Sie sind hier: Home > Themen >

Eschborn

Thema

Eschborn

Schwer verletzter Mann gibt Polizei Rätsel auf

Schwer verletzter Mann gibt Polizei Rätsel auf

Der Fall eines schwer verletzten Mannes in Eschborn bei Frankfurt gibt der Polizei immer mehr Rätsel auf. Es sei nicht auszuschließen, dass sich der 53-Jährige die Stichverletzungen selbst zugefügt habe, sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden am Donnerstag. Es werde ... mehr
Mann mit Stichverletzungen in Kneipe: Polizei ermittelt

Mann mit Stichverletzungen in Kneipe: Polizei ermittelt

Ein 53 Jahre alter Mann ist am Mittwoch mit schweren Stichverletzungen in einer Gaststätte in Eschborn aufgetaucht . "Wir ermitteln wegen eines versuchten Tötungsdeliktes", sagte ein Polizeisprecher in Wiesbaden. Wie es zu den Stichwunden kam, blieb zunächst unklar ... mehr
Weitere

Weitere "Cum-Ex"-Durchsuchung bei Clearstream

Auf der Suche nach Beweisen für "Cum-Ex"-Aktiendeals zu Lasten der Staatskasse haben Fahnder am Mittwoch weiteres Material bei der Deutschen Börse gesichtet. Die Durchsuchung in der Zentrale des Börsenbetreibers in Eschborn bei Frankfurt dauere ... mehr
Mit Staubsauger und Gartenschlauch: Auto in Brand gesetzt

Mit Staubsauger und Gartenschlauch: Auto in Brand gesetzt

Falsch getankt - was nun? Der Versuch einer 55-Jährigen im südhessischen Eschborn, Benzin aus ihrem Diesel-Wagen zu pumpen, ist mächtig schiefgegangen. Ihr Auto brannte am Freitagabend vollkommen aus, wie die Polizei mitteilte. Was war passiert? Die Frau rollte ... mehr
Polizeiauto gerammt: vier Verletzte

Polizeiauto gerammt: vier Verletzte

Ein Mann hat in Eschborn eine rote Ampel missachtet und mit seinem Transporter ein Polizeiauto gerammt. Der Streifenwagen überschlug sich dabei am Donnerstagabend im Kreuzungsbereich und kam auf der Seite zum Liegen, wie die Polizei am Freitag mitteilte ... mehr

Cum-Ex-Geschäfte: Razzia bei Clearstream

Bei der Deutsche-Börse-Tochter Clearstream hat es am Dienstag eine Razzia gegeben. Ein Sprecher der Kölner Staatsanwaltschaft sagte, dies sei "im Rahmen des Verfahrenskomplexes um die Cum-Ex-Geschäfte" geschehen. Die Deutsche Börse betonte, sie kooperiere ... mehr

Startschuss für zentrales Bewacherregister

Nach mehreren Misshandlungsfällen in Flüchtlingsheimen werden Informationen über Wachleute nun in einer zentralen Datenbank gespeichert. Auskünfte zu Qualifikation und Zuverlässigkeit der Beschäftigten sind dort ab dem 1. Juni elektronisch abrufbar. Nachdem bereits ... mehr

Börsen-Chef Weimer: Gutes Jahr 2018 nicht einfach zu toppen

Die Deutsche Börse dämpft nach einem erfolgreichen Jahr 2018 die Erwartungen. "Die Straße, auf der wir fahren, wird kurvenreicher. Die Prognosen für das Wachstum in unserem Umfeld weisen nach unten", sagte Konzernchef Theodor Weimer laut Redetext am Mittwoch ... mehr

Börse hält Bußgeld in Insideraffäre für unbegründet

Die Deutsche Börse hat vor Aktionären ihre Entscheidung verteidigt, nicht gegen die Millionenbuße in der Insideraffäre um Ex-Vorstandschef Carsten Kengeter vorzugehen. Vorstand und Aufsichtsrat seien nach intensiver Diskussion zu dem Schluss gekommen, dass der Konzern ... mehr

19-Jähriger nach Sprengung von Geldautomaten festgenommen

Kurz nach der Sprengung eines Geldautomaten in Eschborn hat die Polizei einen der mutmaßlichen Täter festgenommen. Der 19-Jährige sei in Untersuchungshaft gebracht worden, teilte die Generalstaatsanwaltschaft in Frankfurt am Montag mit. Nach den beiden Mittätern werde ... mehr

Deutsche Börse verdient überraschend viel

Die Deutsche Börse hat im ersten Quartal trotz eines eher mauen Umfelds deutlich mehr verdient. Der um Sondereffekte wie Kosten für den Stellenabbau und Übernahmen bereinigte Gewinn sei um acht Prozent auf fast 292 Millionen Euro geklettert, teilte der im Dax gelistete ... mehr

Deutsche-Börse-Aufsichtsratschef Faber geht 2020

Deutsche-Börse-Aufsichtsratschef Joachim Faber wird sein Amt mit Ablauf der Hauptversammlung 2020 niederlegen. Das teilte der Dax-Konzern am Montag mit. Der in die Kritik geratene Chefkontrolleur hatte bei dem Aktionärstreffen der Deutschen Börse vor einem Jahr einen ... mehr

Deutsche Börse baut Index-Geschäft mit Übernahme aus

Die Deutsche Börse kauft den Anbieter von Portfolio- und Risikomanagementlösungen Axioma und will ihn mit dem eigenen Indexgeschäft zusammenführen. Mit der Fusion will der Dax-Konzern einen führenden Informationsanbieter für institutionelle Investoren schaffen ... mehr

Jugendliche in Eschborn überfallen und bestohlen

Unbekannte haben zwei Jugendliche in Eschborn (Main-Taunus-Kreis) überfallen und verletzt. Die 15 und 17 Jahre alten Jugendlichen hätten "massive Verletzungen" im Gesicht erlitten, teilte die Polizei am Sonntag mit. Die beiden waren am späten Samstagabend ... mehr

Eines der Absturzopfer in Äthiopien war GIZ-Mitarbeiterin

Unter den Opfern des Flugzeugabsturzes in Äthiopien ist auch eine Mitarbeiterin der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ). Das teilte die Entwicklungshilfe-Gesellschaft mit Sitz in Bonn und Eschborn am Dienstag auf Anfrage mit. Zuvor hatte ... mehr

Paketlieferungen an die Haustür könnten generell mehr kosten

Wer in Deutschland ein Paket nach Hause bestellt, könnte dafür auf lange Sicht generell mehr bezahlen müssen. So rechnen die Paketdienste DPD und Hermes damit, dass Haustür-Bestellungen künftig standardmäßig teurer sind als Lieferungen an Paketshops oder Paketstationen ... mehr

Frankfurter Radsport-Klassiker 2019 auf verkürzter Strecke

Die 58. Auflage des Frankfurter Radklassikers findet in diesem Jahr auf einem verkürzten Kurs statt. Rund 25 Kilometer weniger haben die Profis am 1. Mai zu absolvieren. Beim 187,5 Kilometer langen World-Tour-Rennen Eschborn - Frankfurt, das erstmals seit 2007 wieder ... mehr

Mehrere Verletzte nach Karambolage auf der Autobahn 5

Auf der Autobahn 5 nördlich von Frankfurt sind mehrere Autos ineinander gefahren. Mehrere Menschen wurden dabei am Freitag verletzt, eine Person wurde von der Feuerwehr aus dem Wagen befreit, wie die Polizei mitteilte. Auch ein Rettungshubschrauber landete ... mehr

Börsen-Chef Weimer: Werden auf Dauer mehr Mitarbeiter haben

Die Deutsche Börse will trotz ihres laufenden Sparprogramms unter dem Strich ihre Mitarbeiterzahl erhöhen. "Auch künftig planen wir eine weitere Aufstockung unseres Personals - das ist schlicht und einfach Ergebnis unserer Wachstumsstrategie", sagte Konzernchef Theodor ... mehr

Scholz warnt Finanzbranche vor ungeordnetem Brexit

Die Finanzbranche sollte sich nach Ansicht von Bundesfinanzminister Olaf Scholz angesichts der Unsicherheit über den britischen EU-Austritt auf den schlimmsten Fall vorbereiten. "Ich hoffe nach wie vor, dass es am Ende eine Vereinbarung geben wird", sagte ... mehr

Deutsche Börse: Handelsvolumen erreicht Rekord

Anleger haben im vergangenen Jahr so rege Wertpapiere im Tagesgeschäft an der Deutschen Börse gehandelt wie seit der globalen Finanzkrise nicht mehr. Heftige Kursschwankungen etwa wegen internationaler Handelskonflikte und Unsicherheiten um den Brexit trieben ... mehr

Ermittlungen gegen Ex-Börsen-Chef Kengeter eingestellt

Die Staatsanwaltschaft Frankfurt hat ihre Ermittlungen gegen den Ex-Chef der Deutschen Börse eingestellt. Der frühere Top-Manager Carsten Kengeter müsse nach einem Beschluss des Landgerichts Frankfurt 4,5 Millionen Euro an die Staatskasse zahlen, teilte ... mehr

Kein Abwahlverfahren gegen Eschborner Bürgermeister

Ein Antrag zur Abwahl des Eschborner Bürgermeisters Mathias Geiger (FDP) ist abgelehnt worden. In einer Sondersitzung der Stadtverordneten am Montag kam die erforderliche Zweidrittelmehrheit nicht zustande, wie eine Stadtsprecherin am Dienstag sagte. Der Antrag ... mehr

Bundesbürger im Norden haben den höchsten Energieverbrauch

Im kühlen Norden müssen die Bundesbürger am meisten heizen. Bei einem Vergleich des Energieverbrauchs 2017 in Mehrfamilienhäusern landete die schleswig-holsteinische Stadt Rendsburg unter 140 Städten auf dem ersten Platz, teilte der Energiedienstleister Techem ... mehr

Tiere am Arbeitsplatz als Faktor bei der Fachkräftegewinnung

Tiere am Arbeitsplatz könnten beim Wettbewerb um gute Fachkräfte künftig wichtiger werden. "Darüber mag man schmunzeln. Ein Alleinstellungsmerkmal, mit dem man sich vom Mitbewerber um eine Fachkraft abhebt, kann es aber allemal sein", sagte der Sprecher der Industrie ... mehr

Deutsche Börse profitiert weiter von Unruhe an den Märkten

Die Deutsche Börse dürfte auch im dritten Quartal 2018 bessere Geschäfte gemacht haben als ein Jahr zuvor. Analysten gehen davon aus, dass es bei dem Frankfurter Marktbetreiber, der heute seine Zahlen vorlegt, vor allem dank der lebhaften Märkte weiterhin ... mehr

Merkel: Tun alles für attraktiven Finanzplatz Deutschland

Die Bundesregierung verstärkt angesichts des Brexits ihr Engagement für den Finanzplatz Deutschland. "Wir werden alles tun, um Hessen zu unterstützten, attraktive Rahmenbedingungen am Finanzstandort Deutschland zu ermöglichen", sagte Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Rückruf von Instant-Nudeln: "Cup Noodles" von Nissin enthalten möglicherweise Glassplitter

Der Hersteller Nissin hat eine Sorte seiner Instant-Nudeln zurückgerufen. Es könnte sich Glas in den Bechern befinden. Das Produkt steht deutschlandweit in Supermarkt-Regalen.  Der Lebensmittelhersteller Nissin Foods GmbH ruft deutschlandweit Instant-Nudeln der Sorte ... mehr

Auto mit Eiern beworfen: Polizei bittet um Hinweise

Unbekannte Täter haben in Schwalbach am Taunus ein fahrendes Auto mit Eiern beworfen und den Fahrer damit in Gefahr gebracht. Wie die Polizei am Samstag mitteilte, ereignete sich der Vorfall am Freitagabend. Der Autofahrer war auf einer Straße im Stadtgebiet unterwegs ... mehr

Böschungsbrand behindert S-Bahnverkehr

Ein Böschungsbrand im Bereich von Eschborn hat für Verspätungen im S-Bahnverkehr gesorgt. Wie ein Sprecher der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Montag sagte, kamen zehn S-Bahnen wegen des Feuers am Samstag zu spät. Die Beamten sperrten für eine halbe Stunde ... mehr

Deutsche Börse profitiert von Unruhe an den Märkten

Die Deutsche Börse gehört weiterhin zu den Nutznießern der Unruhe an den Finanzmärkten. Gleichzeitig schmälern die Kosten für den laufenden Umbau den Gewinn. Dieser stieg zuletzt zwar deutlich, allerdings immer noch weniger stark, als Experten im Allgemeinen erwartet ... mehr

Auf und Ab an Kapitalmärkten treibt Deutsche Börse an

Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer hat nach einem turbulenten Jahr Ruhe in das Unternehmen gebracht. Am Mittwochabend legt der Dax-Konzern nach Börsenschluss Zahlen für das zweite Quartal vor. Die meisten Analysten gehen davon aus, dass das lebhafte Entwicklung ... mehr

Motsi Mabuse: Frauen sollten beim Tanzkurs schweigen

"Let's Dance"-Jurorin Motsi Mabuse (37) empfiehlt allen Frauen, während der Tanzstunde mit dem eigenen Partner den Mund zu halten. Wie die Tanzlehrerin den Zeitungen den Zeitungen der VRM sagte, bestehe das Problem darin, dass "die Frauen es immer schneller verstehen ... mehr

Börsenchef Weimer denkt über Dax-Erweiterung nach

Zum 30. Jubiläum des Dax bringt Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer eine Erweiterung des wichtigsten deutschen Börsenbarometers ins Spiel. "Von der Größenordnung der deutschen Wirtschaft her wäre es durchaus gerechtfertigt, dass man mal perspektivisch darüber nachdenkt ... mehr

Strategie bei Deutscher Börse: Jobabbau und Investitionen

Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer trimmt den Dax-Konzern auf Effizienz: 350 Vollzeitstellen bei dem Frankfurter Börsenbetreiber werden gestrichen, darunter 50 Führungspositionen. Das soll Kosten senken und Freiräume für Investitionen in moderne Technologien ... mehr

Börse konkretisiert Strategie: 350 Stellen werden abgebaut

Bei seinen Aufräumarbeiten macht der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer wie erwartet auch vor einem Stellenabbau nicht Halt: Um die Wachstumsziele bis 2020 zu erreichen, sollen 350 Arbeitsplätze bei dem Börsenbetreiber gestrichen werden, darunter ... mehr

Energiedienstleister Techem an Investorengruppe verkauft

Der Energiedienstleister Techem bekommt einen neuen Eigentümer. Man habe einen Übernahmevertrag über 100 Prozent der Anteile unterzeichnet, teilte der australische Vermögensverwalter und bisherige Eigner Macquarie am Freitag mit. Bei der Transaktion wurde Techem ... mehr

Trotz Kritik: Börsen-Aufsichtsratschef Faber wiedergewählt

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Deutschen Börse, Joachim Faber, kann trotz viel Kritik von Aktionären seine dritte Amtszeit antreten. Die Anteilseigner wählten den 68-Jährigen bei der Hauptversammlung am Mittwoch in Frankfurt mit mehr als 95 Prozent Zustimmung erneut ... mehr

Deutsche Börse nach LSE-Flop: Wachstum aus eigener Kraft

Nach der geplatzten Fusion mit der Londoner LSE im vergangenen Jahr setzt die Deutsche Börse vor allem auf Wachstum aus eigener Kraft. "Wir werden weiter organisch investieren und so unser bestehendes Geschäft ausbauen", sagte der seit Januar amtierende Konzernchef ... mehr

Deutsche-Börse-Chef Weimer: Stellenabbau auch im Management

Die angekündigten Einsparungen bei der Deutschen Börse treffen auch die Führungsriege. "Wir machen auch vor der Management-Ebene nicht Halt. Wir werden dort bis zu 50 Stellen abbauen, um die Organisation effizienter und agiler zu machen", sagte der seit Januar ... mehr

Abrechnung der Aktionäre mit Börsen-Führung?

Die Deutsche Börse ist nach einem der turbulentesten Jahre ihrer Firmengeschichte im Umbruch. Bei den Aktionären indes dürfte 2017 noch nicht abgehakt sein: Im Frühjahr vergangenen Jahres platzte die angestrebte Fusion mit der Londoner Börse LSE, Insidervorwürfe gegen ... mehr

Auto fängt mitten auf der Autobahn Feuer

Während der Fahrt hat ein Auto am Dienstagmorgen auf der Autobahn 5 bei Frankfurt Feuer gefangen. Der Fahrer konnte seinen Wagen noch von der Autobahn auf eine Raststätte ausrollen lassen, wie die Polizei mitteilte. Die Feuerwehr habe den Brand ... mehr

Polizei: Verkehr trotz Radrennens reibungslos

Trotz des "Radklassikers Eschborn-Frankfurt" ist der Verkehr in Frankfurt und Umgebung am Dienstag ohne größere Behinderungen geflossen. "Es läuft reibungslos", sagte ein Sprecher der Frankfurter Polizei. Zwar seien mehrere Straßen gesperrt, jedoch ... mehr

Radrennen "Eschborn-Frankfurt": Zahlreiche Straßen gesperrt

Wegen des "Radklassikers Eschborn-Frankfurt" sind heute zahlreiche Straßen in Frankfurt und Umgebung für Autofahrer gesperrt. Rund 6000 Rennfahrer aus dem Profi- und Amateurlager werden unterwegs sein, die Sperrungen beginnen schon morgens. Auch einige ... mehr

Neue Anforderungen für die Notaufnahmen im Land

Bei den Krankenhäusern läuten die Alarmglocken: Aus Berlin kommen neue Vorgaben für Notaufnahmen in Krankenhäusern. Was das für Hessen bedeutet, "kann man konkret noch nicht sagen", erklärte der Geschäftsführende Direktor der Hessischen Krankenhausgesellschaft ... mehr

Neuer Börsenchef Weimer krempelt Vorstand um

Der seit Januar amtierende Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer baut den Vorstand des Dax-Konzerns umfassend um. Die Zuständigkeiten werden neu geordnet, das Führungsgremium wird mittelfristig von fünf auf sechs Manager erweitert. Als neue Vorstände bestellte ... mehr

Deutsche Börse lässt Krise hinter sich: Umbau im Vorstand

Der neue Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer will den Konzern wieder in die Offensive bringen. Geschäftlich lief es zuletzt wieder besser für den Frankfurter Marktbetreiber: Analysten sehen die Deutsche Börse mit ihrem umfassenden Angebot als einen der größten Profiteure ... mehr

Degenkolb, Martin, Zabel: Klassiker zieht Radstars an

Ein hochkarätiges Feld kämpft am 1. Mai beim Radklassiker Eschborn - Frankfurt um den Sieg. Die deutschen Hoffnungen ruhen einmal mehr auf den Schultern von John Degenkolb. Doch der in Oberursel wohnende Profi des Teams Trek-Segafredo kämpft noch um seine ... mehr

Extra-Vergütung: Neuer Chef der Deutschen Börse verzichtet

Nach den Turbulenzen um die Bezahlung des ehemaligen Deutsche-Börse-Chefs Carsten Kengeter verzichtet dessen Nachfolger auf ein umstrittenes Vergütungsprogramm. "Ich will kein Extra-Programm haben", sagte der seit Jahresbeginn amtierende Theodor Weimer am Mittwoch ... mehr

Neuer Börsenchef sieht keinen Gegenwind

Die von Fusionspleite, Insiderverfahren und Marktflaute gebeutelte Deutsche Börse blickt verhalten optimistisch nach vorne. "Für das laufende Geschäftsjahr planen wir mit mindestens 5 Prozent weiterem strukturellen Nettoerlöswachstum", sagte der neue Konzernchef Theodor ... mehr

Bilanz: Deutsche Börse versucht Neuanfang

Fusionspleite, Insidervorwürfe, Chefwechsel - hinter der Deutschen Börse liegt ein turbulentes Jahr. Auch die Geschäfte liefen lange Zeit nicht so gut wie erhofft: Ende Oktober sah sich der Vorstand gezwungen, die Prognose für 2017 in Frage zu stellen. Heute Abend ... mehr

Deutsche Börse bringt turbulentes Jahr hinter sich

Fusionspleite, Insidervorwürfe, Chefwechsel - hinter der Deutschen Börse liegt ein turbulentes Jahr. Auch geschäftlich lief es lange nicht so gut wie erhofft: Ende Oktober sah sich der Vorstand gezwungen, die Ziele für 2017 in Frage zu stellen. An diesem Dienstagabend ... mehr

Bissiger Hund, prügelnder Besitzer

Erst bissen sich die Hunde, dann wurde einer der Besitzer handgreiflich: Als zwei Hundebesitzer am Samstagabend in Eschborn versuchten, ihre Hunde während einer Beißerei zu trennen, erlitten beide Verletzungen an den Händen. Als eine herbeigerufene ... mehr

Deutsche Börse investiert am Standort Frankfurt

Die Deutsche Börse will das historische Börsengebäude in der Frankfurter Innenstadt attraktiver für Besucher und Börsenkandidaten machen. Bis 2020 investiert der Dax-Konzern 18,5 Millionen Euro in den Umbau der Räumlichkeiten. "Wir müssen die Börse lebendiger gestalten ... mehr

Deutsche Börse versucht Neuanfang nach turbulentem 2017

Deutsche-Börse-Aufsichtsratschef Joachim Faber hat nach dem turbulenten Jahr 2017 Fehler eingeräumt und baut auf einen erfolgreichen Neuanfang unter neuer Führung. "Wir haben 2016 und 2017 viel gewagt, doch wir haben unsere Ziele nicht erreicht. Wir haben vieles richtig ... mehr
 
1


shopping-portal