Sie sind hier: Home > Themen >

Eta

Thema

Eta

Gefahr noch nicht gebannt:

Gefahr noch nicht gebannt: "Eta" stürmt in Florida - Suche nach 100 Opfern beendet

Miami (dpa) - Der Tropensturm "Eta" hat nach seinem verheerenden Durchzug über Mittelamerika auch Überschwemmungen im Süden des US-Bundesstaates Florida sowie auf Kuba verursacht. In der Metropolregion um Miami setzte er am Montag Stadtteile unter Wasser und entwurzelte ... mehr
Anteilnahme: Queen trauert mit Opfern des Tropensturms

Anteilnahme: Queen trauert mit Opfern des Tropensturms "Eta"

London (dpa) - Angesichts des verheerenden Tropensturms "Eta" in der Karibik und in Mittelamerika hat die Queen den Betroffenen ihr Mitgefühl ausgesprochen. "Prinz Philip und ich sind tief betrübt über den tragischen Verlust von Leben und die Zerstörung durch ... mehr
Sturzfluten erwartet: Tropensturm

Sturzfluten erwartet: Tropensturm "Eta" erreicht Kubas Südküste

Havanna (dpa) - Nach schweren Unwettern in Mittelamerika und Mexiko mit Dutzenden Toten und Vermissten hat "Eta" die kubanische Südküste erreicht. Der Tropensturm traf am frühen Sonntagmorgen (Ortszeit) nahe Punta Colorados in der zentralen Provinz Sancti ... mehr
Erhebliche Schäden: Tiefdruckgebiet

Erhebliche Schäden: Tiefdruckgebiet "Eta" zieht auf Honduras zu

Tegucigalpa (dpa) - Honduras bereitet sich auf die Ankunft des Tiefdruckgebiets "Eta" vor. Präsident Juan Orlando Hernández erklärte den nationalen Notstand und ordnete die Evakuierung besonders gefährdeter Regionen an. Mehr als 2500 Menschen wurden in Sicherheit ... mehr
Rund 30.000 Menschen evakuiert - Erdrutsche und Hochwasser: Hurrikan

Rund 30.000 Menschen evakuiert - Erdrutsche und Hochwasser: Hurrikan "Eta" trifft Nicaragua

Managua (dpa) - Der Hurrikan "Eta" ist mit großer Kraft über die Karibikküste von Nicaragua hinweggezogen. Der gefährliche Wirbelsturm entwurzelte Bäume, deckte Dächer ab und ließ Flüsse über die Ufer treten. Mindestens zwei Menschen kamen ums Leben. Bei einem Erdrutsch ... mehr

Sorge in Mittelamerika: Gefährlicher Hurrikan "Eta" wütet in Nicaragua

Managua (dpa) - Mit großer Wucht ist Hurrikan "Eta" auf die Ostküste von Nicaragua getroffen. Der gefährliche Wirbelsturm entwurzelte Bäume, deckte Dächer ab und ließ Flüsse über die Ufer treten. "Bis jetzt liegen uns keine Hinweise vor, dass Menschen zu Schaden ... mehr

Kanadareise: Kennen Sie schon die Sunshine Coast bei Vancouver?

Ein paar nette Städtchen, viel Kunst und noch mehr Natur: Ein kleiner Küstenabschnitt im Westen Kanadas verzaubert mit urwüchsigen Fjorden, Orcas und Grizzlys. Nur einer war dort "not amused"! George Vancouver hat die Fjorde im Norden der Sunshine Coast gehasst ... mehr

Josu Ternera: Ex-ETA-Anführer nach jahrelanger Flucht in Frankreich gefasst

Er galt als Führungsperson der Untergrundorganisation ETA und war viele Jahre auf der Flucht: Nun wurde Josu Ternera in Frankreich verhaftet.  Nach rund 17 Jahren auf der Flucht ist der frühere politische Chef der aufgelösten baskischen Untergrundorganisation ... mehr

Mallorca-Flüge nach Bombenanschläge wieder planmäßig

Nach dem Bombenanschlag auf Mallorca läuft der Flugbetrieb von und zur Urlaubsinsel wieder normal. Der Tourismusbeauftragte der Bundesregierung, Ernst Hinsken (CSU), sieht nach dem Terroranschlag auf Mallorca keinen Anlass für Panik. "Es gibt keinen Grund, von Reisen ... mehr

Brand in Hochhaus mit totem Kind: Ermittlungen zur Ursache

Nach dem Brand in einem Dresdner Hochhaus mit einem toten Zweijährigen haben Spezialisten mit den Ermittlungen zur Ursache begonnen. Das Feuer war kurz vor Mitternacht gelöscht, bis Samstagmorgen wurden noch Glutnester erstickt, wie die Polizei mitteilte ... mehr
 


shopping-portal