Sie sind hier: Home > Themen >

Exporte

Thema

Exporte

Auch nach Syrien-Einmarsch: Rüstung für die Türkei in Millionenhöhe bleibt

Auch nach Syrien-Einmarsch: Rüstung für die Türkei in Millionenhöhe bleibt

Berlin (dpa) - Auch nach dem Einmarsch der Türkei in Nordsyrien hat die Bundesregierung Rüstungslieferungen an den Nato-Partner in zweistelliger Millionenhöhe genehmigt. In den neuneinhalb Monaten seit dem Start der Offensive am 9. Oktober ... mehr
Rüstungsexporte: Mehr als ein Drittel der Kriegswaffenexporte an die Türkei

Rüstungsexporte: Mehr als ein Drittel der Kriegswaffenexporte an die Türkei

Berlin (dpa) - Die Türkei hat im vergangenen Jahr Kriegswaffen für 344,6 Millionen Euro aus Deutschland erhalten und damit mehr als ein Drittel der gesamten deutschen Kriegswaffenexporte. Das geht aus einem vom Wirtschaftsministerium als Verschlusssache eingestuften ... mehr
Wirtschaftliche Ursachen: Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Wirtschaftliche Ursachen: Deutsche Exporte nach Saudi-Arabien brechen ein

Berlin (dpa) - Die deutschen Exporte nach Saudi-Arabien könnten in diesem Jahr erstmals seit neun Jahren wieder unter die Marke von sechs Milliarden Euro sinken. In den ersten sieben Monaten ging der Wert der Ausfuhren nach Angaben des Deutschen Industrie ... mehr
Debatte um strikte Regulierung: Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Debatte um strikte Regulierung: Abwärtstrend bei deutschen Rüstungsexporten hält an

Berlin (dpa) - Der Abwärtstrend bei den deutschen Rüstungsexporten hält an. Das geht aus einer Antwort des Bundeswirtschaftsministeriums auf eine Frage des Grünen-Abgeordneten Omid Nouripour hervor, die der Deutschen Presse-Agentur vorliegt. Vom 1. Januar ... mehr
Trotz Handelskonflikt: Deutschlands Exporte 2018 auf neuem Rekordhoch

Trotz Handelskonflikt: Deutschlands Exporte 2018 auf neuem Rekordhoch

Deutschlands Exporte haben im vergangenen Jahr ein neues Rekordhoch erreicht. Die Unternehmen führten 2018 Waren im Wert von rund 1,3 Billionen Euro aus.  Auch für 2019 gibt es schon eine Prognose. Die deutschen Exportunternehmen haben 2018 trotz handelspolitischer ... mehr

Autoritäre Staaten als Kunden: Deutsche Rüstungsexporte um fast ein Viertel eingebrochen

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat 2018 fast ein Viertel weniger Rüstungsexporte genehmigt als im Vorjahr. Der Gesamtwert brach um 22,7 Prozent ein: von 6,242 Milliarden Euro auf 4,824 Milliarden Euro. Bei den besonders umstrittenen Lieferungen an Staaten ... mehr

Höhere Importe und Exporte in Sachsen-Anhalt

Die Im- und Exporte haben in Sachsen-Anhalt im ersten Halbjahr deutlich zugelegt. Die Wirtschaft habe zwischen Januar und Juni Waren im Wert von 8,3 Milliarden Euro exportiert und damit 5,4 Prozent mehr als im Vorjahreszeitraum, teilte das Statistische Landesamt ... mehr

"Eine Ära geht zu Ende": Frankreich nicht mehr deutscher Exportkunde Nummer eins

Die Zeiten, in denen Frankreich der größte Abnehmer deutscher Exportprodukte war, sind wohl endgültig vorbei. Nach mehr als einem halben Jahrhundert haben die USA unsere westlichen Nachbarn als größten Importeur von Produkten Made in Germany abgelöst. Grund ... mehr

Gebrauchtwagenkauf: Die besten Tipps – darauf sollten Sie achten!

Jeder dritte Tacho ist manipuliert, schätzt die Polizei – und auch sonst sind viele Gebrauchtwagen nicht das, was der Verkäufer verspricht. Wie Sie die versteckten Hinweise darauf finden und worauf Sie vor dem Kauf besonders achten sollten ... mehr

Bierabsatz bricht in der ersten Jahreshälfte ein

Der Bierdurst der Deutschen wird weniger: Der Absatz von Bier ist in der ersten Jahreshälfte um 113,4 Millionen Liter gesunken. Alkoholfreie Alternativen und Mischgetränke wurden hingegen beliebter. Der Bierabsatz ist in der ersten Jahreshälfte um 2,7 Prozent ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: