Sie sind hier: Home > Themen >

Erzgebirgskreis

Thema

Erzgebirgskreis

Bahnfahren der Zukunft: Forschungscampus geht an den Start

Bahnfahren der Zukunft: Forschungscampus geht an den Start

Im Erzgebirge soll die Zukunft des Bahnfahrens erforscht werden. Knapp drei Monate nach der Inbetriebnahme des nach DB-Angaben ersten digitalen Stellwerks in Europa geht in Annaberg-Buchholz ein Forschungscampus für automatisiertes Fahren an den Start. "Das Bahnland ... mehr
Papp-Ostereier: Einziger Hersteller sitzt im Erzgebirge

Papp-Ostereier: Einziger Hersteller sitzt im Erzgebirge

Eine der traditionellsten Verpackungen zu Ostern kommt aus dem Erzgebirge: Rund eine Million füllbare Papp-Ostereier werden in diesen Tagen hierzulande, aber auch in Großbritannien, Frankreich, Italien, den USA und Kanada versteckt. "Ein großer Markt ... mehr
Papier statt Schoko: Traditionsbetriebe fertigen Papphasen

Papier statt Schoko: Traditionsbetriebe fertigen Papphasen

Ein besonderes Handwerk hat sich die Marolin Manufaktur aus Steinach (Landkreis Sonneberg) zur Existenzgrundlage gemacht: Das im Jahr 1900 gegründete Traditionsunternehmen mit zehn Mitarbeitern fertigt in Handarbeit sogenannte Füllhasen aus einer speziellen ... mehr
Feuer in Sägewerk vermutlich vorsätzlich gelegt

Feuer in Sägewerk vermutlich vorsätzlich gelegt

Nach dem Brand eines Sägewerks in Drebach (Erzgebirgskreis) ermitteln die Behörden jetzt wegen Brandstiftung. Nach Erkenntnissen der Gutachter sei davon auszugehen, dass das Feuer in der Nacht zum Mittwoch vorsätzlich gelegt wurde, teilte die Chemnitzer Polizei ... mehr
Bahn will zweites digitales Stellwerk in Betrieb nehmen

Bahn will zweites digitales Stellwerk in Betrieb nehmen

Das zweite digitale Stellwerk soll 2019 in Warnemünde in Mecklenburg-Vorpommern in Betrieb gehen. Das teilten die Deutsche Bahn AG und das Eisenbahn-Bundesamt auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur mit. Dies sei ein Vorserienprojekt und damit ein weiterer Schritt ... mehr

Großbrand in Sägewerk: Mehrere Rinder verendet

Beim Großbrand eines Sägewerks im Erzgebirgskreis sind in der Nacht zu Mittwoch fünf Rinder in einem angrenzenden Stall unter der einstürzenden Decke begraben worden und verendet. Wie die Polizei mitteilte, waren kurz vor Mitternacht die Flammen in der 700 Quadratmeter ... mehr

Gute Bedingungen für Ski und Rodel dank Neuschnee

Jede Menge Neuschnee sorgt kurz vor Saisonende noch einmal für beste Bedingungen für Ski und Rodel in Sachsens Wintersportgebieten. In Erzgebirge und Vogtland tummelten sich schon am Vormittag Tagesgäste und Urlauber auf den präparierten Pisten und Loipen ... mehr

Kleinbus überrollt ältere Frau

Eine Fußgängerin ist im Erzgebirge von einem Kleinbus überrollt worden und im Krankenhaus ihren Verletzungen erlegen. Die 75-Jährige wurde am Mittwochnachmittag in Annaberg-Buchholz von dem rückwärts aus einer Einfahrt rangierendem Fahrzeug erfasst ... mehr

Betrunkener fährt mit Auto gegen Hauswand

Ein 66 Jahre alter betrunkener Autofahrer hat in Ehrenfriedersdorf (Erzgebirgskreis) die Kurve nicht gekriegt und ist gegen eine Hauswand geprallt. Nach Angaben der Polizeidirektion Chemnitz wollte der Mann am Freitagabend in einer Einmündung nach links abbiegen ... mehr

Musikfest Erzgebirge lockt mit Konzerten und Zirkus

Das Musikfest Erzgebirge möchte sein Publikum vergrößern und setzt dabei auch auf die Künste von Zirkusleuten. Bei seiner 5. Ausgabe vom 6. bis 16. September sollen dazu auf dem Mark von Annaberg-Buchholz zur Musik des La Folia Barockorchesters Artisten ... mehr

Erzgebirge verpasst Rekord bei Übernachtungen nur knapp

Das Erzgebirge bleibt bei Touristen als Urlaubsregion beliebt. Im vergangenen Jahr wurden knapp 3,1 Millionen Übernachtungen gezählt, ein Plus von 2,2 Prozent gegenüber 2016, wie der Tourismusverband Erzgebirge am Dienstag mitteilte. Die Bestmarke ... mehr

73-Jähriger stirbt bei Wohnungsbrand

Bei einem Wohnungsbrand in Lößnitz im Erzgebirge ist am Montag ein 73-Jähriger ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, war das Feuer vermutlich am Herd in der Küche ausgebrochen, aber von selbst wieder erloschen. Als die von Bewohnern wegen der Rauchentwicklung ... mehr

Mit der "Hitsch" steil bergab: skurriles Wettrodeln

Im Erzgebirge startet am Samstag (17. Februar) erneut ein Wettrodeln der etwas anderen Art: Bereits zum fünften Mal gehen beim "Hitschen Race" wagemutige Rodler auf Schlitten der Marke Eigenbau an den Start. Entscheidende Bedingung bei diesem Rennen ... mehr

Wirtschaft: Die Gewinner und Verlierer des Valentinstags

Der 14. Februar macht auch die Wirtschaft glücklich. Doch nicht jede Branche profitiert gleichermaßen. Einige kämpfen sogar mit Imageproblemen. Und das teilweise zu Recht. Eigentlich ist es der Tag der Liebenden – für die Wirtschaft ... mehr

EHV Aue kassiert knappe Niederlage gegen ASV Hamm-Westfalen

Handball-Zweitligist EHV Aue ist nach fünf ungeschlagenen Spielen in Serie mit einer Niederlage in die zweite Saisonhälfte gestartet. Die Mannschaft von Trainer Stephan Swat unterlag am Samstag dem ASV Hamm-Westfalen knapp mit 28:29 (13:14). Vor 1500 Zuschauern waren ... mehr

Auto streift Radfahrer: schwer verletzt

Bei einem Unfall bei Drebach (Erzgebirgskreis) ist ein Fahrradfahrer schwer verletzt worden. Der 46 Jahre alter Radfahrer wurde in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Chemnitz am Samstagmorgen mitteilte. Ein 83 Jahre alter Autofahrer habe den Radfahrer ... mehr

Kretschmer im Erzgebirge: Gespräch mit Bürgermeistern

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (CDU) kommt am Montag zum Auftakt seiner Landkreis-Besuche ins Erzgebirge. Nach Angaben der Staatskanzlei stehen unter anderem die Besichtigung eines Unternehmens und eines Krankenhauses an. Am Abend hat der Regierungschef ... mehr

Fichtelbergbahn: Mehr als eine Viertel Million Fahrgäste

Die Fichtelbergbahn erfreut sich bei Fahrgästen anhaltender Beliebtheit. Rund 258 000 Menschen stiegen im vergangenen Jahr in Deutschlands höchstgelegene Schmalspurbahn im Kurort Oberwiesenthal ein, wie am Donnerstag die Sächsische Dampfeisenbahngesellschaft mitteilte ... mehr

Grüne wählen neue Parteispitze: Leitantrag zur Zukunft

Sachsens Grüne wählen an diesem Samstag in Annaberg-Buchholz eine neue Führungsspitze. Zumindest beim weiblichen Part wird es einen Wechsel geben. Christin Melcher (37) tritt nach ihrer Wahl in den Sächsischen Landtag nicht wieder an. Um ihre Nachfolge bewirbt ... mehr

Im Erzgebirge soll das Zugfahren 4.0 erfunden werden

Lokführer war gestern: Das Erzgebirge will Vorreiter in Sachen fahrerlose Züge werden. Dafür soll in Annaberg-Buchholz in Zusammenarbeit mit der TU Chemnitz eine eigene Forschungseinrichtung aufgebaut werden. Auf dem "Smart Rail Connectivity Campus ... mehr

Wetterdienst registriert trübsten Winter überhaupt

Grau, grau und noch mal grau: Seit Beginn der Wetteraufzeichnungen ist es in Deutschland noch nie so trüb und grau gewesen wie bisher in diesem Winter. Bis zum Wochenende ändert sich daran wenig. In den vergangenen zwei Monaten hat es so wenig Sonnenschein gegeben ... mehr

Geraubter Nussknacker Egon taucht in Bad Schlema wieder auf

Ein zu Weihnachten in Bad Schlema (Erzgebirge) gestohlener Nussknacker ist jetzt wieder aufgetaucht. Wie die Chemnitzer Polizeidirektion am Donnerstag mitteilte, wurde die hölzerne Figur in der Wohnung einer jungen Frau gefunden. Gegen die 20-Jährige wird nun wegen ... mehr

Autofahrerin bei Ausweichmanöver verletzt

Beim Versuch, einer Schneeverwehung auszuweichen, hat eine Autofahrerin bei Dittersdorf (Saale-Orla-Kreis) die Kontrolle über ihren Wagen verloren. Die 24-Jährige wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei in Saalfeld am Donnerstag mitteilte ... mehr

Polizei untersucht Tod eines Einjährigen in Erzgebirgsbach

Nach dem tödlichen Unfall eines gut einjährigen Jungen in Königswalde (Erzgebirgskreis) ermittelt die Kriminalpolizei. "Es gibt keine Neuigkeiten", sagte eine Sprecherin der Polizeidirektion Chemnitz am Dienstag. Das Kind war am Montagnachmittag in den Pöhlbach gefallen ... mehr

Unbekannte lassen Damwild aus Wildgehege frei

Unbekannte haben in Großrückerswalde im Erzgebirgskreis ein Rudel Damwild aus einem Wildgehege freigelassen. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, durchtrennten der oder die Täter zwischen dem 31. Dezember und dem 2. Januar den Zaun der Anlage. Dadurch konnten 35 Tiere ... mehr

Auto überschlägt sich auf A9: 28-Jährige leicht verletzt

Glück im Unglück hatte eine Autofahrerin bei einem Verkehrsunfall auf der Autobahn 9 im Saale-Orla-Kreis. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, war die 28-Jährige aus Neumarkt in der Oberpfalz (Bayern) am Dienstag in Fahrtrichtung München unterwegs ... mehr

Diebe stehlen 30 Kilogramm schweren Nussknacker

Unbekannte Diebe haben im Erzgebirge einen rund 30 Kilogramm schweren Nussknacker gestohlen. Wie die Polizei am Montag mitteilte, schleppten die Täter die 85 Zentimeter hohe Holzskulptur von einem eingezäunten Grundstück in Bad Schlema. Die Besitzer hätten den Diebstahl ... mehr

Feuer in Schreinerei richtet hohen Sachschaden an

Ein Feuer hat am Donnerstagabend in einer Schreinerei in Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) einen hohen Sachschaden angerichtet. Der Brand sei im Bereich einer Hackschnitzelheizung ausgebrochen, sagte ein Polizeisprecher. Der Schaden summiert sich nach einer ... mehr

Reizgas in Schule versprüht: Elf Verletzte

In einer Schule in Annaberg-Buchholz sind elf Schüler durch Reizgas verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 13-Jähriger das Tierabwehrspray am Freitag von einem ein Jahr jüngeren Schulkameraden erhalten ... mehr

Demonstranten beschimpfen Merkel in Sachsen und Thüringen

Anhänger von Pegida und AfD haben Angela Merkel bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen beschimpft. Die Bundeskanzlerin und CDU-Chefin reagierte gelassen auf die Schmährufe. Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) ist bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen massiv ... mehr

Merkel bei Wahlkampfauftritten beschimpft

Annaberg-Buchholz (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel ist bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen massiv beschimpft worden. Mit Trillerpfeifen und «Hau ab»-Rufen störten Pegida- und AfD-Anhänger ihren Auftritt in der Erzgebirgsstadt Annaberg-Buchholz ... mehr

Merkel bei Auftritt in Sachsen beschimpft

Annaberg-Buchholz (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel ist bei einem Wahlkampfauftritt in Sachsen beschimpft worden. Mehr als 100 Menschen aus dem Umfeld der asyl- und fremdenfeindlichen Pegida-Bewegung und Anhänger der AfD empfingen die Kanzlerin in Annaberg-Buchholz ... mehr

Rosafarbene Möbel erobern die Wohnungen

Rosa wirkt sanft, mädchenhaft und fröhlich. Kein Wunder also, dass in bewegten Zeiten eine so unschuldige Farbe im Design wieder den Ton angibt. Und das vom Sofa bis zur Wand. Eigentlich waren vor allem kleine Mädchen Fans von Rosa, als Pantone die Nuance ... mehr

Rettungswagen prallt gegen Baum - Begleiterin des Patienten tot

Antonsthal (dpa) - Beim Unfall eines Rettungswagens im Erzgebirge ist die 77-jährige Begleiterin eines Patienten ums Leben gekommen. Der 75 Jahre alte Patient wurde schwer verletzt. Der Rettungswagen geriet in einer Rechtskurve ins Schlingern und prallte gegen einen ... mehr

Ziest ist die ideale Begleitpflanze für Rosen

Der Wollziest ist der perfekte Begleiter zur Rose, der Zottige Ziest umschmeichelt Gräser, und der Purpur-Ziest schmückt den Gehölzrand: Die Gattung Stachys bildet meist krautige Pflanzen, die perfekt in ihrer Umgebung aufgehen – und ihre Beetpartner hervorheben ... mehr

Rosenkrankheiten und Rosenschädlinge bekämpfen

Wegen ihrer wunderschönen Blüten wird die Rose bekanntlich auch als Königin der Blumen bezeichnet. Manchmal jedoch blühen an den Pflanzen nur seltsame hässliche Flecken. Dann hat ein fieser Pilz zugeschlagen. Rosen gelten als anfällig für Krankheiten. Schuld ... mehr

Venezolanerinnen protestieren gegen Maduro

In Venezuela haben am Wochenende zehntausende Frauen gegen die sozialistische Regierung von Präsident Nicolas Maduro demonstriert. Weiß gekleidet zogen sie in mehreren Großstädten des südamerikanischen Landes durch die Straßen. In der Hauptstadt Caracas sangen ... mehr

"Öko-Test" warnt: Rosensträuße oft mit Pestiziden verseucht

"Öko-Test" hat Rosensträuße aus Super- und Baumärkten sowie dem Onlinehandel auf Pestizide untersucht. Das Ergebnis ist verheerend. 56 verschiedene Stoffe Bis zu 20 Spritzgifte kann ein Strauß Rosen aus Supermarkt, Baumarkt oder Onlinehandel enthalten ... mehr

Wand-Deko: Welches Bild passt zu welchem Landhaus-Stil?

Welche Bilder passen eigentlich in ein typisches Landhaus-Wohnzimmer? Oder in den privaten Rückzugsraum? Country-Puristen würden sagen, am besten gar keines. Damit liegen sie gar nicht so falsch. Denn tatsächlich sind traditionelle Landhaus-Refugien eher sparsam ... mehr

Rosen: Strauchrosen pflegen und schneiden

Strauchrosen werden bis zu drei Meter groß. Das macht sie zum beliebten Blickfang nicht nur in öffentlichen Parks. Denn auch im Privatgarten macht sich ein romantischer Rosenstrauch hervorragend. Man unterscheidet zwischen einmal und mehrmals blühenden Strauchrosen ... mehr

Kindheitstraum erfüllt: "Der Bachelor" Basti & Clea-Lacy im Disneyland

Vier Monate lang mussten sie ihre Liebe geheim halten. Jetzt hat das Versteckspiel für Bachelor Basti und seine Auserwählte Clea-Lacy endlich ein Ende. Im Disneyland lässt das neue Trash-TV-Traumpaar alle an seiner Liebe teilhaben. Wenige Tage nach dem Bachelor-Finale ... mehr

Ex-Kandidatin Janika hält "Bachelor"-Liebe von Sebastian & Clea für gespielt

Der Bachelor hat sie endlich gefunden: die Liebe fürs Leben. Clea-Lacy und Sebastian sind auch nach der letzten Nacht der Rosen noch immer ein Paar. Die Fans sind begeistert. Nur Kandidatin Janika hat an der Echtheit der Liebe noch ihre Zweifel. Am 22. März konnten ... mehr

Rosen schneiden: Zeitpunkt und Anleitung

Die Tage werden länger, die Temperaturen klettern – jetzt ist die richtige Zeit zum Rosenschneiden. Gewiefte Gärtner wissen: Jede Rosenart braucht ihren speziellen Schnitt. Wer allzu leichtfertig zur Rosenschere greift, bereut es im Sommer: Denn ein falscher Schnitt ... mehr

Mit Butterflymesser im Auto unterwegs

Johanngeorgenstadt (ots) - Am heutigen Sonntagvormittag stoppte eine Streife der Bundespolizei in Johanngeorgenstadt einen Pkw Seat Ibiza. An Bord befanden sich zwei Männer im Alter von 21 und 24 Jahren aus dem Erzgebirgskreis, die zuvor in Tschechien gewesen waren ... mehr

Kletterrosen pflanzen und schneiden: Tipps zur Pflege

Kletterrosen eignen sich wunderbar zur Begrünung einer Mauer oder der Hausfassade. Sie belohnen den Gärtner im Sommer mit einem herrlichen Duft und wunderschönen Blüten. Beim Schneiden muss man zwei Gruppen unterscheiden. Kletterrosen benötigen eine Kletterhilfe ... mehr

Zwei Tote nach Unglück bei Flugplatzfest in Sachsen

Großrückerswalde (dpa) - Es sollte ein Fest am Flugplatz im Erzgebirge werden. Doch vor den Augen der Zuschauer stoßen zwei Flugzeuge zusammen: Ein Segel- und ein Ultraleichtflugzeug kollidierten, zwei Menschen kamen ums Leben. Nach Angaben der Polizei passierte ... mehr

Absturz bei Flugplatzfest im Erzgebirge - zwei Tote

Großrückerswalde (dpa) - Bei einem Flugzeugunglück während eines Flugplatzfestes im Erzgebirge sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Nach ersten Erkennnissen seien zwei Maschinen in der Luft zusammengestoßen, sagte ein Polizeisprecher. Zuerst hatte die «Freie Presse ... mehr

Rosen überwintern: So schützen Sie die Pflanze vor Frost

Rosen erfreuen den Gartenbesitzer den ganzen Sommer über mit ihrer Blütenpracht. Damit Sie lange Freude an den Blumen haben, müssen diese gut gepflegt werden. Insbesondere i m Herbst sollten Sie daher einen Winterschutz für Rosen vorbereiten. Mit den folgenden Tipps ... mehr

Rosen: Beetrosen pflanzen und überwintern

Beetrosen eignen sich wegen ihrer geringen Wuchshöhe bestens für kleine Gärten. Gärtner lieben sie wegen ihrer großen Vielfalt an Formen und Farben: Es gibt kugelige und flache, große und kleine, gefüllte und ungefüllte Blüten. Diese Rosen sind relativ pflegeleicht ... mehr

Rosenbeet anlegen: Tipps zur Gestaltung

Die Rose gilt als die Königin der Blumen, und viele Gärtner möchten irgendwann ein Rosenbeet anlegen und individuell gestalten. Das ist auch gar nicht so schwer, wenn Sie ein paar einfache Tipps beherzigen. Den geeigneten Standort finden  Bevor Sie ein Rosenbeet anlegen ... mehr

Goldene Rose von Baden-Baden: Schönste Rose gekürt

In Baden-Baden ist die schönste Rose des Jahres 2016 gekürt worden. Offiziell darf die Rosenzüchtung sich mit den Titel "Goldene Rose von Baden-Baden" schmücken. Die Blume ist nicht nur schön, sondern sogar besonders robust. Der Rosenwettbewerb wird jedes ... mehr

Beetrosen pflanzen, schneiden, überwintern: Pflege-Tipps

Rosen machen für viele Gärtner den Garten erst perfekt. Wer keinen Platz für üppige Kletterrosen hat, findet in Beetrosen die idealen Blumen: Diese Rosen werden nur hüfthoch, lassen sich mit vielen anderen Blumen harmonisch gruppieren und duften je nach Sorte ... mehr

Pflanzenschutz und Schädlingsbekämpfung ohne Gift und Chemie

Pflanzenschutzmittel sind zwar oft sehr wirksam, um Unkraut oder Schädlinge im Garten zu bekämpfen, aber häufig auch für andere Organismen und Nützlinge giftig. Im Obst- und Gemüsegarten sollte man generell auf giftige Spritzmittel verzichten ... mehr

Duftwolke: Rose mit fruchtigem Duft

Sie blüht früh und riecht betörend: Die Duftwolke-Rose gehört zu den besonders schönen und beliebten Pflanzen für das Blumenbeet. Lesen Sie hier, was Sie beachten müssen, damit die Beetrose auch in Ihrem Garten zum attraktiven Blickfang wird. Duftwolke-Rose sorgt ... mehr

Abraham Darby: Englische Rosen-Eleganz für Ihren Garten

Die "Abraham Darby" bereichert mit ihrer Schönheit jedes Grundstück. Die englische Rose gilt als besonders prachtvoll. Hier finden Sie nützliche Tipps rund um das Pflanzen und die Pflege der Pflanze mit den edlen Blüten. Englische Eleganz: Merkmale der Abraham Darby ... mehr
 
1 2 3 4 5 7 9


shopping-portal