Sie sind hier: Home > Themen >

Europäische Zentralbank

Thema

Europäische Zentralbank

Lockere Geldpolitik bleibt: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Lockere Geldpolitik bleibt: EZB belässt Leitzins bei null Prozent

Keine Experimente: Die Notenbank der Eurozone belässt den Leitzins bei null Prozent. Was das für Anleger und Banken bedeutet. Die Europäische Zentralbank ( EZB) wird auf absehbare Zeit an ihrem ultralockeren Kurs zur Stützung der Wirtschaft festhalten ... mehr
Bitcoin-Experte warnt vor Absturz auf 20.000 Dollar

Bitcoin-Experte warnt vor Absturz auf 20.000 Dollar

Der Bitcoin-Kurs fällt. Nach Rekordhöhen im April von fast 65.000 US-Dollar, liegt der aktuelle Wert bei unter 30.000 Dollar. Und: Es könnte für Anleger noch deutlich schlimmer kommen. Die Digitalwährung Bitcoin ist am Dienstag erstmals seit längerem unter die Marke ... mehr
Digitaler Euro: EZB nähert sich mit neuer Projektphase

Digitaler Euro: EZB nähert sich mit neuer Projektphase

Mit dem digitalen Euro will die EZB Dienstleistern wie Paypal und Mastercard eine eigene Bargeld-Alternative entgegenstellen. Das Projekt geht in die nächste Projektphase.  Die Europäische Zentralbank ( EZB) will mit einer nächsten Projektphase einen weiteren Schritt ... mehr
EZB ändert ihr Inflationsziel – erster Strategiewechsel seit 2003

EZB ändert ihr Inflationsziel – erster Strategiewechsel seit 2003

Die Europäische Zentralbank passt ihre Strategie nach fast 20 Jahren an. Das Inflationsziel wird leicht geändert: Künftig strebt die Notenbank eine Teuerung von zwei Prozent an. Die Europäische Zentralbank ( EZB) hat ihre geldpolitische Strategie runderneuert ... mehr
Ex-Bundesbanker im Interview:

Ex-Bundesbanker im Interview: "Inflation nicht auf leichte Schulter nehmen"

Die Preise in Deutschland ziehen an. Bleibt das jetzt für immer so? Laut Ex-Bundesbanker Andreas Dombret sprechen vier Gründe für einen langfristigen "Inflationsdruck". Strom, Benzin und Lebensmittel: Für viele Dinge müssen die Deutschen seit Jahresbeginn ... mehr

Anziehende Preise: Inflation bleibt im Juni auf hohem Niveau

Kurze Atempause: Im Vergleich zum Mai sinkt die Inflation im Juni geringfügig, bleibt aber auf einem hohen Niveau. Für Verbraucher sind das keine guten Neuigkeiten. Trotz eines leichten Rückgangs bleibt die Inflation in Deutschland vergleichsweise hoch. Waren ... mehr

Direktbank ING verlangt künftig Strafzinsen von Kunden – schon ab 50.000 Euro

Als Reaktion auf die andauernde Niedrigzinsphase erhebt nun auch die Onlinebank ING Strafzinsen. Sowohl Neu- als auch Bestandskunden müssen künftig für mittelhohe Sparguthaben Geld zahlen. Nach der Postbank und der Commerzbank senkt nun auch die ING Deutschland ... mehr

Kryptowährung: Bitcoin fällt unter das "Todeskreuz" – Druck aus China

Die größte Kryptowährung Bitcoin befindet sich weiter im Fall: Nun könnte sich eine regelrechte Abwärtsspirale wie zuletzt 2020 entwickeln. Hintergrund ist unter anderem der große Druck aus China.  Die größte Kryptowährung Bitcoin kämpft mit einem anhaltenden ... mehr

Dax: Leitindex startet mit Rekordhoch in die Woche

Der deutsche Leitindex setzt seine Rekordjagd fort. Am Montag eröffnete der Dax mit einem satten Plus – und knackte die bisherige Bestmarke. Und es könnte vorerst so weitergehen. Der deutsche Aktienmarkt hat am Montag seine Rekordjagd wieder aufgenommen. Sowohl ... mehr

EZB belässt Leitzins bei null Prozent – trotz steigender Inflation

Die Europäische Zentralbank belässt alles beim Alten – zumindest vorerst. Der Leitzins bleibt bei null Prozent. Auch das milliardenschwere Kaufprogramm für Anleihen bleibt unverändert. Europas Währungshüter gehen trotz besserer Aussichten für die Konjunktur ... mehr

EZB-Zinsentscheid: Wir müssen die höhere Inflation aushalten

Trotz steigender Preise belässt die Europäische Zentralbank den Leitzins auf Null. Das mag unpopulär sein – ist aber richtig. Wir merken es beim Tanken, an der Supermarktkasse und im Restaurant: Die Preise ziehen an, Vieles wird teurer, am Monatsende bleibt weniger ... mehr

EZB-Urteil: Brüssel bereitet Verfahren gegen Deutschland vor

Brüssel (dpa) - Ein Jahr nach dem umstrittenen Verfassungsurteil zur Europäischen Zentralbank bereitet die EU-Kommission ein Verfahren gegen Deutschland wegen Verletzung von europäischem Recht vor. Die Entscheidung der Kommission werde für Mittwoch erwartet, erfuhr ... mehr

Das bedeutet die steigende Inflation für Sparer und Verbraucher

Die Inflation gilt als eine der Urängste der Deutschen. Im Mai stieg die Teuerungsrate erneut stark an. Was die Hintergründe sind – und welche Folgen das für Sie als Sparer, Anleger und Verbraucher hat. Die Preise in Deutschland ziehen weiter ... mehr

Steigende Preise: Auf diese Inflationssignale sollten Sie achten

Seit Monaten geht ein Gespenst um in Deutschland: das der Inflation. Es gibt einige Signale, die schon früh für eine Teuerung sprechen. Diese sollten Sie kennen. Kaum ein Thema bewegt die Finanzmärkte derzeit so stark wie die Inflation. Mit 2,0 Prozent ... mehr

Kryptomarkt bricht ein – Kursverluste bis zu 40 Prozent

Monatelang befanden sich Bitcoin, Ether und andere Digitalwährungen im Aufwind. Nun scheint die Hausse vorbei. Der Markt bricht binnen eines Tages ein, die Verluste einzelner Währungen sind enorm. Die Furcht vor einer stärkeren Regulierung hat den Markt ... mehr

Angst vor Inflation: Darum ist die Stimmung an der Börse gerade so schlecht

Trotz Corona ging es an den Börsen zuletzt hoch her. Nun aber wendet sich das Blatt: Die Furcht vor der Inflation und steigenden Zinsen bricht sich Bahn. Was Anleger jetzt wissen sollten. Wer in den vergangenen Monaten sein Geld in Aktien anlegte, hatte gut lachen ... mehr

Dax schließt mit zweitgrößtem Tagesverlust im laufenden Jahr

Beginnt jetzt der große Mai-Ausverkauf? An der Frankfurter Börse ging es am Dienstag deutlich bergab. Die Inflationsangst der Anleger belasten dabei nicht nur den Dax. Zunehmende Inflationssorgen in den USA haben Aktien-Anleger am Dienstag in die Flucht getrieben ... mehr

Commerzbank schafft Gratis-Konto ab: Viele Kunden kündigen jetzt

Weil das Geldhaus das Gratis-Konto abschaffen will, schauen sich viele Verbraucher nun offenbar nach einer neuen Bank um. Aber auch grundsätzlich sind Kunden inzwischen schneller bereit, zu kündigen. Kosten kommen, Kunden gehen: In der vergangenen Woche ... mehr

Erholung: Dax klettert wieder über 15.000 Punkte

Dunkelrot waren viele Aktienwerte am Dienstag – viele Anleger nutzen den Kursrutsch als günstige Kaufoption. Das beflügelte am Mittwoch wieder den Kurs und lässt ihn über 15.000 Punkte klettern. Doch ist die Erholung nachhaltig? Der Börsenrutsch am Vortag ... mehr

Negativzinsen aufs Sparbuch – ziehen bald alle Banken nach?

Die Nullzinsphase macht erfinderisch. Nachdem mit Commerzbank und Targobank bereits zwei Großbanken Negativzinsen auf Spareinlagen erhoben haben,  gibt es jetzt noch ein weiteres Phänomen: den Deckel fürs Sparbuch. Dass sie ihr Geld eigentlich anders anlegen sollten ... mehr

Der Leitzins der EZB: Was er bedeutet – und welche Zinssätze es noch gibt

Seit Jahren verharren die Zinsen im Euroraum auf dem Nullpunkt. Eine Zinswende ist auch in Zukunft nicht zu erwarten. Was Sie zum Zinsentscheid und den Instrumenten der EZB wissen sollten. Wenn die Europäische Zentralbank (EZB) ihre geldpolitischen Sitzungen ... mehr

Bund verdient durchs Schuldenmachen Milliarden – wie funktioniert das?

Bei der Aufnahme von Schulden Geld verdienen: Diese Vorstellung mutet skurril an. Tatsächlich hat der Bund so zwei Milliarden Euro gemacht. Doch wie geht das? Der Bund hat im ersten Quartal dank Negativzinsen eine Milliardensumme beim Schuldenmachen eingestrichen ... mehr

Britcoin: Großbritannien prüft staatliche Bitcoin-Alternative

Die steigende Beliebtheit von dezentralen Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ether setzt immer mehr Staaten unter Druck. Nun prüft Großbritannien, inwiefern es eine eigene Digitalwährung rausbringen könnte: den Britcoin. Die britische Regierung will die Machbarkeit einer ... mehr

Drei Zimmer für eine Million Euro – ist das noch gerechtfertigt?

Die Immobilienpreise in Deutschland steigen immer weiter, gerade in den Großstädten wird der Traum vom Eigenheim für viele Menschen unerschwinglich. Da scheint sich eine Preisblase zu bilden. Oder? Tiefe Fenster mit Blick auf das urbane Leben, eine moderne Glasfassade ... mehr

Trotz Ausgabestopp: Noch immer große Mengen 500-Euro-Scheine im Umlauf

Seit 2019 geben Europas Notenbanken keine neuen 500-Euro-Scheine mehr heraus. Doch verschwunden ist der lilafarbene Schein damit nicht. Kritiker zweifeln zunehmend am Sinn der Maßnahme.  Zwei Jahre nach dem Ausgabestopp für den 500-Euro-Schein sind noch große Mengen ... mehr

Inflation: Verbraucherpreise ziehen im März weiter an

Die Preise in Deutschland sind erneut gestiegen. Die Inflationsrate lag im März bei 1,7 Prozent – im Dezember lag die Rate noch bei minus 0,3 Prozent. Der Preisauftrieb in Deutschland hat sich im März weiter beschleunigt. Die Inflationsrate lag bei 1,7 Prozent ... mehr

EZB hält an ultralockerer Geldpolitik fest: Leitzins bleibt bei null Prozent

In Frankfurt wenig Neues: Um die wirtschaftlichen Folgen der Corona-Pandemie abzuschwächen, will die EZB weiter im großen Stil Staatsanleihen kaufen. Die Zinsen bleiben auf Nullniveau. Die Europäische Zentralbank ( EZB) hält sich in der Corona-Pandemie ... mehr

Negativzinsen: Was Strafzinsen für Sie bedeuten

Die Zinsen sind weltweit niedrig – oder sogar negativ. Wir erklären, was diese Strafzinsen für Sie als Sparer bedeuten und was Sie tun können, wenn Sie betroffen sind. Seit der Finanzkrise haben Banken auf der ganzen Welt ihre Zinsen immer tiefer gesenkt. Manche ... mehr

Deka-Chefvolkswirt: "Niemand muss wegen der Inflation in Panik geraten"

Seit Januar wird in Deutschland vieles teurer, die Inflation steigt kräftig an. Doch ist das schlimm? Und was bedeutet das für meine Geldanlage? Der Chefvolkswirt der Dekabank, Ulrich Kater, gibt Antworten. Die Inflation ist wieder da. Nachdem die Preise in Deutschland ... mehr

Schreckgespenst Inflation: Urangst der Deutschen ist zurück – wird alles teurer?

Monatelang sanken die Preise in Deutschland, jetzt dreht sich dieser Trend: Vieles spricht dafür, dass die Teuerung weiter anziehen wird. Für Verbraucher und Sparer wird das zum Problem. In Deutschland geht ein Gespenst um, das bei vielen Bürgern Ängste hervorruft ... mehr

Inflation auf höchstem Stand seit Beginn der Corona-Krise

Die Inflationsrate ist im Februar deutlich gestiegen. Nachdem der Verbraucherpreisindex im Januar zuletzt um 1,0 Prozent zulegte, vermeldet das Statistikamt nun eine Teuerungsrate von 1,3 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Preisauftrieb in Deutschland ... mehr

Schlusskurs: Dax kratzt zum Wochenende an den 14.000 Punkten

Der deutsche Leitindex Dax hat am Freitag fester geschlossen. Vor dem Wochenende machte die Kurve nur knapp unterhalb der Marke von 14.000 Punkten halt. Vorausgegangen waren mehrere Tagesverluste. Nach drei Tagen mit Verlusten hat es am Freitag ... mehr

Corona-Krise: Milch, Butter, Kaffee dürften teurer werden – das ist der Grund

Milch, Butter, Gas oder Kaffee könnten in diesem Jahr um bis zu drei Prozent teurer werden, prognostiziert der Bundesbankpräsident. Auch Restaurants und Reiseanbieter könnten die Preise anziehen. Bundesbankpräsident Jens Weidmann rechnet in diesem Jahr angesichts ... mehr

Sichere Anlage Pfandbriefe: So funktionieren sie

Seit dem 18. Jahrhundert bewähren sich Pfandbriefe. Investoren sind durch die deutsche Gesetzgebung besonders geschützt – und trotzdem sind immer weniger Pfandbriefe im Umlauf. Für wen sich die Anlage noch lohnt. Geduld ist eine Tugend – dieses Sprichwort ... mehr

Schlechte Aussichten für Sparer: Finanzexperte rechnet mit Minizinsen

Seit Jahren ist der Leitzins in Europa auf einem Rekordtief – zum Nachteil aller Sparer. Wegen der Corona-Pandemie wird sich daran wohl auch auf lange Sicht nichts ändern, meint ein Finanzexperte. Die Corona-Pandemie bremst die Normalisierung des Zinsniveaus in Europa ... mehr

EZB: Europäische Zentralbank belässt Leitzins auf Rekordtief

Trotz des ausgeweiteten Lockdowns in vielen Euroländern legt die Europäische Zentralbank bei ihrem Billionenprogramm nicht nach. Auch der Leitzins ändert sich nicht. Die verschärften Einschränkungen für die Wirtschaft in vielen Eurostaaten veranlassen Europas ... mehr

Corona-Krise dämpft Anstieg der Verbraucherpreise

Die Preise in Deutschland sind 2020 nicht so stark gestiegen, wie die Jahre zuvor. Das lag vor allem an niedrigen Energiepreisen. Auch eine weitere Entwicklung spielte eine Rolle. Der Anstieg der Verbraucherpreise in Deutschland hat sich im Corona-Jahr 2020 deutlich ... mehr

EZB drängt auf digitalen Euro – Lagarde: "Werden digitalen Euro haben"

Die Europäische Zentralbank geht davon aus, dass es einen digitalen Euro geben wird. Schon Mitte 2021 soll die Entscheidung darüber fallen. EZB-Chefin Christine Lagarde rechnet mit der Einführung eines digitalen Euro in der Eurozone in den nächsten Jahren. "Wir werden ... mehr

1- und 2-Cent-Münzen: Kupfergeld abschaffen? Stimmen Sie hier ab!

Die EU-Kommission erwägt, 1 - und 2-Cent-Münzen abzuschaffen.  Deshalb befragt sie die Bürger, die ihr die Meinung zum Kleingeld geigen können. Noch bis Montag ist das möglich. Für die einen sind sie ein Zeichen von Glück – manche beugen sich sogar ... mehr

Euroländer wollen neue Münzen im Milliardenwert herstellen

Trotz neuer Bezahlmethoden und einer langsamen Abkehr vom Bargeld wollen die Eurostaaten neue Münzen in Umlauf bringen. Doch es sind weniger als 2020. Die Euroländer wollen trotz gestiegener Nutzung bargeldloser Bezahlmöglichkeiten während der Corona-Pandemie ... mehr

Bausparvertrag: Für wen lohnt sich bausparen?

Bausparverträge gehören in Deutschland zu den beliebtesten Finanzprodukten – mehr als 26 Millionen Verträge zählten die Bausparkassen bis Ende 2019. Doch sind sie angesichts niedriger Zinsen überhaupt noch sinnvoll? Diesen Werbespot kennt fast jeder: Ein zotteliger ... mehr

Kontaktloses Bezahlen? "Corona wird Bargeld nicht den Todesstoß versetzen"

Seit der Corona-Krise zahlen deutlich mehr Menschen mit Karte: So ist jedenfalls der Eindruck vieler. Doch ist das tatsächlich so? Und wird Bargeld durch die Pandemie überflüssig? "Bar oder mit Karte?" – "Mit Karte natürlich." Ein Supermarkt im Berliner Stadtteil ... mehr

Corona-Notkaufprogramm: EZB stockt um 500 Milliarden Euro auf

Die Europäische Zentralbank weitet ihre Wirtschaftshilfen inmitten der zweiten Corona-Pandemiewelle aus. Sie steckt zusätzliche 500 Milliarden Euro in Staats- und Unternehmensanleihen. Die Entscheidung ist gefallen: Wegen der anhaltenden Corona-Krise ... mehr

Digitale Währung: Kommt bald der Schweizer E-Franke?

Die Schweizer Zentralbank lotet derzeit die Möglichkeiten einer digitalen Währung aus. Aber wie realistisch ist ein Schweizer E-Franke wirklich? Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat den ersten Teil einer Machbarkeitsstudie zum Einsatz von Blockchain-Technologie ... mehr

Euro so teuer wie vor zweieinhalb Jahren – Dafür gibt es mehrere Gründe

Die Stärke des Euro hält an: Im Verhältnis zum US-Dollar ist die EU-Währung so wertvoll wie zuletzt 2018. Dafür gibt es mehrere Gründe. Der Euro hat am Mittwoch seinen Höhenflug fortgesetzt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung bis zu 1,2084 US-Dollar und damit ... mehr

Inflation sinkt auf niedrigsten Stand seit 2015

Die Kosten für Energie sind momentan sehr gering. Das zeigt sich in der Inflationsrate: Sie sinkt auf niedrigsten Stand seit Anfang 2015. Auch die Mehrwertsteuersenkung drückt die Preise. Die gesenkte Mehrwertsteuer und fallende Energiekosten drücken die deutsche ... mehr

Dax schließt auf höchstem Stand seit neun Monaten – Deutsche Börse im Aufwind

Kurz nach dem Rekordhoch beim US-Aktienindex Dow Jones klettert auch der Dax weiter nach oben. Der deutsche Leitindex schloss so hoch wie zuletzt vor neun Monaten. Die wieder zunehmende Risikofreude der Anleger hat den Dax am Dienstag kräftig angeschoben. Der deutsche ... mehr

"Orange the World": Darum erleuchten Gebäude heute orange

Heute werden zahlreiche Gebäude in orangefarbenes Licht getaucht. Die Aktion hat am Internationalen Tag gegen Gewalt an Frauen eine besondere Bedeutung – auch für eine deutsche Organisation. "Orange The World" lautet der weltweite Aufruf des UN-Generalsekretariats ... mehr

US-Wahl 2020: Börsen ziehen kräftig an – Dax schließt deutlich im Plus

Der Ausgang der US-Wahl ist zwar noch unklar, es sieht jedoch nach einem Sieg Bidens aus. Eine Mehrheit im Senat haben die Demokraten in jedem Fall aber nicht erreicht. Die Märkte reagierten positiv. Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Tag eins nach der weiter offenen ... mehr

Wegen steigender Corona-Zahlen: Ölpreise fallen – fast Tiefstand von März erreicht

Mit den Ölpreisen geht es weiter bergab: Am Freitag sind sie weiter gefallen und nähern sich mittlerweile dem Tief von März. Die Nachfrage nach Rohöl ist wegen der Corona-Krise stark eingebrochen. Die Ölpreise haben am Freitag im frühen Handel nachgegeben ... mehr

Klimaschützer zünden Globus vor EZB an

Kritik an Anleihen-Politik: Klimaaktivisten zünden Globus vor EZB an (Quelle: Reuters) mehr

Soll der Euro digital werden? EZB-Umfrage: Stimmen Sie darüber ab!

Sollte es künftig neben analogem Bargeld noch einen digitalen Euro geben? Das will die Europäische Zentralbank (EZB) nun von den Bürgern wissen. So nehmen Sie daran teil. Ein großer Teil des Lebens spielt sich heutzutage im Digitalen ab. Wir schreiben stundenlang ... mehr

Euro: Gibt es ihn bald nur noch digital? EZB startet Testphase

Viele Menschen zahlen an der Supermarktkasse immer noch gerne mit Bargeld. Die Europäische Zentralbank überlegt derweil, einen digitalen Euro einzuführen. Verschwinden also bald Scheine und Münzen?  Europas Währungshüter intensivieren ihre Arbeit an einem digitalen ... mehr

Konflikt um Bergkarabach: Türkische Lira fällt auf Rekordtief

Die türkische Lira gerät immer stärker unter Druck. Am Montag fiel der Kurs der Währung auf ein neues Rekordtief. Ein Grund dafür dürfte auch der Konflikt zwischen Armenien und Aserbeidschan sein. Der Kurs des Euro ist am Montag leicht gestiegen. Marktbeobachter ... mehr

EZB belässt Leitzins bei Rekordtief von null Prozent – trotz Corona-Krise

Die Europäische Zentralbank belässt alles beim Alten – zumindest erst einmal. Der Leitzins, der für Banken und so auch für Sparer wichtig ist, bleibt bei null Prozent. Auch das Billionenprogramm gegen die Krise wird nicht aufgestockt. Trotz bedenklich niedriger ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: