Sie sind hier: Home > Themen >

Expressionismus

Thema

Expressionismus

Expressionistin -

Expressionistin - "Ich bin ich": Paula Modersohn-Becker in Selbstbildnissen

Bremen (dpa) - Rund 50 der insgesamt über 60 Selbstbildnisse der Malerin Paula Modersohn-Becker sind von Sonntag an in einer Sonderausstellung in Bremen zu sehen. Gezeigt werden die Exponate im Paula-Modersohn-Becker Museum. Anhand der Bilder, darunter mehrere ... mehr
Ausstellung: Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Ausstellung: Amerika vor Trump - US-Kunst seit 1650 in Köln

Köln (dpa) - Der US-Künstler Edward Hicks hatte vor 200 Jahren eine Bildidee, mit der er so erfolgreich war, dass er sie immer und immer wieder umsetzte, insgesamt mehr als 60 Mal. Er malte alle möglichen Tiere friedlich vereint. Dabei stand jede Art für einen ... mehr
Google Doodle: Paula Modersohn-Becker's Karriere kurz – aber eindrucksvoll

Google Doodle: Paula Modersohn-Becker's Karriere kurz – aber eindrucksvoll

Paula Modersohn-Becker war eine der bedeutendsten Vertreterinnen des Expressionismus. Vor allem ihre Bilder von nackten oder stillenden Frauen bleiben unvergessen. Vor 142 Jahren wurde die Künstlerin geboren, Google ehrt sie heute mit einem Doodle. Die Karriere ... mehr

Städel Museum zeigt deutsche Zeichnungen vom 20. Jahrhundert

Einen Einblick in seinen umfangreichen Bestand an deutschen Zeichnungen des 20. Jahrhunderts gibt von Mittwoch an das Städel Museum in Frankfurt. Mit der Ausstellung "Große Realistik und große Abstraktion" setzt das Haus nach Angaben seines Direktors Philipp Demandt ... mehr
100 Jahre Bauhaus: Großes Interesse an Schau

100 Jahre Bauhaus: Großes Interesse an Schau "Das Comeback"

Die Ausstellung "Das Comeback" stößt auf großes Interesse. Nach Angaben des Kunstmuseums Moritzburg sind rund 10 000 Besucher aus dem In- und Ausland seit der Eröffnung der Schau vor einem Monat nach Halle gekommen. "Ich freue mich sehr, dass sich die gewaltigen ... mehr

Werke von Disney, Pollock, Warhol und Rockwell im Kunstforum

Bambi und Jackie Kennedy, "American way of life" und Action Painting: Wie das zusammenpasst, will das Hamburger Bucerius Kunstforum mit der neuen Ausstellung "Amerika! Disney, Rockwell, Pollock, Warhol" zeigen. Diese vier Künstler hätten ein Bild der USA erschaffen ... mehr

Regisseur Schwochow: Nolde nicht kommentarlos abhängen

"Deutschstunde"-Regisseur Christian Schwochow (41) hat Bundeskanzlerin Angela Merkel für ihren Umgang mit Bildern von Emil Nolde (1867-1956) kritisiert. Die CDU-Politikerin hatte im Kanzleramt lange Jahre Noldes Gemälde "Brecher" (1936) und "Blumengarten (Thersens ... mehr

Moritzburg zeigt Meisterwerke der Moderne

Das Kunstmuseum Moritzburg in Halle zeigt in den kommenden Monaten rund 350 Meisterwerke der Moderne. Arbeiten von Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Paul Klee, Oskar Kokoschka, Franz Marc und Oskar Schlemmer sind zu sehen. Anlass ist das Bauhausjubiläum. Die Schau ... mehr

Von Kandinsky bis Schlemmer: Moderne Meister in Moritzburg

Rund 350 Werke der Moderne aus internationalen Sammlungen zeigt das Kunstmuseum Moritzburg in Halle. Anlass ist das Jubiläum "100 Jahre Bauhaus". Arbeiten von Lyonel Feininger, Wassily Kandinsky, Hans-Ludwig Kirchner, Paul Klee, Oskar Kokoschka, Franz Marc, Georg Muche ... mehr

Apokalypse hinterm Deich: Schwochow verfilmt "Deutschstunde"

Bettwäsche im Wind. Neben kaum einem dieser düsteren Häuser hinterm Deich fehlen flatternde Laken, wehender weißer Stoff. Diese Bilder stehen in Christian Schwochows Verfilmung von "Deutschstunde" für einen grotesken Gegensatz. Denn hier im Norden, am Rande ... mehr
 


shopping-portal