Sie sind hier: Home > Themen >

Europäische Union

Thema

Europäische Union

Gescheiterter EU-Haushaltsgipfel zieht Kritik auf sich

Gescheiterter EU-Haushaltsgipfel zieht Kritik auf sich

Ernüchternde Bilanz nach tagelangen Verhandlungen: Kein Ergebnis und kein Kompromiss beim EU-Haushaltsgipfel. Führende Politiker machen nun ihrem Frust Luft. Nach dem gescheiterten EU-Haushaltsgipfel hat der Fraktionsvorsitzende der Christdemokraten im Europaparlament ... mehr
Großbritannien ändert nach Brexit die Farbe seiner Pässe

Großbritannien ändert nach Brexit die Farbe seiner Pässe

Das Vereinigte Königreich ist kein EU-Mitglied mehr. Damit wird Großbritannien ab März auch neu gestaltete Pässe an seine Bürger vergeben.  Alle Infos im Newsblog. Die Briten haben die EU wie geplant verlassen. Bis Ende des Jahres ... mehr
Brüssel: Feilschen um den EU-Haushalt – das sind die Stolpersteine

Brüssel: Feilschen um den EU-Haushalt – das sind die Stolpersteine

Grenzschutz, Verteidigung, Landwirte und arme Regionen: Die Staats- und Regierungschefs der 27 EU-Staaten verhandeln über einen Haushaltsplan, an dem alle etwas auszusetzen haben. Ein Überblick. Der EU-Gipfel zum europäischen Finanzplan soll am Freitag ... mehr
Politischer Umbruch in Irland: Premier Leo Varadkar bietet Rücktritt an

Politischer Umbruch in Irland: Premier Leo Varadkar bietet Rücktritt an

Nach dem überraschenden Wahlerfolg der linksgerichteten Partei Sinn Fein kommen auf Irland schwere Koalitionsverhandlungen zu. Nun will der irische Premierminister offiziell seinen Rücktritt anbieten. Der irische Premierminister Leo Varadkar wird offiziell seinen ... mehr
EU-Haushaltsplan: Minister fordern Nachbesserungen vor Sondergipfel

EU-Haushaltsplan: Minister fordern Nachbesserungen vor Sondergipfel

Die EU benötigt einen neuen Haushaltplan. Genau dazu gibt es allerdings unterschiedliche Meinungen, maßgebliche Länder sind unzufrieden. Auf einem Sondergipfel sollen die Streitfragen geklärt werden. Mehrere Minister der 27 Mitgliedsstaaten haben umfangreiche ... mehr

Ringen um EU-Haushalt: Wer ersetzt Großbritanniens 75 Milliarden Euro?

Eine 1 mit zwölf Nullen: Diesen Euro-Betrag wird der EU-Haushalt für die kommenden sieben Jahre mindestens enthalten. Doch der Kampf um die Kasse reicht weit über die reine Summe hinaus. Die Nacht der langen Zahlen rückt näher. Der Streit ums Geld in der EU-Kasse ... mehr

Israel kooperiert nicht mehr mit UN-Kommissarin für Menschenrechte

Das Verhältnis zwischen Israel und den Vereinten Nationen verschlechtert sich weiter: Wegen einer Liste von Firmen, die im besetzten Westjordanland arbeiten, zieht sich Israel jetzt weiter aus der Organisation zurück. Nach der Veröffentlichung einer Liste ... mehr

EU: Von der Leyen will ein Viertel des EU-Haushalts für "Green Deal"

Die Verhandlungen für einen neuen EU-Haushalt bleiben schwierig. Kommissionpräsidentin von der Leyen hat nun verdeutlicht, wo sie den Schwerpunkt sehen möchte: Mindestens 25 Prozent fordert sie für den Klimaschutz. EU-Kommissionspräsidentin  Ursula von der Leyen ... mehr

Brexit: Von der Leyen will enge Partnerschaft mit Briten – unter Bedingungen

Wie soll es nach dem Brexit weitergehen zwischen London und Brüssel? Kommissionschefin von der Leyen wünscht sich eine enge Bindung der Briten an die EU – aber nach den Regeln der EU. Die Europäische Union drängt Großbritannien nach dem Brexit zu einer engeren ... mehr

Mission "Sophia": Josep Borrell will UN-Marinemission in anderes Gebiet schicken

Die Mission "Sophia" sollte das UN-Waffenembargo gegen Libyen überwachen – und rettete dabei viele Flüchtlinge vor dem Ertrinken. In der EU sorgte das für Streit. Nun hat der EU-Außenbeauftragte eine neue Idee. Zur Überwachung des UN-Waffenembargos gegen Libyen ... mehr

Frankreichs Präsident Macron macht Europa Angebot für Atomwaffen-Strategie

Die Atommacht USA erscheint vielen nicht mehr als verlässlicher Bündnispartner, Atommacht Großbritannien hat die EU verlassen. Der französische Staatschef könnte in die Lücke vorstoßen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Europäern einen "strategischen Dialog ... mehr

Trotz Abrüstungsagenda: Macron will französischen Atomwaffenbesitz verteidigen

Frankreichs Präsident will b ei einer Rede der EU ein "Dialogangebot" unterbreiten: Offenbar will er die Nukleardoktrin seines Landes bekräftigen – gleichzeitig aber auch an der nuklearen Abrüstung festhalten. Bei einer Rede über die künftige Atomwaffen-Doktrin seines ... mehr

EU will bei Rechtsstaatlichkeit strenger sein

Die Europäische Kommission will in Zukunft bei der Rechtsstaatlichkeit seiner neuen Beitrittskandidaten noch genauer hinschauen. Hierbei geht es vor allem um zwei Länder. In der Diskussion um den EU-Erweiterungsprozess schlägt die EU-Kommission laut einem ... mehr

Nach Brexit: Großbritannien und die EU – die Party von Boris Johnson ist vorbei

Großbritannien ist nicht mehr in der EU und Premier Boris Johnson sieht sein Land als "Superchampion des Freihandels".  Doch  die angebliche Stärke der Briten ist Fassade – in Wahrheit stehen sie extrem unter Druck. Es ist selten ein gutes Zeichen, wenn ein Staats ... mehr

Brexit: EU stellt Bedingungen für Handelsabkommen – Boris Johnson winkt ab

Nach dem Brexit ist vor dem Handelsabkommen: EU-Chefunterhändler Michel Barnier hat klare Forderungen an London gerichtet. Der britische Premier Johnson droht der EU mit einem offenen Bruch.  Die Fronten für ein Handelsabkommen zwischen ... mehr

Österreich: Sebastian Kurz lehnt erneute Mission "Sophia" im Mittelmeer ab

Ein neuer Einsatz des EU-Marineschiffs "Sophia" im Mittelmeer? Nicht, wenn es nach Sebastian Kurz geht. Der ÖVP-Politiker beklagt, dass die Marinemission für Migranten zum "Ticket nach Europa" wurde. Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz ist strikt gegen ... mehr

Brexit: Störrisches Familienmitglied – Der Austritt musste erfolgen |Pro & Kontra

Nun sind sie wirklich raus: Großbritannien hat die Europäische Union verlassen. Ein historischer Schritt nach langer Hängepartie. Aber ist es positiv, dass der Brexit jetzt amtlich ist? Um 0.00 Uhr deutscher – und Brüsseler – Zeit war es nun soweit: Nach drei Jahren ... mehr

Der Brexit und Deutschland: Wir werden uns wünschen, wir wären ausgetreten

Mit dem Brexit sind die Briten nicht weg. Im Gegenteil: Der Inselstaat erfindet sich neu und hat die Chance, zum neuen Taktgeber Europas zu werden, meint Wirtschaftswissenschaftler Daniel Stelter. In der Nacht von Freitag zu Samstag entstanden in Europa ... mehr

Brexit – und jetzt? Darüber müssen die EU und Großbritannien nun verhandeln

Der Brexit ist vollzogen, doch geklärt ist wenig. Sind die künftigen Beziehungen bis Ende des Jahres nicht beschlossen, drohen schwere wirtschaftliche Folgen. Das steht nun auf der Agenda. Mit dem Austritt Großbritanniens aus der EU in der Nacht zu Samstag beginnt ... mehr

Brexit in Nordirland: "Es ist traurig und dumm – hat aber auch etwas Gutes"

Der Brexit wird seine größten Auswirkungen wohl abseits von London haben. Etwa in Nordirland. Die Region ist seit eh und je gespalten. Ausgerechnet der Brexit könnte das jetzt ändern. Für Bronagh McAtasney ist der 1. Februar 2020 ein Tag wie jeder andere, seitdem ... mehr

Presse zum Brexit: "Gut gemacht, britisches Volk – endlich draußen"

In der Nacht ist Großbritannien als erstes Land überhaupt aus der EU ausgetreten. Darüber, wie dies zu bewerten ist, herrscht auch in der Presse am ersten Tag nach dem Brexit keine Einigkeit. Die Spaltung der Briten angesichts des nun vollzogenen Brexit ... mehr

Brexit: Großbritannien ist nicht mehr Mitglied der EU

Großbritannien und die Europäische Union – dieses Kapitel ist Geschichte. Um 24 Uhr MEZ ist der Brexit vollzogen worden. Für eine kurze Übergangszeit bleibt das Land aber eng an die EU gebunden. Großbritannien ist nicht mehr Teil der Europäischen Union. Um Mitternacht ... mehr

Lesermeinungen: "Zum Brexit kann ich nur sagen: Well done!"

Es ist vorbei. Die Briten verlassen die EU. Ist das ein Tag der Trauer oder eher der Freude? Das sagen die t-online.de-Leser. Die Briten stimmten in ihrem Referendum nur knapp dafür, die Europäische Union zu verlassen. Dennoch zieht die britische Regierung ... mehr

Für die EU und Großbritannien beginnt jetzt die wichtige Phase

Gespaltenes Land: Für die EU und Großbritannien beginnt jetzt erst die wichtige Phase, t-online.de-Chefredakteur Florian Harms hat sich in London umgehört. (Quelle: t-online.de) mehr

Gespaltenes Land: Für die EU und Großbritannien beginnt jetzt die wichtige Phase

Heute Nacht verlässt Großbritannien die EU. Es laufen die letzten Stunden vor dem Brexit und nach einem dreieinhalb Jahre andauernden Drama. t-online.de berichtet direkt vom Sitz des britischen Parlaments, wo die Fronten immer noch verhärtet sind.  Kommentar ... mehr

Brexit-Gewinner Johnson: Der Triumph des Wuschelkopfs

Boris Johnson hat geschafft, was keiner vor ihm geschafft hat: Heute katapultiert er die Briten aus der EU. Wird er doch noch ein großer Staatsmann? | Von Gerhard Spörl Neulich habe ich mir die dritte Staffel von "The Crown" angeschaut, in der die Geschichte Elisabeth ... mehr

Exit vom Brexit – Ist eine Rückkehr Großbritanniens in die EU möglich?

In der Trauer über den Abschied Großbritanniens aus Europa schwingt bei manchem Politiker die Hoffnung mit, die Briten mögen eines Tages in die EU zurückkehren. Aber ginge das so einfach? Ein Überblick. "Niemals geht man so ganz", heißt ein berühmtes Lied von Trude ... mehr

Brexit: Wie Großbritannien sein neues Zeitalter einläutet

Die Uhr läuft: Den Briten bleiben nur noch wenige Stunden in der EU. Trotzdem sind sie nicht so recht in Feierlaune. Alle Nachrichten im Newsblog. Eine Ära geht zu Ende. Mehr als dreieinhalb Jahre nach dem  Brexit-Votum wird Großbritannien am Freitag ... mehr

Leserdebatte: Ihre Argumente zum Brexit

Heute ist Großbritanniens letzter Tag als Teil der EU. Ist der Austritt der Briten vorrangig ein herber Verlust oder inzwischen längst überfällig? Diskutieren Sie über den Brexit. Stay or Leave? Das hatten sich die Briten gefragt und sich dann im Referendum für Leave ... mehr

Das verrät Ex-EU-Chef Juncker über den Brexit

Interessante Hintergründe: Das verrät Ex-EU-Chef Juncker jetzt über den Brexit. (Quelle: Euronews) mehr

Barrieren gegen Migranten: So reagiert die deutsche Politik auf das Vorhaben

Griechenland will Migranten mit schwimmenden Zäunen von seinen Inseln fernhalten. Für die deutsche Politik ist das keine Lösung. Die griechische Regierung plant mit schwimmenden Barrieren Migranten daran zu hindern, aus der Türkei auf die ägäischen Inseln ... mehr

Griechenland: Barrieren in der Ägäis sollen Flüchtlinge abschrecken

In Griechenland quellen die Flüchtlingslager über, die Zustände werden als unmenschlich kritisiert. Nun will das Land mit neuen "Barrieren oder Netzen" Flüchtlinge vor seinen Küsten abschrecken.  Griechenland will vor seinen Küsten mit "schwimmenden Schutzsystemen ... mehr

Nach Brexit: Treten Dänemark oder Italien als Nächstes aus der EU aus?

Der Chef der Brexit Party, Nigel Farage, sieht Großbritanniens EU-Austritt als Vorbild für andere europäische Staaten. Doch die drei, die er nennt, haben kein echtes Interesse daran, die Gemeinschaft zu verlassen.  Die Abgeordneten der Brexit Party haben am Mittwoch ... mehr

Zwei Tage vor Brexit: Briten weinen und singen beim Abschied im EU-Parlament

Dreieinhalb Jahre Dauergezerre gehen zu Ende: Am Freitag ist tatsächlich Brexit. Der Abschied der britischen EU-Parlamentarier in Brüssel wurde sehr emotional. "It's not Goodbye. It's Au revoir" – Es heißt nicht Lebe wohl. Es heißt Auf Wiedersehen. Das Europaparlament ... mehr

Brexit: Ein weiteres Jahr Lähmung kann sich die EU nicht leisten

2019 steckte die EU unverhältnismäßig viel Energie und Arbeitskraft in den Brexit. Das muss sich in diesem Jahr ändern. Es stehen andere wegweisende Entscheidungen an. Am Freitag ist es endgültig soweit: Die Briten treten offiziell aus der EU aus. In nur elf Monaten ... mehr

Aus für Ein- und Zwei-Cent? EU-Kommission will kleine Münzen abschaffen

Sie sind wenig wert und mühsam zu zählen: die Ein- und Zwei-Cent-Stücke. Jetzt überlegt die EU-Kommission, sich von dem kleinen Kupfergeld zu verabschieden. Die EU-Kommission plant laut einem Bericht der "Süddeutschen Zeitung" die Abschaffung ... mehr

Leserdebatte: Ist die europäische Rechtsprechung in Gefahr?

In Polen wirkt die Politik auf die Justiz ein. Die EU geht auf diplomatischem Weg dagegen vor. Denn sie wollen die gemeinsame Rechtsprechung der EU durchsetzen. Wie beurteilen Sie die Situation. Bislang hatte die EU auf gemeinsame Prinzipien wie die Gewaltenteilung ... mehr

Newsblog: Spitzen der EU unterzeichnen Brexit-Vertrag

Der Brexit ist auf dem Weg, nun haben auch Ursula von der Leyen und Charles Michel unterschrieben. Nun muss Boris Johnson seine Unterschrift leisten. Alle Infos im Newsblog. Zum 31. Januar verlässt Großbritannien die Europäische Union. Damit endet ... mehr

EU will "in einigen Wochen" Handelsabkommen mit USA

Um einen Handelsstreit zwischen der EU und den USA zu vermeiden, macht EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen Druck für ein Handelsabkommen. Sie habe dazu mit Donald Trump gesprochen.  EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen hat sich zuversichtlich ... mehr

Europa bekommt eine eigene Staatsanwaltschaft

Der EU fehlen jedes Jahr Beträge in Milliardenhöhe: etwa weil Betrüger sich Subventionen unter den Nagel reißen. Künftig sollen es Kriminelle schwerer haben – dank einer neuen Behörde. Die Bundesregierung hat die Weichen für den Aufbau ... mehr

Brüssel: EU-Widerstand gegen Olaf Scholz' geplante Finanzsteuer

Bundesfinanzminister Scholz bekommt Gegenwind aus der EU. Für seine geplante Finanztransaktionssteuer sieht es schlecht aus. Ein neuer Vorschlag soll her. Die von Bundesfinanzminister Olaf Scholz geplante Finanztransaktionssteuer trifft bei den EU-Partnern auf heftigen ... mehr

EU äußert Pläne zu Libyen und "Sophia"-Mission

Libyen-Konferenz in Berlin: Die EU äußert Pläne zu Libyen und zur "Sophia"-Mission. (Quelle: Euronews German) mehr

EU kürzt Hilfsgelder für die Türkei laut Bericht drastisch

Wegen des Gasstreits im Mittelmeer und des Syrienkonflikts streicht die EU der Türkei laut einem Bericht die Hilfsmittel zusammen. Trotzdem bekommt das Land weiterhin Millionen – für einen bestimmten Bereich.  Die EU hat die sogenannten Vorbeitrittshilfen ... mehr

Strafzölle der US-Regierung auf EU-Autos offenbar vom Tisch

Die angedrohten Strafzölle der US-Regierung haben die europäische Autoindustrie in Unruhe versetzt. Nach Gesprächen in Washington gibt EU-Handelskommissar Phil Hogan vorerst Entwarnung. Die von der US-Regierung angedrohten Strafzölle auf Autoimporte ... mehr

Britische EU-Abgeordnete gehen

Abschied aus Straßburg: Was die britischen Abgeordneten über ihren Auszug aus dem EU-Parlament denken. (Quelle: Euronews German) mehr

Brexit: Big Ben soll zur Feier des EU-Austritts läuten

Werden die Glocken des berühmten Londoner Big Ben zum Brexit am 31. Januar nun doch läuten? Das Parlament hatte den Wunsch der Brexit-Befürworter eigentlich aus Kostengründen abgelehnt – nun werden Spenden gesammelt. Eigentlich war der Herzenswunsch vieler ... mehr

Reform der EU: Parlament in Straßburg plant großen Bürgerdialog

An der EU und ihren Institutionen gibt es seit Jahren Kritik. Nun will sich der Staatenbund umfassend erneuern und startet dazu einen Reformprozess. Das EU-Parlament setzt vor allem auf Bürgerbeteiligung. Die letzte große Reform der Europäischen Union liegt schon ... mehr

Europarat ehrt syrische Ärztin mit Preis für Humanität

Nach ihrem Studium sprang sie als Freiwillige ein und versorgte verwundete Kriegsopfer, später leitete sie sechs Jahre lang ein Krankenhaus in Damaskus: Nun ehrt der Europarat Amani Ballour für ihr Engagement. Der Europarat zeichnet die syrische Kinderärztin Amani ... mehr

EU-Kommission fordert einstweilige Verfügung

Der Ton in der Debatte um Polens umstrittene Justizreform verschärft sich. Die EU-Kommission fordert nun eine einstweilige Verfügung vom Europäischen Gerichtshof. Im Streit um die Justizreform in Polen fordert die Europäische Kommission den Europäischen Gerichtshof ... mehr

Europas "Green Deal" nimmt Formen an

Eine Billion Euro: Der sogenannte "Green Deal" der Europäischen Union nimmt Formen an. (Quelle: Glomex) mehr

Green Deal: Eine Billionen für den Klimaschutz – EU-Kommission präsentiert Pläne

Die EU will bis 2050 klimaneutral werden. Dafür soll die europäische Wirtschaft komplett umgebaut werden: neue Energien, neue Fabriken, neue Autos – doch es gibt Zweifel an der Finanzierung.  Mit einem riesigen Investitionsprogramm will die EU-Kommission ... mehr

Großbritannien: Unterhaus stimmt endgültig über Brexit-Gesetz ab

Am 31. Januar ist es soweit: Dann tritt Großbritannien aus der Europäischen Union aus. Dem entsprechenden Gesetz von Boris Johnson wird das Unterhaus wohl zustimmen – Labour hält trotzdem weiter dagegen. Nach jahrelangem erbittertem Streit und drei Wochen ... mehr

Brexit: Hundertausende EU-Bürger könnten Illegale werden

Der Brexit wird kommen – doch was kommt danach? Millionen von Einwanderern aus der EU müssen sich um einen Aufenthaltstitel in Großbritannien bewerben. Ob das allen gelingt, ist unklar.  Großbritannien wird die EU aller Voraussicht nach Ende Januar verlassen ... mehr

Brexit: Warum die EU auf einen Debakel beim EU-Austritt hoffen sollte

Boris Johnson will ein "neues goldenes Zeitalter" für Großbritannien. Die EU dagegen muss den Briten den Austritt so unangenehm wie möglich machen – aus Selbstschutz. Am Mittwoch treffen sich EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen und Boris Johnson in London ... mehr

Trumps Scherbenhaufen im Iran: Das könnte ein Lichtblick sein

Eskalation zwischen Iran und USA: Was der Lichtblick in dem Konflikt sein könnte, erklärt t-online.de-Chefredakteur Florian Harms in seinem Videokommentar. (Quelle: t-online.de) mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal