Sie sind hier: Home > Themen >

Essstörung

Thema

Essstörung

Orthorexie nervosa: Die wichtigsten Fakten zur Essstörung

Orthorexie nervosa: Die wichtigsten Fakten zur Essstörung

Von Orthorexie (Orthorexia nervosa) spricht man, wenn Menschen zwanghaft bemüht sind, sich gesund zu ernähren.  Lesen Sie hier, welche Anzeichen für Orthorexie typisch sind, welche negativen gesundheitlichen Folgen drohen und wie man die Essstörung heilen ... mehr
Essstörung

Essstörung "Chewing and Spitting" endet im Kontrollverlust

Essstörungen wie Magersucht (Anorexie) und Ess-Brech-Sucht ( Bulimie) sind bekannt. Weniger bekannt sind die Unterformen, darunter das sogenannte "Chewing and Spitting", im Deutschen Kauen-Ausspucken-Syndrom genannt. Die Betroffenen kauen ihr Essen, schlucken ... mehr
Picky-Eater oder Supertaster? Essstörung bei Kindern

Picky-Eater oder Supertaster? Essstörung bei Kindern

Wir alle haben unsere Essensvorlieben. Und dass Kinder keine bitteren Oliven mögen, Fettränder am Fleisch abschneiden oder nur Fisch in Form von Fischstäbchen und nicht glotzenderweise im Ganzen verzehren – das verwundert nicht. Wenn allerdings die Auswahl dessen ... mehr
Magersucht: Sind die Gene schuld?

Magersucht: Sind die Gene schuld?

Die Essstörung Magersucht, auch Anorexie genannt, hat in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen. Nach Angaben der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung hat gut ein Prozent der Frauen Magersucht, das ist etwa jede hundertste. Bei Männern ist die Erkrankung ... mehr
Untergewicht: Wann ein Kind wirklich zu wenig wiegt

Untergewicht: Wann ein Kind wirklich zu wenig wiegt

Viele Kinder haben heutzutage mit Übergewicht und Fettsucht zu kämpfen. Doch es gibt auch ganz andere Fälle, in denen die Waage zu wenig anzeigt. Wenn diese Kinder auch noch schlechte Esser sind, machen sich Eltern häufig Sorgen. Nicht immer ... mehr

Bulimie: Symptome der Essstörung erkennen und Definition

Bulimie ist eine schwere und ernst zu nehmende Essstörung. Da die Betroffenen sie jedoch meist sehr gut verbergen, werden die Symptome der Ess-Brech-Sucht oft erst spät sichtbar. Mit diesen Hinweisen erkennen Sie, ob eine Ihnen nahestehende Person womöglich an Bulimie ... mehr

Ex-Model mit Wilkie-Syndrom kann nicht mehr essen

Ex-Model mit Wilkie-Syndrom kann nicht mehr essen mehr

Wilkie-Syndrom: Ex-Model kann nicht mehr essen

Wilkie-Syndrom: Ex-Model kann nicht mehr essen mehr

Magersucht: Vorsicht vor gefährlichen Seiten im Internet

Essstörungen wie Magersucht und Bulimie haben in aller Regel schwere gesundheitliche Folgen. Aus diesem Grund ist es wichtig, Betroffene durch Aufklärung über die meist psychisch bedingten Krankheiten zu helfen. Im Internet finden sich jedoch auch viele ... mehr

So erkennen Sie eine Essstörung bei Jugendlichen

Eine Vielzahl von Jugendlichen leidet an Essstörungen. Betroffene sind meist Mädchen, doch auch immer mehr Jungen haben ein gestörtes Verhältnis zur Ernährung. Eine der Ursachen: Ein falsches Schönheitsideal. Wenn Sie bei Ihrem Kind die Symptome erkennen, sollten ... mehr

Magersucht erkennen: Symptome und Anzeichen

Vor allem am charakteristischen Gewichtsverlust bei ansonsten gesunden Menschen lässt sich eine Magersucht erkennen. Das Untergewicht geht oft mit weiteren Symptomen einher. Wer Anzeichen von Magersucht bei Menschen im eigenen Umfeld beobachtet, ist sich oft nicht ... mehr

Magersucht: Wie definiert sich die Krankheit?

Wenn Menschen die Grenzen einer Diät überschreiten und an Magersucht leiden, liegt eine ernsthafte Verhaltensstörung vor. Doch wie wird die Essstörung definiert? Was ist Magersucht? Bei Magersucht, auch Anorexie genannt, handelt es sich um eine " krankhafte ... mehr

Bulimie: Ursachen der Ess-Brech-Sucht

Bulimie hat in der Regel psychische Ursachen. Meist sind jüngere Frauen unter 30 Jahren von der Ess-Brech-Sucht betroffen. Ein mangelndes Selbstwertgefühl, Konflikte in Schule oder Familie ... mehr

Diagnose von Magersucht: Wie Ärzte die Krankheit feststellen

Die Diagnose von Magersucht ist der erste Schritt, um gegen die Krankheit vorzugehen. Denn: Meistens bemerken nicht etwa die Betroffenen die Symptome, sondern Freunde und Angehörige. Wichtig ist dann, einen Arzt aufzusuchen, um die Krankheit zu behandeln. Betroffene ... mehr

Folgen von Magersucht: Schäden durch Mangelversorgung

Bei einer Magersucht kommt es zu gravierenden Veränderungen im Körper, was verschiedene ernste Folgen mit sich bringen kann. Da die Versorgung mit Nährstoffen und anderen wichtigen Mineralstoffen nicht ausreichend gewährleistet ist, werden einige ... mehr

Magersucht bei Kindern und Jugendlichen vorbeugen

Die Gefahr, eine Essstörung zu entwickeln, ist bei Jugendlichen besonders groß – vor allem bei Mädchen. Eltern können jedoch einer Magersucht vorbeugen. Kinder können schon früh den richtigen Umgang mit Essen lernen. Später ist es wichtig, die richtigen Werte ... mehr

Bulimie: Folgen der Krankheit

Bulimie ist eine Essstörung, bei der Betroffene nach übermäßigem, kalorienreichem Essen erbrechen und häufig Abführmittel missbrauchen. Wenn die Ess-Brech-Sucht über einen längeren Zeitraum anhält, können gravierende körperliche und seelische Folgen auftreten ... mehr

Essstörung: Immer mehr Menschen leiden unter Essstörungen auch die Fresssucht nimmt zu

Immer mehr Menschen leiden an einer Essstörungen wie Magersucht oder Bulimie. Auch zu viel und unkontrolliertes Essen kann zu einer Essstörung führen. Ein krankhaftes Essverhalten wird oft als Frauenproblem abetan. Eine neue Studie bestätigt jetzt ... mehr

Magersucht: Ärzte warnen vor Sportlermagersucht

Bei Olympia waren sie wieder zu sehen, die durchtrainierten und schlanken Körper der Athleten. Doch nicht alle Sportler gehen mit ihrem Körper gesund um. Viele hungern sich zum Erfolg und es kann zu einer gefährlichen Essstörung kommen. Experten der Deutschen ... mehr

Magersucht und Bulimie: Angehörige sollten Betroffene beobachten

Magersucht und Bulimie sind Essstörungen, die meist in der Pubertät ihre Anfänge finden. Aber auch erwachsene Frauen und Männer, die über ausreichend Lebenserfahrung verfügen und bereits persönliche Erfolge verzeichnet haben, sind vor der Krankheit nicht ... mehr

Jugendliche in Deutschland finden sich zu dick

Hunderttausende Jugendliche in Deutschland sind mit ihrem Körpergewicht unzufrieden. Laut einer aktuellen Studie findet sich jedes zweite 15-jährige Mädchen und jeder dritte Junge in diesem Alter zu dick - selbst wenn sie objektiv gar nicht ... mehr

Magersüchtiges Kind: "Iss doch, Marie"

Als Marie zehn Jahre alt ist, hört sie auf, Süßigkeiten zu essen. Später zählt sie täglich Kalorien, mit elf Jahren isst sie gar nichts mehr. Sie leidet an Magersucht. In einem Brief an ihre Mutter schreibt sie: "Ich will sterben." In der Psychiatrie soll jetzt alles ... mehr

Gemeinsames Essen wirkt auf Teenager positiv

Gemeinsame Mahlzeiten können sich einer Studie zufolge auch noch bei Jugendlichen positiv auf das Ernährungsverhalten auswirken. Das fanden Forscher der US-amerikanischen Universität Illinois bei der Durchsicht der Daten von mehr als 180.000 Kindern heraus ... mehr

Schon Fünfjährige haben Magersucht: Das sind Anzeichen

In Großbritannien leiden schon fünfjährige Kinder an Magersucht: Nach neuesten Zahlen von 35 öffentlichen Krankenhäusern wurden in den vergangenen drei Jahren 2000 Kinder im Alter zwischen fünf und 15 Jahren wegen schwerer Essstörungen behandelt, davon waren 98 sieben ... mehr

Essstörung durch ehrliche Komplimente vorbeugen

Jugendliche lernen durch ehrlich gemeinte Komplimente, sich selbst und ihren Körper zu akzeptieren. Das ist besonders bei Mädchen wichtig, um einer Magersucht vorzubeugen, wenn sie vermeintliche Makel an sich sehen. Darauf weist die Deutsche Gesellschaft für Kinder ... mehr
 


shopping-portal