Sie sind hier: Home > Themen >

Euro-Krise. Eurozone

Thema

Euro-Krise. Eurozone

Sparkassen-Chef warnt vor Bankenunion - EZB beruhigt

Vor dem Hintergrund des EU-Gipfels hat die Diskussion über eine europäische Bankenunion Fahrt aufgenommen. Der Präsident des Sparkassen- und Giroverbands, Georg Fahrenschon, warnte vor dem Aufbau eines solchen Verbundes. Derweil hat Peter Praet, Chefvolkswirt ... mehr

OECD fordert Billionen-Schutzwall gegen die Euro-Krise

Wer dachte, das Gröbste der Schuldenkrise sei überstanden, wird nun eines Besseren belehrt. Die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung ( OECD) verlangt eine Verdopplung der Euro-Abschirmung auf mindestens eine Billion ... mehr
Das umstrittene Erbe von EZB-Präsident Mario Draghi:

Das umstrittene Erbe von EZB-Präsident Mario Draghi: "Whatever it takes"

Sein Machtwort aus dem Jahr 2012 ist unvergessen: "Whatever it takes" – mit allen Mitteln wollte EZB-Präsident Draghi die Krise im Euroraum bekämpfen . Die Kritik an seinem Kurs war bis zu seinem Abschied groß. Ist er nun der Schrecken deutscher Sparer ... mehr
Junckers Abschiedsrede im EU-Parlament:

Junckers Abschiedsrede im EU-Parlament: "Bekämpft den dummen Nationalismus"

Nach fünf Jahren an der Spitze der EU-Kommission geht Jean-Claude Juncker demnächst in den Ruhestand. Vor dem Europaparlament verabschiedet er sich mit einem flammenden Appell. Mit einer emotionalen Rede hat EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker sich nach fünf Jahren ... mehr
EU-Kommissionschef geht - Rührung und Witz: Jean-Claude Juncker nimmt Abschied

EU-Kommissionschef geht - Rührung und Witz: Jean-Claude Juncker nimmt Abschied

Straßburg (dpa) - Etwas melancholisch, bisweilen emotional, manchmal verschmitzt: Jean-Claude Juncker hat sich nach fünf Jahren als Präsident der Europäischen Kommission verabschiedet und Bilanz gezogen. Es waren fünf Krisenjahre, daran erinnerte ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax verteidigt Marke von 12 500 Punkten - Zollstreitoptimismus

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Deutsche Aktienmarkt hat am Dienstag dank anhaltendem Optimismus im US-chinesischen Handelsstreit etwas Boden gutgemacht. Der Dax büßte zwar im Verlauf rund die Hälfte seiner Anfangsgewinne ein, konnte sich aber über der vielbeachteten Marke ... mehr

Aktien Frankfurt: Anleger bleiben in puncto Zollstreit optimistisch

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat am Dienstagvormittag rund die Hälfte seiner Anfangsgewinne eingebüßt, konnte sich aber über der Marke von 12 500 Punkten halten. Auf aktuelle deutsche Konjunkturdaten reagierte der Leitindex leicht positiv und notierte zuletzt ... mehr

Brexit-News: EU lehnt Verhandlungen am Wochenende mit den Briten ab

Die britische Regierung wollte eigentlich an diesem Wochenende mit der EU über den Brexit sprechen, doch aus Brüssel heißt es: "No". Boris Johnson muss sich Montag gedulden. Alle Infos im Newsblog. NEULADEN 5. Oktober, 13.32 Uhr: EU lehnt Großbritanniens Bitte ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax setzt seine Talfahrt fort

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax bleibt in dieser Woche auf Talfahrt. Der Leitindex büßte am Mittwochnachmittag 1,01 Prozent auf 12 183,19 Punkte ein, konnte sich damit aber um etwa 40 Zähler von seinem Tagestief erholen. Der Dax fiel nicht nur unter die Marke ... mehr

Aktien Frankfurt: Dax verstärkt Talfahrt wegen geopolitischer Sorgen

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax hat seine jüngste Talfahrt am Mittwoch beschleunigt. Am späten Vormittag weitete der Leitindex seine Abschläge mit 12 151,13 Punkten auf 1,27 Prozent aus. Er wurde damit nicht nur unter die Marke von 12 300 Zählern durchgereicht, sondern ... mehr
 


shopping-portal