Sie sind hier: Home > Themen >

Euro-Zone

Thema

Euro-Zone

Jean-Claude Juncker will den schnellen Umbau der Euro-Zone

Jean-Claude Juncker will den schnellen Umbau der Euro-Zone

Nach dem Willen der EU-Kommission soll es künftig mehr Transfers nach Brüssel und mehr Macht für EU-Institutionen geben. Manchen gehen die geplanten Änderungen noch nicht weit genug. Die EU-Kommission will bis Mitte 2019 einen tiefgreifenden Umbau ... mehr
EZB-Bankenaufseher warnt: Banken sitzen wieder auf vielen faulen Krediten

EZB-Bankenaufseher warnt: Banken sitzen wieder auf vielen faulen Krediten

Die Zahl der ausfallgefährdeten Darlehen in den Bankbilanzen der Euro-Zone hat zugenommen – und das trotz jahrelangen Wirtschaftswachstums. Für den obersten EU-Bankenwächter ist das "besorgniserregend". EZB-Bankenaufseher Andrea Enria hat vor einer Zunahme ... mehr

"Dunkelfeldstudie" beleuchtet Gewalt gegen Jungen und Männer

Mit einer anonymen Befragung will Nordrhein-Westfalen das Thema Gewalt gegen Jungen und Männer aus der Tabu-Zone holen. Mit der repräsentativen, wissenschaftlich begleiteten Studie betrete die Landesregierung in diesem Spezialfeld bundesweites Neuland, sagte ... mehr
Bayern sieht keinen Grund zur Kritik an Scheuers Plänen

Bayern sieht keinen Grund zur Kritik an Scheuers Plänen

Im Gegensatz zu vielen Experten sieht die bayerische Staatsregierung keinen Anlass zur Kritik an den geplanten Änderungen im Straßenverkehr. "Die vorgelegten Überlegungen gehen in die richtige Richtung. Wenn wir die Straßen nachhaltig entlasten wollen ... mehr
Mallorca weitet Rauchverbot an Stränden aus

Mallorca weitet Rauchverbot an Stränden aus

Mallorca ist für viele Deutsche das Synonym für Urlaubsfreuden. Doch immer wieder sorgt der Tourismus auf der Baleareninsel auch für Diskussionen. Hier finden Sie die größeren und kleineren News rund um das Reiseziel Mallorca. News zu Mallorca +++ Mallorca weitet ... mehr

Busspuren-Reform: Scheuer will härtere Strafen für Verkehrssünder

Berlin (dpa) - Rücksichtslose Verkehrssünder müssen sich auf härtere Strafen gefasst machen - etwa fürs Versperren von Rettungsgassen oder Behinderungen von Radfahrern. Das sehen Pläne für eine Reform der Straßenverkehrsordnung vor, die Bundesminister Andreas Scheuer ... mehr

Berlin: Diesel-Fahrverbote kommen voraussichtlich im Oktober

Die beschlossenen Diesel-Fahrverbote in Berlin gelten voraussichtlich ab Anfang Oktober. Diesen Zeitraum peilen die Bezirksämter Mitte und Neukölln an, wie sie auf dpa-Anfrage mitteilten. In deren Bereichen liegen die acht Straßenabschnitte, die für Diesel-Autos ... mehr

Polizei Mainz zieht erste positive E-Scooter-Bilanz

Nachdem man auch in Mainz seit rund einer Woche auf gemieteten E-Scootern durch die Stadt fahren kann, hat die Polizei eine erste positive Bilanz gezogen. Nach bisherigen Erkenntnissen gab es bislang keinen einzigen Unfall mit den umstrittenen Rollern.  Vor rund einer ... mehr

Tiere von Wölfen getötet: Land zahlt Entschädigung

Für Tiere, die von Wölfen getötet wurden, haben Brandenburger Schäfer und Bauern seit 2007 rund 335 000 Euro Entschädigung erhalten. Allein im ersten Halbjahr 2019 beliefen sich die Zahlungen auf etwa 42 000 Euro, wie das Umweltministerium auf eine Anfrage antwortete ... mehr

Umweltzonen: In diesen Zonen sind Verstöße am teuersten

58 Umweltzonen gibt es allein in Deutschland, europaweit dürfen mehr als 300 Gebiete nur mit der passenden Plakette befahren werden. Ein neues Ranking zeigt: Die Bußgelder bei Verstößen unterscheiden sich gewaltig. Fehlt der passende Sticker an der Scheibe, bleibt ... mehr
 


shopping-portal