressionistische Werke im Kirchner-Haus

Vier kostbare Werke aus der Zeit des Expressionismus hat das Kirchner-Haus in Aschaffenburg geschenkt bekommen. Die Ausstellungskataloge und Bücher können bis 20. Dezember im Museum bestaunt werden, wie die Stadt am Dienstag mitteilte. Es handelt sich um zwei Kataloge ... mehr

Von der Heydt-Museum zeigt seine Schätze

Picasso, August Macke, Franz Marc und Carl Spitzweg: Das Von der Heydt-Museum in Wuppertal rückt die Stars seiner Sammlung ins Rampenlicht. Die chronologisch präsentierte Auswahl an Meisterwerken macht deutlich, welche Schätze das 1902 gegründete Museums besitzt ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: