Sie sind hier: Home > Themen >

Evergrande

Thema

Evergrande

China: Evergrande sendet gravierende Finanz-Warnung aus

China: Evergrande sendet gravierende Finanz-Warnung aus

Es war etwas ruhiger um das chinesische Immobilienunternehmen Evergrande geworden. Doch jetzt wurden Investoren und Geschäftspartner wieder aufgeschreckt: Es geht erneut um die Finanzen. Der hoch verschuldete chinesische Immobilienriese Evergrande ... mehr
Omikron-Lockdown – Folgen für Wirtschaft und Anleger? Prognose für 2022

Omikron-Lockdown – Folgen für Wirtschaft und Anleger? Prognose für 2022

Noch ist wenig bekannt über die neue Corona-Mutante. Klar ist jedoch: Ein neuerlicher Lockdown könnte schwere Folgen für die Wirtschaft  haben  – und damit auch für Anleger. Der Kampf gegen die neue  Omikron-Variante des  Coronavirus könnte zur Gefahr für die deutsche ... mehr
Immobilienkonzern Evergrande verkauft Kunstwerke

Immobilienkonzern Evergrande verkauft Kunstwerke

Der strauchelnde Immobilienkonzern Evergrande zieht nun die Reißleine: Um Schulden zu begleichen, will der Gründer seine Kunstwerke verkaufen. Angesichts der Liquiditätsprobleme des hochverschuldeten Immobilienkonzerns China  Evergrande versucht dessen ... mehr
China: Evergrandes Konkurrent Kaisa verpasst Zahlung

China: Evergrandes Konkurrent Kaisa verpasst Zahlung

Aktienabstürze um mehr als 14 Prozent: Nun gerät ein zweiter Immobilienkonzern in die Krise. Evergrandes Konkurrent Kaisa hat wohl eine Zahlungsfrist verstreichen lassen und häuft Schulden an. Die Krise beim finanziell angeschlagenen chinesischen Immobilienentwickler ... mehr
Evergrande nimmt erste Bauprojekte wieder auf

Evergrande nimmt erste Bauprojekte wieder auf

Es ist der Versuch, die Märkte zu beruhigen: Der chinesische Konzern Evergrande hat angekündigt, wieder einige Bauprojekte fortzusetzen. Warum sich das an den internationalen Börsen niederschlagen könnte. Der hochverschuldete Immobilienkonzern  Evergrande ... mehr

Evergrande leistet wichtige Zahlung – Börsen atmen auf

Kurze Atempause für die Börsen weltweit: Der strauchelnde Immobilienkonzern Evergrande hat entgegen der Erwartungen eine wichtige Zinszahlung geleistet. Damit wendet er die Zahlungsunfähigkeit ab – fürs Erste. Der hochverschuldete chinesische Immobilienkonzern ... mehr

Geplatzter Deal drückt Evergrande-Aktien noch tiefer

Evergrande kommt nicht zur Ruhe: Am Donnerstag kehrte die Aktie zurück an die Börse – und die Anleger straften sie sofort ab. Evergrande hat nur noch drei Tage, um Hunderte Millionen Euro aufzutreiben. Der tiefe Fall des hochverschuldeten chinesischen Immobilienkonzerns ... mehr

Das neue System Chinas: Wachstum ist gut, Kontrolle ist besser

Das Wanken des Immobilienriesen Evergrande ist ein Symptom eines neuen Chinas. Die Regierung braucht kein exzessives Wachstum mehr –  und nimmt die Wirtschaft an die Leine. Immer höher, immer weiter, immer schneller: Über Jahrzehnte glich Chinas Wirtschaftsstrategie ... mehr

China: Evergrande lässt offenbar wichtige Zinszahlung verfallen

Das Drama um den chinesischen Immobilienkonzern Evergrande geht weiter. Bei einer Pleite wird eine Kettenreaktion auf dem chinesischen Markt befürchtet. Jetzt hat Evergrande wohl eine wichtige Zahlung nicht geleistet. Die Krise rund um den schwer angeschlagenen ... mehr

Immobilienkrise: Zweiter chinesischer Konzern in Zahlungsnot

Chinas Immobilienbranche ist in Aufruhr: Neben Evergrande kann nun auch der Rivale Fantasia Holdings Kreditzinse nicht bezahlen. Andere Unternehmen kämpfen ebenfalls – es droht ein Teufelskreis für die Baubranche. Die Krise der chinesischen Immobilienunternehmen zieht ... mehr

Immobilienkonzern Evergrande setzt Aktienhandel in Hongkong aus

Der in Schieflage geratene chinesische Immobilienkonzern Evergrande sorgt weiter für Negativ-Schlagzeilen. Am Montagmorgen wurde der Handel mit Aktien des Unternehmens in Hongkong eingestellt. Der hochverschuldete chinesische Immobilienkonzern Evergrande ... mehr

Evergrande-Krise: Die Lebensversicherung unserer Wirtschaft gerät ins Wanken

Die Krise des chinesischen Immobilienentwicklers Evergrande werde die Weltwirtschaft nicht belasten, behaupten Finanzmarktexperten. Sie könnten sich täuschen. Natürlich kann man immer noch so tun, als falle in China nur ein Sack Reis um. Doch man könnte auch beginnen ... mehr

Einzelfall oder Blase: China steht bei Evergrande am Scheideweg

Das Schicksal des chinesischen Immobilienkonzerns Evergrande hält die Börsen in Atem. Wohl und Wehe der Märkte hängen dabei an einer Frage: Droht Chinas Wirtschaft ein Dominoeffekt? Wohntürme, so weit das Auge reicht, manche fast fertig, viele noch im Rohbau: Die Misere ... mehr

Anleger hoffen auf Regierungshilfe: Evergrande-Aktie legt um 8 Prozent zu

Der chinesische Immobilienriese Evergrande steht vor der Pleite: Nun hoffen Anleger darauf, dass Chinas Zentralregierung dem Konzern zur Hilfe eilt. Die Aktie gewinnt daher deutlich. Bei Investoren macht sich die Hoffnung auf eine geordnete Abwicklung ... mehr

China | Evergrande bricht Zahlungsversprechen: Dax startet im Minus

Der chinesische Immobilienkonzern zahlte trotz großer Ankündigung nicht alle fälligen Zinsen am Donnerstag. Die Aktie verliert wieder zweistellig, der Dax startet ebenfalls im Minus. Doch EZB-Chefin Lagarde beruhigt. Die Sorgen vor einem Zusammenbruch des chinesischen ... mehr

Immobilienkonzern Evergrande: China bereitet sich auf Kollaps vor

Nach der Beruhigung droht der Sturm: Laut einem Medienbericht will die chinesische Regierung den schwächelnden Immobilienkonzern offenbar nicht retten. Lokale Behörden sollen sich auf einen Kollaps einstellen. Nach einer kurzen Ruhe an den  Börsen droht ... mehr

Evergrande: Droht aus China eine neue weltweite Finanzkrise?

In China droht ein Riese umzufallen – ein Immobilienriese. Der Konzern Evergrande steht kurz vor einer Insolvenz. Experten im Westen fürchten eine Finanzkrise. Was heißt das für deutsche Sparer? Mehrere Demonstranten stehen im strömenden Regen vor einem Hochhaus ... mehr

China | Evergrande will Zinsen zahlen: Aktie steigt um 30 Prozent

Beruhigte Anleger schlagen nach einer langen Abwärtsbewegung beim strauchelnden Immobilienkonzern zu. Sie dürften ein Schnäppchen erwarten – aber die Krise ist noch nicht ausgestanden. Der schwer angeschlagene chinesische Immobilienkonzern Evergrande hat am Donnerstag ... mehr

Immobilienriese Evergrande: Angst vor Kollaps belastet die Märkte in China

In China droht der Immobilienkonzern Evergrande eine Finanzkrise auszulösen. In einem Brief an die Mitarbeiter gibt sich der Chef nun optimistisch, dass dies abgewendet werden könnte. Der Chef des vom Zusammenbruch bedrohten chinesischen ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: