Sie sind hier: Home > Themen >

Eurasien

Thema

Eurasien

Forscher finden Welpe im Eis: War es ein Vorfahr der Hunde?

Forscher finden Welpe im Eis: War es ein Vorfahr der Hunde?

Ist es schon ein Hund oder noch ein Wolf? Ein exzellent erhaltener Welpe wurde im sibirischen Eis gefunden – er könnte neue Erkenntnisse über die frühe Züchtung der Vierbeiner geben. Ein 18.000 Jahre im sibirischen Permafrost konservierter Welpe könnte Aufschluss geben ... mehr
AfD-Netzwerker Manuel Ochsenreiter kämpft für ein russisches Europa

AfD-Netzwerker Manuel Ochsenreiter kämpft für ein russisches Europa

Manuel Ochsenreiter knüpfte enge Kontakte bis in Spitzen der AfD. Nun ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen ihn. Recherchen von t-online.de und dem ARD-Politikmagazin "Kontraste" zeigen ein Moskauer Netzwerk des Hasses.  Russland-Experte, politischer Analyst ... mehr
Nelken optimal pflanzen und pflegen: Das sollten Sie beachten

Nelken optimal pflanzen und pflegen: Das sollten Sie beachten

Sie wird oft als altbackene Schwiegermutterblume verspottet: die Nelke. Dabei duftet die Pflanze herrlich und blüht im Garten äußerst reich und farbenfroh. Grund genug, einige Vorurteile abzubauen. Mit ihren kräftigen Blütenfarben, dem feinen Duft und der guten ... mehr
Aus Sibirien droht Katastrophe durch den tauenden Permafrostboden

Aus Sibirien droht Katastrophe durch den tauenden Permafrostboden

Durch das rot gefärbte Flusswasser sah es aus, als würde Sibiriens Natur bluten: Doch ein riesiges Dieselleck ist Symptom eines viel schlimmeren Leidens. Das Tauen der Permafrostböden ist eine Katastrophe.  Zuerst war nur ein Brand gemeldet worden um 12.45 Uhr Ortszeit ... mehr
Klima: Schneemenge schrumpft in Nordamerika stärker als in Eurasien

Klima: Schneemenge schrumpft in Nordamerika stärker als in Eurasien

Helsinki (dpa) - Die Schneemengen auf der Nordhalbkugel sind laut einer Studie in den vergangenen 40 Jahren in Nordamerika deutlich stärker zurückgegangen als in Eurasien. Während die Gesamt-Schneemenge in Nordamerika seit 1980 pro Jahrzehnt im Schnitt um 46 Gigatonnen ... mehr

Riesige Schwärme Ringelgänse im Wattenmeer

Zehntausende Ringelgänse treffen sich zurzeit im Wattenmeer. "Der Vogelzug findet statt, und viele Vögel sind im Anflug oder bereits hier", sagte ein Sprecher der Nationalparkverwaltung. Die entengroßen Vögel fallen auf ihrer langen Reise in die sibirischen Brutgebiete ... mehr

Hund oder Wolf?: Welpe 18.000 Jahre im sibirischen Eis konserviert

Stockholm (dpa) - Ein 18.000 Jahre im sibirischen Permafrost konservierter Welpe könnte Aufschluss geben über die Entwicklung von Hunden aus Wölfen. Das Tier war bei seinem Tod keine zwei Monate alt und wurde im Eis so gut erhalten, dass selbst Augenwimpern ... mehr

Neue Seidenstraße: China errichtet Handelsstützpunkt in Griechenland

China bezieht das hochverschuldete Griechenland ins Projekt "Neue Seidenstraße" mit ein und will den Hafen Piräus weiter ausbauen. Beide Seiten sollen davon profitieren. China baut seine Präsenz im Mittelmeer aus – und damit auch in Europa. Einer der wichtigsten ... mehr

Wissenschaftler aus Jena erhalten hoch dotierte Förderung

Zwei Archäologen und ein Archäogenetiker aus Jena erhalten hohe Förderungen vom Europäischen Forschungsrat (ERC). Die drei Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Menschheitsgeschichte werden in den kommenden fünf Jahren mit jeweils 1,5 Millionen ... mehr

Rund 44 000 Euro für Restaurierung von Seidenbildern

Das Rostocker Schiffbau- und Schifffahrtsmuseum kann sich über eine Spende in Höhe von 43 500 Euro freuen. Mit dem Betrag finanziere das Deutsche Stiftungszentrum die Restaurierung von 14 Seidenbildern aus China und Japan, teilte die Stadt Rostock am Mittwoch ... mehr
 


shopping-portal