Thema

Ernte

Gartentipps: Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Gartentipps: Nach der Rhabarber-Ernte braucht die Staude Nährstoffe

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Die Rhabarber-Saison gilt traditionell mit dem Johannistag am 24. Juni als beendet. Nun muss sich die Pflanze erholen und neue Nährstoffe einlagern. Der Rhabarber ist eine Staude. Ihre einprägsamste Eigenschaft: Am Ende ihrer Saison sterben ... mehr
Gartentipp: Früchte morgens, Salat besser abends ernten

Gartentipp: Früchte morgens, Salat besser abends ernten

Erdbeeren, Tomaten und Äpfel: Diese Früchte sollten zu einem bestimmten Zeitpunkt am Tag geerntet werden, damit sie besonders lecker und knackig sind. Der Zeitpunkt, wann Kräuter, essbare Blüten, Obst oder Gemüse am Tag geerntet werden, kann Auswirkungen ... mehr
Tipps für die Ernte: Daran erkennt man reife Rhabarber-Stangen

Tipps für die Ernte: Daran erkennt man reife Rhabarber-Stangen

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Ist eine Rhabarber-Stange bereit für die Ernte, sind die Blätter an ihr nicht mehr wellig, sondern fast oder ganz glatt. Darauf weist die Bayerische Gartenakademie hin . Sie sollten mit einem seitlichen Ruck von der Pflanze abgedreht werden ... mehr
Groß, rund und saftig: Tipps für die Tomaten-Aufzucht

Groß, rund und saftig: Tipps für die Tomaten-Aufzucht

Münster (dpa/tmn) - Tomaten sind ein gängiges Gemüse. Und sieht man sich im Sommer um, wachsen sie in beinahe jedem Gemüsebeet. Daher kann es ganz schön frustrieren, wenn die Ernte bei einem selbst nicht klappt. Die Tomate ist tatsächlich empfindlich und ihre Aufzucht ... mehr
Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Finger weg von Wegbewuchs: Nur eine Handvoll Wildkräuter aus der Natur nehmen

Ein bisschen Bärlauch, ein paar Brenneseln oder andere Wildkräuter sollten Sie nicht arglos von Ihrem Spaziergang mitnehmen. Es gibt etwas Wichtiges zu beachten. Der Natur zuliebe sollte man nicht zu viele Wildkräuter wie Vogelmiere, Gundermann und Knoblauchsrauke ... mehr

Exotische Beeren: Getrocknete Cranberrys sind meist schon nachgezuckert

München (dpa/tmn) - Sie kommen meist als süße Früchtchen daher, doch in Wahrheit sind rohe Cranberrys sauer und herb. Deshalb werden sie als getrocknete Früchte von vielen Herstellern nachgezuckert, informiert die Verbraucherzentrale Bayern. Als Beilage passen ... mehr

Ernte im Winter: Grünkohl braucht keinen Frost

Berlin (dpa/tmn) - Oft heißt es, Grünkohl (Brassica oleracea var. sabellica) müsse vor der Ernte Frost bekommen. Das stimmt so jedoch nicht, erklärt der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG). Entscheidend für einen milden Kohlgeschmack sind niedrige Temperaturen ... mehr

Für eine bessere Ernte: Einige Früchte von Tafeltraube entfernen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Tafeltrauben bilden zu viele Trauben aus - manche zwei bis drei pro Rute. Das ist laut der Gartenakademie Rheinland-Pfalz nicht gut für die Ernte. Der Überfluss mindert die Qualität der Beeren. Die Experten raten daher ... mehr

Winzervereinigung Freyburg startet Weinlese 2018

In der Winzervereinigung Freyburg, dem größten ostdeutschen Weinproduzenten, hat am Donnerstag die Weinlese für den Jahrgang 2018 begonnen. Dies sei so früh wie nie, sagte ein Sprecher. Grund sei die Hitze in diesem Sommer. Auch in anderen deutschen Anbaugebieten ... mehr

Immobilien: Nach Rhabarber-Ernte gießen nicht vergessen

Neustadt/Weinstraße (dpa/tmn) - Auch wenn sich Rhabarber nach seiner Ernte in einer Erholungsphase befindet, braucht er viel Gießwasser. Die Pflanze habe einen großen Wasserbedarf, weil ihre ausladenden Blätter viel verdunsten, erläutert die Gartenakademie ... mehr

Verbraucher: Steigen Preise für Milch und Gemüse nach Ernteausfällen an?

Hannover (dpa) - Die wegen des ungewöhnlich trockenen Sommers schlechte Ernte in Nordeuropa werden die Verbraucher voraussichtlich auch beim Lebensmittelkauf spüren. Allerdings sind die Auswirkungen unterschiedlich. Bei Milchprodukten wie Trinkmilch, Käse oder Butter ... mehr

Bauern hoffen auf steuerfreie Rücklage

Brandenburgs Bauern setzten angesichts der Dürre auf die Einführung einer steuerfreien Risikorücklage. "Sie würde die Bauern in die Lage versetzen, in ertragsstarken Jahren etwas für schlechtere Jahre zurückzulegen", sagte der Präsident des Landesbauernverbandes, Henrik ... mehr

Weinlese an Saale und Unstrut so früh wie nie gestartet

Im Weinanbaugebiet Saale-Unstrut hat am Montag die Lese für den Jahrgang 2018 begonnen. Der Start für die Ernte war so zeitig wie noch nie, wie der Weinbauverband in Freyburg (Burgenlandkreis) mitteilte. Die frühe Blüte und der im Vergleich zu den Vorjahren schnellere ... mehr

Brand bei Kornernte im Nordosten: 750 000 Euro Schaden

In Mecklenburg-Vorpommern hat es einen weiteren Erntebrand mit hohem Sachschaden gegeben. Wie eine Polizeisprecherin am Donnerstag in Stralsund sagte, brannte bei der großen Hitze mit Temperaturen bis zu 37 Grad ein Mähdrescher zwischen Teschenhagen und Zarrendorf ... mehr

"Auf so eine Hitze kann man sich nicht vorbereiten"

Ernteeinbrüche bis zu 80% machen Landwirten wie Ludolf von Maltzan zu schaffen: ""Auf so eine Dürre kann man sich nicht vorbereiten". (Quelle: t-online.de) mehr

Nordrhein-Westfalen: Tödlicher Unfall bei Kartoffelernte in Rhede

In Nordrhein-Westfalen hat sich auf einem Acker ein Unglück ereignet. Vier Personen saßen auf einem Erntegerät, das von einem Traktor gezogen wurde – und sich plötzlich löste. Bei der Kartoffelernte ist ein 67-Jähriger unter die Erntemaschine geraten und gestorben ... mehr

Bauernverband: Ernteausfälle drohen, Viehfutter fehlt

Die Bauern im nördlichen Rheinland-Pfalz blicken wegen der anhaltenden Trockenheit sorgenvoll auf die kommenden Wochen. Bisher seien sie mit einem blauen Auge davongekommen. Regne es die nächsten Tage weiterhin nicht, sei jedoch ... mehr

Zu wenig Regen: Weniger Erdbeeren in Schleswig-Holstein

Wegen der langanhaltenden Trockenperiode rechnen Experten in diesem Sommer mit deutlichen Einbrüchen bei der Erdbeerernte in Schleswig-Holstein. Derzeit wird von rund 7000 Tonnen Erdbeeren ausgegangen, wie das Statistikamt Nord am Donnerstag mitteilte. Damit ... mehr

Wetterextreme bringen Landwirte in Not

Die Wetterextreme seit vorigem Herbst bringen die Landwirte in Not. Zum dritten Mal hintereinander falle die Getreide- und Rapsernte in Mecklenburg-Vorpommern schlecht aus, sagte der Landesbauernpräsident Detlef Kurreck am Donnerstag in Neubukow (Landkreis Rostock ... mehr

Weniger Getreide und Raps: Ernteausfälle durch Trockenheit

Die Dürre hat den Bauern nach zwei schlechten Erntejahren jede Hoffnung auf eine einträgliche Getreide- und Rapsernte in diesem Jahr genommen. Sie müssen nach Angaben des Agrarministeriums mit Ertragsausfällen von 25 bis 50 Prozent rechnen. Der Landesbauernverband ... mehr

Verkehr: Landwirtschaftsverkehr kann Motorradfahrer gefährden

Essen (dpa/tmn) - Motorradfahrer stellen sich besser schon jetzt auf Trecker, Mähdrescher und andere Erntefahrzeuge ein. Denn durch den trockenen Sommer ziehen mancherorts Landwirte die Ernte vor, wie das Institut für Zweiradsicherheit (ifz) informiert. Hinter Kuppen ... mehr

Regen verringert Gefahr von Bränden: Gerste ist eingebracht

Der Regen hat Land- und Forstwirten in Mecklenburg-Vorpommern vorerst die Angst vor Bränden genommen. Die Forstämter haben landesweit die niedrigste Waldbrandgefahrenstufe 1 ausgerufen. "Mit jedem Tropfen verringert sich die Feuergefahr", sagte die Sprecherin ... mehr

Bauern im Südwesten rechnen nicht mit Missernten

Anders als in anderen Bundesländern rechnen die Landwirte in Baden-Württemberg in diesem Jahr nicht mit wetterbedingten Missernten. "Bis auf wenige Flächen mit leichten, sandigen Böden haben wir dieses Problem nicht", sagte Ariane Amstutz vom Landesbauernverband ... mehr

Ernteausfälle bei Getreide: Existenzbedrohend für Landwirte

Der Deutsche Bauernverband erwartet wegen der anhaltenden Trockenheit in weiten Teilen Deutschlands erhebliche Ernteausfälle und verlangt deshalb Hilfen für Landwirte. Existenzen seien bedroht, vor allem wegen Ausfällen bei der Getreideernte, warnte Joachim Rukwied ... mehr

Riesige Ernteschäden in Brandenburg

Schweres Feuer in Werder an der Havel: Auf mehreren Hektar wurde eine historische Kirschplantage zerstört. (Quelle: t-online.de) mehr

Getreideernte hat zwei Wochen früher als üblich begonnen

Die ersten Felder in Mecklenburg-Vorpommern sind abgemäht. Die Getreideernte hat laut Agrarministerium in diesem Jahr in einigen Regionen zwei Wochen früher als üblich begonnen. 127 000 Hektar Wintergerste seien im Land zu ernten, teilte das Ministerium am Donnerstag ... mehr

Neue Süßkirschensorte aus Dresden-Pillnitz

Wissenschaftler am Julius Kühn-Institut in Dresden-Pillnitz haben eine neue Süßkirschensorte gezüchtet. Die Kirsche "Areko" habe Sortenschutz durch das europäische Sortenamt erhalten, sagte Mirko Schuster vom Institut. Damit hat es fortan die Eigentumsrechte ... mehr

Gerstenernte beginnt wegen Dürre früher als sonst

In Mecklenburg-Vorpommern steht die Getreideernte unmittelbar bevor. Die Ernte beginne zehn bis 15 Tage früher als normalerweise, sagte der Präsident des Landesbauernverbandes, Detlef Kurreck, am Freitag. Als üblicher Termin für Mahd und Drusch der Wintergerste ... mehr

Kirschenernte läuft an: Gute Erträge erwartet

Im Alten Land bei Hamburg ist die Kirschernte angelaufen - Verbraucher und Obstbauern dürfen sich auf hohe Erträge bei guter Qualität freuen. Pro Hektar ist mit bis zu zehn Tonnen Ertrag zu rechnen, nachdem es im vergangenen Jahr mit 1,6 Tonnen Kirschen pro Hektar ... mehr

Wegen feuchten Wetters: Gemüseernte unter Erwartungen

Nachtfrost und Dauerregen: Für Niedersachsens Gemüsebauern fällt der Rückblick aufs vergangene Jahr durchwachsen aus. In fast allen Kulturen lag der Ertrag vor allem wegen des nass-kalten Wetters unter dem langjährigen Durchschnitt, teilte der Landesbauernverband ... mehr

Obst einkochen und konservieren: Die besten Tipps

Im Herbst steht die Ernte vieler leckerer Früchte und Gemüsesorten an. Wenn Sie das selbst gepflückte oder auch gekaufte Obst und Gemüse einkochen, können Sie aber noch wesentlich länger davon naschen. Diese Tipps verraten, worauf Sie dabei achten sollten ... mehr

Hydraulik erleichtert Bauern die Ernte

Hydraulik erleichtert Bauern die Ernte mehr

Herbstgemüse: So ernten Sie Kürbisse

Wann ist die richtige Zeit, um  Kürbisse im  Garten zu ernten? Erkennen Sie, wann das leckere Herbstgemüse reif ist und lesen Sie, wie Sie es nach der Ernte lagern können. Winterkürbisse wie Hokkaido im Herbst ernten Die leuchtend orangefarbenen ... mehr

Bauernverband: Landwirte ernten weniger Getreide als 2015

Berlin (dpa) - Wegen des trüben Wetters rechnen die Bauern in Deutschland mit einer geringeren Getreideernte als im Vorjahr. Die Landwirte seien schon ein bisschen ernüchtert und enttäuscht über das, was sie bisher ernten konnten, sagte der stellvertretende ... mehr

Bauern erwarten durchschnittliche Ernte 2016

Berlin (dpa) - Die deutschen Bauern starten trotz teils ungünstigen Wetters in den vergangenen Monaten zuversichtlich in die Ernte. Zu erwarten seien «leicht überdurchschnittliche Getreideerträge», teilte Bauernpräsident Joachim Rukwied ... mehr

Wann sollte ich Erdbeeren pflanzen? Die wichtigsten Tipps

Kaum ein anderes Obst erfreut sich einer solchen Beliebtheit wie  Erdbeeren. Dabei ist es keineswegs eine Kunst, die leckeren Früchte im eigenen  Garten zu kultivieren. Wenn Sie die Pflanzen richtig behandeln und auf einige wichtige Tipps achten ... mehr

Obstbaumschnitt: Wann ist der richtige Zeitpunkt?

Wenn Sie im Herbst jede Menge Früchte von Ihren Obstbäumen im eigenen Garten ernten wollen, sollten Sie im Frühjahr den richtigen Zeitpunkt für den Baumschnitt beachten. Wir geben Ihnen hilfreiche Tipps zum Obstbaumschnitt, damit Ihre Ernte reichhaltig ... mehr

So wird das garantiert nichts mit der Ernte

So wird das garantiert nichts mit der Ernte mehr

Walnüsse lagern: So machen Sie es richtig

Herbstzeit ist Nüsse-Zeit und etwa ab September fallen die reifen Walnüsse von allein zu Boden. Abschlagen sollten Sie sie nicht, denn das schadet den Ästen des Walnussbaums und Sie ernten womöglich Nüsse, die noch nicht reif sind. Doch wie geht es weiter ... mehr

Erdnuss pflegen: Tipps für eine reiche Ernte

Nachdem sich aus einigen unbehandelten Erdnüssen erste Sämlinge entwickelt haben, sollten Sie die kleinen Pflänzchen der Erdnuss pflegen: Feuchtigkeit und warme Temperaturen sind ein Muss. Wer kein Gewächshaus hat, kann sie auf der Fensterbank kultivieren und bereits ... mehr

Walnüsse ernten: Der beste Weg zur Nuss

Mit einem einzigen Walnussbaum in Ihrem Garten können Sie mehrere Kilo Walnüsse ernten. Für einen hohen Ertrag sollten Sie allerdings einige Tipps beachten. Für ertragreiche Bestäubung sorgen Um eine hohe Anzahl an Walnüssen im eigenen Garten ernten ... mehr

Teurere Chips und Pommes befürchtet

2013 ist kein gutes Jahr für des Deutschen liebste Knolle. Nicht einmal zehn Millionen Tonnen Kartoffeln werden die Landwirte ernten, befürchtet der Deutsche Bauernverband. Im Spitzenjahr 2004 waren es noch 13 Millionen Tonnen. Die Erntesaison ist zwar noch nicht ... mehr

Brombeeren am Spalier hochziehen: So geht's

Wenn Sie Brombeeren pflanzen wollen, sollten Sie diese von Anfang an am Spalier hochziehen. Andernfalls wachsen die Triebe so durcheinander, dass nur noch ein starker Rückschnitt für Ordnung sorgen kann. Erfahren Sie hier, was Sie beim Pflanzen am Spalier beachten ... mehr

Kartoffeln werden 2013 klein und teuer

Die Situation auf Deutschlands Äckern hat sich weiter zugespitzt: Die Kartoffeln auf deutschen Tellern werden in den kommenden Monaten nicht nur deutlich kleiner ausfallen, sondern auch mehr kosten. Das teilte der Deutsche Bauernverband ... mehr

Verband: Kartoffelernte leidet unter Hochwasser

Das andauernde Hochwasser in Deutschland könnte Auswirkungen auf die Kartoffelernte und damit auf die Preise haben. In welchem Umfang, lässt sich nach Angaben von Experten derzeit jedoch noch nicht absehen. Regional werde es mit Sicherheit Einbußen geben, sagte ... mehr

Erdbeerernte beginnt nach kaltem Winter später

Sie zählen zu den beliebtesten Früchten der Deutschen: die Erdbeeren. Viele können die Ernte kaum erwarten. Doch der lange und kalte Winter hat den Erdbeerbauern in Deutschland zu schaffen gemacht. Doch jetzt wird gepflückt. Erdbeerernte beginnt später Die Erdbeerernte ... mehr

Brot und Brötchen werden teurer

Trotz guter Ernte liegen die Preise für Brotgetreide auf Rekordniveau. In der Folge werden auch Brot und Brötchen teurer, wie der Geschäftsführer des Zentralverbandes des Deutschen Bäckerhandwerks, Amin Werner, der Nachrichtenagentur dapd sagte. Am Donnerstag hatte ... mehr
 


shopping-portal