Sie sind hier: Home > Themen >

Evangelischen Kirche

Thema

Evangelischen Kirche

Raul Krauthausen:

Raul Krauthausen: "Diese Strukturen begünstigen Gewalttaten wie diese"

Die Tat schockte vor einer Woche Deutschland: Vier Menschen mit Behinderung sind in Potsdam getötet worden. Welche Folgen hat der Fall? Menschenrechtsaktivist Raul Krauthausen ist sicher: Nicht genug. "Reden hilft". Damit hatte die Einrichtung "Oberlin Lebenswelten ... mehr
Anklage wegen Volksverhetzung: Bremer Pastor darf wieder predigen

Anklage wegen Volksverhetzung: Bremer Pastor darf wieder predigen

Weil er sich abwertend über Homosexualität geäußert hatte, durfte ein Pfarrer aus Bremen zeitweise nicht mehr predigen und sollte eine Geldstrafe zahlen. Nun hat er sich für seine Äußerungen entschuldigt. Im Streit um die vorläufige Dienstenthebung eines wegen ... mehr
Erfurt: Thüringer Bischöfe –

Erfurt: Thüringer Bischöfe – "Osterbotschaft gibt Hoffnung"

Ostern in Corona-Zeiten ist für viele Menschen eine Herausforderung. Die Bischöfe in Thüringen rufen zu Hoffnung auf. Die Thüringer Bischöfe haben den Menschen zum zweiten Osterfest in der Corona-Pandemie Mut zugesprochen. Für viele Menschen seien ... mehr
Corona-Gipfel: Seehofer kritisiert Oster-Beschluss der MPK zu Gottesdiensten

Corona-Gipfel: Seehofer kritisiert Oster-Beschluss der MPK zu Gottesdiensten

Ostern ist das höchste Fest der Christen. Und ausgerechnet da sollen sie auf den gemeinsamen Gottesdienst in der Kirche verzichten? Die Bitte von Bund und Ländern stößt auf Unverständnis. Nicht nur bei den Kirchen. Bundesinnenminister Horst Seehofer ... mehr
Theologin Margot Käßmann hat wieder einen Mann an ihrer Seite

Theologin Margot Käßmann hat wieder einen Mann an ihrer Seite

Sie ist die bekannteste Theologin Deutschlands: Margot Käßmann. Doch fernab ihrer Popularität lief es bei der 62-Jährigen privat nicht immer glatt. 2007 scheiterte ihre Ehe, sie wurde alleinerziehende Mutter von vier Kindern. Damit ist nun Schluss. Als sich  Margot ... mehr

Katholische Kirche: Vatikan lehnt Segnungen von homosexuellen Paaren ab

Die katholische Kirche hat darüber entschieden, ob sie homosexuellen Paaren den kirchlichen Segen aussprechen kann oder nicht. Dabei kommt sie zu einer klaren Antwort – die auch vom Papst unterstützt wird. Immer wieder wurden in der Kirche Forderungen ... mehr

Erfurt: Gottesdienste am Aschermittwoch läuten Fastenzeit ein

Auf den Karneval folgt die Bußzeit: In Erfurt werden die Fastentage durch Gottesdienste im Dom und im Augustinerkloster eingeleitet. Landesweit sind bis Ostern verschiedene Aktionen und Veranstaltungen geplant. Mit Gottesdiensten im Erfurter Dom und im Augustinerkloster ... mehr

Karlsruhe: Diakonie sorgt für Wirbel um Qualitätssiegel im Bordell

Gut gemeint kommt nicht immer gut an: Überlegungen der Diakonie für ein Qualitätssiegel in Bordellen sorgen in Karlsruhe für Wirbel.  Das Diakonische Werk in Karlsruhe hat zusammen mit Bordellbetreibern einen Forderungskatalog ... mehr

Corona in München: Frühe Christmetten und digitale Gottesdienste

Wegen Corona werden die Weihnachtsgottesdienste und Christmetten in München in diesem Jahr früher und vor allem digital abgehalten. Am Abend wollen bayrische Gemeinden dennoch ein "Zeichen der Hoffnung" setzen. Mit digitalen Gottesdiensten und Christmetten unter ... mehr

Corona/München: So feiern die Kirchen Weihnachten – digitale Christmette?

An Weihnachten sind die Kirchenbänke normalerweise voll – in diesem Jahr aber ist alles anders. Die Kirchen in München bereiten sich auf ein Weihnachtsfest unter Corona-Beschränkungen vor.  Ausgerechnet im besonders christlich geprägten Bayern wird es dieses Jahr keine ... mehr

Wie Kirchen in Mainz in 2020 unter Corona-Bedingungen Weihnachten feiern

An Weihnachten sind die Kirchenbänke normalerweise voll – in diesem Jahr aber ist alles anders. Die Kirchen in Rheinland-Pfalz bereiten sich auf ein Weihnachtsfest unter Corona-Beschränkungen vor.  Die Corona-Krise bestimmt auch die Weihnachtszeit. Volle Kirchen ... mehr

Pflege in Corona-Zeiten: "Ich habe es nur mit Gottes Hilfe geschafft"

Corona hat vieles verändert. Auch die Pflegeheime in Deutschland. Viele Bedürftige starben – und sterben – an Covid-19. Übersehen die Kirchen in der Pandemie die Not der Alten? Dieses Gespräch erschien zuerst auf chrismon.de. Heimleiterin Larissa Weis und Pastor Thomas ... mehr

Warum die Corona-Weihnacht auch eine große Chance ist

Die Verwandten besuchen oder allein daheim? Vor diesem Dilemma stehen diese Weihnachten Millionen Familien. Die Lage zwingt uns, Abstriche zu machen – und bietet doch auch Chancen. Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) hat sich schon entschieden. Sein Weihnachten ... mehr

Totensonntag 2020: Bedeutung des stillen Feiertags

An einem Sonntag im November wird der Ewigkeitssonntag begangen. Der evangelische Feiertag findet immer in der Woche vor dem 1. Advent statt. Aber woher kommen der Feiertag und seine Bräuche? 2020 fällt der  Totensonntag auf den 22. November. Protestanten sprechen ... mehr

Beleidigung von Homosexuellen: Pastor wegen Volksverhetzung vor Gericht

Wegen seiner Äußerungen über Homosexuelle steht ein evangelischer Pastor in Bremen vor Gericht. Der Vorwurf lautet Volksverhetzung, der Angeklagte wiegelt ab. Laut Anklage soll der Pastor Olaf Latzel bei einem Eheseminar im Oktober 2019 Homosexuelle pauschal ... mehr

Corona/Nürnberg: Wie Sie Ihren Nachbarn im Lockdown helfen können

Ein Hilfsportal der Stadt Nürnberg vermittelt zwischen Menschen, die in der Corona-Krise Hilfe brauchen – und denjenigen, die helfen möchten. Doch es gibt noch mehr Hilfsangebote. Einkaufen gehen, Tierfutter holen – viele Menschen benötigen in der Corona-Krise ... mehr

Weihnachten in Corona-Zeiten: Wird es Gottesdienste geben?

Besuch vom Weihnachtsmann, Bescherung und Gottesdienst in der Kirche – das verbinden viele Menschen mit Weihnachten. Doch dieses Jahr könnte wegen der Corona-Pandemie vieles anders sein. Gibt es neue Kontaktbeschränkungen? Können Familien sich treffen ... mehr

Allerheiligen und seine Bedeutung: Wo in Deutschland ist er ein Feiertag?

Allerheiligen folgt in Deutschland immer auf den Reformationstag. Doch wo wird Allerheiligen 2020 gefeiert? Und welche Bedeutung steckt hinter dem Feiertag? Mit  Allerheiligen beginnt alljährlich die Zeit des Totengedenkens. Die Friedhöfe in Stadt und Land werden ... mehr

Kontroverse um Darstellung: Wie rassistisch sind die Heiligen Drei Könige?

Kann die Darstellung der Heiligen Drei Könige mit dem schwarzen Melchior rassistisch sein? Über diese Frage ist eine Debatte entbrannt. Entfacht hat sie eine Kirchengemeinde in Ulm. Und auch über die Sternsinger wird nun diskutiert. Caspar, Melchior und Balthasar ... mehr

Erntedankfest 2020: Wann ist Erntedank? Bedeutung & Bräuche

Jedes Jahr im Herbst wird Erntedankfest gefeiert. Besonders im ländlichen Raum spielen das Fest und die damit verbundenen Bräuche noch eine wichtige Rolle. Doch was hat es damit auf sich? Am  Erntedankfest sind viele Kirchen kunstvoll mit Feldfrüchten verziert ... mehr

Vor Libyen im Mittelmeer: "Sea Watch 4" rettet 200 Menschen aus Seenot

In den Gewässern vor Libyen haben italienische Behörden zivile Rettungsschiffe festgesetzt, doch Menschen sind weiter in Not. Nun hat die "Sea Watch 4" bei ihrem ersten Einsatz bereits 200 Menschen retten können. Das Seenotrettungsschiff "Sea Watch 4" hat bei seinem ... mehr

Köln: Morddrohungen gegen Diakonie wegen Stellenanzeige

Die Diakonie Michaelshoven in Köln erreichen wegen einer Stellenanzeige für eine Inobhutnahmegruppe für Kinder in Quarantäne Morddrohungen. Es gehe nicht darum, Kinder aus intakten Familien zu nehmen, erklärte sie nun.  Die Diakonie hat wegen einer Stellenanzeige ... mehr

Türkei – Käßmann: "Erdogans Politikspiele sind erbärmlich"

Nach der Umwandlung der Hagia Sophia in eine Moschee wird Erdogan massiv aus dem Westen kritisiert. Die Theologin Margot Käßmann wirft dem türkischen Präsidenten nun vor, nicht besonders weise zu sein. In der Debatte um die Umwandlung des Istanbuler Wahrzeichens Hagia ... mehr

Erfurt: Baubeginn für ökologischen Kirchenpavillon auf der Buga

In Erfurt schreiten die Vorbereitungen für die Bundesgartenschau 2021 weiter voran. Nun hat auch der Bau des Kirchenpavillons auf dem Petersberg begonnen. Dieser soll beinahe komplett ökologisch abbaubar sein. Vertreter der Evangelischen Kirche Mitteldeutschlands ... mehr

Ostermesse im Limburger Dom: Corona-Krise kann "Glücksfall der Geschichte" werden

Die Corona-Krise könnte laut des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz auch zum "Glücksfall der Geschichte" werden – sie habe viel Gutes. Die Corona-Krise kann nach Überzeugung des Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz (DBK), Georg ... mehr

Düsseldorf und Corona: Ostergottesdienste finden im Autokino statt

Wegen der Corona-Krise herrscht Versammlungs- und Kontaktverbot. In Düsseldorf haben die Kirchen nun aber einen Weg gefunden, wie Gläubige dennoch an den Ostergottesdiensten teilnehmen können. Predigt unter freiem Himmel: Trotz der Corona-Krise sollen Gläubige in einem ... mehr

Coronavirus in Stuttgart: Menschen singen auf den Balkonen

Die Stuttgarter lassen sich gemeinsame Momente nicht nehmen und haben gemeinsam auf ihren Balkonen gesungen. Die Evangelische Kirche hat zu der Aktion aufgerufen. "Der Mond ist aufgegangen" – so hat es am Donnerstagabend durch den Osten  Stuttgarts geschallt. Getrennt ... mehr

Erfurt: Beistand für Hanau-Betroffene per Brief

Auch Tage nach dem Anschlag von Hanau am 19. Februar trauern Angehörige um die zehn Opfer. Eine junge Frau aus Erfurt hat nun eine besondere Aktion gestartet, um ihnen Beistand zu leisten. Um den Angehörigen der Anschlagsopfer von Hanau ihr Mitgefühl zu zeigen ... mehr

"Sea-Watch 4": Rettungsschiff getauft – erster Einsatz im April

Das Seenotrettungsboot der evangelischen Kirche ist getauft. Bei der Feier forderten Kirchenvertreter und Politiker, dass Europa seiner humanitären Verantwortung gerecht werden muss. Mit dem Appell, Europa dürfe Menschen im Mittelmeer nicht ertrinken lassen ... mehr

Düsseldorf: Muslim gründet Karnevalsverein für mehr Toleranz und Miteinander

Egal ob Muslim, Christ oder Jude, egal ob hetero, schwul, lesbisch oder etwas dazwischen – im neuen Karnevalsverein "Orient-Okzident-Express" sind alle willkommen. t-online.de-Autorin Sandra Langen-Straeter hat mit dem Vereinsgründer Ataman Yildirim, der selbst Muslim ... mehr

Düsseldorf: Karnevalisten unterschiedlichen Glaubens feiern gemeinsam

Wie schon im Vorjahr fahren Karnevalisten christlichen, jüdischen und islamischen Glaubens gemeinsam auf dem "Toleranzwagen". Die Organisatoren wollen ein Zeichen gegen Antisemitismus, Extremismus und Diskriminierung setzen. Christen, Juden und Muslime feiern ... mehr

Düren: Handgranate in Kirche gefunden – kein Hinweis auf Straftat

Vor einem Monat wurde eine Handgranate der Bundeswehr vor einer Kirche in Düren gefunden. Laut Polizei gibt es jedoch keinen kriminellen Hintergrund – dennoch beschäftigt sich jetzt der Bundestag mit dem Fall. Nach dem Fund einer Handgranate vor einer evangelischen ... mehr

Nordrhein-Westfalen-Aufruf zur Europawahl

Ministerpräsident Armin Laschet ruft vor dem Europatag am 9. Mai gemeinsam mit Kirchen und Religionsgemeinschaften, Gewerkschaften und Wirtschaft in Nordrhein-Westfalen alle Bürgerinnen und Bürger zur Teilnahme an der Europawahl auf. Stimmen Sie für ein starkes Europa ... mehr

Laut Studie: Kirche verliert bis 2060 die Hälfte der Mitglieder

Bei Mitgliedern und Finanzen gehen die beiden großen Konfessionen düsteren Zeiten entgegen. Das haben die katholische und evangelische Kirche jetzt schwarz auf weiß.  Die Zahl der Kirchenmitglieder in Deutschland sinkt laut einer Studie drastisch ... mehr

NS-Glocken sollen in Thüringen nicht mehr erklingen

Nach den Schlagzeilen um die "Hitler-Glocke" aus Herxheim zieht die Evangelische Kirche Mitteldeutschland (EKM) Konsequenzen – und möchte ihre restlichen  Nazi- Glocken in den Ruhestand schicken. Die NS-Glocken auf dem Gebiet der Evangelischen Kirche Mitteldeutschland ... mehr

Sexueller Missbrauch in der Kindheit: "Ich schloss meistens die Augen, weil ich es nicht ertrug"

1.700 Opfer von sexuellem Missbrauch in der Kindheit schildern ihre Erfahrungen einer staatlichen Kommission. Es sind Dokumente des Leidens – und des Wegschauens vieler Verantwortlicher. Die Tatorte: Meist vertraute Umgebungen. Schulen und Heime, Kliniken ... mehr

Gauck und Füllkrug-Weitzel: "Auf einmal alles schick und die Armut weg?"

Es ist nicht einfach, sich gegen Armut zu engagieren. Die Chefin von "Brot für die Welt" und Joachim Gauck sprechen über Geschafftes – und Träume. Armut verschwindet nicht über Nacht, aber es wichtig, am Kampf gegen den Hunger dran zubleiben. Joachim Gauck und Cornelia ... mehr

Christliche Kirchen verlieren hunderttausende Mitglieder

Die christliche Kirchengemeinde schrumpft. In nur einem Jahr hat sie über 600.000 Mitglieder verloren. Doch woran liegt der Rückgang? Experten finden diverse Gründe.  Die beiden großen christlichen Kirchen haben im vergangenen Jahr zusammen etwa 660.000 Mitglieder ... mehr
 


shopping-portal