Sie sind hier: Home > Themen >

Erzgebirgskreis

Thema

Erzgebirgskreis

18-Jähriger von Unbekanntem an B 174 überfahren: Tot

18-Jähriger von Unbekanntem an B 174 überfahren: Tot

An der Bundesstraße 174 bei Großolbersdorf (Erzgebirgskreis) ist in der Nacht zum Donnerstag ein Fußgänger überfahren worden. Der 18-Jährige wurde wenig später von Bundespolizisten und Rettungskräften gefunden, wie die Chemnitzer Polizei mitteilte ... mehr
Blumen für die Liebe: Rosen zum Valentinstag verschenken

Blumen für die Liebe: Rosen zum Valentinstag verschenken

Düsseldorf (dpa/tmn) - Für manche ist er überschätzt, für andere etwas ganz Besonderes: der Valentinstag. So oder so - kaum jemand kommt daran vorbei, seinem Liebsten etwas zu schenken. Wer dabei klassischerweise zu Rosen greift, sollte einiges beachten. Das Geschenk ... mehr
Sachsen-FDP kürt Parteichef Zastrow zum Spitzenkandidaten

Sachsen-FDP kürt Parteichef Zastrow zum Spitzenkandidaten

Die sächsischen Liberalen haben ihren Vorsitzenden Holger Zastrow zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl am 1. September gekürt. Allerdings erhielt der 50-Jährige am Samstag auf einem Parteitag in Annaberg-Buchholz mit 62,2 Prozent der möglichen Stimmen einen argen ... mehr
Tipp für den Pflanzenkauf: Rosen mit ADR-Siegel sind robuster

Tipp für den Pflanzenkauf: Rosen mit ADR-Siegel sind robuster

Köln (dpa/tmn) - Rosen können echte Diven sein. Es gibt aber ein Prüf-Siegel für die Pflanzen, das besonders pflegeleichte und robuste Sorten auszeichnet. ADR steht für die "Allgemeine Deutsche Rosenneuheitenprüfung", und sie gilt laut der DIY Academy ... mehr
FDP wählt auf Parteitag Liste für die Landtagswahl

FDP wählt auf Parteitag Liste für die Landtagswahl

Die sächsische FDP wählt an diesem Samstag auf einem Parteitag in Annaberg-Buchholz ihre Liste für die Landtagswahl am 1. September. "Die Listenaufstellung ist unser nächster wichtiger Meilenstein für die Rückkehr in den Sächsischen Landtag ... mehr

EHV Aue verlängert Vertrag mit Roch bis 2022

Handball-Zweitligist EHV Aue setzt auch in Zukunft auf die Dienste von Kevin Roch. Der zum Saisonende auslaufende Vertrag mit dem 29 Jahre alten Linksaußen und Abwehrspezialisten wurde vorzeitig bis zum 30. Juni 2022 verlängert. Das teilte der Verein am Mittwoch ... mehr

Karnevalsverband verurteilt Werbung mit Wehrmachtsuniform

Der Verband Sächsischer Carneval hat eine Werbeaktion der Karnevalisten im erzgebirgischem Jahnsdorf mit Stacheldraht und Wehrmachtsuniformen scharf verurteilt. "Wir distanzieren uns von dieser Art der Präsentation für eine Karnevalsveranstaltung", sagte ... mehr

Demoliertes WC sorgt für Zugausfall bei Erzgebirgsbahn

Wegen einer demolierten Toilette ist ein Zug der Erzgebirgsbahn aus dem Verkehr gezogen worden. Wie die Bundespolizei am Sonntag mitteilte, ermittelt sie wegen Sachbeschädigung gegen einen 24 Jahre alten Mann aus Leipzig. Er war mit zwei Freunden am Samstag ... mehr

Talsperren gut gefüllt: Trinkwasser-Versorgung sicher

In Sachsen war die Versorgung mit Trinkwasser trotz der lang anhaltenden Trockenheit im vergangenen Jahr jederzeit gesichert. Der Freistaat sei mit der Dürre und den Herausforderungen sehr, sehr gut zurecht gekommen, sagte Umwelt- und Landwirtschaftsminister Thomas ... mehr

Klepsch will NC-Lockerung bei Medizin und Landarzt-Quote

Sachsens Gesundheitsministerin Barbara Klepsch (CDU) hat im Ringen um mehr Ärzte für einen offeneren Zugang zum Medizinstudium plädiert. Angesichts einer höheren Nachfrage sollten der Numerus clausus gelockert werden und bei der Studienplatzvergabe die sozialen ... mehr

90-Jährige stirbt nach Brand im Einfamilienhaus

Nach einem Brand in einem Einfamilienhaus in Olbernhau (Erzgebirgskreis) ist eine 90-Jährige ums Leben gekommen. Das Feuer sei im Obergeschoss des Hauses in der Küche ausgebrochen, teilte die Polizei am Dienstag mit. Vermutlich wollte die Seniorin Essen zubereiten ... mehr

Interessierte beobachten Blutmond von Sternwarte aus

Besucher der Sternwarte im erzgebirgischen Drebach haben am Montagmorgen den Blutmond beobachtet. "Sonne, Erde und Mond standen auf einer Linie", sagte der Leiter der Sternwarte, Jens Kandler, am Montag. Dadurch habe es eine Mondfinsternis gegeben ... mehr

Unwetterwarnungen für Sachsen und Sachsen-Anhalt

Der Deutsche Wetterdienst warnt bis Donnerstagmittag in Sachsen vor Orkanböen. Diese könnten im Erzgebirgskreis in Lagen über 1000 Metern mit Windgeschwindigkeiten zwischen 95 und 120 Kilometern pro Stunde auftreten, teilten die Meteorologen mit. Bis Donnerstagmittag ... mehr

Netzwerk aus dem Erzgebirge tüftelt an Akustik der Zukunft

Im Erzgebirge arbeitet ein Netzwerk aus rund 70 Unternehmen und Forschungseinrichtungen an der Akustik von morgen. Ein neuartiges Audiosystem soll das dreidimensionale Hören, das man bislang unter anderem von großen Konzerten oder aus dem Kino kennt, massentauglich ... mehr

Sachsen setzt auf Internationalisierung von Kleinunternehmen

Sachsen will mehr kleine und mittlere Unternehmen zum Schritt in den internationalen Markt ermutigen. Dafür sind in diesem Jahr mehr als 150 Aktivitäten in gut 40 Ländern geplant, wie das Wirtschaftsministerium am Montag mitteilte. Unter anderem stehen ... mehr

Oberwiesenthal rüstet sich für Party-Wochenende

Deutschlands höchstgelegene Stadt rüstet sich nach den massiven Schneefällen der vergangenen Tage für ein Party-Wochenende mit zahlreichen Ski- und Rodelgästen. Im Kurort Oberwiesenthal am Fuße des Fichtelbergs wurde am Freitag seit 3.00 Uhr morgens der Schnee ... mehr

Heftige Schneefälle: Wälder im Erzgebirge teilweise gesperrt

Aufgrund starker Schneefälle sind die Wälder in und um Annaberg-Buchholz (Erzgebirge) gesperrt worden. "Zahlreiche Bäume sind bereits umgestürzt, weitere Schäden werden erwartet", sagte ein Stadtsprecher am Mittwoch. Die Bäume haben schwer an der Last zu tragen, daher ... mehr

Warnung: Starker Schneefall vom Vogtland bis ins Erzgebirge

Sachsen stehen winterliche Tage bevor. Von Dienstagabend an müsse vom Vogtland bis zum Osterzgebirge mit starkem Schneefall gerechnet werden, sagte ein Sprecher des Deutschen Wetterdienstes (DWD) in Leipzig. Vor allem im Gebirge ab 600 Metern könnte es bis zu einem ... mehr

In Schlangenlinien durchs Erzgebirge

Ein betrunkener Autofahrer ist im Erzgebirge derart auffällig in Schlangenlinien gefahren, dass mehrere Zeugen die Polizei riefen. In Schwarzenberg und Johanngeorgenstadt stieß der Fahrer am Samstag an die Außenspiegel entgegenkommender Autos, fuhr aber jeweils weiter ... mehr

Nach Schüssen auf Haus: Mutmaßlicher Schütze meldet sich

Nach mehreren Schüssen auf ein Wohnhaus in der Silvesternacht in Elterlein (Erzgebirgskreis) hat sich der mutmaßliche Schütze bei der Polizei gemeldet. Nach Angaben der Polizei vom Mittwoch tauchte ein 62-Jähriger in der Nacht auf dem Annaberger Polizeirevier ... mehr

Unbekannte schießen auf Wohnhaus und treffen Wasserleitung

Unbekannte haben in Elterlein (Erzgebirgskreis) mehrfach auf ein Wohnhaus geschossen und dabei eine Wasserleitung beschädigt. Ein Projektil sei durch ein Fenster eingedrungen, habe die Leitung getroffen und damit einen der Räume unter Wasser gesetzt, teilte die Polizei ... mehr

Sturz aus Sessellift: Keine Mängel an der Anlage gefunden

Nach dem neun Meter tiefen Sturz eines sechs Jahre alten Mädchens aus einem Sessellift im Erzgebirge laufen die Ermittlungen zur Unfallursache. Hinzugezogene Fachleute vom TÜV hätten die Anlage in Eibenstock überprüft, bisher allerdings nichts festgestellt ... mehr

Sechsjährige im Erzgebirge aus Sessellift gestürzt

Ein Mädchen ist im Erzgebirge aus einem Sessellift rund neun Meter in die Tiefe gestürzt. Das sechs Jahre alte Kind sei nach dem Unglück am Sonntagnachmittag in Eibenstock mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

92-Jähriger von Linienbus erfasst und schwer verletzt

Ein 92-Jähriger ist in Annaberg-Buchholz von einem Linienbus angefahren und schwer verletzt worden. Der Mann hatte eine Straße überqueren wollen, als ihn der Bus beim Linksabbiegen erfasste, wie die Polizei am Freitag mitteilte. In dem Bus wurde bei dem Unfall ... mehr

Erzgebirge will Welterbe werden: Entscheidung 2019

Welterbe ja oder nein: Im Sommer 2019 entscheidet sich, ob das Erzgebirge in die Liste der Unesco-Welterbestätten aufgenommen wird. "Wir sind sehr optimistisch, auch wenn es bis zum letzten Moment spannend bleibt", sagte Matthias ... mehr

EHV Aue verliert Heimspiel gegen Hüttenberg

Aue (dpa) – Handball-Zweitligist EHV Aue hat am 20. Spieltag die neunte Saisonniederlage hinnehmen müssen. Gegen den TV Hüttenberg verlor die Mannschaft von Trainer Stephan Swat am Donnerstag mit 26:31 (11:14). Kevin Roch war mit sieben Treffern bester Werfer ... mehr

Pflanzen überwintern: Diesen Profitrick muss man kennen

Nicht jede Pflanze darf im Freien überwintern. Aber oft fehlt ein geeignetes Winterquartier für Kübelpflanzen. Profi-Gärtner kennen da einen praktischen Trick. Um Bäume und Sträucher im Topf vor der Winterwitterung zu schützen, stellen Experten die Pflanzen ganz dicht ... mehr

Rasierpinsel aus dem Erzgebirge: Seniorchef ausgezeichnet

Mehr als 70 Jahre nach Gründung hat sich der erzgebirgische Rasierpinselhersteller Mühle als Luxusmarke etabliert. Erst im November eröffnete der Mittelständler aus Stützengrün einen Laden im schicken Londoner Stadtteil Westend. Den Grundstein für den heutigen Erfolg ... mehr

Waldkirchen: Zwei Verletzte bei Rangelei nach Eishockeyspiel

Bei einer Rangelei nach einem Eishockeyspiel in Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) sind zwei Fans verletzt in ein Krankenhaus gebracht worden. Nach der Partie zwischen dem ESV Waldkirchen und dem ESC Vilshofen am Sonntagabend gerieten rund 20 Fans aus bisher ... mehr

EHV Aue feiert 29:26-Heimsieg gegen Tabellenletzten

Handball-Zweitligist EHV Aue hat den achten Saisonsieg gefeiert. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat setzte sich am Samstagabend zu Hause gegen den Tabellenletzten HC Rhein Vikings mit 29:26 (13:13) durch. Bester Auer Werfer vor 1440 Zuschauern war Kevin ... mehr

3,2 Millionen Euro für Ski-Junioren-WM 2020

Der Freistaat fördert die Ski-Junioren-Weltmeisterschaft im Februar 2020 in Oberwiesenthal (Erzgebirgskreis) mit 3,2 Millionen Euro. Den Bescheid brachte Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) am Samstag persönlich in den Kurort am 1215 Meter hohen Fichtelberg ... mehr

Vom Weihnachtsmarkt ins Fundbüro

Während der Adventszeit werden von Weihnachtsmarktbesuchern viele Dinge vergessen, liegen gelassen und später von Findern abgegeben. Allerdings ist Summe der aufgefundenen Sachen letztlich nicht deutlich größer als zu anderen Jahreszeiten, ergab eine Umfrage ... mehr

Freies Surfen für alle: Erzgebirge baut WLAN-Netzwerk auf

Das Erzgebirge kommt in Sachen freies WLAN voran: An den Greifensteinen in Ehrenfriedersdorf ist am Freitag der größte Baustein des Projekts übergeben worden. Über einen Hotspot können sich Gäste und Einheimische ab sofort kostenfrei ... mehr

Fußgängerin in Annaberg schwer verletzt

Eine Fußgängerin ist in Annaberg (Erzgebirgskreis) von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Die 70-Jährige überquerte gerade eine Straße, als es zu dem Zusammenstoß kam, wie die Polizei in Chemnitz am Dienstag mitteilte. Mit schweren Verletzungen wurde ... mehr

Pyramide und Schwibbogen auf das Wesentliche reduziert

Schlichte Eleganz ist bei den Kunsthandwerkern des Erzgebirges einer der diesjährigen Weihnachtstrends. Einer der das Prinzip mit kegelförmigen Pyramiden oder Schwibbögen aus schlichten Holzquadern auf die Spitze treibt, ist Gunnar Horatzscheck aus Tannenberg ... mehr

Luxuskosmetik aus Bad Schlema: Export in mehr als 30 Länder

Goldpartikel in der Creme, glitzernde Swarovski-Steine auf der Verpackung - seit 20 Jahren setzt ein mittelständisches Unternehmen aus dem erzgebirgischen Bad Schlema auf Kosmetik für das Luxussegment. Die Firma Medical Beauty Research, kurz MBR, exportiert nach eigenen ... mehr

Wetterdienst warnt vor Glatteis auf Straßen im Osten

Autofahrer und Fußgänger müssen sich am Donnerstagvormittag auf vielen Straßen in Brandenburg, Thüringen, Sachsen und Sachsen-Anhalt auf glatte Straßen gefasst machen. Besonders betroffen seien das Erzgebirge, die Oberlausitz, der Thüringer Wald und das Vogtland, teilte ... mehr

Entlaufenes Pony stirbt bei LKW-Unfall

Ein entlaufenes Pony ist bei Langenberg im Kreis Gütersloh von einem Lkw-Gespann angefahren worden und gestorben. Das Tier war nach Polizeiangaben am Dienstagmorgen aus einem Stall weggelaufen und seitlich gegen einen vorbeifahrenden Lkw mit Auflieger gelaufen ... mehr

Torhüter Musil Matchwinner bei Auer Heimsieg gegen Rimpar

Der EHV Aue hat am 16. Spieltag der 2. Handball-Bundesliga seinen siebten Saisonsieg eingefahren. Gegen die DJK Rimpar Wölfe gewann die Mannschaft von Trainer Stephan Swat am Samstagabend mit 33:27 (17:16). Beste Auer Werfer waren Kapitän Eric Meinhardt ... mehr

Diebe schlagen in Solarpark zu: 240 Solarmodule gestohlen

Unbekannte haben in einem Solarpark in Heidersdorf (Erzgebirgskreis) Solarmodule im Wert von 48 000 Euro gestohlen. Die Täter zerschnitten nach Polizeiangaben vom Samstag einen Zaun, um auf das Gelände zu gelangen. Dort montierten sie in der Nacht zu Freitag ... mehr

Olbernhau bekommt zwei Millionen Euro für Stadterneuerung

Für umfangreiche Maßnahmen der Stadterneuerung bekommt die Stadt Olbernhau im Erzgebirgskreis Fördermittel in Höhe von zwei Millionen Euro. Knapp die Hälfte der Mittel aus dem Bund-Länder-Programm "Stadtumbau" fließen in die Erneuerung des Stadtzentrums von Olbernhau ... mehr

Störenfried zu mehreren Monaten Haft verurteilt

Das Amtsgericht Marienberg hat einen 24-Jährigen aus dem Erzgebirge zu einer mehrmonatigen Freiheitsstrafe verurteilt. Der junge Mann randalierte zweimal - am 10. und 11. November - in Olbernhau (Erzgebirgskreis) und beschädigte dabei eine Autotür, wie die Polizei ... mehr

Annaberg-Buchholz verteilt im Advent "freundliche Knöllchen"

Die Adventszeit lässt sogar die Behörden nicht kalt. In Annaberg-Buchholz verteilen die Politessen in diesem Jahr erneut "freundliche Knöllchen", aber nur für unabsichtliche Falschparker, wie die Stadtverwaltung am Montag mitteilte. "Sie sollen ein Zeichen der Kulanz ... mehr

Wichtiger Auswärtssieg: EHV Aue bezwingt Dessau-Roßlau

Dem EHV Aue ist ein wichtiger Auswärtssieg in der 2. Handball-Bundesliga geglückt. Am Samstagabend kamen die Sachsen beim Dessau-Roßlauer HV zu einem 31:28 (13:14). Vor 1567 Zuschauern waren Jan Fath mit neun Treffern und Benas Petreikis mit acht Toren die besten Werfer ... mehr

Betonsperren sollen Weihnachtsmarktbesucher schützen

Für die in Sachsen in der neuen Woche beginnenden Weihnachtsmärkte werden zum Schutz der Besucher teilweise erhebliche Sicherheitsvorkehrungen getroffen. Das ergab eine Umfrage der Nachrichtenagentur dpa. So sollen in Dresden wie in den Vorjahren Betonelemente ... mehr

Vitaminreicher Snack: Die Kartoffelrose bietet Vögeln Winternahrung

Berlin (dpa/tmn) - Sie ist nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch (fast) unverwüstlich: Die Kartoffelrose (Rosa rugosa) trotzt auch kalten Wintern problemlos. Ihre zahlreichen Hagebutten sind zwar essbar, der Bundesverband Deutscher Gartenfreunde (BDG) rät jedoch ... mehr

Rennrodler Ralf Palik beendet seine Karriere

Rennrodler Ralf Palik vom WSC Erzgebirge Oberwiesenthal hat seine sportliche Karriere offiziell beendet. Das gab der 28-Jährige, der bei den deutschen Meisterschaften am vergangenen Wochenende Sechster geworden war, am Mittwoch bekannt. "Ich habe es nicht geschafft ... mehr

Fahrer von Streufahrzeug schweigt zum Tod einer Fußgängerin

Ein unterfränkischer Gemeindearbeiter soll mit einem Streufahrzeug-Traktor aus Versehen eine 71-Jährige tödlich überrollt haben - im neu aufgerollten Prozess schwieg der beschuldigte 58 Jahre alte Fahrer. "Ich möchte von meinem Schweigerecht Gebrauch machen", sagte ... mehr

Frau von Streufahrzeug überrollt: Prozess beginnt

Vor dem Landgericht Würzburg wird heute der Prozess gegen den Fahrer eines Streufahrzeuges neu aufgerollt. Der 58 Jahre alte Mann soll im Januar 2016 in Erlabrunn (Landkreis Würzburg) aus Versehen eine Seniorin überfahren haben und geflüchtet sein. Vor dem Amtsgericht ... mehr

Fahrerflucht: Prozess gegen Streufahrzeugfahrer

Hat der Fahrer eines Streufahrzeuges aus Versehen eine Frau überfahren und ist anschließend getürmt? Diese Frage soll von Mittwoch (9.00 Uhr) an vor dem Würzburger Landgericht beantwortet werden. Auf der Anklagebank sitzt ein 58 Jahre alter Mann, der im Januar ... mehr

EHV Aue schlägt TuS Ferndorf mit 33:25

Handball-Zweitligist EHV Aue hat am 14. Spieltag seinen fünften Saisonsieg eingefahren. Gegen den TuS Ferndorf setzte sich die Mannschaft von Trainer Stephan Swat am Samstag mit 34:25 (15:10) durch. Bester Auer Werfer war Benas Petreikis mit acht Treffern ... mehr

EHV Aue verpflichtet tschechischen Nationalspieler Slachta

Handball-Zweitligist EHV Aue hat auf seine Verletzungsmisere reagiert und den Abwehrspezialisten Petr Slachta verpflichtet. Wie der Verein am Samstag mitteilte, hat der Kreisläufer einen Vertrag bis zum Saisonende unterschrieben. Der 25 Jahre alte tschechische ... mehr

Gartenarbeit im Herbst: So pflanzt man Rosen richtig ein

Veitshöchheim (dpa/tmn) - Rosen müssen tief eingesetzt werden. Die Bayerische Gartenakademie rät, die Pflanze so tief in den Boden zu geben, dass die Veredelungsstelle etwa acht Zentimeter unter der Erdoberfläche liegt. Man kann die Pflanze ... mehr

Überfall auf Apotheke: Frau mit Beil bedroht

Zwei maskierte Täter haben in Bad Schlema (Erzgebirgskreis) eine Apotheke überfallen und dabei eine Mitarbeiterin mit einem Beil bedroht. Die 39-Jährige kam hinzu, als einer der Männer die Kasse aufbrach. Die Täter erbeuteten eine geringe Bargeldmenge ... mehr

Nach Kritik an Sparpolitik: Ländlicher Raum im Fokus

Ein Jahr nach ihrem Hilferuf haben die parteilosen Bürgermeister aus dem Erzgebirge zumindest in Teilen Gehör bei der sächsischen Landesregierung gefunden. "Es ist einiges passiert und vor allem eine ganz andere Art der Kommunikation entstanden", sagte Rolf Schmidt ... mehr
 
1 2 3 5 7 8 9


shopping-portal