Sie sind hier: Home > Themen >

Fachkräfte

$self.property('title')

Fachkräfte

Corona sorgt für eine neue Lehrstellen-Krise

Corona sorgt für eine neue Lehrstellen-Krise

Die Corona-Krise sorgt für Verwerfungen in der Wirtschaft – und damit auch am Arbeitsmarkt. Besonders droht es nun künftige Lehrlinge zu treffen. Viele Firmen könnten ihr Ausbildungsangebot dieses Jahr verringern. Deutschland steuert einer neuen Studie des Instituts ... mehr
Corona in Wolfsburg: Stadt schafft Testangebot für Schul- und Kita-Personal

Corona in Wolfsburg: Stadt schafft Testangebot für Schul- und Kita-Personal

In Wolfsburg sollen sich Mitarbeitende in Kitas und Schulen künftig selbst auf Corona testen können – bis sie ein Impfangebot erhalten. Das Deutsche Rote Kreuz bietet entsprechende Schulungen an.  Rund 1.300 Personen arbeiten aktuell in Wolfsburger ... mehr
Corona-Krise: Wie dubiose Vermittler ausländische Pflegekräfte zur Ware machen

Corona-Krise: Wie dubiose Vermittler ausländische Pflegekräfte zur Ware machen

Deutsche Krankenhäuser suchen während der zweiten Corona-Welle händeringend Mitarbeiter  im Ausland . Ein lukratives Geschäft für Vermittler – von denen einige Geschäfte um jeden Preis machen.  Anderthalb Jahre lang schuftet Johanna Salinas für einen Traum ... mehr
Vier Phasen: Wie gelingt das Konfliktgespräch mit dem Azubi?

Vier Phasen: Wie gelingt das Konfliktgespräch mit dem Azubi?

Bonn (dpa/tmn) - Wenn es um schwierige Themen oder Konflikte geht, sollten Ausbilder ein Konfliktgespräch mit vier Phasen ansetzen. Das rät die Plattform "foraus.de" (Forum für AusbilderInnen), ein Angebot des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Im ersten Schritt ... mehr
So ist die Lage auf Corona-Intensivstationen – Ärzte und Pfleger berichten

So ist die Lage auf Corona-Intensivstationen – Ärzte und Pfleger berichten

Die Corona-Fallzahlen steigen – und auch die Zahl an Menschen, die schwer an dem Virus erkranken. Ärzte und Pfleger berichten, was sie in ihrem Alltag erleben  – und vor welchen Problemen sie stehen. Täglich Rekordwerte bei den Neuinfektionen, Reproduktionswerte ... mehr

Streik in Kiel: Was treibt die Menschen wieder auf die Straße?

In Kiel wurde am Montag erneut gestreikt. Coronabedingt war die Demo stark eingegrenzt – über 1.000 Menschen gingen dennoch auf die Straße. Von Erzieher bis Azubi  – was macht sie wütend ? Zu Beginn der Woche stand in Kiel wegen einer erneuten Demonstration ... mehr

Qualität in Kitas: In diesen Bundesländern sind Kitas am schlechtesten

Eine gute Kita ist mittlerweile schwer zu finden. Oftmals sind sie bereits voll und stark überbelastet. Eine Studie hat aktuelle Zahlen veröffentlicht, in welchen Bundesländern die Kita-Bedingungen besonders schlecht sind.  Die Mehrheit aller Kita-Kinder in Deutschland ... mehr

Essen erweitert "Welcome Center" für internationale Fachkräfte

Viele Fachkräfte aus dem Ausland sind in Essen bisher ins Ausländeramt geschickt worden – bis dieses völlig überlastet war. Jetzt soll das Welcome Center sich besser um diese Fälle kümmern können. Das Welcome- und Servicecenter (WSC) der Stadt Essen wird zur zentralen ... mehr

Kommentar zum Pflegebonus: Es braucht mehr als ein Einmal-Dankeschön

Die Corona-Krise zeigt, wie wichtig die Pflegeberufe sind. Dass der von Jens Spahn initiierte Pflegebonus nur an Altenpfleger geht, empört darum zu Recht Beschäftigte anderer Pflegebereiche. Doch allein die Idee einer Einmalzahlung ... mehr

Deutschland: So viel verdienen Fachkräfte über 50 wirklich

Das Gehalt ist in Deutschland oft ein Tabuthema. Vor allem ältere Beschäftigte tun sich schwer, über ihr Einkommen zu sprechen. Eine neue Analyse dreht sich aber genau darum: um die Gehälter 50 Plus. Über das Gehalt spricht man nicht gerne. Besonders ... mehr

Hamburg: Gewerkschaft stellt Airbus 2.000 Stühle vor die Tür

Flugzeugbauer Airbus will bundesweit Tausende Stellen streichen. Auch Mitarbeiter in Hamburg treffen die Maßnahmen infolge der Corona-Krise schwer. Dagegen gibt es nun Protest.  Zum bundesweiten Aktionstag gegen den Stellenabbau des Flugzeugbauers Airbus ... mehr

Deutschland: Jeder dritte Zuwanderer kommt wegen Job in die Republik

Fast 3,5 Millionen Migranten zog es binnen zehn Jahren nach Deutschland. Der Anteil derer, die für oder bereits mit einem Job kamen, ist größer als die meisten annehmen. Für das Land ist das gut, so Experten. Es ist ein Diktum, das nicht nur die rechtspopulistische ... mehr

Betriebe bangen wegen Corona-Krise um Azubis

Die deutsche Wirtschaft sorgt sich in der Corona-Krise um die Zukunft der Ausbildung. Das könnte den Mangel an Fachkräften in bestimmten Berufen verschärfen. Welche Vorschläge die Wirtschaft nun hat. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat in der Corona-Krise ... mehr

Für Corona-Einsatz: Pflegepersonal erhält 1.500 Euro Prämie

Sie sind unermüflich im Einsatz und setzen ihre eigene Gesundheit aufs Spiel: Für dieses Engagement sollen Pflegekräfte nun eine Pramie erhalten. Kritik am Umgang mit den Fachkräften gibt es dennoch. Wegen ihrer besonderen Belastung in der Corona-Krise erhalten ... mehr

Corona-Krise: Unsere "Helden des Alltags" – so wenig verdienen sie

Während der Corona-Krise werden sie gefeiert und gelobt: Ärzte, Pflegekräfte, Kassierer, Postboten – sie alle gelten als Helden des Alltags. Doch die meisten von ihnen verdienen wenig Geld mit ihrer Arbeit. Eine Übersicht.  Applaus von Balkonen, Dankeswellen ... mehr

Coronavirus: Schweiz meldet Rekordwert bei Covid-19-Neuerkrankungen

Die Ausbreitung des Coronavirus ist in Italien besonders dramatisch. Auch in der Schweiz erkranken immer mehr Menschen. Im Verhältnis zur Bevölkerung wurden nun sogar so viele Fälle gemeldet, wie nirgendwo sonst. In der Schweiz sind am Dienstag ... mehr

Fachkräftegesetz: Beratungsangebote für Bewerber aus dem Ausland

Berlin (dpa/tmn) - Seit dem 1. März gilt in Deutschland das neue Fachkräfteinwanderungsgesetz. Das Gesetz soll eine gezielte Zuwanderung von qualifizierten Fachkräften vorwiegend aus Nicht-EU-Staaten regeln. Für zukünftige Arbeitskräfte gibt es gleich mehrere ... mehr

Verbraucher im März – was sich ändert: Masern-Impfpflicht und neue Regeln

Für Fachkräfte aus dem Ausland wird es in Deutschland leichter, Masernimpfungen werden zur Pflicht und mehr Umzugskosten lassen sich von der Steuer absetzen. Außerdem gibt es neue Regeln für Blitzer-Apps. Im März 2020 stehen wieder einige Neuregelungen ... mehr

Impfpflicht und mehr: Das ändert sich für Verbraucher im März

Impfpflicht gegen Masern und mehr: Die wichtigsten Änderungen für Verbraucher ab März im Überblick. (Quelle: dpa) mehr

Fachkräfte bevorzugt - London regelt Einwanderung neu: die "Klügsten und Besten"

London/Berlin (dpa) - Nur noch die "Klügsten und Besten" sollen kommen: Großbritannien setzt künftig stärker auf Fachkräfte aus dem Ausland und begrenzt dafür die Zahl gering qualifizierter Einwanderer. Das neue punkteorientierte Immigrationssystem nach australischem ... mehr

Bonn: Bundesminister besuchen neue Service-Stelle

Deutschland wirbt seit längerem verstärkt um ausländische Fachkräfte. Eine neue Beratungsstelle in Bonn soll dabei künftig eine zentrale Rolle spielen.  Mit einem neuen Einwanderungsgesetz will die Bundesregierung Fachkräfte aus dem Nicht- EU-Ausland nach Deutschland ... mehr

Arbeitsmarkt: Jeder sechste Teilnehmer von Integrationskursen ist Analphabet

Intergrationskurse sollen Menschen dabei helfen, eine Arbeit zu finden. 17 Prozent der Teilnahmer solcher Angebote sind dabei Analphabeten, wie der Leiter des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge berichtet. Jeder sechste Teilnehmer eines Integrationskurses ... mehr

Späte Entscheidung - Mit 30 in die Ausbildung: Was ist anders?

Berlin (dpa/tmn) - Mit 37 Jahren geht Christoph Szostak wieder zur Schule, manche seiner Klassenkameraden sind knapp halb so alt wie er. "Die Vorstellung, wieder lernen zu müssen, war für mich ein absoluter Alptraum", gesteht der Berliner. Er nahm die Herausforderung ... mehr

Vor Brexit: Britische Unternehmen schaffen Hunderte Jobs in Deutschland

Noch nie haben sich in Deutschland so viele britische Unternehmen niedergelassen wie in 2019. Die Zahlen stiegen im letzten Jahr deutlich an: Grund ist wohl der nahende Brexit. Vor dem nahenden Brexit haben britische Unternehmen 2019 so viele neue Jobs in Deutschland ... mehr

Köln: Wie die Caritas den Pflegenotstand bekämpfen will

In Köln fehlen Tausende Fachkräfte in der Senioren-Pflege. Der Caritasverband geht in der Domstadt daher immer öfter flexible und neue Wege in der täglichen Pflegearbeit. Ingrid Weißkopf (79), Karl-Heinz Kunkel (83) und Erdogan Aysert (78) haben ... mehr

Fachkräfte aus dem Ausland: Integration soll im Herkunftsland beginnen

Deutschland braucht Fachkräfte aus dem Ausland. Ihre Integration soll schon vor der Einreise beginnen, damit keine falschen Erwartungen entstehen. Eine entsprechende Erklärung soll am Mittwoch beschlossen werden. Die  Bundesregierung will mit der Integration ... mehr

Mehr zum Thema Fachkräfte im Web suchen

Wuppertal: Wie ein Unternehmen Behinderte integriert

In Deutschland leben rund zehn Millionen Menschen mit einer Behinderung. Ihre berufliche Inklusion läuft oft schleppend. In Wuppertal versucht man, das zu ändern. Andreas Judkovic hat es geschafft: Seit zwei Jahren absolviert ... mehr

Einwohnerzahl Deutschland: Warum die Bevölkerung wächst

Eigentlich sterben in Deutschland jedes Jahr mehr Menschen, als geboren werden – trotzdem wächst die Bevölkerung. Der Grund dafür ist die sogenannte Nettozuwanderung.  Deutschland zählt so viele Einwohner wie noch nie. Mit 83,2 Millionen erreichte ... mehr

Deutscher Mieterbund: Experten erwarten höhere Mieten 2020

Seit Jahren klettern die Mieten in vielen Städten immer höher. Manche Beobachter sehen allmählich eine Schmerzgrenze erreicht. Für eine Trendwende spricht aber wenig – im Gegenteil. Der Deutsche Mieterbund rechnet auch nach Jahren des Immobilienbooms mit weiter ... mehr

Warum Deutschland für Akademiker nicht interessant ist

Fachkräfte aus dem Ausland sind für eine starke Wirtschaft in Deutschland notwendig. Doch einige Faktoren erschweren den Akademikern den Einstieg. Das soll sich schon bald ändern. Eine Studie der  Bertelsmann Stiftung und der Organisation für wirtschaftliche ... mehr

Fachkräftegipfel: Hubertus Heil – "Es geht nicht um ungesteuerte Zuwanderung"

Im März tritt ein neues Gesetz in Kraft, dass ausländische Fachkräfte nach Deutschland locken soll. Jetzt diskutiert die Regierung darüber, wie man es am besten anwendet – dabei will sie auch Bedenken in der Bevölkerung abbauen.  Deutschland braucht ... mehr

Kanzlerin Angela Merkel warnt vor Abwanderung von Unternehmen

Fachkräfte dringend gesucht: Viele Betriebe in Deutschland bekommen Stellen nicht besetzt – weil sie keine geeigneten Bewerber finden. Die Kanzlerin warnt vor drastischen Folgen, wenn das Problem nicht gelöst werden kann. Bundeskanzlerin Angela Merkel ... mehr

Bei Visum und Berufserlaubnis: Staatliche Agentur soll ausländischen Pflegekräften helfen

Berlin (dpa) - Die Einstellung von Pflegekräften aus dem Ausland soll einfacher werden. Die Deutsche Fachkräfteagentur für Gesundheits- und Pflegeberufe (Defa) mit Sitz in Saarbrücken will sich um Visaanträge, Anerkennung von Berufserlaubnissen, Aufenthalts ... mehr

Pflege-Eigenanteile: In diesen Regionen sind sie am höchsten

Vielen Pflegebedürftigen und ihren Familien macht es zu schaffen, dass sie finanziell immer mehr selbst tragen müssen. Bei den Summen gibt es bundesweite Unterschiede – beim Ausmaß der Kostensprünge auch. Zahlungen aus eigener Tasche für die Pflege sind laut einer ... mehr

IT-Unternehmen HPE: Sechs Monate Elternzeit bei vollem Gehalt

Gute Mitarbeiter im Betrieb zu halten ist für viele Firmen mittlerweile eine Herausforderung. Das hat auch ein internationales IT-Unternehmen erkannt – und offeriert seinen Angestellten somit ein attraktives Angebot. Vier Tage Home Office pro Woche, Arbeitszeitkonten ... mehr

Elternzeit bei vollem Gehalt: Wie Firmen mit Zusatzleistungen um Mitarbeiter werben

Böblingen (dpa) - Vier Tage Home Office pro Woche, Arbeitszeitkonten zum Ansparen langer Zusatzurlaube oder eine kostenlose Kinderbetreuung: Angesichts des Fachkräftemangels und vieler junger Arbeitnehmer ohne ausgeprägtes Karrieredenken wächst der Druck auf die Firmen ... mehr

Karlsruhe: KVB suchen mit Karriere-Tram nach Nachwuchs

Die Verkehrsbetriebe Karlsruhe haben sich eine auffällige Aktion einfallen lassen, um nach neuen Fahrerinnen und Fahrern für ihre Busse und Bahnen zu suchen: Sie schicken im Oktober die Karriere-Tram als eine Art mobile Jobmesse durch die Stadt. Manch Karlsruher ... mehr

Beruf in der Nische: So gehen Spezialisten bei der Stellensuche vor

Köln (dpa/tmn) - Ein Masterabschluss in Planung nachhaltiger Gebäude? Oder einen Bachelor in Innovationsmanagement der Sozialen Arbeit? Wer einen speziellen Hochschulabschluss mitbringt, steht bei der Jobsuche erstmal vor der Frage, was er überhaupt werden ... mehr

Immobilienmarkt: Kein Ende der Preisspirale bei Immobilien in Sicht

In der Immobilienbranche wird seit Jahren über den kommenden Abschwung geredet – doch der lässt auf sich warten. Die Nachfrage ist groß, die Preise ziehen nach wie vor an. Das ist vor allem für Stadtbewohner unerfreulich. Bau- und Immobilienwirtschaft in Deutschland ... mehr

Kita-Studie: Deutschland fehlen 106.500 Erzieher in Kitas

Trotz aller Anstrengungen wird der Personalmangel in Kindertagesstätten zunehmend zum Problem. In einer Studie der Bertelsmann Stiftung  wurde ermittelt, dass Deutschland über 100.000 Erzieher bräuchte, um die Betreuungsqualität zu verbessern und Erzieher ... mehr

Pflege-Notstand: Jens Spahn sucht in Mexiko nach Fachkräften

In Deutschland fehlen zahlreiche Mitarbeiter in der Pflege. Um neue Fachkräfte zu finden, ist Bundesgesundheitsminister Jens Spahn nun viele Tausend Kilometer weit gereist. Wegen des enormen Bedarfs an Pflegepersonal in Deutschland hat Bundesgesundheitsminister ... mehr

Allensbach Studie: Generation Mitte – Wohlstand gewachsen, Sorgen auch

Den Deutschen geht es wirtschaftlich gut, doch Geld allein macht sie nicht glücklich. So beklagen sich viele, dass die Aggressivität im Alltag zunehme. Die Auslöser dafür sehen viele im gewachsenen Zeitdruck und den sozialen Medien. Nach Jahren des Aufschwungs ... mehr

Jens Spahn: Gesundheitsminister wirbt in Mexiko um Pflegekräfte

In Deutschland herrscht Personalmangel bei den Pflegekräften. Gesundheitsminister Spahn möchte deswegen nun in Mexiko Fachkräfte anwerben – Hoffnung soll auch die kulturelle Nähe des Landes machen.  Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) will auch in Mexiko ... mehr

So entwickelt sich das Gehalt im Laufe der Karriere

Wie verändert sich das Einkommen im Laufe des Berufslebens? Und welchen Einfluss haben Schwangerschaft oder Arbeitslosigkeit auf das Gehalt? Diesen Fragen ist ein Gehaltsportal nachgegangen. Die Analysten von Gehalt.de haben in der aktuellen Studie "Gehaltsbiografie ... mehr

Fachkräfte Mangelware: Diese Branchen brauchen dringend Arbeitskräfte

Der Arbeitsmarkt gerät ins Ungleichgewicht: Banken und Autoindustrie bauen eher Personal ab als auf – doch anderswo wird trotz Abkühlung der Konjunktur nach wie vor händeringend nach Fachkräften gesucht. Klempner, Sanitärinstallateure, Heizungs- und Klimatechniker ... mehr

Wuppertal: Stadt bei Arbeitssuchenden unbeliebt

Laut der Auswertung eines Jobsuche-Portals ist Wuppertal kein besonders attraktiver Standort für Arbeitssuchende. Denn das Portal verzeichnet im Verhältnis zur Größe relativ wenige Suchanfragen für Jobangebote in Wuppertal. Wuppertal ist bei Arbeitssuchenden ... mehr

Kommen jetzt die Mitarbeiterwohungen zurück?

Der Job ist reizvoll, doch wie die Miete zahlen? Wer eine Stelle sucht, sucht oft auch verzweifelt eine Wohnung. Personalchefs haben das bemerkt und bieten Unterkünfte. Das ist nicht für alle Suchenden gut. Das Angebot ist nicht schlecht, auch wenn es einen Haken ... mehr

Fachkräftemangel: Elektroniker gefragter als Pfleger und Programmierer

Stuttgart (dpa/tmn) - Elektroniker, Elektriker und Elektroinstallateure haben derzeit glänzende Berufsaussichten. Laut dem Dekra-Arbeitsmarktreport 2019 sind sie mit einem Anteil von 3,7 Prozent an der Gesamtstichprobe so gesucht wie keine andere ... mehr

Hürden bleiben hoch - Experte: Einwanderungsgesetz wird wenige Fachkräfte bringen

Berlin (dpa) - Die geplanten Visa-Erleichterungen für Fachkräfte werden nach Einschätzung von Experten keine Masseneinwanderung ausländischer Arbeitskräfte nach Deutschland bewirken. Die Hürden für die Einreise qualifizierter Arbeitnehmer aus Nicht-EU-Staaten blieben ... mehr

Statistikfehler bei Arbeitslosenzahlen – wahre Zahlen sind höher

Die Zahl der Arbeitslosen scheint seit geraumer Zeit kontinuierlich zu sinken. Liegt das an einem Rechenfehler? Eine Datenüberprüfung hat nun Näheres dazu herausgefunden. Eine auf Druck des Bundesrechnungshofs veranlasste Datenüberprüfung in 302 deutschen Jobcentern ... mehr

Studie der OECD: Deutschland für ausländische Fachkräfte nur mäßig attraktiv

Berlin (dpa) - Für hoch qualifizierte Arbeitnehmer aus dem Ausland ist Deutschland keineswegs die erste Adresse. Das zeigt eine neue Studie der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD), die heute in Berlin vorgestellt wurde. Die Autoren ... mehr

Komme ich früher aus einer langen Kündigungsfrist raus?

Kündigungsfristen sollen Arbeitnehmer eigentlich davor schützen, von jetzt auf gleich ohne Stelle dazustehen. Beim Jobwechsel können sie aber auch ein Klotz am Bein sein. Komme ich dann früher aus einer langen Kündigungsfrist raus? Nach einem positiven ... mehr

So lange müssen Kunden auf einen Handwerker warten

Wer Hilfe von einem Handwerker braucht, wartet oft wochenlang auf einen Termin. Doch nicht nur die Wartezeiten steigen – sondern auch  die Preise, sagt der Branchenverband. Kunden müssen immer länger auf einen Handwerker warten. Die Wartezeiten haben sich nochmals ... mehr

Zahl der Betriebe wächst: Konditoreien suchen Fachkräfte

Berlin (dpa) - Konditoreien trotzen dem Betriebssterben in weiten Teilen des deutschen Lebensmittelhandwerks. Während es immer weniger handwerkliche Bäckereien und Fleischerbetriebe gibt, wächst die Zahl der Konditoreien seit Jahren leicht. "Wir profitieren ... mehr

Fachkräfteeinwanderungsgesetz: Streit im Bundestag über Einwanderung von Fachkräften

Berlin (dpa) - Mit einem umfassenden neuen Gesetz sollen ausländische Fachkräfte nach Deutschland gelockt werden. Die Koalition verteidigte das geplante Fachkräfteeinwanderungsgesetz bei der ersten Beratung am Donnerstag im Bundestag gegen Kritik der Opposition ... mehr
 


shopping-portal