Sie sind hier: Home > Themen >

Facetime

Thema

Facetime

Apple fixt

Apple fixt "Facetime-Bug": iOS-Update schützt vor "Lauschangriffen" per Gruppenchat

Eine Schwachstelle in Apples Video-Chat-App "Facetime" ermöglichte es Angreifern, iPhone-Nutzer zu belauschen. Seit Donnerstag gibt es ein Update, das das Problem beheben soll.  Etwa eine Woche nach Bekanntwerden einer Fehlfunktion in der iPhone-App "Facetime" hat Apple ... mehr
WhatsApp lässt sich jetzt mit biometrisch absichern – mit Face- und Touch-ID

WhatsApp lässt sich jetzt mit biometrisch absichern – mit Face- und Touch-ID

WhatsApp-Nutzer können den Messenger ab sofort biometrisch absichern. Die neue Funktion soll Chat-Nachrichten von Usern vor neugierigen Blicken schützen. WhatsApp hat für iOS-Geräte eine neue Funktion veröffentlicht: Nutzer können den Messenger jetzt mithilfe ... mehr
Apple Facetime-Bug: Gravierende Sicherheitslücke ist behoben

Apple Facetime-Bug: Gravierende Sicherheitslücke ist behoben

Apple wird die nach einer Sicherheitslücke abgeschalteten Gruppen-Telefonate in seinem Dienst Facetime kommende Woche mit einem Software-Update wieder aktivieren. Der iPhone-Konzern entschuldigte sich bei den Nutzern und dankte der Familie eines Teenagers ... mehr

"Facetime"-Bug: Anwaltsgespräch mitgehört – Erste Klage gegen Apple

Wegen eines Softwarefehlers in Apples "Facetime" aktivierte sich das Mikrofon vorzeitig. Kontakte konnten so ohne Wissen der anderen mithören. Jetzt geht die erste Klage gegen Apple ein. Im Zusammenhang mit der Panne um Apples "Facetime" ist eine erste Klage bekannt ... mehr
Apples iPhones: Fehlfunktion bei Facetime ermöglichte

Apples iPhones: Fehlfunktion bei Facetime ermöglichte "Lauschangriffe"

Eine Fehlfunktion in Apples Videochat-App "Facetime" sorgt derzeit in den sozialen Medien für Furore: Offenbar aktiviert die App das Mikrofon vorzeitig und ohne das Zutun des Nutzers. Apple-Experten warnen vor heimlichen "Lauschangriffen".  Laut mehreren ... mehr

Sicherheits-Panne: Apple deaktiviert Facetime-Gruppenanrufe wegen Abhörlücke

Cupertino (dpa) - Apple hat die Funktion für Gruppenanrufe in seinem Telefoniedienst Facetime deaktiviert, nachdem bekannt wurde, dass man darüber andere Nutzer unter bestimmten Umständen belauschen konnte. Durch den Softwarefehler konnte ein Anrufer dem Angerufenen ... mehr

Apple lobt höhere Prämien für iPhone-Hacker aus

Wer es schafft, ein iPhone zu hacken, kann damit bei Apple bis zu einer Millionen Euro verdienen. Doch auf dem Schwarzmarkt werden ähnlich hohe Preise für das Aufspüren von Schwachstellen geboten.  Apple schraubt die Belohnung für das Auffinden ... mehr

Die "Silver Surfer" sind da: Seniorenheime bauen Internet aus

Surfen, Shoppen, Chatten: Die Internetnutzung ist längst keine Frage des Alters mehr. Auch in den deutschen Seniorenheimen wächst der Wunsch nach einer Verbindung zur Außenwelt. Die wenigsten Einrichtungen sind darauf vorbereitet ... mehr

Apple-Klassiker: Neuer iPod Touch unterstützt Augmented Reality

Cupertino (dpa/tmn) - Apple bringt nach knapp vier Jahren wieder eine neue Version des iPod Touch heraus. Neu ist, dass der Medienplayer Spiele und Apps mit Augmented Reality unterstützt und Facetime-Gruppenanrufe mit bis zu 32 Personen ermöglicht, teilt ... mehr

Apple: Konzern stellt neuen iPod vor – mit FaceTime, aber ohne Mobilfunk

Mache Dinge halten einfach länger als andere. So auch Apples Musikplayer, der iPod touch. Am Dienstag stellte Apple die neueste Version in drei Varianten vor. Sie hat nur einen Haken. Apple hat heute den neuen iPod touch 2019 vorgestellt. Der mobile Player ähnelt einen ... mehr
 


shopping-portal