Sie sind hier: Home > Themen >

Fahrrad

Alle News und Infos zum Thema

Fahrrad und Fahrräder

Mobile Hilfe für zwei Räder: Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Mobile Hilfe für zwei Räder: Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Sensor spielt verrückt, der Motor ruckelt, irgendetwas scheint mit der Batterie nicht zu stimmen - oder ist es die Verkabelung? Eine Fahrradpanne kann mittlerweile ganz schön komplex sein. Seit immer mehr E-Bikes auf den Straßen und Wegen ... mehr
Drehmomentschlüssel: So verwenden Sie das Werkzeug richtig

Drehmomentschlüssel: So verwenden Sie das Werkzeug richtig

Zu locker oder zu fest angezogene Schrauben sind ein Ärgernis. Zum Glück gibt's ein Messwerkzeug, das Ihnen sagt, wann Sie genug gedreht haben. Doch für eine Sache sollten Sie den Helfer nicht verwenden. Egal ob beim Fahrrad, Motorrad oder Autoreifen: Schrauben ... mehr
Berlin: Bald Kennzeichenpflicht für Fahrräder?

Berlin: Bald Kennzeichenpflicht für Fahrräder?

Radfahrer sollen für die Hälfte aller Verkehrsunfälle mit Radbeteiligung verantwortlich sein, sagt Berlins Polizeipräsidentin. Daher müsse über eine Kennzeichnungspflicht nachgedacht werden. Angesichts einer hohen Zahl von Unfällen und auch Fahrerfluchten denkt Berlins ... mehr
Sehen und gesehen werden: Ansteckleuchten für das Fahrrad auch tagsüber bereithalten

Sehen und gesehen werden: Ansteckleuchten für das Fahrrad auch tagsüber bereithalten

Berlin (dpa/tmn) - Wer für sein Fahrrad Ansteckleuchten nutzt, sollte sie in der dunklen Jahreszeit unterwegs stets bei sich haben. Auch tagsüber könne ihr Einsatz bei schlechter Sicht etwa durch Nebel oder Regen erforderlich sein, erläutert die Deutsche Verkehrswacht ... mehr
Beleuchtung am Fahrrad: Was ist vorgeschrieben?

Beleuchtung am Fahrrad: Was ist vorgeschrieben?

Der Herbst ist da, funktionierendes Fahrradlicht ist jetzt noch wichtiger als sonst. Dabei gilt es einige Regeln zu beachten – zum Beispiel im Umgang mit Leuchten, die nicht fest am Rad montiert sind. Wer für sein Fahrrad Ansteckleuchten nutzt, sollte sie in der dunklen ... mehr

Mobile Hilfe für zwei Räder: Ist ein Fahrradschutzbrief sinnvoll?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Sensor spielt verrückt, der Motor ruckelt, irgendetwas scheint mit der Batterie nicht zu stimmen - oder ist es die Verkabelung? Eine Fahrradpanne kann mittlerweile ganz schön komplex sein. Seit immer mehr E-Bikes auf den Straßen und Wegen ... mehr

Deutschland: Diese Städte haben die schlechtesten Radwege

Wer mit dem Fahrrad in Städten unterwegs ist, kennt das Problem: unübersichtliche, zugeparkte, vor lauter Herbstlaub rutschige Radwege. Ein Test des ADAC zeigt nun: Die meisten haben noch einen anderen, grundsätzlichen Mangel. In seltener Einigkeit kritisieren ... mehr

Unfallforscher warnen: Neue Radwege bergen tödliche Gefahr

Das Radfahren soll endlich sicherer werden – insbesondere an Kreuzungen. Dabei wählen sich Deutschlands Städte aber ein denkbar schlechtes Vorbild, warnen Unfallforscher. Neue Radwege entstehen, alte werden ausgebaut: So manche Stadt bemüht sich gerade, jahrelang ... mehr

Regeln für Mieter: Was darf im Hausflur stehen – und was nicht?

Treppenhäuser in Mehrfamilienhäusern sind oft eng. Stehen dann noch Sachen im Hausflur rum, kann der Aufstieg zur Wohnung schnell zum Hürdenlauf werden. Doch welche Regeln gelten für Mieter? Fahrrad, Kinderwagen, Schuhe: Im Treppenhaus ... mehr

Eil-Laster auf zwei Rädern: Unterwegs mit einem S-Cargo-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Der Boom der E-Bikes hat in besonderer Weise die Lastenräder erfasst. Keine andere Fahrradgattung ist mit elektrischem Motor bei den Kunden so viel beliebter als ohne. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) wurden 2019 insgesamt ... mehr

Die richtige Regenausstattung fürs Fahrrad kaufen: So sind Sie trocken und sicher unterwegs

Viele sind während der Corona-Zeit aufs Fahrrad umgestiegen, um volle Busse und Bahnen zu meiden. Jetzt, wo es kühler und nasser wird, ist es höchste Zeit, sich die richtige Regenausstattung fürs Fahrrad zuzulegen, um auch im Herbst trocken ans Ziel zu kommen ... mehr

Auto – Sicherheitsrisiko: Diese Checks sind im Herbst unbedingt nötig

Falsch oder schlecht eingestellte Scheinwerfer machen es nicht nur schwer, die Fahrbahn ordentlich einzusehen. Sie sind vor allem eine Gefahr für den Gegenverkehr. Das muss nicht sein. Herbst und Winter stehen im Straßenverkehr für lange Nächte, Nebelschwaden, Regen ... mehr

So wird der Drahtesel zum Lastesel

Wer mit dem Fahrrad unterwegs ist, freut sich über Stauraum: für den kleinen Einkauf, die Unterlagen fürs Büro oder Leckereien fürs Picknick im Grünen. Wie man sein Rad in einen Lastesel verwandelt. Mit dem Rad geht es nicht nur schneller als zu Fuß, der Drahtesel ... mehr

Die wichtigsten Verkehrsregeln für Fahrradfahrer

Wann muss man den Radweg benutzen, wann darf man nebeneinander fahren und was passiert, wenn man sich nicht an die Regeln hält? Eine kurze Auffrischung der Verkehrsregeln für Radfahrer. Sie brauchen zwar keinen Führerschein, aber auch Fahrradfahrer ... mehr

Lidl-Angebote am Sonntag: Testsieger-Matratzen Emma One und Dynamic TFK zu Tiefstpreisen

Keine Ruhe in der Nacht? Dann ist es vielleicht Zeit für eine neue Matratze. Bei Lidl sind in dieser Woche wieder die zwei Testsieger der Stiftung Warentest Emma One und Dynamic TFK im Angebot. Bei den besten Angeboten im Lidl-Onlineshop dreht sich aktuell alles ... mehr

Hell-Dunkel-Grenze: LED-Fahrradlichter richtig einstellen

Göttingen (dpa/tmn) - Wem schon einmal ein Fahrrad mit modernen LED-Leuchten entgegengekommen ist, der weiß: Die können einen stark blenden. Daher ist bei den im Vergleich zu den alten Halogen-Leuchten helleren LED-Lichtern die richtige Einstellung besonders wichtig ... mehr

Verkehrstrend: 4,3 Millionen Haushalte besitzen ein Elektro-Fahrrad

Wiesbaden (dpa) - Elektro-Fahrräder werden in Deutschland immer beliebter. Die Zahl der privaten Haushalte, die mindestens ein E-Bike besitzen, hat sich in den vergangenen fünf Jahren fast verdreifacht, wie dasStatistische Bundesamtmitteilte. Demnach stand zu Beginn ... mehr

Bei dieser Altersgruppe werden E-Bikes immer beliebter

Elektro-Fahrräder sind in Deutschland weiter auf dem Vormarsch. Das zeigen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamts. Vor allem eine Altersgruppe steigt um aufs E-Bike. Elektro-Fahrräder werden in Deutschland immer beliebter. Die Zahl der privaten Haushalte ... mehr

Gebrauchtes E-Bike kaufen: Auf diesen Mangel sollten Sie achten!

Um die 2.300 Euro geben Radler im Schnitt für ein E-Bike aus. Und trotz der hohen Preise boomt der Absatz. Dadurch gibt es aber auch viele günstige Gebraucht-Modelle. Worauf Sie beim Kauf achten müssen. Deutschland fährt aufs E-Bike ab: Mehr als 1,3 Millionen ... mehr

Corona-Infektion: Vorsicht! An diesen Orten lauert das größte Risiko

Im Flugzeug, im Café, im Restaurant – überall sieht man aktuell fahrlässigen Umgang mit den Corona-Schutzmaßnahmen. Dabei breitet sich das Coronavirus am leichtesten dort aus, wo Menschen auf engem Raum zusammen kommen. Eine Studie zeigt, welche Situationen besonders ... mehr

Dunkle Jahreszeit: So machen sich Radler und Fußgänger sichtbarer

Stuttgart (dpa/tmn) - Herbst und Winter sind besonders gefährlich für Fußgänger und Radfahrer, weil sie von Autofahrern und anderen Verkehrsteilnehmern noch leichter als sonst übersehen werden. Doch kontrastreiche Kleidung, gute Beleuchtung und das Tragen ... mehr

Fünf praktische Neuheiten fürs Fahrrad: Smartes Schloss, Beleuchtung & Co.

Der Ausgang des Sommers bedeutet nicht das Ende der Fahrradsaison. Gerade wegen Corona wird das Rad auch in den kühleren Tagen eifrig genutzt. Diese Neuheiten machen das Radeln im Herbst angenehmer. XXS-Beleuchtung Für die anstehende dunkle Jahreszeit ... mehr

Urlaub trotz Corona: Diese weniger bekannten Küstenorte bietet Deutschland

Aufgrund der Corona-Lockerungen wird künftig ein Urlaub an den Ost- und Nordseestränden wieder möglich – und die beliebten Inseln überfüllt sein. Doch auch unbekanntere Küstenorte in Deutschland sind charmant. So schnell kann es gehen. Noch gelten Abstands ... mehr

Wuppertal: Polizei beendet Demo für autofreie Friedrich-Ebert-Straße

Der Polizeieinsatz bei einer Aktion für eine autofreie Straße in Wuppertal sorgt für Diskussionen. Nun hat die Behörde ihr Vorgehen gerechtfertigt. Das eigentliche Anliegen der Veranstalter geriet dabei in den Hintergrund. In  Wuppertal sind viele Menschen fassungslos ... mehr

Karlsruhe: Polizei nimmt Fahrraddiebe fest

In Karlsruhe hat die Polizei eine Diebesbande festgenommen. Die Männer sollen Fahrräder im großen Stil geklaut haben. Mittlerweile sitzen sie in Untersuchungshaft. Die Polizei hat in Karlsruhe drei mutmaßliche Mitglieder einer Diebesbande festgenommen. Sie sollen ... mehr

Shoppen und pendeln: Unterwegs mit einem City-E-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Einst galten sie als uncool und hatten ein Rentner-Image: City-E-Bikes. Sie trugen klobige Akkus auf ihrem Gepäckträger oder am Sitzrohr und sahen lahm aus. Mit dem technischen Fortschritt sind die elektrischen Komponenten aber immer kleiner geworden ... mehr

KVB-Rad in Köln: "nextbike" will Leihangebot massiv ausweiten

In Köln soll das Leihangebot KVB-Rad weiter ausgebaut werden. Der Betreiber "nextbike" will dazu die Anzahl der Räder verdoppelt und sie aufs ganze Stadtgebiet verteilen. Das Leipziger Unternehmen "nextbike" hat eine Ausschreibung gewonnen und wird mindestens ... mehr

Beliebtes Verkehrsmittel: Fahrradboom führt zu langen Wartezeiten in Werkstätten

Berlin (dpa) - Die gute Lage der Fahrradbranche ist für viele Kunden mancherorts noch mit langen Wartezeiten auf Modelle und Reparaturen verbunden. "Die intensive Fahrradnutzung hat einen Run auf die Werkstätten ausgelöst, dem niemand gewachsen ... mehr

Diese Promillegrenze gilt auf dem Fahrrad

Wer Alkohol getrunken hat, darf natürlich nicht Auto fahren. Mancher steigt deshalb aufs Fahrrad um. Auch dann drohen aber hohe Strafen und sogar der Führerschein steht auf dem Spiel. Welche Promillegrenze gilt auf dem Fahrrad? Das Limit fürs absolute Fahrverbot liegt ... mehr

Darf man in der Fußgängerzone Radfahren?

In der Fußgängerzone sind Autos verboten, doch wie sieht es mit Radfahrern aus? Wann es absteigen heißt und welche Regeln gelten. In einer Fußgängerzone müssen Radler in der Regel absteigen und schieben. Es sei denn, ein Zusatzschild "Radfahrer frei" erlaubt es ihnen ... mehr

Das ist beim Kauf eines Pedelecs zu beachten

Wer die Anschaffung eines Elektrofahrrads plant, kann angesichts des enormen Angebots schnell den Überblick verlieren. Worauf sollten Anfänger bei dem Kauf eines Pedelecs unbedingt achten? Pedelecs boomen, die Zuwachsraten steigen jährlich – wie machen ... mehr

Wuppertal: Bürger werden zum Verkehrsverhalten befragt

Täglich sind die Wuppertaler in der Stadt unterwegs, um zur Arbeit zu fahren oder zum Einkaufen zu gehen. Mit einer Befragung soll nun herausgefunden werden, mit welchem Verkehrsmittel das hauptsächlich geschieht. In  Wuppertal soll mit einer Befragung herausgefunden ... mehr

Deutscher Städtetag fordert mehr autofreie Räume

Der Deutsche Städtetag möchte eine Verkehrswende, in der weniger Autos auf der Straße unterwegs sind. Aktuelle Projekte, in denen autofreie Straßen realisiert wurden, könnten ein Anfang sein. Der Deutsche Städtetag hat sich für eine Verkehrswende mit einer deutlich ... mehr

Stiftung Warentest: Gute Fahrradbeleuchtung muss nicht teuer sein

Eine gute Fahrradbeleuchtung macht in der Dunkelheit die Nacht zum Tag. In den letzten Jahren sind die Fahrradlichter dank innovativer LED-Technologie immer besser geworden. Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen test-Ausgabe 09/2020 13 Frontscheinwerfer und sechs ... mehr

Stadt, Autobahn, Radfahrer: Wann darf ich rechts überholen?

Der Fall scheint eindeutig: Es ist links zu überholen, sagt die StVO. Aber sie hält auch Ausnahmen bereit. Ob in der Stadt, auf der Autobahn oder auch als Radfahrer: Wo genau darf man rechts überholen? Wann darf rechts überholt werden? Die Regelung scheint klipp ... mehr

Das sind die Fahrrad-Trends für 2020

Schlanker, schöner, schneller: Das E-Bike rüstet auf. Es erobert Terrain, das ihm bislang verwehrt blieb. Mehr Hersteller, mehr Technik, mehr Typen drängen in den weiter kräftig wachsenden Markt. Hier sind die spannendsten Trends. Der Fahrradmarkt boomt ... mehr

Günstige E-Bikes im Vergleich: Elektronische Citybikes, Trekking- und Falträder sowie Mountainbikes

Das E-Bike erfreut sich immer größerer Beliebtheit: Immer mehr Fahrräder haben einen Motor. Längst sind alle Fahrradtypen elektrifiziert – für Stadt, Sport, Freizeit und Reise. Wir stellen vier praktische Elektrofahrräder vor und erklären, worauf Sie beim Onlinekauf ... mehr

Ladung auf dem Dach: Das sollten Autofahrer wissen

Ist der Kofferraum zu klein, wird häufig das Autodach aufgerüstet, um größere Mengen transportieren zu können. Neben Fahrrädern und Dachboxen werden häufig auch Baumaterialien auf dem Dach des Wagens transportiert. Worauf müssen Sie dabei achten? Transport ... mehr

Mehr Verkehrstote: So viele Radfahrer starben 2019 im Straßenverkehr

Die Zahl der bei Unfällen getöteten Radfahrer ist deutlich gestiegen. Das geht aus den aktuellen Statistiken hervor.  Besonders eine Gruppe ist im Straßenverkehr gefährdet. Jeder siebte Mensch, der 2019 im Straßenverkehr ums Leben kam, ist mit dem Fahrrad unterwegs ... mehr

Zweirad-Minimalismus: Urban E-Bikes müssen mehr können als Style

München (dpa/tmn) - Sie sehen gut aus, sind vergleichsweise leicht und schon ab 1000 Euro zu haben. Trotzdem müssen Kaufinteressenten sogenannter Urban E-Bikes beim Gesamtpaket genau hinschauen. So ist die Zuladung oft nicht besonders hoch, hat der ADAC in einem ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Darf ich bei Gelb noch über die Ampel fahren?

Erfurt (dpa/tmn) - "Das war doch noch gelb", zählt zu den beliebtesten Autofahrer-Ausreden, nachdem sie noch schnell über die Ampelkreuzung gefahren sind. Doch ab wann besteht der Tatbestand einer Rotlichtfahrt und welche Konsequenzen hat das? "Der Sinn einer ... mehr

Regeln und Beantragung: Wann brauche ich ein drittes Kennzeichen?

Die Fahrräder sind sicher auf dem Träger verstaut, der auf der Anhängerkupplung ruht – jetzt kann es losgehen, oder? Noch nicht ganz. Denn unter Umständen brauchen Sie ein drittes Nummernschild. Das wird dann erforderlich, wenn das hintere Kennzeichen durch einen ... mehr

Inbusschlüssel: Darum ist der kleine Wunderhaken so praktisch

Fast jeder kennt ihn, aber die wenigsten wissen seinen Namen. Zumeist liegt er Möbelstücken bei, die selbst aufgebaut werden müssen. Aber was ist eigentlich der Vorteil des besonderen Schraubenziehers? Wir klären auf. Berühmt ist er vor allem durch einen schwedischen ... mehr

Für wen eignet sich das E-Trekkingrad der Marke Victoria?

Die Nachfrage an E-Trekkingrädern boomt – der Einsatz soll vielfältig sein. Doch womit kann der Begleiter punkten? Ein Test eines bekannten Modells zeigt: Die Ausstattung eignet sich nicht für jedes Vorhaben. Trekkingräder zählen seit Jahren zu den beliebtesten ... mehr

Schmerzfrei radeln: So stellen Sie Ihr Fahrrad richtig ein

Regensburg (dpa/tmn) – Radfahren ist gut für Herz und Kreislauf. Für Rücken, Knie und Hände kann es jedoch zur Belastung werden, wenn das Fahrrad nicht gut auf den Fahrer oder die Fahrerin eingestellt ist. Idealerweise ist der Oberkörper auf dem Fahrrad leicht ... mehr

Coronavirus: So reinigen Sie Auto, Rad und E-Bike hygienisch

Egal, ob auf dem Weg zur Arbeit oder zum Einkaufen: Wer aktuell sein Auto, Fahrrad oder E-Bike nutzt, möchte besonders auf Hygiene achten. Wie geht das am besten? Wer in Corona-Zeiten den Arbeitsweg pendeln muss oder einkaufen will, nutzt vielleicht lieber Fahrrad ... mehr

Fahrradsicherheit: Wann muss der Helm ausgetausch werden?

Der Fahrradhelm schützt den Kopf bei Stürzen und kann Leben retten. Grund genug, nicht "oben ohne" zu fahren. Was einen guten Fahrradhelm ausmacht, erklären Experten. Radfahren vermittelt ein gewisses Gefühl von Freiheit. Damit Sie dabei wirklich sicher sind, sollten ... mehr

Kopfschutz: Fahrradhelm alle fünf bis sechs Jahre austauschen

Göttingen (dpa/tmn) – Jeder Fahrradhelm, der in Deutschland im Handel verkauft wird, muss bestimmten Sicherheitskriterien entsprechen. Dazu zählen ein CE-Kennzeichen und ein Test nach der Norm DIN EN 1078. "Beides steht in der Regel auf einem kleinen Aufkleber ... mehr

Sechs Tipps: So gelingt Einsteigern die erste Radwanderung

Reisen mit dem Rad kann streckenweise ganz schön anstrengend sein. Manche Einsteiger sind davon abgeschreckt. Das sollten sie aber nicht sein, denn mit der richtigen Planung bekommen auch sie es hin. Durchschnittlich 70 Kilometer am Tag legen Radurlauber ... mehr

USA: Polizei sorgt für rührende Szene mit kleinem Jungen

Große Augen: Die Polizei in der US-Stadt Conway sorgte bei dem kleinen Bryan für Freudentränen, als er sah, was sie dabei hatten. (Quelle: t-online.de) mehr

Streitfrage: Wann Fahrradfahrer auf dem Radweg fahren müssen

Wenn ein Radweg vorhanden ist, müssen Radfahrer ihn nutzen – dieser weit verbreitete Grundsatz stimmt nicht. Es müssen bestimmte Anforderungen erfüllt werden. Welche das sind. Im Straßenverkehr fällt häufig der Satz: Wenn es Radwege gibt, dürfen Fahrradfahrer nicht ... mehr

Diesen Fehler dürfen Sie bei E-Bikes nicht machen

Urlaub mit dem E-Bike wird immer beliebter. Gerade in der Corona-Krise – wo besonders naheliegende Gebiete attraktiv sind – wird das Zweirad häufig mit dem Auto transportiert. Doch genau das könnte gefährlich werden. Fahrräder mit elektrischem Antrieb sind oft zu schwer ... mehr

Führerschein und Fahrerlaubnis – das ist der Unterschied

Fahrerlaubnis und Führerschein – im Alltag werden die Begriffe oft verwechselt. Doch es gibt es einen wichtigen Unterschied, den Autofahrer kennen sollten. Die Fahrerlaubnis muss für die jeweilige Kraftfahrzeugklasse erworben werden. Der Führerschein hingegen ... mehr

Verkehrsregeln: Was Radler dürfen – und Autofahrer nicht

Radfahrer nehmen sich viel zu viele Rechte heraus – meinen zumindest manche Autofahrer. Aber: Tatsächlich ist auf dem Fahrrad einiges erlaubt, was Sie hinterm Steuer nicht tun dürfen. Der Überblick. Dass der Radweg allein den Radfahrern gehört, versteht sich von selbst ... mehr

An gefährlichen Kreuzungen: Städte ziehen positives Fazit bei Abbiegespiegeln

Oldenburg/Göttingen (dpa) - Mit Abbiegespiegeln an gefährlichen Kreuzungen ist es in Oldenburg und Göttingen gelungen, schwere Unfälle zwischen Lastwagen und Radfahrern zu verhindern. An den mit Spiegeln versehenen Kreuzungen seien keine Radfahrer ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11


shopping-portal