Sie sind hier: Home > Themen >

Erschöpfung

Fürstin Charlène: Palast teilt private Fotos – doch das Volk ist in Sorge

Fürstin Charlène: Palast teilt private Fotos – doch das Volk ist in Sorge

Seit Wochen herrscht auf den sozialen Kanälen der Fürstin Funkstille. Zuletzt hieß es, sie werde medizinisch betreut. Zu ihrem Geburtstag wurden nun Aufnahmen von Charlène gepostet, doch über ihren Zustand fällt kein Wort. Monatelang saß Charlène von Monaco aufgrund ... mehr
Fatigue-Syndrom: Warum Rheumatiker oft extrem müde sind

Fatigue-Syndrom: Warum Rheumatiker oft extrem müde sind

Der Begriff "Rheuma" umfasst eine Vielzahl entzündlicher Erkrankungen, die den Bewegungsapparat, verschiedene Bindegewebe und Blutgefäße sowie das Immunsystem betreffen können. Allein gemeinsam ist das häufige Auftreten extremer Müdigkeit, medizinisch Fatigue genannt ... mehr
Burn-out: Wie Frauen und Männer unterschiedlich auf Erschöpfung reagieren

Burn-out: Wie Frauen und Männer unterschiedlich auf Erschöpfung reagieren

Hohe Ansprüche im Beruf, idealisierte Rollenbilder als Eltern und unrealistische Erwartungen an sich selbst führen dazu, dass sich immer mehr Menschen "ausgebrannt" fühlen, sie leiden am sogenannten Burn-out-Syndrom. Doch Männer und Frauen gehen anders ... mehr
Erschpfung bei Lehrkräften in Köln: Schulen hängen

Erschpfung bei Lehrkräften in Köln: Schulen hängen "Weiße Fahne" raus

An den Kölner Grundschulen findet der Unterricht bis zu den Ferien weiterhin vor Ort statt. Die Lehrkräfte sind übermüdet, und wehren sich nun mit einer aufsehenerregenden Aktion. Weiße Fahnen hängen derzeit an den Fassaden vieler Grundschulen in Köln. Damit wollen ... mehr
Hochfunktionale Depression: Ursachen, Symptome und Verlauf

Hochfunktionale Depression: Ursachen, Symptome und Verlauf

Depression – und keiner merkt´s? Bei der sogenannten High Functioning Depression (hochfunktionale Depression) sind von außen kaum Symptome wahrnehmbar. Die Betroffenen sind leistungsfähig im Beruf und oftmals aktiv in ihrer Freizeit. Doch in ihrem Inneren nehmen ... mehr

Corona-Todesfälle: Diese Erkrankung ist ein Risikofaktor – "versteckter Killer"

Lungenembolien, Thrombosen, Organversagen: In schweren Fällen kann Covid-19 tödlich enden. Mediziner machen aber auch auf einen anderen, häufig unterschätzten Risikofaktor aufmerksam. Eine Sepsis – allgemein Blutvergiftung genannt ... mehr

Autogenes Training oder Meditation? Diese Entspannungsmethoden helfen wirklich

Zirkulieren zu viele Stresshormone über einen längeren Zeitraum im Körper, drohen schwere Erkrankungen. Depressionen und Burnout stehen ebenso mit zu viel negativem Stress in Zusammenhang wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen oder Bluthochdruck. Mit Hilfe ... mehr

Depression: Wo Angehörige depressiver Menschen Hilfe finden

Schätzungen gehen davon aus, dass jede vierte Frau und jeder achte Mann im Laufe des Lebens von einer Depression betroffen ist. Rund fünf Millionen Menschen leiden unter Depressionen – und mit ihnen die Familien. Was können Angehörige für ein an Depression erkranktes ... mehr

Was ist Weichteilrheuma? Symptome, Definition, Ernährung

Früher wurde die Fibromyalgie "Weichteilrheuma" genannt. Heute steht der Begriff für verschiedene Krankheiten, die Symptome an den Weichteilen verursachen. Welche sind das? Und inwiefern kann die Ernährung helfen?  Gehen, Laufen, Springen, aufrechtes Stehen und Sitzen ... mehr

Chronisches Erschöpfungssyndrom (ME/CFS): Symptome & Ursachen

Bleierne Müdigkeit und chronische Erschöpfung: Wer sich über lange Zeit und schon nach kleinen Anstrengungen extrem erschöpft fühlt, könnte unter dem Chronic Fatigue Syndrom leiden. Eine Medizinerin erklärt, was die Diagnose schwierig macht und welche ... mehr

Corona und Long-Covid: Männer mit Erektionsstörungen

Müdigkeit, Erschöpfung und Kopfschmerzen zählen zu den häufigsten Folgen von Covid-19. Männern drohen noch weitere, wie aktuell Forscher und Mediziner berichten. Die meisten Menschen überstehen eine Corona-Infektion ohne Folgen. Einige aber kommen nur schwer wieder ... mehr

Mehr zum Thema Erschöpfung im Web suchen

Mit diesen Tipps und Tricks schlafen Sie besser ein und durch

Viele Deutsche finden nachts keine Ruhe. Laut einem aktuellen Gesundheitsreport der DAK berichten vier von fünf Berufstätigen von Schlafstörungen. Sie können nicht ein- oder durchschlafen und klagen übe Tagesmüdigkeit und Erschöpfung. Schnell aufstehen ... mehr

Eisenmangel | Symptome: Folgen für Psyche, Haut und Nägel

Ein starker Eisenmangel kann auffällige Symptome hervorrufen, zum Beispiel an Fingernägeln, Haut und Zunge. Doch gibt es auch verstecktere Folgen, etwa für Psyche, Muskeln oder Gewicht?  Ein Eisenmangel entwickelt sich meist schleichend. Denn zu Beginn ... mehr

Kann man Schlaf nachholen? So gefährlich ist Schlafmangel

Schlafmangel kann auf Dauer krank machen. Wer allerdings wochentags zu wenig schläft, kann das Defizit am Wochenende wieder ausgleichen – ohne dass die Gesundheit leidet. Doch kann man auch vorschlafen? Ein über die Woche angehäuftes Schlafdefizit muss einer Studie ... mehr

Holocaust-Überlebender in Prozess: "Seien Sie mutig, wenigstens jetzt"

Im Prozess gegen einen ehemaligen KZ-Wachmann hat ein Überlebender ausgesagt. Der 92-jährige Emil Farkas entkam der Todesmaschinerie der Nazis. Nun hat er dem mutmaßlich beteiligten Josef S. direkt ins Gesicht gesehen – und eine Forderung gestellt.  Emil Farkas ... mehr

Neue Studie: Corona-Infektion erhöht Anfälligkeit für andere Krankheiten

Corona-Genesene kämpfen nicht nur mit den Folgen ihrer Erkrankung. Sie sind auch anfälliger für weitere gesundheitliche Probleme. Um welche Krankheiten es sich dabei handelt, zeigt nun eine Studie. Corona-Patienten sind nach einer Studie später anfälliger für andere ... mehr

Crystal Meth kann Leben zerstören – so gefährlich ist die Droge

Es ist leicht herzustellen, preiswert zu kaufen und macht schnell süchtig: Crystal Meth ist eine der gefährlichsten Drogen dieser Zeit. Das Rauschmittel steigert die Leistungsfähigkeit über Stunden und Tage – und zerstört die Gesundheit der Menschen. Crystal ... mehr

Stressmanagement: Diese Strategien helfen gegen Stress

Termindruck, Konflikte in der Familie und Leistungsdruck im Beruf: In diesem Spannungsfeld geraten immer mehr Menschen an ihre Belastungsgrenzen. Wird der Dauerstress zur Normalität, drohen ernsthafte Erkrankungen. Ein gutes Stressmanagement kann helfen ... mehr

Hannover: Corona stresst Studenten und Auszubildende laut Umfrage stark

Die Corona-Pandemie wirkt sich laut einer Umfrage sehr negativ auf Studierende und Azubis aus. Fast 40 Prozent berichten von depressiven Symptomen und Demotivation. Zwei Fünftel aller Studenten, Studentinnen und Auszubildenden fühlen sich durch die Corona-Pandemie ... mehr

Stress: Symptome und körperliche Folgen von Dauerstress

"Ich hatte einen stressigen Tag", "Mach dir keinen Stress" – solche Sätze fallen im Alltag immer wieder. Doch was ist Stress eigentlich genau? Erfahren Sie, welche typischen Stressauslöser es gibt, welche Symptome auf chronischen Stress hinweisen und wie sich Stress ... mehr

Erschöpfungsdepression: Wer ist gefährdet? Symptome & Behandlung

Die Verantwortung lastet zu schwer, die täglichen Anforderungen überfordern, Erschöpfung und Antriebslosigkeit nehmen zu. Betroffene einer Erschöpfungsdepression haben ihre persönliche Belastungsgrenze überschritten. Sie fühlen sich ausgebrannt, motivationslos ... mehr

Burnout-Phasen: Die zwölf Stadien nach Freudenberger

Vollkommene körperliche und psychische Erschöpfung: Das ist die knappe Definition für das Burnout-Syndrom. Wissenschaftler und Psychologen haben sich mit den Burnout-Phasen beschäftigt und eine Regelmäßigkeit im Verlauf festgestellt. Im Folgenden stellen ... mehr

Coronavirus – Studie zu Langzeitfolgen: Wer besonders anfällig ist

Forscher sind dem Phänomen Long-Covid auf der Spur. Immer mehr Patienten berichten über langanhaltende Beschwerden nach ihrer Corona-Infektion. Die Art der Symptome und ihre Dauer sind dabei sehr unterschiedlich. Das Coronavirus bleibt in vielen Aspekten weiterhin ... mehr

Everbodys Darling: Sie sollten auch mal anecken – und so zum Vorbild werden

Nicht anecken und bloß keinen verärgern: Viele Menschen möchten es allen recht machen. Doch das kann nach hinten losgehen. Wie Sie endlich Kontur zeigen – und zum Vorbild werden.  Wenn jemand sich immer anpasst, geht das auf die Kosten der eigenen ... mehr

Corona-Studie: Intelligenztest mit Patienten zeigt deutliche Ergebnisse

Eine Corona-Infektion kann andauernde körperliche Symptome wie Erschöpfung oder Atemnot zur Folge haben. Eine Studie zeigt, dass sie sich auch auf die geistige Leistungsfähigkeit auswirken kann. Nicht nur die Infektion mit dem Coronavirus selbst birgt Risiken ... mehr

Warum Tennis-Star Medvedev sich auf den Boden fallen ließ

Nach seinem Sieg ließ sich der Tennis-Profi Daniil Medwedew auf den Boden fallen. Das war kein Zeichen von Erschöpfung, sondern eine Hommage an ein Videospiel.  Sieg für Daniil Medwedew: Doch nachdem der 25-Jährige Tennisprofi gegen Konkurrent Novak Djokovic am Sonntag ... mehr

Energielosigkeit: Woher sie kommt und was hilft

In stressigen Zeiten sind sie ständige Begleiter: Energielosigkeit und Müdigkeit. Selbst Schlaf bringt die fehlende Kraft oft nicht zurück. Welche Auswirkungen chronische Erschöpfung haben kann und warum sie ein ernstes Warnsignal ist. Dass man sich nach einem ... mehr

Psychologie: Wenn der Partner schwer erkrankt

Eine Diagnose wie Krebs ist immer ein Schock – nicht nur für den Erkrankten, sondern auch für den Partner. Die Erwartungen an ihn sind plötzlich riesig. Wie man sich dabei nicht selbst vergisst. Plötzlich tritt eine Krebsdiagnose, eine andere lebensbedrohliche ... mehr

Freizeitstress kann krank machen und in einem Burn-out enden

Nicht nur ein getakteter Berufsalltag mit immer neuen Herausforderungen kann Stress und Überforderung bedeuten. Viele Menschen kommen auch in ihrer Freizeit nicht mehr zur Ruhe. Ein Termin jagt den nächsten. Doch wann wird Freizeitstress zum Risiko? Es scheint ... mehr

Stimmungsschwankungen – was dahinter steckt und was dagegen hilft

Es gibt wohl kaum jemanden, dessen Gemütslage immer konstant und ausgeglichen ist. Stimmungsschwankungen sind daher völlig normal, zumindest bis zu einem gewissen Grad. Wenn Stimmungstiefs jedoch zum Dauerzustand werden oder die Laune bereits bei geringem Anlass kippt ... mehr

Seit 1.700 Jahren: Warum ist der Ruhetag eigentlich am Sonntag?

Seit 1.700 Jahren gibt es den Sonntag als Ruhetag. Die Einführung hatte ursprünglich politische Gründe. Heute steht das arbeitsfreie Wochenende zunehmend unter Druck. Vor 1.700 Jahren, am 3. Juli 321, erklärte der römische Kaiser Konstantin den Sonntag zum Ruhetag ... mehr

Long Covid: Corona-Impfung kann Symptome lindern

Corona-Spätfolgen treffen etwa zehn Prozent der Infizierten. Forscher sind dem Phänomen Long Covid auf der Spur. Eine Studie legt nahe: Eine Corona-Impfung kann für Linderung der Symptome sorgen. Corona und kein Ende? In Deutschland leiden etwa 350.000 Menschen ... mehr

Burn-out-Syndrom: Wichtiges über Symptome, Test, Behandlung & Prävention

Sie sind ausgelaugt, erschöpft und Ihrer Arbeit überdrüssig? Dahinter könnte ein Burn-out stecken – zu Deutsch: Ausgebranntsein. Gemeint ist ein dauerhafter Erschöpfungszustand, der meist infolge von beruflicher Überlastung eintritt. Erfahren ... mehr

Corona | Mediziner warnen: Long-Covid kann auch Kinder treffen

Spätfolgen ("Long-Covid") treten bei zehn bis 20 Prozent der Corona-Infizierten auf. Nun wird klar: Auch Kinder können gefährdet sein – und das, obwohl sie meist nur milde oder sogar symptomlose Krankheitsverläufe haben. Mediziner schlagen Alarm.  Von Long-Covid ... mehr

München: Erste Ambulanz für Kinder mit Corona-Spätfolgen entsteht

Wenn Kinder am Coronavirus erkranken, haben sie oft einen milden Verlauf – manche kämpfen trotzdem noch lange mit "Long-Covid"-Symptomen. In München soll bald Bayerns erstes Behandlungszentrum für diese Kinder öffnen. Gut ein Jahr nach Beginn der Corona-Pandemie ... mehr

Long-Covid-Erkrankung: Diese Altersgruppe ist zunehmend betroffen

Wer an Covid-19 erkrankt, kann noch Monate nach dem Abklingen der Krankheit an Symptomen leiden. Diese Long-Covid-Folgen sollen eher alte oder vorerkrankte Menschen betreffen. Das ist aber ein Irrglaube. Viele Menschen, die mit Corona infiziert waren, leiden auch Monate ... mehr

Wie Sie mit Stress und Angst in der Coronakrise umgehen sollten

Angst vor Ansteckung, finanzielle Sorgen, Homeoffice: Die Corona-Pandemie ist eine seelische Dauerbelastung und verursacht Stress und Unsicherheit. Doch es gibt Wege, schwierige Situationen unbeschadet zu überstehen. Eine wichtige Rolle spielt dabei die seelische ... mehr

Schneechaos in Texas (USA): Betroffene verbrennen Einrichtung und Spielzeug

Lebensmittel werden knapp, Rohre zerbersten, Wasser fehlt – in Texas herrscht ein Ausnahmezustand. Betroffene schildern die dramatischen Zustände, unter denen sie derzeit leben müssen. Texas versinkt im Schnee – und für Hunderttausende bedeutet das seit Tagen ein Kampf ... mehr

Post-Covid-Syndrom: Viele Corona-Patienten leiden unter Spätfolgen

Die Corona-Infektion haben sie überwunden, doch gesund sind sie nicht. Eine noch schwer schätzbare Zahl von Covid-19-Patienten leiden an Folgeerkrankungen.  Ein bisschen abgeschlagen habe er sich anfangs gefühlt, erzählt der Physiotherapeut aus dem Raum Ingolstadt ... mehr

München: Lungen-Arzt – "Müssen Covid-19-Erkrankung noch kennenlernen"

Corona überstanden, aber doch nicht gesund: Joachim Meyer ist Chefarzt des Lungenzentrums an der München Klinik – er schildert, dass Patienten noch monatelang an den Folgen einer Covid-19-Erkrankung leiden. Covid-19-Patienten sind nach ihrer Genesung von der akuten ... mehr

Post-Covid-Syndrom nach Corona: Monatelange Müdigkeit als Spätfolge

Die Auswirkungen des Coronavirus auf Körper und Psyche sind vielseitig. Ärzten bereitet schon seit dem Frühjahr das Post-Covid-Syndrom Sorgen. Dieses bleibt bei vielen Patienten unentdeckt. Nach einer überstandenen Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 berichten ... mehr

Schwangerschaftsanzeichen: Bin ich schwanger?

Zu den sichersten Symptomen einer Schwangerschaft zählt das Ausbleiben der Regel. Ab diesem Tag können Schwangerschaftstests relativ sichere Ergebnisse anzeigen. Doch vielen Frauen fallen die Veränderungen in ihrem Körper schon viel früher auf. Wir sagen Ihnen, woran ... mehr

US-Justiz entscheidet: Ex-KZ-Wachmann darf abgeschoben werden

Ein früherer Wachmann des Nazi-Konzentrationslagers Neuengamme darf aus den USA nach Deutschland abgeschoben werden. Er bewachte bis Kriegsende 1945 Gefangene unter grauenhaften Bedingungen. Ein in den USA lebender Deutscher, der 1945 Wachmann in einem ... mehr

Corona-Krise: Was hilft gegen psychische Belastungen?

Es ist Herbst – und die Corona-Pandemie kommt nach einer Entspannung im Sommer mit voller Kraft zurück. Das kann belasten. Wie erkennt man mentale Probleme, und was bringt einen auf positive Gedanken? Die sich weiter zuspitzende Corona-Krise und die erneuten massiven ... mehr

Corona: Wie die "Wiederholung" der Krise die Psyche belastet

Hamburg (dpa/tmn) - Beschränkungen wurden gelockert, die Fallzahlen gingen zurück: Im Sommer schien das Schreckgespenst Corona an Bedrohlichkeit zu verlieren. Doch es war nie weg, das wird nun deutlich, da sich wieder mehr Menschen anstecken und die Politik ... mehr

French Open: 6 Stunden 5 Minuten – Italiener gewinnt irres Marathonmatch

Der Italiener Lorenzo Giustino hat bei den French Open ein unglaubliches Erstrundenmatch für sich entschieden. Über sechs Stunden stand er auf dem Platz – und hatte am Ende das bessere Ende für sich.  Irres Match bei den French Open in Paris. Der Italiener Lorenzo ... mehr

Studie: Anhaltende Erschöpfung als Corona-Folge recht verbreitet

Dublin (dpa) - Einer kleinen Studie zufolge könnte anhaltende Müdigkeit und Erschöpfung eine recht häufige Folge überstandener Covid-19-Erkrankungen sein. Frauen seien dabei häufiger betroffen als Männer,berichten Forscherum Liam Townsend vom Trinity College ... mehr

Milchstau: Symptome und Behandlung

Stillen ist gesund und soll die Bindung zwischen Mutter und Kind stärken – eigentlich. Denn in manchen Fällen kommt es zu gesundheitlichen Komplikationen.  Sammelt sich nach dem Stillen zu viel Milch in den Milchkanälen, spricht man von einem Milchstau ... mehr

Gewalt in der Pflege erkennen: Ursachen, Signale und Hilfe

Menschen zu pflegen, das kann purer Stress sein. Dies rechtfertigt zwar weder Grobheiten noch Beleidigungen – weil das Problem dennoch besteht, mahnen Pflegeexperten zu Sensibilität und Prävention. Handgreiflichkeiten, böse Worte, beschränkte Freiheit: Gewalt ... mehr

Keine Konzentration mehr? Vergesslichkeit kann auf Depression hindeuten

Vergesslich und unkonzentriert ist jeder mal. Häufen sich die mentalen Aussetzer jedoch, sollten Sie hellhörig werden. Denn hinter Gedächtnisstörungen und Konzentrationsschwierigkeiten können ernste körperliche oder psychische Erkrankungen stecken. Ursachen: Wie kommt ... mehr

Rheuma: Welche Ausprägungsformen gibt es?

Entzündete oder abgenutzte Gelenke, unerklärliche Schmerzen: Rheuma ist ein Sammelbegriff für viele Krankheiten. Was sind die häufigsten Formen und wie werden sie behandelt? Experten geben Antworten. Auch wenn es eindeutig scheint: Rheuma ist nicht gleich Rheuma ... mehr

Vorsicht vor Hitzschlag: Achten Sie auf diese Signale Ihres Körpers

Plötzlich schmerzt der Kopf oder es ist einem schwindelig: Bei Aktivitäten in der prallen Sonne kann es zu einer Hitzeerschöpfung kommen. Wie sollten Sie dann reagieren? Wer sich an heißen Tagen verausgabt und dabei Kopfschmerzen bekommt oder sich schwach und verwirrt ... mehr

Leser über Corona-Langzeitfolgen: "Nach der sechsten Woche kam ich langsam wieder zu Kräften"

Nicht immer ist eine Covid-19-Erkrankung schnell überstanden. Leser berichten, wie sie ihre Genesung wahrgenommen haben und wie sich teilweise Langzeitfolgen bei ihnen bemerkbar machen. Immer mehr Menschen klagen über langfristige Beschwerden nach einer Infektion ... mehr

Aktivitäten bei praller Sonne: Erschöpfungssignale bei Hitze immer ernstnehmen

Berlin (dpa/tmn) – Wer sich an heißen Tagen verausgabt und dabei Kopfschmerzen bekommt oder sich schwach und verwirrt fühlt, sollte umgehend eine Pause machen. Denn dahinter könnte eine sogenannte Hitzeerschöpfung stecken. Diese kann sich auch durch ... mehr

Corona-Langzeitfolgen – Betroffene äußern sich: Genesen, aber nicht gesund

Beim Coronavirus ist oft die Rede von der möglichen zweiten Welle. Manche Patienten erleben aber schon ihre persönliche zweite, dritte und vierte Welle, weil Covid-19 bei ihnen zur Langzeiterkrankung wird. Sie würde gern einfach mal wieder bummeln gehen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: