Sie sind hier: Home > Themen >

Eurofighter

$self.property('title')

Eurofighter

Luftwaffe nimmt an Nato-Übung auf dem Schwarzen Meer teil

Luftwaffe nimmt an Nato-Übung auf dem Schwarzen Meer teil

Mit Schiffen und Flugzeugen aus mehreren Nationen hat die Nato ein Übungsmanöver am Schwarzen Meer begonnen. Beteiligt war auch die Luftwaffe. Zuletzt hatte es dort mehrfach Konflikte mit Russland gegeben. Bei einer Übung über dem Schwarzen Meer hat die Luftwaffe ... mehr
Schweiz will US-Kampfjets kaufen – statt Eurofighter

Schweiz will US-Kampfjets kaufen – statt Eurofighter

Die Regierung in Bern will für mehr als 4,5 Milliarden Euro neue Kampfflugzeuge in den USA bestellen. Doch das Vorhaben ist umstritten – und das Parlament muss dem Deal erst zustimmen. Die Schweizer Regierung will neue Kampfjets in den USA bestellen. Der Eurofighter ... mehr
U-Boot und Luftkampfsystem: Milliardenprojekt für die Bundeswehr bewilligt

U-Boot und Luftkampfsystem: Milliardenprojekt für die Bundeswehr bewilligt

Die Bundeswehr soll besser ausgestattet werden. Für neue Rüstungsprojekte  hat der Bundestag nun Milliarden  gebilligt. Ein Prestigeprojekt soll aber erst 2040 fertig werden. Der Haushaltsauschuss des Bundestags hat milliardenschwere Rüstungsprojekte wie das geplante ... mehr
Nach Rechnungshof-Bericht: Schwere Bedenken gegen Milliarden-Rüstungsprojekt FCAS

Nach Rechnungshof-Bericht: Schwere Bedenken gegen Milliarden-Rüstungsprojekt FCAS

Berlin (dpa) - Der Bundesrechnungshof hat vor der Entscheidung im Bundestag über die weitere Finanzierung des milliardenschweren Luftkampfsystems FCAS vor gravierenden Mängeln gewarnt. In ihrem als Verschlusssache eingestuften Papier weisen ... mehr
Kampfjets und Drohnen: Europäisches Luftverteidigungsprojekt nimmt Hürde

Kampfjets und Drohnen: Europäisches Luftverteidigungsprojekt nimmt Hürde

Europa will bei der Luftraumverteidigung unabhängiger werden. Mehrere Länder arbeiten dafür an der Entwicklung neuer Kampfjets und Drohnen zusammen. Nun hat das Projekt eine wichtige Hürde genommen. Deutschland, Frankreich und Spanien haben eine Grundsatzeinigung ... mehr

Bundeswehr: Grundsatz-Einigung auf neues europäisches Luftkampfsystem

Berlin (dpa) - Deutschland, Frankreich und Spanien haben nach einem industriepolitischen Ringen "grundsätzliche Einigung" über das milliardenschwere Luftkampfsystem FCAS erzielt. Das sei das Ergebnis von intensiven und harten Regierungsgesprächen, teilte ... mehr

Bundesliga-Absteiger: Ex-Profi Mulder neues Aufsichtsrats-Mitglied auf Schalke

Gelsenkirchen (dpa) - Youri Mulder ist neues kooptiertes Aufsichtsrats-Mitglied beim FC Schalke 04. Das gab der schon als Absteiger feststehende Fußball-Bundesligist bekannt. Der 52 Jahre alte Niederländer ersetzt Dirk Metz, der bei der turnusmäßigen Sitzung am Dienstag ... mehr

Hensoldt: Angst vor "unfreundlichen Mächten" – Staat steigt bei Rüstungsfirma ein

Der Bund sorgt sich davor, dass "unfreundliche Mächte" einen zu großen Einfluss auf den deutschen Rüstungsbauer Hensoldt nehmen. Daher ist er bei der Firma eingestiegen. Der Bund hat aus sicherheitspolitischen Gründen eine Sperrminorität von 25,1 Prozent ... mehr

Mainz/Frankfurt: Rätsel über "Pimmel am Himmel" – das steckt wirklich dahinter

Über mehrere Regionen waren am Mittwoch merkwürdige Kondensstreifen zu sehen. Im Netz wurde wild über die Zeichen am Himmel spekuliert – die angeblich wie Geschlechtsorgane aussahen. Kondensstreifen zweier Flugzeuge am Himmel haben aufgrund ihrer Form kuriose ... mehr

Ulmer Wirtschaft freut sich über Milliardenauftrag

Das Rüstungsunternehmen Hensoldt bekommt einen Milliardenauftrag vom Bund. In Ulm könnten so Hunderte Arbeitsplätze entstehen – die IHK spricht von einer guten Nachricht für die Region.  Der Milliardenauftrag des Bundes für das Rüstungsunternehmen Hensoldt ... mehr

Annegret Kramp-Karrenbauer: Verteidigungsministerin äußert sich zu Kritik

Die Luftwaffe soll neue Kampfflugzeuge bekommen. Verteidigungsministerin Annegret Kamp-Karrenbauer hat US-Modelle ins Auge gefasst. Ihr Vorgehen sorgte für Kritik, sie verteidigt sich. Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer ... mehr

Bundeswehr - Split-Lösung für die Tornado-Nachfolge: Eurofighter und F-18

Berlin (dpa) - Die überalterte Tornado-Flotte der Bundeswehr soll vom Jahr 2025 an durch bis zu 90 weitere Eurofighter-Jets sowie 45 F-18-Kampflugzeuge des US-Herstellers Boeing abgelöst werden. Das US-Modell soll dabei für den elektronischen Luftkampf sowie ... mehr

Eurofighter: IG Metall protestiert gegen Pläne der Bundesregierung

Die europäischen Eurofighter-Flugzeuge drohen nicht rechtzeitig fertig zu werden. Die Bundesregierung erwägt, stattdessen US-Kampfflieger zu kaufen. Dagegen läuft die IG Metall jetzt Sturm.  Die IG Metall und Betriebsräte haben die Bundesregierung in einem Brandbrief ... mehr

Korruptionsvorwürfe - Bericht: Airbus gesteht Zuwendungen bei Eurofighter-Deal

Wien (dpa) - Der Flugzeugbauer Airbus hat laut einem österreichischen Medienbericht zugegeben, "politische Zuwendungen" im Rahmen des Eurofighter-Geschäfts mit der Alpenrepublik getätigt zu haben. Wie das Magazin "profil" am Samstag berichtete ... mehr

Etliche Bundeswehr-Waffen weiterhin nicht einsatzbereit

Bei der Bundeswehr sind zum Teil unter 40 Prozent der Hauptwaffensysteme einsatzbereit. Verteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer sieht diese Eingangsbilanz als Ansporn. Die  Bundeswehr ist mit der Einsatzbereitschaft ihrer Hauptwaffensysteme im laufenden ... mehr

FC Schalke 04: Neue Aufgaben für "Eurofighter" Mike Büskens

Nachdem er den S04 als Co-Trainer vor dem Abstieg rettete, binden die Gelsenkirchener ihren ehemaligen Profi Mike Büskens nun in gleich zwei neuen Funktionen an den Verein. "Eurofighter" Mike Büskens bekommt beim Bundesligisten Schalke 04 neue Aufgaben. Ein halbes ... mehr

Trier: Absturz von F16-Kampfjet – Pilot im Krankenhaus – Unfallstelle abgesperrt

Ein US-Kampfjet stürzt bei einem Übungsflug in Rheinland-Pfalz ab. Der Pilot kann sich per Schleudersitz retten. Die Bergung des Wracks wird Tage dauern. Ein US-Kampfjet ist bei einem Übungsflug über dem Westen von Rheinland-Pfalz abgestürzt. Der Pilot konnte ... mehr

Ersatz für Tornados: USA drängen Deutschland zum Kauf von F-18-Jets

Die Verteidigungsministerin will keinen Zeitverlust bei der Nachfolge des Kampfflugzeugs Tornado. Ein Atombomben-Abkommen, ein zweistelliger Milliardenbetrag und das angespannte US-Verhältnis stehen ihr im Weg. Bei der Entscheidung über einen Nachfolger ... mehr

Eurofighter-Absturz: Bundeswehr geht von Pilotenfehler aus

Auf der Suche nach der Ursache für den Eurofighter-Absturz geht die Bundeswehr laut eines Berichts nun einer neuen Spur nach. Gab es ein Kommunikationsproblem zwischen den Fliegern?  Nach dem Absturz zweier  Eurofighter über der Mecklenburgischen Seenplatte gehen ... mehr

Nach Eurofighter-Unglück: Feuerwehren nur noch eingeschränkt einsatzbereit

Die Feuerwehren, die beim Eurofighter-Absturz im Einsatz waren, müssen neue Ausrüstung anschaffen. Die Bundeswehr-Flugzeuge sind aus einem speziellen Stoff gebaut, der gesundheitsgefährdend ist, wenn er verbrennt.   Nach dem Absturz zweier Eurofighter bei Nossentiner ... mehr

Eurofighter-Absturz in Mecklenburg-Vorpommern: Hat der Schleudersitz versagt?

Nach der Kollision und dem Absturz von zwei Eurofightern geht die Bundeswehr offenbar einem neuen Verdacht nach. Laut einem Medienbericht könnte einer der Schleudersitze nicht ausgelöst haben. Nach dem Tod eines Eurofighter-Piloten geht die Bundeswehr ... mehr

Beide Flugschreiber gefunden: Systematische Suche nach Wrackteilen von Eurofighter

Nossentiner Hütte (dpa) - Nach dem Absturz der beiden Eurofighter- Kampfflugzeuge bei Nossentiner Hütte (Mecklenburgische Seenplatte) hat die Bundeswehr ihre Aufräum- und Sucharbeiten fortgesetzt. Bei bis zu 36 Grad Hitze suchten bis zu 40 Soldaten systematisch ... mehr

Ein Eurofighter-Wrack musste gesprengt werden – 500 Soldaten im Einsatz

Nach dem Absturz von zwei Eurofightern sind rund 500 Soldaten bei den Bergungsarbeiten im Einsatz. Im Wrack des einen Fliegers mussten Sprengungen durchgeführt werden, die für Aufruhr sorgten.  Im Zusammenhang mit Bergungsarbeiten bei einem ... mehr

Eurofighter-Absturz: Luftkampfübung über Wohngebieten – muss das sein?

Nach dem Absturz von zwei Eurofightern steckt vielen Menschen der Schreck in den Gliedern. Warum müssen überhaupt gefährliche Manöver über bewohnten Gebieten geflogen werden?  Oberstleutnant, Fluglehrer, mehr als 3.700 Flugstunden: Bei dem Zusammenstoß zweier ... mehr

Eurofighter-Absturz zweier Bundeswehr-Piloten: Was wir bisher wissen

Nach dem Zusammenstoß zweier Kampfjets über der Mecklenburgischen Seenplatte geht die Suche nach der Unglücksursache weiter. Ein Überblick. Am Montagnachmittag sind in Mecklenburg-Vorpommern zwei Kampfjets der Bundeswehr bei einem ... mehr

Toter bei Eurofighter-Absturz: Anwohner in Mecklenburg-Vorpommern beunruhigt

Tragisches Unglück bei einer Übung der Luftwaffe am Himmel über Mecklenburg-Vorpommern. Zwei Kampfflugzeuge stürzen nach einer Kollision ab, ein Pilot stirbt. Die Anwohner sind beunruhigt. Zwei Rauchsäulen am Himmel zeugen am Montag vom schwersten Unglück der Luftwaffe ... mehr

Mehr zum Thema Eurofighter im Web suchen

Eurofighter-Absturz: Ein Pilot stirbt – Polizei warnt vor Trümmerteilen

In Mecklenburg-Vorpommern sind zwei "Eurofighter" der Bundeswehr abgestürzt. Die Maschinen waren in der Luft kollidiert. Zwei " Eurofighter" der Bundeswehr sind in Mecklenburg-Vorpommern nach einem ... mehr

von der Leyen: "Heute ist der Tag der Trauer"

Flugzeugunglück in Mecklenburg-Vorpommern: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen spricht von einem "Tag der Trauer". (Quelle: Reuters) mehr

Frau randaliert im Flugzeug: Kampfjets müssen Flieger begleiten

Weil eine Frau an Bord randalierte, musste ein Passagierflugzeug umkehren. Zwei Kampfflieger rückten an, um den Flug zu begleiten. Das sorgte sogar am Boden für Aufruhr.  Ein Passierflugzeug der britischen Billigfluglinie Jet2 hat seinen Flug ins türkische Dalaman wegen ... mehr

UEFA-Cup-Sieger 1997: Schalke 04 trauert um Eurofighter Mike Möllensiep

Vor 22 Jahren gewann er mit dem FC Schalke 04 den Uefa-Cup. Nun erlag Mike Möllensiep seinem Krebsleiden. Der  Eurofighter  wurde nur 43 Jahre alt. Fußball-Bundesligist FC Schalke 04 trauert um Mike Möllensiep. Das Mitglied der Eurofighter-Mannschaft von 1997 starb ... mehr

Ökonom: Handelsstreit – Deutschland könnte US-Kampfflugzeuge kaufen

Mehr Kompromissbereitschaft und Ehrlichkeit fordert der Ökonom Gabriel Felbermayr im Handelsstreit mit den USA auf europäischer Seite. Für eine Lösung des Problems hat er einen Vorschlag. Für eine Entschärfung des amerikanisch-europäischen Handelsstreits sieht ... mehr

Airbus-Chef Enders kritisiert deutsche Rüstungspolitik scharf

Airbus-Chef Tom Enders kritisiert die Rüstungsexportpolitik der Bundesregierung. Damit verärgere Deutschland auch die EU-Bündnispartner. Die Kanzlerin müsse handeln. Die Bundesregierung unterminiert mit ihrer restriktiven Exportpolitik nach Ansicht von Airbus ... mehr

Spanien schließt sich deutsch-französischem Kampfjet-Projekt an

Frankreich und Deutschland wollen zusammen einen Kampjet bauen. Und auch Spanien will nun mitmachen. Das Vorhaben soll Europa unabhängiger von den USA machen. Spanien schließt sich dem deutsch-französischen Projekt zum Bau eines gemeinsamen Kampfjets ... mehr

Wird der F18 neuer Kampfjet der Bundeswehr?

Die Bundeswehr braucht dringend neue Jets, denn die Tornados sind in die Jahre gekommen. Nach reiflichen Überlegungen wird die Entscheidung nun zwischen zwei Flugzeugtypen fallen.  Die Bundeswehr hat sich zur Ablösung ihrer alternden Tornado-Jets nach Angaben ... mehr

Das sind die nächsten Schritte beim gemeinsamen Miliärprojekt

Er soll den Eurofighter ersetzen: Die Pläne für einen gemeinsamen Kampfjet von Dassault und Airbus werden konkreter. Doch bis zur Fertigstellung ist es noch ein langer Weg.  Bei ihrem riesigen Rüstungsvorhaben eines Kampfjets haben Deutschland und Frankreich weitere ... mehr

Bundeswehr: Nur ein Drittel der neuen Panzer sind einsatzbereit

Hubschrauber, Panzer, Jets: Die schweren Mängel bei der Ausrüstung der Bundeswehr haben System. Von 97 neuen Panzern können laut des Verteidigungsministeriums nur 38 genutzt werden, eine Quote von 39 Prozent. Ziel: 70 Prozent. Selbst bei nagelneuen Panzern, Kampfjets ... mehr

Russische Bomber fliegen Manöver über der Ostsee

Von Kampfjets abgefangen: Russische Bomber übten zuletzt Angriffe über der Ostsee. (Quelle: t-online.de) mehr

Zehnmal Terroralarm im deutschen Luftraum seit 2001

Ein Passagierflugzeug als Terrorwaffe – bis zum 11. September 2001 kaum vorstellbar. Verdachtsmomente für Terror aus der Luft gibt es auch in Deutschland – den letzten erst im Juli. Seit den Anschlägen vom 11. September 2001 in den USA ist zehnmal Terroralarm wegen ... mehr

Spanischer Nato-Kampfjet feuert versehentlich Rakete über Estland ab

Ein Nato-Kampfjet hat über Estland eine scharfe Rakete abgeschossen – versehentlich. Ob sie nun irgendwo auf der Erde liegt oder in der Luft explodiert ist, wissen die Streitkräfte nicht. Ein spanischer Nato-Kampfjet hat versehentlich eine Rakete über Estland abgefeuert ... mehr

Steuerverschwendung – neue Fälle aus dem Schwarzbuch

Knapp 46 Prozent bleiben von jedem erarbeiteten Euro in der Tasche der Bürger. Der Rest geht an die Staatskasse. Doch wird mit dem Geld immer gut gewirtschaftet? Leider nein. Seit 18. Juli 2018 um 4.40 Uhr wird in die eigene Tasche gewirtschaftet. Das bis dahin ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: