Sie sind hier: Home > Themen >

Euro-Gruppe

Thema

Euro-Gruppe

Chef von Euro-Gruppe Dijsselbloem verlässt Politik

Den Haag (dpa) - Der amtierende niederländische Finanzminister und Chef der Euro-Gruppe, Jeroen Dijsselbloem, hat seinen Abschied aus der Politik angekündigt. Er werde aber bis Januar noch Vorsitzender der Euro-Gruppe bleiben, teilte Dijsselbloem ... mehr
Brexit im Newsblog: London zieht sich schon jetzt aus EU-Gremien zurück

Brexit im Newsblog: London zieht sich schon jetzt aus EU-Gremien zurück

Boris Johnsons Regierung will am 31. Oktober aus der EU austreten – komme, was wolle. An vielen EU-Sitzungen wollen die Briten schon jetzt nicht mehr teilnehmen. Alle Informationen im Newsblog. NEULADEN 19.39 Uhr: Johnson findet europäische Partner "ein bisschen ... mehr
Feiernde bewerfen Polizisten mit Pflastersteinen

Feiernde bewerfen Polizisten mit Pflastersteinen

Eine Gruppe lautstark feiernder junger Leute hat auf dem Regensburger Domplatz Polizisten mit Pflastersteinen beworfen und angepöbelt. Dabei wurden mehrere Einsatzwagen sowie geparkte Privatautos beschädigt, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Beamten griffen ... mehr

"Automatenkönig" Gauselmann: Interesse an Spielbanken

Die Gauselmann-Gruppe hat grundsätzlich Interesse auch an der Übernahme von Spielbanken in Nordrhein-Westfalen. Das sagte Firmenchef Paul Gauselmann vor seinem 85. Geburtstag Ende August der Deutschen Presse-Agentur. Bislang hat das Familienunternehmen ... mehr
Tüv Report 2019: Drei- bis fünfjährige Opel Mokka zeigen wenig Mängel

Tüv Report 2019: Drei- bis fünfjährige Opel Mokka zeigen wenig Mängel

Berlin (dpa/tmn) - Der Mokka steht für die sich wandelnde Marke Opel. Nach der Übernahme durch die französische PSA-Gruppe 2017 wurde der Rotstift angesetzt. Schnell war klar: Das sich gut verkaufende Modell bleibt, auch wenn der nächste Mokka eine neue Plattform ... mehr

Schwerverletzte: Konstruktion für Betondecke stürzt ein

Beim Einsturz einer Stützkonstruktion auf einer Baustelle sind am Montag in Worms drei Bauarbeiter schwer verletzt worden. Sie hätten mehrere Knochenbrüche erlitten und seien zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht worden, sagte ein Sprecher der Polizei ... mehr

Lars Larsen ist tot: Gründer des Dänischen Bettenlagers verstorben

Der dänische "Bettenkönig" Lars Larsen ist tot. Der 71-Jährige hatte 1979 das erste Bettenlager eröffnet und seit den 1980ern auch in Deutschland Möbel verkauft.  Der Gründer der Möbelhauskette Dänisches Bettenlager, Lars Larsen, ist tot. Der dänische Unternehmer starb ... mehr

HVV-Vergünstigungen für Schüler lassen auf sich warten

Hamburg (dpa/lno)- Auszubildende und Schüler in Hamburg und der Metropolregion müssen mindestens bis Anfang 2021 auf günstigere HVV-Tickets warten. Eine Umsetzung der geplanten Entlastungen wird frühestens zum 1. Januar 2021 erfolgen können, wie Hamburgs Senator Michael ... mehr

Dänischer "Bettenkönig" Lars Larsen ist tot

Der Gründer der Möbelhauskette Dänisches Bettenlager, Lars Larsen, ist tot. Der dänische Unternehmer starb am Montagmorgen im Alter von 71 Jahren im Beisein seiner engsten Familie in seinem Haus in der Nähe von Silkeborg (Dänemark), wie die JYSK-Gruppe ... mehr

Spanien: Zimmermädchen planen Streik – So hart ist ihr Job

Millionen Menschen genießen derzeit den Sommer an den Stränden und in den Städten Spaniens. Wie schlecht es oft denjenigen geht, die für saubere Duschen und frisch bezogene Betten sorgen, ahnen die Besucher wohl kaum. Amalia beteuert, dass sie nicht ... mehr
 


shopping-portal