Sie sind hier: Home > Themen >

Evangelische Kirche

Thema

Evangelische Kirche

Rettungsschiff

Rettungsschiff "Sea-Watch 4" darf Hafen von Palermo verlassen

Monatelang haben die Behörden in Sizilien das Rettungsschiff "Sea Watch 4" wegen angeblicher Sicherheitsmängel festgesetzt. Jetzt hat ein Gericht in Palermo beschlossen: Das Schiff darf auslaufen. Nach mehr als fünf Monaten Festsetzung im Hafen von Palermo auf Sizilien ... mehr
Katholische Kirche: Das Problem der Kleriker – Selbstbild

Katholische Kirche: Das Problem der Kleriker – Selbstbild "wie im Mittelalter"

Die katholische Kirche verliert an Relevanz und Vertrauen. Im Gespräch ist sie nur noch im Zusammenhang mit sexualisierter Gewalt an Kindern und Jugendlichen. Ein Mittelalter-Historiker weiß, woran das liegt. Trotz Absage ... mehr
Karlsruhe: Diakonie sorgt für Wirbel um Qualitätssiegel im Bordell

Karlsruhe: Diakonie sorgt für Wirbel um Qualitätssiegel im Bordell

Gut gemeint kommt nicht immer gut an: Überlegungen der Diakonie für ein Qualitätssiegel in Bordellen sorgen in Karlsruhe für Wirbel.  Das Diakonische Werk in Karlsruhe hat zusammen mit Bordellbetreibern einen Forderungskatalog ... mehr
Corona in Stuttgart: Kirche wird zum Schnelltest-Zentrum

Corona in Stuttgart: Kirche wird zum Schnelltest-Zentrum

In Stuttgart-Zuffenhausen entsteht ein weiteres Corona-Schnelltest-Zentrum, um die Ausbreitung des Virus weiter einzudämmen. Das Besondere: Getestet wird hier in einem Gotteshaus. In der Johanneskirche in Stuttgart-Zuffenhausen entsteht ein Corona-Schnelltest-Zentrum ... mehr
Verein zur Ausrichtung des Kirchentags in Nürnberg gegründet

Verein zur Ausrichtung des Kirchentags in Nürnberg gegründet

Die evangelische Kirche hofft darauf, den Kirchentag zukünftig wieder "normal" abhalten zu können. Für die 38. Auflage wurde nun ein Verein gegründet. Zur Ausrichtung des 38. Deutschen Evangelischen Kirchentags ist in Nürnberg ein Verein gegründet worden ... mehr

Corona/München: So feiern die Kirchen Weihnachten – digitale Christmette?

An Weihnachten sind die Kirchenbänke normalerweise voll – in diesem Jahr aber ist alles anders. Die Kirchen in München bereiten sich auf ein Weihnachtsfest unter Corona-Beschränkungen vor.  Ausgerechnet im besonders christlich geprägten Bayern wird es dieses Jahr keine ... mehr

Erfurt: Augustinerkirche zeigt Lichtkunst im Gottesdienst

Licht in der Corona-Krise: Auch im Lockdown kann die Erfurter Augustinerkirche weiterhin Gottesdienste abhalten. Eine besondere Lichtkunst lockt zahlreiche Besucher in die evangelische Kirche.  Engelsdarstellungen ziehen über die Orgel, der Altar wird in buntes Licht ... mehr

Wegen Corona-Lockdown: Evangelische Kirche plant Online-Angebote zu Weihnachten

Hannover (dpa) - Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) setzt angesichts der Corona-Regeln zu Weihnachten auch wieder auf Online-Angebote für die Gläubigen. "Zusätzlich zu den Gottesdiensten, die unter strengen Schutzkonzepten stattfinden, werden ... mehr

Nürnberg: Gottesdienst im Stadion am Heiligen Abend abgesagt

In Nürnberg sollte in diesem Jahr ein besonderer Weihnachtsgottesdienst im Stadion stattfinden. Wegen der hohen Infektionszahlen musste die ökumenische Veranstaltung abgesagt werden. Ein im Nürnberger Max-Morlock-Stadion geplanter ökumenischer Weihnachtsgottesdienst ... mehr

Bremen: Pastor wegen Volksverhetzung verurteilt – Geldstrafe

Bei einem Seminar zog ein evangelischer Pastor aus Bremen über Homosexuelle her. Nun fiel das Urteil wegen Volksverhetzung. Der Anwalt des Angeklagten nennt den Prozessausgang eine "Katastrophe". Nach abwertenden Äußerungen über Homosexualität hat das Amtsgericht Bremen ... mehr

Totensonntag 2020: Bedeutung des stillen Feiertags

An einem Sonntag im November wird der Ewigkeitssonntag begangen. Der evangelische Feiertag findet immer in der Woche vor dem 1. Advent statt. Aber woher kommen der Feiertag und seine Bräuche? 2020 fällt der  Totensonntag auf den 22. November. Protestanten sprechen ... mehr

Buß- und Bettag 2020 – Bedeutung: In diesem Bundesland ist heute Feiertag

Nur einige Jahre lang war der Buß- und Bettag im Nachkriegsdeutschland ein gesetzlicher Feiertag. 1995 wurde der letzte Mittwoch im evangelischen Kirchenjahr als arbeitsfreier Tag abgeschafft. Erfahren Sie hier, warum. Der Buß- und Bettag ist neben Aschermittwoch ... mehr

Corona/Nürnberg: Wie Sie Ihren Nachbarn im Lockdown helfen können

Ein Hilfsportal der Stadt Nürnberg vermittelt zwischen Menschen, die in der Corona-Krise Hilfe brauchen – und denjenigen, die helfen möchten. Doch es gibt noch mehr Hilfsangebote. Einkaufen gehen, Tierfutter holen – viele Menschen benötigen in der Corona-Krise ... mehr

Theologe: Kirche hat ein Antisemitismusproblem

Der Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing hat gefordert, sich innerhalb der Kirchengemeinden mit Rassismus und Antisemitismus auseinanderzusetzen. Dies sei überfällig. Der Direktor der Evangelischen Akademie Tutzing, Udo Hahn, hat seine Kirche zu einem ... mehr

Allerheiligen und Allerseelen – wie unterscheiden sie sich?

An den katholischen Gedenktagen Allerheiligen und Allerseelen gedenken Gläubige der Verstorbenen. In vielen Regionen werden die Bräuche der beiden Feste vermischt, ursprünglich hatten sie aber unterschiedliche Bedeutungen. Allerheiligen: Ein Hochfest der katholischen ... mehr

Evangelische Kirche: Bedford-Strohm will Vorsitz 2021 abgeben

Der Vorsitzende der Evangelischen Kirche will nicht für eine weitere Amtszeit kandidieren. Für seine Haltung bei einem Thema erhielt Bayerns Landesbischof allerdings immer wieder Morddrohungen.  Bayerns Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm hat seinen Abschied ... mehr

Kirchenaustritt: Was sich ändert – bei Steuer, Taufe & Co.

Mit dem Austritt aus der Kirche entfällt die Kirchensteuer. Einen Schlussstrich bedeutet das aber nicht immer: Wenn der Ehepartner weiter Mitglied ist, kann sich sein Beitrag sogar erhöhen. Immer mehr Katholiken und Protestanten in Deutschland treten aus der Kirche ... mehr

Evangelische Kirche will weniger Kirchensteuer – nicht nur für Berufseinsteiger

Die Evangelische Kirche erwägt, die Kirchensteuer von derzeit acht oder neun Prozent abzusenken – für Berufseinsteiger. Doch auch für andere Gruppen könnte künftig ein geringerer Steuersatz anfallen. Der Vorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland ... mehr

Sexueller Missbrauch in Kirche - Bericht: Regierungsbeauftragter droht EKD mit Gesprächsstopp

Berlin (dpa) - Der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig, hat sich nach einem "Spiegel"-Bericht aus Unzufriedenheit mit dem Tempo der Aufarbeitung sexuellen Missbrauchs in der Evangelischen Kirche (EKD) mit dem Abbruch der offiziellen ... mehr

Coronavirus und Religion: Das macht die Covid-19-Pandemie mit uns

Auch, wenn die Infektionszahlen derzeit niedriger sind, sind einige lokale Corona-Ausbrüche auf Gottesdienste zurückzuführen. Was macht die Pandemie mit dem Glauben und wie reagieren die Kirchen? In Gottesdiensten wird gemeinsam gesungen, Menschen sitzen ... mehr

Karlsruhe: Vollversammlung des Weltkirchenrats wird verschoben

In Karlsruhe sollte im kommenden Jahr der Weltkirchenrat tagen – zum ersten Mal in Deutschland. Doch die Corona-Krise bringt die Planung durcheinander. Die Vollversammlung des Weltkirchenrats, die 2021 in Karlsruhe stattfinden sollte, wird verschoben. Grund seien ... mehr

Gottesdienste: Diese Regeln gelten in der Corona-Krise

Gottesdienste sollen trotz Corona bald wieder erlaubt sein, allerdings unter strengen Auflagen. Vieles, was Gläubige mit einem Kirchgang verbinden, wird vorerst nicht möglich sein. Es soll gar nicht mehr oder höchstens leise gesungen werden, die Hostie wird mit einer ... mehr

Kirche in Zeiten von Corona: Wo Sie online Gottesdienste verfolgen können

Da wegen des Coronavirus keine Gottesdienste mehr öffentlich stattfinden dürfen, bieten viele Kirchen kreative Alternativen für Gläubige. Messen werden gestreamt, Kurzandachten per Telefon abgehalten und Gebetswünsche online abgegeben. Das Coronavirus hat auch einen ... mehr

Pastor macht Senioren eine Freude

Trotz Coronakrise: Mit dieser Idee macht Pastor Ralf Thomas Knippenberg Senioren eine besondere Freude. (Quelle: dpa) mehr

Erfurt: Beistand für Hanau-Betroffene per Brief

Auch Tage nach dem Anschlag von Hanau am 19. Februar trauern Angehörige um die zehn Opfer. Eine junge Frau aus Erfurt hat nun eine besondere Aktion gestartet, um ihnen Beistand zu leisten. Um den Angehörigen der Anschlagsopfer von Hanau ihr Mitgefühl zu zeigen ... mehr

Kiel: Forschungsschiff "Poseidon" soll bald Flüchtlinge retten

Die "Poseidon" aus Kiel hat eine neue Verwendung gefunden. In Zukunft soll das Forschungsschiff im Mittelmeer bei der Seenotrettung von Flüchtlingen helfen. Ein Aktionsbündnis hat es gekauft. Das frühere Kieler Forschungsschiff "Poseidon ... mehr

Kiel: "Poseidon" könnte Flüchtlingsschiff werden

Ein Forschungsschiff aus Kiel könnte eine neue Aufgabe bekommen. Das Bündnis "United4Rescue" will das Schiff zur Seenotrettung von Menschen im Mittelmeer nutzen. Doch noch ist der Deal nicht in trockenen Tüchern. Die nächste Mission des Forschungsschiffs "Poseidon ... mehr

Hilden: Ermittlungen gegen Lehrer wegen "Vergast-Aussage" gegen Schüler

Gegen einen Lehrer an einer Schule bei Düsseldorf wird wegen Beleidigung eines Schülers mit Migrationshintergrund ermittelt. Er soll sich rassistisch geäußert haben. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen einen Lehrer einer Hildener Schule ... mehr

Evangelische Kirche: Morddrohungen gegen Chef nach Flüchtlingsinitiative

Wegen seines Engagements für Seenotrettung wird der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche in Deutschland mit dem Tod bedroht. Bedford-Strohm bekräftigt jedoch die Initiative der Kirche. Der Ratsvorsitzende der Evangelischen Kirche, Heinrich Bedford-Strohm ... mehr

Drohbriefe an Kirche und Blogger: Hinweise auf politischen Hintergrund

Beim Öffnen rieselte weißes Pulver heraus: Briefe an die Zentrale der Evangelischen Kirche in Deutschland und einen Blogger haben Großeinsätze ausgelöst. Alles deutet auf einen politischen Hintergrund hin. Die Polizei geht davon aus, dass Briefe mit weißem Pulver ... mehr

"Mehr als Symbolik": Evangelische Kirche will eigenes Schiff zur Seenotrettung

Berlin (dpa) - Die Evangelische Kirche in Deutschland will selbst ein Schiff zur Seenotrettung von Flüchtlingen ins Mittelmeer schicken. Nach gründlicher Prüfung habe der Rat der EKD beschlossen, eine entsprechende Resolution des jüngsten Kirchentages umzusetzen, sagte ... mehr

Migration: Kirche will mit eigenem Schiff Flüchtlinge im Mittelmeer retten

Lange Zeit beschränkten sich die Kirchen bei der Not der Flüchtlinge im Mittelmeer auf Worte. Nun will die evangelische Kirche Taten folgen lassen – und ein eigenes Boot ins Mittelmeer schicken.  Die Evangelische Kirche in Deutschland will ein eigenes Schiff ... mehr

Kirchen verzeichnen starken Anstieg bei Austritten

Seit Jahrzehnten verlieren die Kirchen in Deutschland Mitglieder, nun hat sich der Prozess beschleunigt: Fast 440.000 Menschen traten 2018 aus. Die katholische Kirche nennt die Entwicklung besorgniserregend. Die Zahl der Kirchenaustritte in Deutschland ... mehr

NS-Glocken sollen in Thüringen nicht mehr erklingen

Nach den Schlagzeilen um die "Hitler-Glocke" aus Herxheim zieht die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) Konsequenzen – und möchte ihre restlichen  Nazi- Glocken in den Ruhestand schicken. Die NS-Glocken auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland ... mehr

Sexueller Missbrauch in der Kindheit: "Ich schloss meistens die Augen, weil ich es nicht ertrug"

1.700 Opfer von sexuellem Missbrauch in der Kindheit schildern ihre Erfahrungen einer staatlichen Kommission. Es sind Dokumente des Leidens – und des Wegschauens vieler Verantwortlicher. Die Tatorte: Meist vertraute Umgebungen. Schulen und Heime, Kliniken ... mehr

Petition erreicht Ziel: Tempolimit von 130 auf Autobahnen kommt in den Bundestag

Die Forderung nach Tempo 130 als Höchstgeschwindigkeit auf Autobahnen kommt in den Bundestag: Eine entsprechende Petition hat die nötige Zahl an Unterschriften erreicht. Initiator des Anliegens: die Evangelische Kirche. Die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland ... mehr

Sexueller Missbrauch in der Kirche: Ein Opfer berichtet

Auch die evangelische Kirche muss Fälle sexueller Gewalt aufklären. Ursula Werner wurde als Kind von einem Geistlichen missbraucht – und will Betroffenen und der Kirche selbst Mut machen, derartige Fälle aufzuklären. Heute käme der Pfarrer, der die Konfirmandin ... mehr

Rechtsrock-Konzert in Thüringen abgesagt

Erstmals konnte in Thüringen ein Rechtsrock-Konzert mit juristischen Mitteln unterbunden werden. Die Kommune hat hierfür die Nutzung eines brachliegenden Industriegeländes untersagt. Thüringen hat ein Konzert von mehreren Tausend Rechtsextremen in dem kleinen ... mehr

Digitale Kollekte – Kreditkarte hält Einzug im Gottesdienst

Die Kirche revolutioniert den Zahlungsverkehr zwischen Taufbecken und Altar.  Beten und Gutes tun, das geht künftig auch per Giro- und Kreditkarte.  Hat der Kollekten-Stoffsack ausgedient? Nur Bares ist Wahres – dieser Satz könnte in protestantischen Gottesdiensten ... mehr

Predigt vom Skateboard

Ein Pfarrer aus Ungarn begeistert junge Leute mit ungewöhnlichen Mitteln für Gottes Worte. mehr
 


shopping-portal