Sie sind hier: Home > Themen >

Eurokrise

Thema

Eurokrise

Griechen heute 40 Prozent ärmer als zu Beginn der Finanzkrise

Griechen heute 40 Prozent ärmer als zu Beginn der Finanzkrise

Die Wirtschaftskrise nagt schwer an den Griechen: Aufgrund der immer wieder drohenden Staatspleite hat die Regierung harte Sparmaßnahmen verabschiedet. Das hat insbesondere die Bevölkerung zu spüren bekommen. Die Griechen sind heute fast 40 Prozent ... mehr
Angstindex 2013: Das bereitet den Deutschen die größten Sorgen

Angstindex 2013: Das bereitet den Deutschen die größten Sorgen

Der Euro beschäftigt die Deutschen, allerdings nicht im Positiven: Die Krise der gemeinsamen Währung jagt den Deutschen laut einer Umfrage derzeit am meisten Angst ein. Immer größer wird zugleich die Sorge, im Alter ein Pflegefall zu werden. Weit weniger Furcht haben ... mehr
Sigmar Gabriel fordert EU-Abwrackprämie - Abrechnung mit Angela Merkel

Sigmar Gabriel fordert EU-Abwrackprämie - Abrechnung mit Angela Merkel

Das ist eine Generalabrechnung im beginnenden Wahlkampf: Der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel wirft Bundeskanzlerin Angela Merkel "fortgesetzten Wortbruch" bei ihrer EU-Krisenpolitik vor. Dass sie Deutschland gut durch die Krise führe, sei eine "Lebenslüge", sagte ... mehr
Deutsche sind trotz Eurokrise auf Einkaufstour

Deutsche sind trotz Eurokrise auf Einkaufstour

Die Kauflaune der Deutschen ist trotz Eurokrise ungebremst und hat sich sogar noch einmal spürbar gesteigert. So richtet sich das Augenmerk der Bürger dem Marktforschungsunternehmen GfK zufolge vor allem auf die stabilen Rahmenbedingungen hierzulade. "Eine auf hohem ... mehr
Eurokrise: Thomas Straubhaar sieht Chance für deutsche Betriebe

Eurokrise: Thomas Straubhaar sieht Chance für deutsche Betriebe

Auch bei Unternehmen sorgt die Eurokrise für Verunsicherung. Lohnt sich eine Expansion in unruhigen Zeiten? Ja, sagt der Ökonom und Präsident des Hamburgischen Weltwirtschaftsinstituts Thomas Straubhaar. Gerade in den südeuropäischen Staaten hätten deutsche Betriebe ... mehr

Zypern: reiche Russen und Konzerne sollen zahlen

Nach Angaben des Bundesnachrichtendienstes (BND) überweisen russische Geschäftsleute viel Geld nach Zypern - oft aus dubiosen Geschäften. Der kleine Inselstaat steht allerdings vor der Pleite. Die Rettung: reiche Russen sollen für die Rettung des Krisenstaates zahlen ... mehr

EU-Ratspräsidentschaf: Mitgliedsstaaten fordern, Angela Merkel muss liefern

Merkel soll es richten: Corona-Krise, Brexit und Co. – die EU-Staaten erwarten viel von der deutschen Ratspräsidentschaft. Dabei könnte der Grundstein für ein neues Europa gelegt werden. Aber geht es schief, droht Schlimmes. Brexit, Migration – und überall Corona-Krise ... mehr

Studie: Trend zu PS-starken Autos geht weiter

München (dpa) - Der seit Jahrzehnten anhaltende Trend zu immer stärker motorisierten Autos in Deutschland ist ungebrochen. Der durchschnittliche Neuwagen hatte nach Angaben des Branchenexperten Ferdinand Dudenhöffer im vergangenen Jahr bereits 159 PS. In diesem ... mehr

Hohe PS-Zahl bei Autos: Der Trend geht weiter

Trotz Klimakrise und Debatten über ein Tempolimit steigt weiterhin die Beliebtheit eines flotten Wagens bei den Deutschen. Der durchschnittliche Wert eines Neuwagens liegt mittlerweile deutlich über der 100-PS-Marke. Der seit Jahrzehnten anhaltende Trend zu immer ... mehr

Merkels letzte Chance "Königin Europas" zu werden

Es sind sechs Monate, die den Ausgang der Kanzlerschaft von Angela Merkel mit prägen können. In dieser Zeit, der deutschen EU-Ratspräsidentschaft, sind noch Weichen für die Zukunft möglich. Ein Überblick. Angela Merkel hat politisch gesehen in ihren knapp 15 Jahren ... mehr
 


shopping-portal