Sie sind hier: Home > Themen >

Estland

Thema

Estland

Nationalmannschaft – Oliver Bierhoff: Ilkay Gündogan und Emre Can

Nationalmannschaft – Oliver Bierhoff: Ilkay Gündogan und Emre Can "tun diese Diskussionen sehr leid"

"Wer beide Spieler kennt, der weiß, dass sie gegen Terror und Krieg sind": Der Bundestrainer nimmt seine Spieler in Schutz. Bei den Instagram-Likes eines umstrittenen Jubelbildes sieht Joachim Löw kein politisches Statement. Auch der DFB-Direktor ... mehr
EM-Qualifikation - Neue Foto-Affäre: Gündogan findet's

EM-Qualifikation - Neue Foto-Affäre: Gündogan findet's "krass"

Tallinn (dpa) - In seinem Kerngeschäft als Fußballer machte Ilkay Gündogan in Tallinn eindeutig die bessere Figur. Teamkollege Emre Can misslang das mit seiner Roten Karte. Doch das sportliche Auftreten des Duos im deutschen Nationaltrikot beim 3:0 gegen Estland konnte ... mehr
DFB-Sieg in Estland - Löw:

DFB-Sieg in Estland - Löw: "Das beste Statement hat Ilkay auf dem Platz gegeben"

Tallinn (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 3:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im EM-Qualifikationsspiel am Sonntagabend in Tallinn gegen Estland. Frage: Wie fällt Ihr Fazit nach dem 3:0 in Estland aus? Antwort: Es war schwieriger ... mehr
EM-Qualifikation - Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

EM-Qualifikation - Nach Rot-Schock in Estland: Gündogan hält Löw-Team auf Kurs

Tallinn (dpa) - Erleichtert und wortlos verließ Matchwinner Ilkay Gündogan nach einem harten Stück Arbeit den Rasen der Tallinner Arena. Mit seinem ersten Länderspiel-Doppelpack hielt der Mittelfeldspieler die deutsche Fußball-Nationalmannschaft gegen den krassen ... mehr
Nationalmannschaft - Torwartfrage: Löw will sich

Nationalmannschaft - Torwartfrage: Löw will sich "zu gegebener Zeit unterhalten"

Tallinn (dpa) - Fußball-Bundestrainer Joachim Löw hat sich über die heikle Torwartfrage in den nächsten beiden Länderspielen im November noch keine Gedanken gemacht. "Wir werden uns zu gegebener Zeit unterhalten, wie wir die Novemberspiele angehen", sagte der 59 Jahre ... mehr

Einzelkritik gegen Estland: Von Note 1 bis 5 – So unterschiedlich spielten die DFB-Stars

Trotz einer schwächeren ersten Hälfte hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Ende locker mit 3:0 in Estland gewonnen. Dabei überragte ein Mittelfeldstratege. t-online.de hat die Noten der DFB-Spieler. Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft darf nach einem ... mehr

3:0 gegen Estland: Die deutsche Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Neuer: Geruhsam war der Abend nicht für den Kapitän. Deutschlands Nummer 1 agierte sicher bei den wenigen Schüssen der Esten. Klostermann: In Unterzahl musste der Außenverteidiger seine Vorstöße dosieren. Hinten spielte der Leipziger seine Schnelligkeit ... mehr

EM-Qualifikation: Trotz früher Roter Karte: DFB-Team gewinnt in Estland

Rot nach 14. Minuten, hinten anfällig, kaum Chancen: In der ersten Halbzeit gegen Außenseiter Estland sieht die deutsche Nationalmannschaft alles andere als gut aus. Doch dann beweist ein Mittelfeldspieler seine Torgefahr. Mit seinem ersten Doppelpack hat Ilkay ... mehr

Gnabry-Ausfall: DFB-Team stürmt mit Reus, Brandt und Waldschmidt

Tallinn (dpa) - Nach dem Ausfall des angeschlagenen Serge Gnabry tritt die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Abend in Tallinn gegen Estland mit Marco Reus, Julian Brandt und Luca Waldschmidt im Angriff an. Der von einer Grippe genesene Leipziger Timo Werner sitzt ... mehr

"Vorsichtsmaßnahme": Bayern-Stürmer Gnabry nicht in Startelf

Tallinn (dpa) - Bayern-Stürmer Serge Gnabry steht im EM-Qualifikationsspiel der deutschen Nationalmannschaft am heutigen Abend gegen Estland in Tallinn nicht in der Startelf. Der 24 Jahre alte Angreifer vom deutschen Fußball-Rekordmeister ... mehr

EM-Quali in Estland: Jogi Löw gibt Einblick in seine Aufstellung – wer darf ran?

Ein Sieg in Estland ist Pflicht für die DFB-Elf. Alles andere wäre eine Enttäuschung. Deshalb fordert Joachim Löw volle Konzentration und bietet seine besten Spieler auf. Doch wer darf ran? Bundestrainer Joachim Löw wird die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

Löw verrät: Wollte Gnabry schon zur WM 2014 mitnehmen

Joachim Löw hat verraten, dass er den gerade immer stärker aufspielenden Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry schon vor fünf Jahren für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominieren wollte. "2014 im Frühjahr war ich zwei- oder dreimal in London. Er hat einige ... mehr

Bundestrainer-Bekenntnis: Löw wollte Gnabry schon zur WM 2014 mitnehmen

Tallinn (dpa) - Joachim Löw hat verraten, dass er den gerade immer stärker aufspielenden Fußball-Nationalspieler Serge Gnabry schon vor fünf Jahren für die Weltmeisterschaft in Brasilien nominieren wollte. "2014 im Frühjahr war ich zwei- oder dreimal in London ... mehr

Verletzungspause 2018 - Neuer bekennt: "Hinter vielem stand ein Fragezeichen"

Berlin (dpa) - Auswahl-Torhüter Manuel Neuer hat zugegeben, dass er in der langen Verletzungspause vor der WM 2018 in Russland lange Zeit nicht so entspannt und selbstsicher auftreten konnte, wie es ihm derzeit wieder möglich ist. "Weil ich unter Zeitdruck stand ... mehr

EM-Qualifikation: Löw setzt auf volle Offensivkraft in Estland

Tallinn (dpa) - Gemütlich wird es für die deutschen Fußballstars am Abend in Tallinn nicht. Windig, regnerisch und frisch soll es sein, wenn Manuel Neuer die Nationalmannschaft um 21.45 Uhr Ortszeit (20.45 Uhr MESZ/RTL) als Kapitän auf den Rasen der kleinen, aber feinen ... mehr

Hertha-Profi: Löw wird Stark wieder nominieren

Tallinn (dpa) - Joachim Löw wird den verletzt abgereisten Hertha-Profi Niklas Stark "logischerweise" wieder zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft einladen. Das erklärte der Bundestrainer am Tag vor dem EM-Qualifikationsspiels gegen Estland in Tallin. Abwehrspieler ... mehr

Löw wird Stark wieder nominieren: Gespräch auch mit Covic

Joachim Löw wird den verletzt abgereisten Hertha-Profi Niklas Stark "logischerweise" wieder zur deutschen Fußball-Nationalmannschaft einladen. Das erklärte der Bundestrainer am Tag vor dem EM-Qualifikationsspiels gegen Estland in Tallin. Abwehrspieler Stark hatte wegen ... mehr

Nationaltorwart: Neuer traut Schalker Nübel Nachfolge zu

Tallinn (dpa) - Manuel Neuer traut Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zu, irgendwann sein Nachfolger im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu werden. "Das kann er sein", sagte der 33 Jahre alte Kapitän in Tallinn vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland ... mehr

Neuer traut Schalker Nübel Nachfolge zu

Manuel Neuer traut Alexander Nübel vom FC Schalke 04 zu, irgendwann sein Nachfolger im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zu werden. "Das kann er sein", sagte der 33 Jahre alte Kapitän am Samstag in Tallinn vor dem EM-Qualifikationsspiel gegen Estland ... mehr

EM-Qualifikation - Löw warnt in Tallinn: "Kein Selbstläufer" - Gündogan beginnt

Tallinn (dpa) - Eine kleine Warnung an seine locker und lässig auftretende neue Spielergeneration um Torgarant Serge Gnabry hatte der Bundestrainer in Tallinn doch noch parat. "Das wird ein Spiel, das über Konzentration und Seriosität gewonnen werden ... mehr

EM-Qualifikation - "Neu beweisen": DFB-Elf auf Torejagd in Estland

Tallinn (dpa) - Bedrohlich wirkende Regenwolken empfingen Joachim Löw und sein Team nach einem rund 1500 Kilometer langen Flug von Dortmund nach Tallinn. Die Aufgabe für die Fußball-Nationalmannschaft in der am Finnischen Meerbusen gelegenen estnischen Hauptstadt birgt ... mehr

959. DFB-Länderspiel: Vor 80 Jahren zuletzt in Estland - Gnabrys Topquote

Tallinn (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bestreitet am Sonntag (20.45 Uhr/RTL) in Tallinn gegen Estland ihr insgesamt 959. Länderspiel. Hier Wissenswertes rund um das Spiel: STATISTIK: In der positiven Bilanz stehen 556 Siege, 195 Remis ... mehr

Hummels zu Besuch bei der Fußball-Nationalmannschaft

Der von Bundestrainer Joachim Löw nicht mehr berücksichtigte Ex-Nationalspieler Mats Hummels hat seinen ehemaligen DFB-Teamkollegen am Freitag einen Trainingsbesuch abgestattet. Der Deutsche Fußball-Bund twitterte am Nachmittag Bilder, auf denen der Weltmeister ... mehr

Berliner Stark fällt nach Verletzung für Estland-Spiel aus

Innenverteidiger Niklas Stark fällt auch für das EM-Qualifikationsspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Estland aus. Der Abwehrspieler von Bundesligist Hertha BSC hatte bereits sein angekündigtes Länderspieldebüt gegen Argentinien am Mittwoch wegen eines ... mehr

EM-Qualifikation: DFB-Turboangriff um Gnabry muss Estland-"Nuss" knacken

Dortmund (dpa) - Joachim Löw schützte sich mit der Kapuze gegen den Wind. Der von einer Grippe genesene Timo Werner trug ebenso eine wärmende Mütze wie Trainings-Rückkehrer Ilkay Gündogan und der zum Start der Vorbereitung auf das EM-Quali-Spiel in Estland nur joggende ... mehr

Fragestunde - Frisör, Games, Ernährung: DFB-Trio plaudert mit Kindern

Dortmund (dpa) - Serge Gnabry, Marco Reus und Kai Havertz hatten auf dem Podium viel zum Lachen. Vor Mädchen und Jungen, die einen Platz in einer Fragerunde gewonnen hatten, plauderten die DFB-Stars in Dortmund über Computerspiele ... mehr

Begehrter Nationalspieler: Havertz will bei Zukunftsfrage auch Löws Meinung

Dortmund (dpa) - DFB-Shootingstar! EM-Hoffnungsträger! Nationalmannschaftsjuwel! Wenn in diesen Tagen von oder mit Kai Havertz gesprochen wird, geht es immer auch um die hoffnungsvolle Zukunft des 20 Jahre alten Fußballers. Ohne Frage ist der Mittelfeldspieler von Bayer ... mehr

Aufblühender Bayern-Profi - Bierhoff rühmt Gnabry: "Erfreulich positiv"

Dortmund (dpa) - Bayern-Profi Serge Gnabry entwickelt sich nicht nur durch seine sportliche Klasse zu einem enorm wichtigen Teil der deutschen Fußball-Nationalmannschaft. Das betonte DFB-Direktor Oliver Bierhoff vor dem EM-Qualifikationsspiel am Sonntag ... mehr

EM-Qualifikation: Löw startet kurze Vorbereitung auf Estland

Dortmund (dpa) - Nach einem Regenerationstag im Anschluss an das 2:2 gegen Argentinien startet Bundestrainer Joachim Löw mit der deutschen Fußball-Nationalmannschaft die kurze Vorbereitung auf die Partie in Estland. Am Vormittag ... mehr

DFB-Neuling: Robin wer? Blitz-Debütant Koch plötzlich "verdammt gut"

Dortmund (dpa) - Es hört sich tatsächlich wie ein Märchen an in einer Zeit des durchgeplanten und hochkommerzialisierten Profi-Fußballs im Land des viermaligen Weltmeisters. Nicht wenige der knapp sieben Millionen Fernsehzuschauer dürften sich bei der Trikotnummer ... mehr

EM-Qualifikation: Löw setzt in Estland auf Reus - Stark und Güdogan fraglich

Dortmund (dpa) - Joachim Löw plant für das EM-Qualifikationsspiel gegen Estland wieder mit Marco Reus. "Er wird einsatzfähig sein", sagte der Bundestrainer mit Blick auf das anstehende Punktspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft am Sonntag in Tallinn ... mehr

Vor EM-Quali gegen Estland: Löw gerät unter Zeitdruck - Gnabry trifft immer

Dortmund (dpa) - Am Ende einer aufregenden Achterbahnfahrt zwischen Fußball-Lust und Ergebnis-Frust posierte Joachim Löw noch geduldig für Fotos. Die Geduld des Bundestrainers beim Entwicklungsprozess der radikal erneuerten Fußball-Nationalelf wird dagegen gerade ... mehr

Löw mit Leistung zufrieden: Kein Ter-Stegen-Abend im Torhüter-Duell mit Neuer

Dortmund (dpa) - Marc-André ter Stegen konnte bei seinem Einsatz gegen Argentinien nicht die von ihm erhofften Fortschritte im Torwartduell mit Kapitän Manuel Neuer erzielen. Für den 27 Jahre alten Schlussmann der deutschen Fußball-Nationalmannschaft ... mehr

DFB-Test gegen Argentinien - Löw: "Habe positive Erkenntnisse aus dem Spiel gezogen"

Dortmund (dpa) - Fragen an Bundestrainer Joachim Löw nach dem 2:2 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft im Länderspiel gegen Argentinien am Mittwochabend in Dortmund. Frage: Wie fällt Ihr Fazit aus? Antwort: Zunächst einmal fand ich es ein sehr dynamisches Spiel ... mehr

Erkrankter Leverkusen-Profi: Tah steht DFB-Elf auch in Estland nicht zur Verfügung

Düsseldorf (dpa) - Der Leverkusener Abwehrspieler Jonathan Tah steht der deutschen Fußball-Nationalmannschaft auch am Sonntag im EM-Qualifikationsspiel in Estland (20.45/RTL) nicht zur Verfügung. Dies teilte der DFB am Mittwoch mit. Tah ist wegen eines grippalen Effekts ... mehr

13 Ausfälle - Löw sucht Notplan: "Gesamtlage unerfreulich"

Dortmund (dpa) - Bei der Einstimmung auf das Kräftemessen mit dem großen WM-Rivalen Argentinien erfasste Joachim Löw Wehmut. Im Dortmunder Fußballmuseum, wo die Jubelbilder von Rio 2014 und der Schuh des Finaltorschützen Mario Götze an den letzten deutschen ... mehr

Löw: "Kleinstes Problem": Keeper ter Stegen spürt keinen besonderen Druck

Dortmund (dpa) - Wer nach den teilweise heftigen verbalen Attacken gegen ihn einen verkniffenen oder grimmigen Marc-André ter Stegen erwartet hatte, wurde enttäuscht. Am Tag vor seinem Startelf-Einsatz im Länderspiel-Klassiker gegen Argentinien ... mehr

DFB-Team - Gewaltschuss gehalten: Gnabry zeigt Torwart-Talent

Dortmund (dpa) - Mit ein wenig gemischten Gefühlen dürfte Joachim Löw die Trainingseinlage von Serge Gnabry bei der deutschen Fußball-Nationalmannschaft verfolgt haben. Der Stürmer des FC Bayern, den der Bundestrainer im DFB-Team eine Einsatzgarantie ausgestellt hatte ... mehr

DFB-Team - Löw ruft Personalnotstand aus: Rudy und Neuling Koch dabei

Dortmund (dpa) - Die Ausfallmisere in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft weitet sich vor den anstehenden Länderspielen immer mehr aus. Stürmer Timo Werner von RB Leipzig leidet an einem grippalen Infekt, Mittelfeldspieler Ilkay Gündogan von Manchester ... mehr

BVB-Duo macht Werbung: Hummels-Comeback weiter keine Option für Löw

Dortmund (dpa) - Trotz des aktuellen Personalnotstandes ist für Bundestrainer Joachim Löw ein Comeback von Mats Hummels in der deutschen Fußball-Nationalmannschaft aktuell keine Option. "An ihn habe ich nicht gedacht", sagte Löw bei der Ankunft in Dortmund hinsichtlich ... mehr

DFB-Team - Gladbach bestätigt Ginter-Ausfall: Jetzt zehn Verletzte

Dortmund (dpa) - Wegen einer Schulterluxation mit Kapselbandverletzung konnte wie erwartet auch Matthias Ginter nicht zum Treffpunkt der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in Dortmund reisen. Eine MRT-Untersuchung bestätigte den Verdacht auf eine schwerere Verletzung ... mehr

Nationalmannschaft - Neuling Serdar "sehr nervös": Löw belohnt Schalker Jungstar

Dortmund (dpa) - Für Suat Serdar ist die erstmalige Berufung in den Elitezirkel des deutschen Fußballs "etwas ganz Besonderes" in seiner bisherigen Laufbahn. Der 22 Jahre alte Mittelfeldspieler ist ein wichtiges Puzzleteil des Schalker Aufschwungs in dieser Saison ... mehr

Löw hält Wort: Ter Stegen gegen Argentinien im Tor - Neuer Nummer 1

München (dpa) - Bewährungschance für Marc-André ter Stegen, klares Bekenntnis zu Kapitän Manuel Neuer: Bundestrainer Joachim Löw hat sich bei der Bekanntgabe des Kaders für die anstehenden Länderspiele der Fußball-Nationalmannschaft deutlich im deutschen ... mehr

Aivar Rehe – Geldwäscheskandal: Ex-Danske-Bank-Chef tot aufgefunden

Mehr als 200 Milliarden Euro sollen über die Danske Bank gewaschen worden sein – ein großer Teil davon aus der ehemaligen Sowjetunion. Ein wichtiger Zeuge der Vorgänge ist nun tot. Der frühere Chef der von einem Geldwäscheskandal erschütterten Danske Bank in Estland ... mehr

EM-Qualifikation: Niederlande-Sieg in Estland - Dämpfer für Kroatien

Tallinn (dpa) - Pflichtsieg für die Niederlande, Dämpfer für Kroatien und den Neu-Münchner Ivan Perisic: In der EM-Qualifikation hat der Vize-Weltmeister einen unerwarteten Rückschlag hinnehmen müssen. Das Star-Ensemble um Perisic, Weltfußballer Luka Modric ... mehr

Frankfurt gewinnt Hinspiel in Europa-League-Qualifikation

Eintracht Frankfurt hat gute Chancen auf den Einzug in die nächste Qualifikationsrunde der Europa League. Der Fußball-Bundesligist gewann am Donnerstagabend im Hinspiel der zweiten Runde mit 2:1 (1:1) beim estnischen Club FC Flora Tallinn. Der Spanier Lucas Torro hatte ... mehr

Europa League - Quali-Start in Estland: Eintracht Favorit in Tallinn

Tallinn/Frankfurt (dpa) - Knapp ein Jahr nach dem Aus als Titelverteidiger im DFB-Pokal beim Regionalligisten SSV Ulm 1846 will sich Eintracht Frankfurt beim Saisonstart nicht erneut blamieren. Der hessische Fußball-Bundesligist bestreitet heute (19.00 Uhr/RTL Nitro ... mehr

Eintracht ist Favorit in Euro-League-Quali bei Flora Tallinn

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt beginnt heute den Kampf um die Rückkehr in die Europa League beim FC Flora Tallinn. Der Halbfinalist der vergangenen Saison muss im ersten Qualifikationsspiel zum Erreichen der Gruppenphase auf den dänischen Torwart Frederik ... mehr

Prozess nach 25 Jahren: Kein Schadenersatz für Betroffene des "Estonia"-Untergangs

Nanterre (dpa) - Rund 25 Jahre nach dem Untergang der Ostseefähre "Estonia" sind mehr als 1000 Überlebende und Opferangehörige mit ihrer Forderung nach Entschädigung vor Gericht gescheitert. Die Kläger hätten kein grobes oder vorsätzliches Fehlverhalten ... mehr

Verrückte Seereise: Im Whirlpool von Helsinki nach Tallinn

Verrückte Seereise: Drei Freunde haben den finnischen Meerbusen innerhalb von zehn Stunden in einem Whirlpool überquert. (Quelle: Reuters) mehr

DFB-Elf feiert Kanter-Sieg gegen Estland

"Hat Spaß gemacht zu kicken": Die DFB-Elf ist nach dem Kanter-Sieg gegen Estland oben auf. (Quelle: Omnisport) mehr

Spektakel gegen Estland - DFB-Team: Sorg übergibt "optimale" EM-Aussichten

Mainz (dpa) - Für den stolzen Zehn-Tage-Cheftrainer Marcus Sorg ist die Saison noch nicht zu Ende. Die neue Nationalmannschaftsgarde um das Turbo-Trio Sané, Reus und Gnabry düste dagegen sofort nach der Tore-Show von Mainz ab in den Urlaub. Alle - auch der nach einem ... mehr

Länderspielbilanz 2018/19: Kimmich spielt jede Minute - Sané bester Torschütze

Mainz (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft hat ein wechselvolles Umbruchjahr mit fünf Siegen, drei Unentschieden und zwei Niederlagen hinter sich. Auf den Abstieg in die zweite Liga der Nations League folgte am Saisonende der erfolgreiche Start ... mehr

Aktuell gefragt - Marcus Sorg: "Wir wollen die Begeisterung mitnehmen"

Mainz (dpa) - Fragen an Löw-Vertreter Marcus Sorg in der Pressekonferenz nach dem 8:0 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft in der EM-Qualifikation gegen Estland am Dienstagabend in Mainz. Zwei Spiele, zwei Siege als Chef. Wie fällt ihre Bilanz aus? Marcus ... mehr

8:0 gegen Estland: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in der Einzelkritik

Neuer: Der Kapitän war meist Zuschauer. Ballkontakt fast nur mit den Füßen. Parierte einen Freistoß (45.) und einen Flachschuss (56.). Kehrer: Rechtsaußen statt Außenverteidiger: Präzise Vorlage zum ersten Tor von Reus. Der Profi aus Paris kombinierte gut mit. Ginter ... mehr
 
1 3


shopping-portal