Sie sind hier: Home > Themen >

Europol

Thema

Europol

Kampf gegen Corona – Markus Söder:

Kampf gegen Corona – Markus Söder: "Es gibt einfach zu wenig Impfstoff"

Kurz vor dem bundesweiten Start der Corona-Impfungen befürchtet  Ministerpräsident Söder Lieferengpässe beim Impfstoff. Derweil warnen Sicherheitsbehörden vor Fälschungen und Diebstahl. In Deutschland und vielen weiteren Ländern der EU starten am Sonntag offiziell ... mehr
Europäische Aktion gegen Kinderhandel: fast 400 Festnahmen

Europäische Aktion gegen Kinderhandel: fast 400 Festnahmen

Die Polizei hat in mehreren europäischen Ländern hunderte mutmaßliche Täter festgenommen. Sie stehen im Verdacht, Kinder unter anderem für den sexuellen Missbrauch und Kinderarbeit anzubieten. Bei Polizeiaktionen gegen den Kinderhandel in Europa ... mehr
Aufruf an Bevölkerung -

Aufruf an Bevölkerung - "Most Wanted": Europol sucht gefährlichste Sexualverbrecher

Den Haag (dpa) - Europol hat die Suche nach 18 der gefährlichsten Sexualstraftäter Europas gestartet. Die Steckbriefe der Männer stehen seit Dienstag im Fokus der Kampagne "Europe's Most Wanted" (Europas Meistgesuchte). Die Ermittler hoffen auf Tipps ... mehr
Sexualstraftäter: Das sind die gefährlichsten in Europa – Fahndungsbilder

Sexualstraftäter: Das sind die gefährlichsten in Europa – Fahndungsbilder

Fast alle zwei Minuten wird in Europa eine Sexualstraftat begangen. Im Kampf gegen Missbrauch und Vergewaltigung sucht Europol nun die schlimmsten Verbrecher – mithilfe von Fotos. Europol hat die Suche nach 19 der gefährlichsten Sexualstraftäter Europas gestartet ... mehr
Köln: Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger auf

Köln: Polizei sucht mutmaßlichen Vergewaltiger auf "Europe's most wanted"-Liste

Er steht nun auf der Fahndungsliste der meistgesuchten Schwerverbrecher und Terroristen in Europa: Die Kölner Polizei fahndet nach einem 32-Jährigen, der eine Minderjährige missbraucht haben soll. Mit einer Öffentlichkeitsfahndung über die Liste "Europe's most wanted ... mehr

Drogen, Kriegswaffen, Auftragsmorde: BKA analysiert tausende Nachrichten aus Geheim-Chat

Deutsche Polizeibehörden haben laut einem Medienbericht Zugriff auf hunderttausende Nachrichten aus kriminellen Geheim-Chats erhalten. In den Niederlanden konnten mit den Daten schon Auftragsmorde verhindert werden. Europäischen Ermittlern von Europol ... mehr

Mehr als 170 Festnahmen: Schlag gegen Drogenhandel im Darknet

5,5 Millionen Euro, 500 Kilo Drogen, 64 Waffen: Das haben Europol-Ermittler bei einem massiven Einsatz gegen Kriminelle im Darknet beschlagnahmt. Mehr als 170 Verdächtige sind festgenommen worden. Bei einem Schlag gegen den internationalen Rauschgifthandel im Darknet ... mehr

Drogenhandel in den Niederlanden: Ermittler machtlos – Kokain in Jeans und Waschlappen

Die Niederlande sind eine Drehscheibe im Drogenhandel. Kriminelle profitieren vom Hafen Rotterdam und vom Straßennetz. Sie vertreiben den Stoff in ganz Europa und machen, wenn es sein muss, auch die große Wäsche. Gemütliche Bauernhöfe säumen die Straßen des Dorfes ... mehr

SPD-Konservative fordern Abschiebung krimineller Migranten

Die SPD sollte sich stärker um die Sicherheit kümmern, findet der Seeheimer Kreis. Er will unter anderem einen härteren Kurs in der Migrationspolitik. Das dürfte für Debatten sorgen.  Der Seeheimer Kreis in der SPD fordert konsequentere Strafen für kriminelle Zuwanderer ... mehr

Bei diesen Lebensmitteln wird häufig geschummelt

Den Angaben auf Olivenölflaschen ist nicht immer zu trauen. Denn wo die höchste Qualitätsstufe angepriesen wird, ist sie häufig nicht drin. Auch ein weiteres Produkt wird häufig täuschend deklariert. Auf den Verpackungen von Olivenöl und Vanilleeis sind häufig falsche ... mehr

Verbindungen zur Mafia: Europol hebt Geldfälscher aus - 230 Millionen an Euro-Blüten

Den Haag (dpa) - Europäische Ermittler haben eine der bisher größten Geldfälscherbanden ausgehoben. Es sei der wohl größte Schlag gegen ein Netz von Fälschern seit der Bargeld-Einführung des Euro 2002, teilte Europol am Freitag in Den Haag mit. Die Bande hatte ... mehr

Frankreich: Einer der meist gesuchten Kinderschänder der Welt gefasst

In Westfrankreich ist es der Polizei gelungen, einen der weltweit meist gesuchten Kinderschänder festzunehmen. Der Mann soll tausendfach Bilder von sexualisierter Gewalt gegen Kinder verbreitet haben. Der französischen  Polizei ist einer der meist gesuchten ... mehr

Wolfsburg: Mutmaßlicher Mafiosi bei Razzia festgenommen

Bei einer Großrazzia gegen einen Mafia-Clan haben Ermittler in Sizilien und Deutschland 46 Verdächtige festgenommen. Einer von ihnen wurde in Wolfsburg geschnappt. Ein mutmaßlicher Mafiosi ist bei einer groß angelegten Razzia in Deutschland und Siziilien ... mehr

Frankfurt: Anklage gegen drei Betreiber von Darknet-Shop "Wallstreet Market"

Auf dem sogenannten "Wallstreet Market" konnten Kunden Drogen, Daten und Dokumente im Internet erwerben. Drei mutmaßliche Betreiber sollen ich nun vor Gericht verantworten müssen.  Nachdem Ermittler im vergangenen Jahr den zweitgrößten Online-Marktplatz für illegale ... mehr

Sky, Netflix, HBO Max: Europol schließt Netzwerk illegaler Streaming-Seiten

Europäische Ermittler haben ein illegales Streamingnetzwerk mit über zwei Millionen Abonnenten abgeschaltet. Unter anderem sollen dort auch Inhalte von Sky und Netflix erheblich günstiger angeboten worden sein. Europol ist ein großer Schlag gegen die illegale ... mehr

Europol-Razzia: Tausende Kunstschätze sichergestellt

Die Tumaco-Goldmaske: Dieses Kunstwerk und mehr als tausend weitere wurden bei einer internationalen Razzia sichergestellt. (Quelle: t-online.de) mehr

Tumaco-Goldmaske: Polizei stellt Tausende wertvoller Kunstschätze sicher

200.000 Euro sollte die antike Goldmaske wohl auf dem Schwarzmarkt bringen, dann beschlagnahmten sie Ermittler. Es ist einer von vielen Erfolgen der internationalen Polizeiaktion. Alte Schriften, Keramiken, eine Maske aus Gold: Polizeibehörden haben in einer ... mehr

Corona-Krise: 1.500 Schutzmasken aus Hamburger Krankenhaus gestohlen

Aus einem Hamburger Krankenhaus sind 1.500 dringend benötigte Schutzmasken entwendet worden. Europol warnt, die Organisierte Kriminalität stelle sich auf die Krise ein. Auch der Handel mit gefälschten Medikamenten nehme zu. Unbekannte Täter haben rund 1.500 Schutzmasken ... mehr

Schlag gegen Online-Propaganda: Europäische Ermittler und Europol legen IS-Webserver lahm

Den Haag/Brüssel (dpa) - Europäischen Ermittlern und der Polizeibehörde Europol ist nach eigener Einschätzung ein Schlag gegen die gefährliche Online-Propaganda der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) gelungen. "Soweit wir wissen, ist der IS nicht mehr im Internet ... mehr

Amaq: Polizei nimmt Propaganda der IS-Terrormiliz vom Netz

Die Polizei geht in einer groß angelegten Aktion gegen Propaganda des "Islamischen Staats" vor. Laut Bundeskriminalamt war eine zentrale Medienstelle der Terrormiliz das Ziel.  Unter Koordination von Europol sind Polizeibehörden aus 30 Staaten gegen Internet-Propaganda ... mehr

Marbella in Spanien: Meistgesuchter Verbrecher Luxemburgs gefasst

Cihan G. ist nach Jahren der Flucht gefasst. Er soll an einem spektakulären Raubüberfall beteiligt gewesen sein. Der Verurteilte hatte seine Berufung genutzt, um zu türmen. Die spanische Polizei hat nach eigenen Angaben einen der meistgesuchten Verbrecher Europas ... mehr

Gefährliche Großfamilien - Kampf gegen Clan-Kriminalität: Justiz stellt Forderungen

Berlin (dpa) - Die zahlreichen Razzien und verstärkten Ermittlungen gegen kriminelle Clans in Berlin zeigen nach Einschätzung von Politik und Polizei erste Erfolge. Die Staatsanwaltschaft betonte hingegen bei einer Berliner Konferenz über Strategien gegen ... mehr

Wuppertal: Aus Polen geflüchtete Mörderin lebte jahrelang unerkannt in der Stadt

Eine geflüchtete Mörderin soll seit Jahren unter falschem Namen in Wuppertal gelebt haben. Nach einem Fahndungsaufruf im polnischen Fernsehen sei die 44-Jährige von einem Zeugen in Wuppertal wiedererkannt worden. Eine Frau, die in Polen wegen Mordes verurteil wurde ... mehr

Kriminalität in Europa: Europol sucht die gefährlichsten Frauen Europas

Sie sollen gemordet, betrogen und geraubt haben: Die europäische Polizei sucht nach 18 Schwerverbrecherinnen. Dafür hat sich die Europol-Behörde eine besondere Kampagne ausgedacht. Mit einer neuen Kampagne ruft  Europol die Bevölkerung zur Mithilfe ... mehr

Köln: Polizei gelingt Schlag gegen internationale E-Bike-Diebesbande

Ermittler der Polizei haben am Mittwoch in Köln und der rumänischen Stadt Sercaia Wohnungen von Mitgliedern einer mutmaßlichen Diebes- und Hehlerbande durchsucht. Die Tatverdächtigen sollen sich auf E-Bikes spezialisiert haben. In  Köln und Rumänien ist Ermittlern ... mehr

Europol fasst portugiesische Geldfälscherbande – fünf Festnahmen

Eine Verbrecherbande in Europa soll Tausende Geldscheine gefälscht haben. Europol setzte den Machenschaften nun ein Ende. Fünf Personen wurden verhaftet – auch der mutmaßliche Chef.  In Portugal ist eine der größten Geldfälscherbanden Europas aufgeflogen. Fünf Personen ... mehr

"GermanWiper": Behörde warnt vor Schadsoftware, die alle Daten löscht

Sicherheitsexperten warnen derzeit vor einer Ransomware mit dem Namen "GermanWiper". Die Erpressungssoftware verlangt zwar Lösegeld, doch die Daten sind trotzdem für immer verloren. Der CERT-Bund des Bundesamts für Sicherheit in der Informationstechnik warnt derzeit ... mehr

Schwerpunkt im Raum Leipzig - Bundespolizei geht gegen Scheinehen vor: 28 Festnahmen

Leipzig (dpa) - Bei einer Großrazzia sind am Mittwoch rund 550 Beamte der Bundespolizei gegen bandenmäßige Scheinehen vorgegangen. Schwerpunkt der Ermittlungen sei der Großraum Leipzig, sagte ein Sprecher der Behörde in Leipzig. Insgesamt seien ... mehr

Deutschlandweiter Einsatz: Polizei-Razzia gegen organisierte Scheinehen

Die Polizei hat in vier Bundesländern Razzien wegen Scheinehen gestartet. Im Fokus stehen rund 60 Verdächtige. Die Hälfte der Personen wurde bereits verhaftet. Mit mehr als 500 Beamten ist die Bundespolizei gegen bandenmäßige Scheinehen vorgegangen. Schwerpunkt ... mehr

Auch Deutschland betroffen - Schlag gegen Doping-Mafia in 33 Ländern: Rund 230 Festnahmen

Den Haag/Frankfurt/Main (dpa) - Es ist der größte Schlag gegen die weltweit organisierte Doping-Kriminalität. Bei der Anti-Doping-Razzia in Europa, den USA und Kolumbien sind europäische Sicherheitsbehörden in 33 Ländern gegen den Handel mit Anabolika ... mehr

Internationaler Doping-Einsatz: Europol bestätigt 234 Festnahmen

Die europäische Polizeibehörde hat bei zeitgleichen Durchsuchungen in 33 Ländern 234 Verdächtige festgenommen – und 3,8 Millionen Dopingpräparate und Medikamente beschlagnahmt.  Bei einem internationalen Doping-Einsatz unter Federführung Italiens und Griechenlands ... mehr

In Deutschland gesucht: Mutmaßlicher Vergewaltiger in Spanien gefasst

In Nordspanien ist ein 27-jähriger Mann verhaftet worden, der eine Frau in München vergewaltigt haben soll. Die Tat soll im Herbst vergangenen Jahres begangen worden sein.  Die spanische Nationalpolizei hat im Norden des Landes einen in Deutschland wegen eines ... mehr

Europol zählt mehr vereitelte Anschläge – aber Terrorgefahr bleibt hoch

Es ist eine positive Entwicklung: Europas Polizeibehörden haben 2018 mehr Terroranschläge verhindern können als im Jahr zuvor. Europol aber warnt zugleich: Besonders eine Gruppe bleibe gefährlich.  Die Terrorismus-Gefahr ist in Europa nach einem Bericht ... mehr

Polizei sprengt europäischen Schleuserring – 17 Festnahmen

Die Bande soll Hunderte Geflüchtete nach Großbritannien gebracht haben: Nach monatelangen Ermittlungen sind in mehreren europäische Ländern  17 Verdächtige verhaftet worden. Ermittler haben einen europaweit agierenden Schleuserring ausgehoben. 17 Verdächtige seien ... mehr

Interpol-Razzia in 78 Ländern: 670 vermeintliche Lebensmittel-Betrüger verhaftet

Lebensmittel-Betrügern auf der Spur: Ermittler haben Waren im Wert von über 100 Millionen Euro bei weltweiten Durchsuchungen aus dem Verkehr gezogen. Fast 700 Menschen wurden festgenommen.  Gepanschter Alkohol, Schmuggelware und abgelaufenes Essen: Bei einer weltweiten ... mehr

Den Haag: Europol gelingt Schlag gegen Fälscherbanden

Die europäische Polizeibehörde hat zwei Fälscherbanden ausgehoben. Mehr als 30 Menschen wurden festgenommen. Ein Fokus der Europol-Beamten lag auf dem Verkauf von Waren über soziale Medien. Europäische Ermittler haben zwei große Fälscherbanden ausgehoben ... mehr

22 Festnahmen in Europa: Polizei zerschlägt Drogen- und Zigarettenhändlerring

Ermittlungserfolg: Die Europol hat 22 Verdächtige eines Drogen- und Zigarettenhändlerrings verhaftet. Die Bande hat rund 680 Millionen Euro mit illegalen Geschäften verdient.  Die Polizei hat einen EU-weit agierenden Drogen- und Zigarettenhändlerring zerschlagen ... mehr

Europawahl 2019: FDP – Das steht im Wahlprogramm der Liberalen

Unterstützung für Dieselfahrer und eine Migrationspolitik, die ausländische Fachkräfte in den Fokus nimmt. Das sind einige der Forderungen, mit denen die FDP in die Wahl zum EU-Parlament geht. Am 26. Mai, einem Sonntag, wählen die Deutschen und in Deutschland lebenden ... mehr

"Megalocker": Neues Tool hilft bei gefährlichem Trojaner

Unbekannte verbreiten derzeit den Trojaner "Megalocker" im Internet. Die Schadsoftware verschlüsselt Daten und verlangt von Opfern ein Lösegeld. Ein Gratis-Tool soll jetzt Abhilfe schaffen. Gute Nachrichten für Opfer des Verschlüsselungstrojaners "Megalocker ... mehr

Menschenhändler aus Nigeria: Durch Voodoo-Zauber zur Prostitution zwingen

Menschenhändler aus Nigeria schleusen Frauen nach Deutschland und zwingen sie zur Prostitution. Ermittler haben Probleme, die Opfer zum Reden zu bringen. Rechte Kreise nutzen das zur Propaganda. Sie schaffen hilflose Landsleute nordwärts. Das Geschäftsmodell: sexuelle ... mehr
 


shopping-portal