Sie sind hier: Home > Themen >

Erzgebirgskreis

"Öko-Test" warnt: Rosensträuße oft mit Pestiziden verseucht

"Öko-Test" hat Rosensträuße aus Super- und Baumärkten sowie dem Onlinehandel auf Pestizide untersucht. Das Ergebnis ist verheerend. 56 verschiedene Stoffe Bis zu 20 Spritzgifte kann ein Strauß Rosen aus Supermarkt, Baumarkt oder Onlinehandel enthalten ... mehr
Wand-Deko: Welches Bild passt zu welchem Landhaus-Stil?

Wand-Deko: Welches Bild passt zu welchem Landhaus-Stil?

Welche Bilder passen eigentlich in ein typisches Landhaus-Wohnzimmer? Oder in den privaten Rückzugsraum? Country-Puristen würden sagen, am besten gar keines. Damit liegen sie gar nicht so falsch. Denn tatsächlich sind traditionelle Landhaus-Refugien eher sparsam ... mehr
Kindheitstraum erfüllt:

Kindheitstraum erfüllt: "Der Bachelor" Basti & Clea-Lacy im Disneyland

Vier Monate lang mussten sie ihre Liebe geheim halten. Jetzt hat das Versteckspiel für Bachelor Basti und seine Auserwählte Clea-Lacy endlich ein Ende. Im Disneyland lässt das neue Trash-TV-Traumpaar alle an seiner Liebe teilhaben. Wenige Tage nach dem Bachelor-Finale ... mehr
Ex-Kandidatin Janika hält

Ex-Kandidatin Janika hält "Bachelor"-Liebe von Sebastian & Clea für gespielt

Der Bachelor hat sie endlich gefunden: die Liebe fürs Leben. Clea-Lacy und Sebastian sind auch nach der letzten Nacht der Rosen noch immer ein Paar. Die Fans sind begeistert. Nur Kandidatin Janika hat an der Echtheit der Liebe noch ihre Zweifel. Am 22. März konnten ... mehr
Rosen schneiden: Zeitpunkt und Anleitung

Rosen schneiden: Zeitpunkt und Anleitung

Die Tage werden länger, die Temperaturen klettern – jetzt ist die richtige Zeit zum Rosenschneiden. Gewiefte Gärtner wissen: Jede Rosenart braucht ihren speziellen Schnitt. Wer allzu leichtfertig zur Rosenschere greift, bereut es im Sommer: Denn ein falscher Schnitt ... mehr

Rosen: Strauchrosen pflegen und schneiden

Strauchrosen werden bis zu drei Meter groß. Das macht sie zum beliebten Blickfang nicht nur in öffentlichen Parks. Denn auch im Privatgarten macht sich ein romantischer Rosenstrauch hervorragend. Man unterscheidet zwischen einmal und mehrmals blühenden Strauchrosen ... mehr

Kletterrosen pflanzen und schneiden: Tipps zur Pflege

Kletterrosen eignen sich wunderbar zur Begrünung einer Mauer oder der Hausfassade. Sie belohnen den Gärtner im Sommer mit einem herrlichen Duft und wunderschönen Blüten. Beim Schneiden muss man zwei Gruppen unterscheiden. Kletterrosen benötigen eine Kletterhilfe ... mehr

Zwei Tote nach Unglück bei Flugplatzfest in Sachsen

Großrückerswalde (dpa) - Es sollte ein Fest am Flugplatz im Erzgebirge werden. Doch vor den Augen der Zuschauer stoßen zwei Flugzeuge zusammen: Ein Segel- und ein Ultraleichtflugzeug kollidierten, zwei Menschen kamen ums Leben. Nach Angaben der Polizei passierte ... mehr

Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote

Großrückerswalde (dpa) - Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Zuerst hatte die «Freie Presse ... mehr

Rosen überwintern: So schützen Sie die Pflanze vor Frost

Rosen erfreuen den Gartenbesitzer den ganzen Sommer über mit ihrer Blütenpracht. Damit Sie lange Freude an den Blumen haben, müssen diese gut gepflegt werden. Insbesondere i m Herbst sollten Sie daher einen Winterschutz für Rosen vorbereiten. Mit den folgenden Tipps ... mehr

Rosen: Beetrosen pflanzen und überwintern

Beetrosen eignen sich wegen ihrer geringen Wuchshöhe bestens für kleine Gärten. Gärtner lieben sie wegen ihrer großen Vielfalt an Formen und Farben: Es gibt kugelige und flache, große und kleine, gefüllte und ungefüllte Blüten. Diese Rosen sind relativ pflegeleicht ... mehr

Mehr zum Thema Erzgebirgskreis im Web suchen

Goldene Rose von Baden-Baden: Schönste Rose gekürt

In Baden-Baden ist die schönste Rose des Jahres 2016 gekürt worden. Offiziell darf die Rosenzüchtung sich mit den Titel "Goldene Rose von Baden-Baden" schmücken. Die Blume ist nicht nur schön, sondern sogar besonders robust. Der Rosenwettbewerb wird jedes ... mehr

Beetrosen pflanzen, schneiden, überwintern: Pflege-Tipps

Rosen machen für viele Gärtner den Garten erst perfekt. Wer keinen Platz für üppige Kletterrosen hat, findet in Beetrosen die idealen Blumen: Diese Rosen werden nur hüfthoch, lassen sich mit vielen anderen Blumen harmonisch gruppieren und duften je nach Sorte ... mehr

Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung ohne Gift und Chemie

Pflanzenschutzmittel sind zwar oft sehr wirksam, um Unkraut oder Schädlinge im Garten zu bekämpfen, aber häufig auch für andere Organismen und Nützlinge giftig. Im Obst- und Gemüsegarten sollte man generell auf giftige Spritzmittel verzichten ... mehr

Duftwolke: Rose mit fruchtigem Duft

Sie blüht früh und riecht betörend: Die Duftwolke-Rose gehört zu den besonders schönen und beliebten Pflanzen für das Blumenbeet. Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen, damit die Beetrose auch in Ihrem Garten zum attraktiven Blickfang wird. Duftwolke-Rose sorgt ... mehr

Abraham Darby: Englische Rosen-Eleganz für Ihren Garten

Die "Abraham Darby" bereichert mit ihrer Schönheit jedes Grundstück. Die englische Rose gilt als besonders prachtvoll. Hier finden Sie nützliche Tipps rund um das Pflanzen und die Pflege der Pflanze mit den edlen Blüten. Englische Eleganz: Merkmale der Abraham Darby ... mehr

Charles-Austin-Rose: Prachtvolle Blüten in Apricot

Die "Charles-Austin"-Rose, auch "Charming Apricot" genannt, gehört zu den bekanntesten klassischen englischen Rosen. Sie überzeugt jährlich durch mehrfache, wunderschöne Blütenphasen sowie einen herrlichen Duft. Lesen Sie hier mehr dazu. Klassische Rose: Charles Austin ... mehr

Kletterrose Flammentanz: Tipps zur winterharten Rosenart

Sie gehört zu den wohl eindrucksvollsten Rosengewächsen: Die Kletterrose Flammentanz macht ihrem Namen alle Ehre. Mit ihren wunderschönen, intensiv-roten Blüten und ihrer imposanten Höhe ist sie ein wahrer Hingucker in jedem Garten. Intensives Farbspiel in Ihrem Garten ... mehr

Astrid-Lindgren-Rose: Tipps für Ihren Bilderbuchgarten

Ihre Namensgeberin ist bekannt für schöne Geschichten, sie überzeugt durch äußere Schönheit: Die Astrid-Lindgren-Rose bietet sich für Hobbygärtner an – ohne großen Aufwand blüht sie den gesamten Sommer hindurch. Eher klein, aber wunderschön: die Astrid-Lindgren ... mehr

Leonardo-da-Vinci-Rose: Rosenart mit Blüten wie gemalt

Wunderschöne Blüten in kräftigem Rosa zeichnen sie aus: Die Leonardo-da-Vinci-Rose ist ein echter Hingucker in jedem Garten. Lesen Sie hier Wissenswertes rund um Merkmale sowie die richtige Pflege der Beetrose mit dem berühmten Namenspatron. Schönheit für Ihren Garten ... mehr

Bobbie James: Robuste Kletterrose

Beim Stichwort "Rose" denken Sie sofort an rote Blütenblätter? Dann sollten Sie erstmal die Bobbie James kennenlernen: Sie überzeugt durch wunderschöne, weiße Blüten – und ist ein pflegeleichter, robuster Blickfang für Ihren Garten. Bobbie James ... mehr

Elbflorenz für den Garten: Fuchsiafarbene Duftrose

Sie ist zwar nicht besonders groß, doch umso schöner: Die Elbflorenz gehört zu den sogenannten Edelrosen. Lesen Sie hier, wie filigran die Blätter aufgebaut sind und wie die Pflanze auf Ihrem Grundstück am besten zur Geltung kommt. Üppig gefüllte Rosenblätter zeichnen ... mehr

Rosenpflege leicht gemacht: drei goldene Rosen-Regeln

So schön, so duftend, so romantisch: Rosen sind unumstritten das Highlight der Gartengestaltung. Die Schönen haben allerdings auch den Ruf, wahre Diven zu sein. Rosenpflege gilt vielen als schwierige Kür. Völlig zu Unrecht, wie Thorsten König, Rosenzüchter aus Herdecke ... mehr

Mehltau an Rosen: Das hilft dagegen

Mehltau an Rosen ist ein beharrlicher Pilz, der die Pflanzen insbesondere bei trockenem, warmem Wetter befällt – daher ist er auch als "Schönwetterpilz" bekannt. Hier lesen Sie mehr über echten und falschen Mehltau, wie Sie der Rosenkrankheit vorbeugen ... mehr

Rankhilfen für Kletterrosen: Darauf kommt es an

Wenn natürliche Rankhilfen für Kletterrosen fehlen, wird die Anschaffung von Rosenstützen notwendig. Ob Rosenobelisk, Rosenbogen oder Laubengänge: Es gibt für jeden Garten die passende Rankhilfe. Rankhilfen für Kletterrosen: Der Rosenbogen Rankhilfen verbinden ... mehr

Kletterrosen schneiden und pflegen: Tipps

Wer von ihrer reichhaltigen Blüte profitieren will, muss seine Kletterrosen schneiden und pflegen. Um ein optimales Ergebnis zu erzielen, gilt es Zeitpunkt und Vorgehensweise genau abzupassen. Hier finden Sie Tipps und Tricks. Wann Kletterrosen schneiden? Je nach Sorte ... mehr

Die robustesten Kletterrosen-Sorten für Ihren Garten

Rosen begeistern durch verschiedene Formen und Farben. Das trifft im speziellen auch auf Kletterrosen-Sorten zu. Lesen Sie hier, welche Sorten besonders robust und dadurch für Ihren Garten geeignet sind. Kletterrosen-Sorten mit roten ... mehr

Rosenwasser selber machen: Pflegeprodukt und Küchenzutat

Wenn Sie Rosenwasser selber machen wollen, gibt es dafür zwei einfache Möglichkeiten. Das Rosenwasser kann entweder aus Blüten oder aus Rosenöl gewonnen werden. Hier finden Sie die passenden Rezepte. Kosmetisches Rosenwasser selber machen Den Duft von Rosenwasser ... mehr

Kletterrose Santana: Temperament für den Garten

Die edle Kletterrose Santana ist eine ungemein attraktive Züchtung, die vor allem mit ihren satten blutroten Blüten für Begeisterung sorgt. Hier erfahren Sie mehr über die Rosensorte, die 2015 ihr dreißigjähriges Jubiläum feierte. Üppig blühende Kletterrose Santana ... mehr

Kletterrose Kir Royal: Seidenrosafarbene Romantica-Rose

Als französische Züchtung besitzt die Kletterrose Kir Royal einen besonderen Charme. Die Rosensorte mit den zartrosa Blüten ist eine Romantica-Rose und zeigt sich genauso gefühlvoll, wie es der Name vermuten lässt. Kletterrose Kir Royal: Seidige Rose für Romantiker ... mehr

Rosenbeet anlegen - Beachtenswertes und Anleitung

Für manche Pflanzenliebhaber ist die Rose die schönste aller Blumen. Wächst sie in Gruppen und alle Pflanzen blühen prächtig, verleihen sie dem Garten einen einzigartigen Zauber. Beim Anlegen von einem hübschen Rosenbeet gibt es einige Dinge zu beachten. Wir zeigen ... mehr

Kletterrosen pflanzen: Das ist zu beachten

Wenn Sie Kletterrosen pflanzen möchten, gibt es einiges zu beachten. Im Folgenden finden Sie den einen oder anderen Tipp, damit Sie Ihre Blütenpracht uneingeschränkt genießen können. Tipps zum passenden Standort Bevor Sie Kletterrosen pflanzen, ist es wichtig ... mehr

Kletterrose Camelot: Robust und vielseitig einsetzbar

Die Kletterrose Camelot ist, ganz anders als ihr Name vermuten lässt, keine historische Rose, sondern eine Züchtung. Das Ergebnis ist eine wunderschöne Rosensorte, die gleichzeitig widerstandsfähig, wie die Mauern von Camelot ist. Schnell wachsende Kletterrose Camelot ... mehr

Kletterrose Golden Gate: Mattes Laub, goldene Blütenpracht

Bei der Kletterrose Golden Gate handelt es sich um eine gelungene Züchtung aus dem Traditionshaus Kordes. Die Rosensorte glänzt nicht nur mit ihrer Farbe, sondern auch mit Widerstandskraft. Kletterrose Golden Gate: Goldgelbe Blüten mit Zitrusduft Wie schon in ihrem ... mehr

Kletterrose Jasmina: Preisgekrönte Duftrose pflanzen

Ihre allgemeine Robustheit und ihr Blütenreichtum haben der Kletterrose Jasmina das Prädikat der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) eingebracht. Hier lernen Sie die nostalgische Preisträgerin besser kennen. Anmutige Kletterrose Jasmina Die klassische ... mehr

Kletterrose Elfe: Rose mit mystischer Ausstrahlung

Mit ihren weißen vollen Blüten hat die Kletterrose Elfe fast romantische Qualitäten. Wie ihr Name schon andeutet, benötigt die zarte Rosensorte besondere Pflege. Hier lernen Sie die geheimnisvolle Blume besser kennen. Kletterrose Elfe überzeugt mit langer ... mehr

Rosenblütentee: Duftender Tee mit heilender Wirkung

Rosen sind nicht nur ein schöner Anblick für das Auge, sondern können als Rosenblütentee sogar gesundheitliche Beschwerden lindern. Die in den Rosenblüten enthaltenen Gerbstoffe sind dabei von entscheidender Bedeutung. Rosenblütentee wirkt entzündungshemmend Nur wenige ... mehr

Rosenrost und Mehltau an Rosen: Was hilft?

Der größte Feind einer schönen Rosenpflanze ist der Pilzbefall. Mehltau, Rosenrost und Sternrußtau setzen der Königin der Blumen schwer zu. Schon kurz nach dem ersten Austrieb können die Pflanzen von Pilzen heimgesucht werden. Begünstigt wird dies durch einen ... mehr

Rosen-Cocktail: Duftendes Rezept für Verliebte

Rosen gelten als Symbol der Liebe. Wie wäre es deshalb, Ihren Partner am Valentinstag mit einem Rosen-Cocktail zu überraschen? Rosenwasser und Tonic Water bilden die Basis bei diesem leckeren Rezept. Leichter Rosen-Cocktail Rosenwasser ist eine Zutat, die Cocktails ... mehr

Rosenöl macht schön: Die kosmetische Wirkung

Rosenöl gehört zu den kostbarsten ätherischen Ölen der Welt, da die Herstellung sehr aufwendig ist. Doch die Mühe lohnt sich, denn Rosenöl hat eine belebende Wirkung auf Haut und Seele. Das erlesene Rosenöl Das durch Wasserdampf-Destillation gewonnene Rosenöl hat seinen ... mehr

Rosen für den Garten kaufen: Auf Qualität achten

Sie möchten Rosen kaufen und sind sich unsicher, wie Sie gute Pflanzen ausmachen? Es gilt hochgezüchtete Massenware zu umgehen und im Gegenzug qualitative Rosen zu erkennen. Für letzteres spricht unter anderem das ADR-Prädikat. Hier erfahren Sie mehr zum Rosenkauf ... mehr

Edelrosen: Tipps zur Pflege von Teehybriden

Edelrosen gehören zu den ältesten und beliebtesten Rosenarten. Doch so schön das Aussehen und der Duft der langstieligen Rosen auch ist: Sie sind nicht die widerstandsfähigsten Vertreter ihrer Art. Merkmale von Teehybriden Edelrosen, auch Teehybriden genannt, wurden ... mehr

Rose Westerland: Strauchrose von der Insel Sylt

Die Rose Westerland zeichnet sich nicht nur durch eine wunderschöne orange Farbe aus – weil die Strauchrose sehr robust ist, ist sie auch für Anfänger der Rosenzucht geeignet. Rose Westerland: Robuste Strauchrose Die Rose Westerland, die nach der gleichnamigen ... mehr

Wissenswertes über Zwergrosen

Die kleinen Zwergrosen bereichern Gärten, kleine Balkone und Innenräume mit reichlich Blütenpracht. Damit Sie das Farbenspiel wirklich genießen können, sollten Sie aber ein paar Tipps zur Pflege beherzigen. Hier lesen Sie mehr. Zwergrosen richtig pflanzen ... mehr

Rosenkrankheiten: Sternrußtau bekämpfen

Sternrußtau ist eine der häufigsten Rosenkrankheiten. Die grau-schwarzen Flecken stören nicht nur das Erscheinungsbild der Zierpflanze, sondern schwächen das Gewächs zudem stark. Wir erklären, was Sie gegen die Pilzkrankheit unternehmen ... mehr

ADR-Rosen: Züchtungen mit Auszeichnung

Mit der Auszeichnung ADR-Rosen werden jedes Jahr die besten Rosenneuzüchtungen prämiert. Damit eine Rose dieses Prädikat erhalten kann, wird sie zuvor drei Jahre lang unter verschiedenen Aspekten auf ihre Widerstandsfähigkeit hin geprüft. ADR-Prädikat: Auszeichnung ... mehr

Rosenrost: So bekämpfen Sie die Rosenkrankheit

Es ist mehr als ärgerlich, wenn der Anblick der sorgsam gepflegten Rosenpracht durch eine Krankheit wie Rosenrost getrübt wird. Wie Sie einen Befall durch den Rostpilz erkennen und was Sie dagegen unternehmen können, erfahren Sie hier. Augen auf: Rosenrost rechtzeitig ... mehr

Rosenschädlinge erkennen und bekämpfen

Rosen gehören zu den schönsten Pflanzen im heimischen Garten. Damit dies so bleibt, sollten Rosenschädlinge fern bleiben. Wenn Ihre Blumen doch einmal befallen sind, sollten Sie wissen, wie Sie die Tiere erkennen ... mehr

Wurzelnackte Rosen pflanzen: Ideal für den Herbst

Wurzelnackte Rosen eignen sich besonders gut, wenn Sie im Herbst Rosen pflanzen möchten. Der Vorteil zu Containerpflanzen: Wurzelnackte Rosen sind deutlich preisgünstiger. Wurzelnackte Rosen: Was verbirgt sich dahinter? Wenn Sie Rosen in Ihrem Garten pflanzen ... mehr

Sonnenbliebende Kletterrose: Rose New Dawn

Unermüdlich streckt sich diese Kletterrose der Sonne entgegen: Die Rose New Dawn erfreut ihren Besitzer den ganzen Sommer über mit einer reichen Blüte. Alles, was Sie zu der beliebten Zierpflanze mit den zart rosafarbenen Blüten wissen müssen, lesen Sie hier. Darum ... mehr

Kandierte Rosenblätter selber machen: Rezept

Nicht nur zum Valentinstag beliebt, sondern quasi für jeden Anlass geeignet, sind kandierte Rosenblätter. Im Handumdrehen kreieren Sie mithilfe weniger Zutaten eine ganz besondere Verführung. Hier finden Sie ein Rezept. Zutaten für das simple Rezept Für kandierte ... mehr

Rosengelee mit Erdbeeren: Schnell selbst gemacht

Sie lieben Erdbeergelee morgens auf Ihrem Brötchen? Warum also den Lieblingsbrotaufstrich nicht mit ein paar Rosenblüten verfeinern: Dies verleiht dem Gelee einen raffinierten Geschmack. Wie Sie Rosengelee mit Erdbeeren selber machen, erfahren Sie in diesem Rezept ... mehr

Rosenblätter kaufen und zum Kochen verwenden: Tipps

Mehr als nur Deko: Es gibt viele Gourmets, die Rosenblätter kaufen und zum Kochen verwenden. Die folgenden Tipps klären, welche Sorten am besten für die Küche geeignet sind und wie Sie sie verarbeiten können. Erste Regel: Nur Bio-Rosenblätter kaufen Wenn Sie mit Rosen ... mehr

Rosenrezepte: Ideen für leckere Desserts

Rosen sind nicht nur ein optisches Highlight – sie können auch Bestandteil leckerer Desserts sein. Zwei Rosenrezepte zeigen, was für tolle Nachspeisen sich aus den duftenden Blüten zaubern lassen. Rosenrezepte: Reispudding nach marokkanischer Art mit Pistazien ... mehr

Rosenkonfitüre: Raffiniertes Rezept mit Pfirsich

Rosenkonfitüre zeichnet sich durch einen feinen, lieblichen Geschmack aus und lässt sich auch mit anderen Früchten gut kombinieren. In Verbindung mit Pfirsichen können Sie mit einem einfachen Rezept eine leckere Marmelade herstellen. Rezept ... mehr
 


shopping-portal