Thema

Estland

Estland und Polen verweigern russischem Schulschiff Einfahrt

Estland und Polen verweigern russischem Schulschiff Einfahrt

Einem russischen Segelschulschiff wurde die Einfahrt in estnische und polnische Hoheitsgewässer untersagt – weil einige der Kadetten an Bord von der annektierten Halbinsel Krim stammen.   Die EU-Staaten Estland und Polen haben einem russischen Segelschulschiff ... mehr
Blutdoping-Skandal: Staatsanwaltschaft will Erfurter Arzt bald vernehmen

Blutdoping-Skandal: Staatsanwaltschaft will Erfurter Arzt bald vernehmen

Augsburg (dpa) - Die Münchner Staatsanwaltschaft will im Blutdoping-Skandal den in Untersuchungshaft sitzenden Arzt Mark S. bald vernehmen. "Der Arzt ist inzwischen in der JVA in München", sagte der Leiter der zuständigen Schwerpunktstaatsanwaltschaft ... mehr
Machtwechsel in Estland: Oppositionelle Liberale gewinnen Parlamentswahl

Machtwechsel in Estland: Oppositionelle Liberale gewinnen Parlamentswahl

Bei der Parlamentswahl verliert die regierende Zentrumspartei gegen die oppositionelle Reformpartei. Größter Gewinner sind die Rechtspopulisten. Das Land folgt einem europäischen Trend. Bei der Parlamentswahl in  Estland ist die oppositionelle Reformpartei ... mehr
Machtwechsel in Tallinn: Liberale Oppositionspartei gewinnt Parlamentswahl in Estland

Machtwechsel in Tallinn: Liberale Oppositionspartei gewinnt Parlamentswahl in Estland

Tallinn (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Estland ist die oppositionelle Reformpartei zur stärksten Kraft aufgestiegen und das bisherige Regierungsbündnis abgewählt worden. Gleichzeitig erzielten die Rechtspopulisten nach Auszählung aller Stimmen am Sonntagabend einen ... mehr
Rechtspopulisten im Aufwind - Wahl in Estland: Oppositionspartei nach E-Voting vorn

Rechtspopulisten im Aufwind - Wahl in Estland: Oppositionspartei nach E-Voting vorn

Tallinn (dpa) - Bei der Parlamentswahl in Estland zeichnet sich nach ersten Teilergebnissen ein Machtverlust der amtierenden Regierung ab. Nach Auswertung der elektronisch abgegebenen Stimmen liegt die oppositionelle Reformpartei in dem baltischen ... mehr

Greifswald und Tartu wollen bei Start Ups zusammenarbeiten

Greifswald und das estnische Tartu wollen Start Ups künftig stärker unterstützen. Eine Absichtserklärung unterzeichneten die Oberbürgermeister der beiden Städte am Freitag in Tartu am Rande einer Delegationsreise des Infrastrukturministeriums nach Estland ... mehr

Mehr zum Thema Estland im Web suchen

Im Baltikum: Hobbyarchäologen suchen nach Weltkriegsspuren

Im Baltikum suchen Hobbyarchäologen nach Weltkriegsspuren. Sie finden auch Gebeine deutscher Soldaten. Die können endlich bestattet werden. Samstagvormittag. Der Nebel hat sich gelichtet. Laub rieselt aus den Kronen der Bäume. Im Gänsemarsch stapfen Männer durch ... mehr

Basketball-Nationalmannschaft - Casting für die WM: Rödls Suche nach den besten Zwölf

Ludwigsburg (dpa) - Auf der Suche nach dem perfekten WM-Kader wartet noch viel Arbeit auf Henrik Rödl. "Ich gucke mir unglaublich viele Spiele an, um zu sehen, wer reinpasst", sagte der Bundestrainer nach dem 87:70 (41:27) der deutschen Basketballer gegen Estland ... mehr

Basketball-WM-Quali - Neunter Sieg im zehnten Spiel: DBB-Team bezwingt Estland

Ludwigsburg (dpa) - Auf dem Weg zur WM 2019 in China haben die deutschen Basketballer auch ohne viele Stammkräfte das letzte Länderspiel des Jahres gewonnen. Die bereits für die Endrunde qualifizierte Mannschaft von Bundestrainer Henrik Rödl setzte sich gegen Estland ... mehr

Digitale Verwaltung: Papst Franziskus ist E-Bürger von Estland

Tallinn (dpa) - Papst Franziskus (81) ist E-Bürger von Estland. Das Oberhaupt der Katholiken bekam bei seinem Besuch in Estland eine digitale Staatsbürgerschaft des Baltenstaats verliehen. Dazu wurde ihm am Dienstag in Tallinn von Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid ... mehr

Baltikum-Reise: Papst gedenkt Holocaust-Opfern und warnt vor Antisemitismus

Kaunas/Vilnius (dpa) - Papst Franziskus hat beim Gedenken an Holocaust-Opfer in Litauen vor dem "Sirenengesang" von neuen Nationalisten und Populisten gewarnt. Bei einem Gedenken im jüdischen Ghetto der Hauptstadt Vilnius legte der Pontifex Blumen nieder und verharrte ... mehr

Besuch im Baltikum - Papst in Litauen: Warnung vor Auslöschen anderer Kulturen

Vilnius (dpa) - Papst Franziskus hat bei seinem Besuch in Litauen vor totalitären Systemen und dem Auslöschen anderer Kulturen gewarnt. "Schauen wir auf die Welt, in der wir leben, in der die Stimmen, die Spaltung und Konfrontation säen, immer lauter werden." Das sagte ... mehr

86:43 gegen Estland: Nur ein Sieg fehlt Schröder & Co. zur Basketball-WM

Tallinn (dpa) - Die Zuversicht von Dirk Nowitzki ist berechtigt. Nur noch ein Sieg fehlt seinen Nachfolgern, um die erste WM-Teilnahme seit der Ära des Superstars in der deutschen Basketball-Nationalmannschaft perfekt zu machen. Schon am Sonntag (18.00 Uhr) bietet ... mehr

Schröder und Co.: Zwei Siege bis zur WM - DBB-Team träumt auch von Olympia

Tallinn (dpa) - Von Nervosität ist bei den deutschen Basketballern vor den ersten Matchbällen in der WM-Qualifikation nichts zu spüren. "Jetzt kommen die beiden Spiele, die zählen. Wir können das mit breiter Brust angehen", sagt NBA-Profi Maximilian Kleber: "Wir wollen ... mehr

Digitale Städte: Alles für den Bürger

Smart sollen die Städte der Zukunft sein – was das heißt, haben Experten beim Fraunhofer Symposium Smart Cities in Düsseldorf besprochen. Das Fazit: Bürgernähe und Lebenswert sind die Schlüsselwörter. Elf Institute der Fraunhofer-Gesellschaft, 13 ganz unterschiedliche ... mehr

Digitale Städte: Alles für den Bürger

Smart sollen die Städte der Zukunft sein – was das heißt, haben Experten beim Fraunhofer Symposium Smart Cities in Düsseldorf besprochen. Das Fazit: Bürgernähe und Lebenswert sind die Schlüsselwörter. Elf Institute der Fraunhofer-Gesellschaft, 13 ganz unterschiedliche ... mehr

Bundeswehr schickt 8000 Soldaten zu Nato-Großmanöver

Säbelrasseln oder militärische Abschreckung? Die Manöver der Nato und Russlands haben seit Beginn der Ukraine-Krise deutlich zugenommen. Im Oktober sorgt eine besonders große Übung für Aufsehen. Die Bundeswehr schickt 8.000 Soldaten, etwa 100 Panzer und insgesamt ... mehr

Fußball: Das neue TV-Zeitalter beginnt mit dem Supercup

Berlin (dpa) - Der 2:1-Sieg von Real Madrid gegen Manchester United war vor einem Jahr der Auftakt der Abschiedssaison für das ZDF. 3,82 Millionen Zuschauer sahen die Live-Übertragung des Supercup-Finales im frei empfangbaren Fernsehern. Jetzt beginnt mit der Partie ... mehr

Spanischer Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Ein Nato-Kampfjet hat über Estland eine scharfe Rakete abgeschossen – versehentlich. Ob sie nun irgendwo auf der Erde liegt oder in der Luft explodiert ist, wissen die Streitkräfte nicht. Ein spanischer Nato-Kampfjet hat versehentlich eine Rakete über Estland abgefeuert ... mehr

Triathlon-Paralympicssieger Schulz holt siebten EM-Titel

Triathlon-Paralympicssieger Martin Schulz hat bei den Para-Europameisterschaften im estnischen Tartu seinen siebten EM-Titel in Serie gewonnen. Der 28-Jährige vom SC DHfK Leipzig setzte sich am Freitag über die Sprintdistanz mit 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer ... mehr

Steinmeier lobt Baltikum für Einsatz für friedliches Europa

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die baltischen Staaten für ihr optimistisches Eintreten für ein friedliches Europa gelobt. "Europa als Zukunft und Notwendigkeit: Manchmal scheint es mir fast, als seien uns die baltischen Staaten ein gutes Stück voraus ... mehr

Steinmeier ehrt baltische Staaten für Friedensbemühungen

Die Verleihung des Internationalen Preises des Westfälischen Friedens sorgt heute für ein Großaufgebot an Staatsoberhäuptern in Münster. Der Preis, der besonderen Einsatz für friedliches Miteinander in Europa würdigen soll, geht zum einen an die Pfadfinder ... mehr

Gedenkplatte für ehemaligen SS-Offizier in Estland enthüllt

Während des Zweiten Weltkriegs kämpfte Alfons Rebane für das Nazi-Regime. Trotzdem hat ein Veteranenverein nun eine Gedenktafel für den umstrittenen Esten eingeweiht. In Estland ist eine umstrittene Gedenkplatte für einen ehemaligen SS-Offizier enthüllt worden ... mehr

EU will für 6,5 Milliarden panzertaugliche Straßen bauen

Niedrige Unterführungen, schwache Brücken: Die Infrastruktur in Europa ist für schnelle Truppentransporte in Richtung Osten völlig ungeeignet. Die EU will das jetzt ändern. Angesichts des angespannten Verhältnisses zu Russland schlägt die EU-Kommission vor, im kommenden ... mehr

Ministerin sagt Lettland Hilfe bei Berufsbildung zu

Baden-Württemberg und Lettland wollen bei den Themen Berufsausbildung und Industrie 4.0 enger zusammenarbeiten. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) sagte am Mittwoch in Riga zum Abschluss ihrer Reise in die baltischen Staaten Hilfe bei der Reform ... mehr

Ministerin will bei Digitalisierung mit Estland kooperieren

Baden-Württemberg und Estland wollen beim Aufbau einer digitalen Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft enger zusammenarbeiten. Zum Auftakt ihrer Reise in die baltischen Staaten am Montag sprach sich Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) bei einem ... mehr

Hoffmeister-Kraut besucht Estland und Lettland

Stuttgart (dpa/lsw) - Digitalisierung, IT, Start-ups und  Gründungskultur: Baden-Württembergs Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut will sich ab Montag bei einem Besuch in Estland und Lettland über die Chancen und Herausforderungen auf dem Weg in die digitale ... mehr

Daimler beteiligt sich an Uber-Konkurrent Taxify

Der Autobauer Daimler beteiligt sich am Fahrdienstvermittler Taxify. Der Uber-Konkurrent aus Estland teilte am Mittwoch mit, eine Finanzierungsrunde im Volumen von 175 Millionen Dollar (gut 151 Millionen Euro) abgeschlossen zu haben. Wie viel davon von Daimler kommt ... mehr

Balten stärken Maas in Russland-Debatte den Rücken

Palanga (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat bei seinem Baltikum-Besuch Unterstützung für seinen harten Kurs gegenüber Russland bekommen. «Wir sind dankbar für seine prinzipientreue Position zu Russland». Das sagte der litauische Außenminister Linas Antanas Linkevicius ... mehr

International: Balten stärken Maas in Russland-Debatte den Rücken

Palanga (dpa) - Außenminister Heiko Maas hat bei seinem Baltikum-Besuch Unterstützung für seinen harten Kurs gegenüber Russland bekommen. "Wir sind dankbar für seine prinzipientreue Position zu Russland", sagte der litauische Außenminister Linas Antanas Linkevicius ... mehr

Schäuble für stärkere militärische Zusammenarbeit in der EU

Tallinn (dpa) - Bundestagspräsident Wolfgang Schäuble hat sich für stärkere militärische und verteidigungspolitische Zusammenarbeit in  der EU ausgesprochen. Europa müsse mehr Verantwortung für seine eigene Sicherheit übernehmen und weltpolitikfähiger werden, sagte ... mehr

Finanzen: Beim Geldanlegen im Ausland auf Bestnoten achten

Berlin (dpa/tmn) - Über Zinsplattformen im Internet können Anleger auch im Ausland Geld anlegen. Zum Teil bekommen sie bei diesen Tages- und Festgeldangeboten etwas mehr Zinsen als bei den inländischen Banken. Wer solche Angebote nutzen will, sollte aber darauf achten ... mehr

Mehr als 100 Eisangler auf Peipussee in Estland gerettet

Tallinn (dpa) – Mehr als 100 Eisangler sind auf dem Peipussee in Estland von einer Treibeisscholle gerettet worden. Die Petrijünger waren in Not geraten, als sich etwa einen Kilometer vor der Küste ein langer und sich schnell erweiternder Riss im Eis bildete. In einer ... mehr

Estland feiert 100 Jahre Unabhängigkeit

Tallinn (dpa) - Mit einer Flaggenzeremonie, einer Militärparade, Festen und Konzerten hat Estland am Samstag seinen 100. Geburtstag gefeiert. Der Baltenstaat hatte vor genau einem Jahrhundert - am 24. Februar 1918 - zum Ende des Ersten Weltkriegs seine ... mehr

12.000 deutsche Soldaten bei Übungen an Nato-Ostgrenze

"Säbelhieb", "Flammender Donner" und "Eiserner Wolf": Bundeswehrsoldaten werden sich in diesem Jahr intensiv an Übungen zur Rückversicherung der östlichen Nato-Partner beteiligen. Die Bundeswehr wird sich 2018 mit dreimal so vielen Soldaten ... mehr

Überreste deutscher Soldaten entdeckt

Estland: Überreste deutscher Soldaten entdeckt. (Quelle: Reuters) mehr

Sachsen-Anhalt will Beziehungen zu Estland ausbauen

Sachsen-Anhalt will seine wirtschaftlichen Beziehungen zu Estland ausbauen. Das Land im Baltikum sei ein Vorreiter bei der Digitalisierung, sagte Wirtschaftsstaatssekretär Thomas Wünsch am Montag in Magdeburg. Sowohl Unternehmen als auch staatliche Einrichtungen ... mehr

EU will ernst machen mit Reformen - Fahrplan angekündigt

Tallinn (dpa) - Nach flammenden Appellen für eine Erneuerung will sich die EU jetzt an die Arbeit machen. Für politische Reformen soll bis Mitte Oktober ein Fahrplan stehen, um nächstes Jahr Entscheidungen zu fällen, sagte EU-Ratspräsident Donald Tusk beim EU-Gipfel ... mehr

Merkel: EU hat Zeit für Reformen gewonnen

Tallinn (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat den Digital-Gipfel der Europäischen Union in Tallinn als Erfolg bewertet. Das Treffen habe die Dringlichkeit unterstrichen, beim digitalen Binnenmarkt voranzukommen, sagte sie nach Ende des Treffens in der estnischen ... mehr

Digitaler Alltag: Was Estland alles online erledigen können

In Europa gilt Estland als einer der Vorreiter der digitalen Verwaltung. Das kleine Land im Baltikum setzt Maßstäbe beim E-Government und hat bereits viele Bürgerdienste und öffentliche Angebote ins Internet verlagert. Beim EU-Digitalgipfel am Freitag in Tallinn ... mehr

Bis Mitte Oktober Fahrplan für EU-Reformen

Tallinn (dpa) - Nach jahrelangen Krisen und Debatten kommt Bewegung in die EU. Bis Mitte Oktober soll ein konkreter Fahrplan für Reformschritte vorliegen, kündigt EU-Ratspräsident Donald Tusk in Tallinn an. Dort hatte sich auch Kanzlerin Angela Merkel ... mehr

Tusk will in zwei Wochen Agenda für Reformen vorlegen

Tallinn (dpa) - EU-Ratspräsident Donald Tusk will in zwei Wochen eine konkrete «Agenda 2017/2018» zur Reform der EU vorlegen. Das kündigte er in der estnischen Hauptstadt Tallinn an. Tusk reagierte damit auf die weitreichenden ... mehr

Merkel beginnt EU-Gipfel mit bilateralen Gesprächen

Tallinn (dpa) - Kanzlerin Angela Merkel hat sich unmittelbar vor dem Digital-Gipfel in der estnischen Hauptstadt Tallinn mit mehreren Staats- und Regierungschefs der EU in bilateralen Gesprächen abgestimmt. Am Morgen traf sie mit Italiens Regierungschef Paolo Gentiloni ... mehr

EU-Debatte nimmt Fahrt auf: Merkel für «erfolgreicheres Europa»

Tallinn (dpa) - Nach der flammenden Europarede des französischen Präsidenten Emmanuel Macron wirbt auch Kanzlerin Angela Merkel ungewöhnlich deutlich für eine Erneuerung der EU. Sie wolle «Europa auf neue Füße stellen und die Basis für ein erfolgreicheres Europa ... mehr

Digital-Gipfel der EU-Staats- und Regierungschefs in Tallinn

Tallinn (dpa) - Nach der Debatte über EU-Reformen besprechen Bundeskanzlerin Angela Merkel und die übrigen EU-Staats- und Regierungschefs heute, wie Europa die Chancen des Internets besser nutzen kann. Themen des EU-Digitalgipfels im estnischen Tallinn sind unter ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe