Thema

Fahrzeugbau

Motorenhersteller Deutz erholt sich weiter

Motorenhersteller Deutz erholt sich weiter

Die Erholung beim Motorenhersteller Deutz hat sich zu Beginn des neuen Geschäftsjahres fortgesetzt. Mit nahezu 575 Millionen Euro verbesserte sich der Auftragseingang im ersten Quartal im Vorjahresvergleich um 42,6 Prozent, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte ... mehr
Millionenauftrag für insolventen Waggonbau Niesky

Millionenauftrag für insolventen Waggonbau Niesky

Der insolvente Traditionsbetrieb Waggonbau Niesky (Landkreis Görlitz) hat einen Millionenauftrag erhalten. Es sei ein Vertrag mit einem Logistiker über den Neubau von 149 Autotransportwaggons im Umfang von mehr als 23 Millionen Euro abgeschlossen worden, teilte ... mehr
Standort-Schließung bei Bombardier vom Tisch

Standort-Schließung bei Bombardier vom Tisch

Alle sieben Standorte des Schienenfahrzeugherstellers Bombardier Transportation in Deutschland sollen erhalten bleiben. Zugleich will das Unternehmen bis zum Jahr 2020 in Deutschland wie angekündigt bis zu 2200 von 8500 Arbeitsplätzen abbauen, darunter 700 Stellen ... mehr
Autozulieferer Ifa nimmt neues Werk in USA in Betrieb

Autozulieferer Ifa nimmt neues Werk in USA in Betrieb

Sachsen-Anhalts größter Automobilzulieferer Ifa hat in den USA ein neues 60 Millionen Euro teures Werk in Betrieb genommen. Die Halle in der Nähe des bisherigen Standorts erlaube eine deutliche Erweiterung der Produktionskapazitäten, teilte das Unternehmen mit Hauptsitz ... mehr
Motorenhersteller Deutz wächst wieder kräftig

Motorenhersteller Deutz wächst wieder kräftig

Nach schwierigen Jahren kommt der Motorenhersteller Deutz wieder in die Gänge. Der Umsatz kletterte 2017 um 17,4 Prozent auf 1,48 Milliarden Euro, wie der Konzern am Mittwoch in Köln mitteilte. Zum Vergleich die Vorjahre: 2015 war der Umsatz um fast 20 Prozent ... mehr

Insolvenzverwalter sieht Hoffnung für Waggonbau Niesky

Für den Lausitzer Traditionsbetriebs Waggonbau Niesky (WBN) gibt es einen Hoffnungsschimmer. Zumindest äußerte sich Insolvenzverwalter Jürgen Wallner am Donnerstag bei einer Belegschaftsversammlung optimistisch. Aktuell lägen rund 45 "Interessenbekundungen ... mehr

Siemens klagt gegen Auftragsvergabe für U-Bahnen

Im Streit um eine Auftragsvergabe für neue U-Bahnen in Berlin zieht Siemens vor Gericht. Der Industriekonzern will gegen die geplanten Bestellung von 80 neuen U-Bahn-Wagen ohne Ausschreibung beim Konkurrenten Stadler klagen. Siemens habe sich "entschlossen ... mehr

Bombardier-Betriebsrat beklagt Gesprächsbereitschaft

Der Betriebsrat des Schienenfahrzeugherstellers Bombardier hat dem Management des Zugbauers eine unzureichende Gesprächsbereitschaft vorgeworfen. "Für den Gesamtbetriebsrat ist es sehr schwer, mit den Managern, die die wirklichen Entscheidungen treffen ... mehr

Harley-Davidson ruft über 250 000 Motorräder zurück

Milwaukee (dpa) - Harley-Davidson muss wegen Problemen mit den Bremsen weltweit 251 894 Motorräder reparieren. Bei den Maschinen müsse eine neue Bremsflüssigkeit eingesetzt werden, sonst könne es zum plötzlichen und vollständigen Verlust der Bremskraft kommen ... mehr

Verkaufspläne für das Bombardier-Werk in Görlitz

Der Schienenfahrzeughersteller Bombardier schließt einen Verkauf seines Werkes in Görlitz mit 1300 Beschäftigten nicht aus. Das Unternehmen habe Gesprächs- und Kooperationsbereitschaft mit externen Partnern signalisiert, um ergebnisoffen auch alternative ... mehr

Belegschaft protestiert für Erhalt von Waggonbau Niesky

Rund 200 Angestellte des Lausitzer Traditionsbetriebs Waggonbau Niesky (WBN) haben für den Erhalt ihres Werkes protestiert. "Wir wollten ein Zeichen setzen, dass wir kämpfen können und zusammenhalten", sagte Jan Otto, Erster Bevollmächtigter der IG Metall Ostsachsen ... mehr

Mehr zum Thema Fahrzeugbau im Web suchen

Beliebte Themen der letzten Woche

Hymer rechnet dank hoher Wohnmobil-Nachfrage mit Umsatzplus

Wegen der hohen Nachfrage nach Wohnmobilen rechnet der Hersteller Hymer für das laufende Geschäftsjahr 2017/2018 mit einem deutlichen Umsatzplus. Man gehe von einer Steigerung von rund 12 Prozent auf etwa 527 Millionen Euro im Vergleich zum Vorjahr aus, teilte ... mehr

Sachsens BA-Chef bangt um Arbeitsplätze in der Lausitz

Angesichts der Stellenstreichungs- beziehungsweise Standortschließungspläne bei Bombardier und Siemens sieht die Bundesagentur für Arbeit (BA) die Insolvenz beim Waggonbau Niesky (WBN) mit großer Sorge. Es gehe nicht um kleine Unternehmen, sagte ... mehr

Kretschmer sieht Hoffnung für insolventen Waggonbau

Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sieht Hoffnung für den insolventen Waggonbau Niesky (WBN). Die Auftragsbücher seien voll, nun komme es darauf an, dass Insolvenzverwalter und Geschäftsführer es schafften, dass am Ende keine rote, sondern eine schwarze ... mehr

Waggonbau Niesky insolvent

Der Lausitzer Traditionsbetrieb Waggonbau Niesky (WBN) hat Insolvenz angemeldet. Wie das Unternehmen am Dienstag mitteilte, wurde der Antrag bereits Ende Dezember beim Amtsgericht Dresden gestellt. Grund seien zu viele Aufträge mit hoher Komplexität, die "unter ... mehr

U-Bahn-Auftrag: Längere Prüffrist für Siemens-Beschwerde

Über eine Beschwerde des Elektrokonzerns Siemens über eine Auftragsvergabe für neue U-Bahnen in Berlin soll nun bis zum 6. Februar entschieden werden. Die Vergabekammer hat die ursprünglich bis 3. Januar laufende Prüffrist entsprechend verlängert, wie eine Sprecherin ... mehr

Beliebte Themen der letzten Woche im WWW

Lkw-Kartell: Über 3200 Unternehmen fordern Schadenersatz

Eine Gruppe von mehr als 3200 Fuhrunternehmen und Spediteuren aus neun europäischen Ländern hat in München eine Millionen-Klage gegen mehrere Lastwagen-Hersteller eingereicht. Sie fordern Schadenersatz von mindestens 500 Millionen Euro, wie der Bundesverband ... mehr

Continental will bald mit Elektroantrieben Gewinn machen

Das vom Autozulieferer Continental mit hohen Investitionen aufgebaute Geschäft mit Elektro- und Hybridantrieben soll schon in wenigen Jahren Gewinn abwerfen. Laut Finanzvorstand Wolfgang Schäfer soll die Sparte bis 2021 aus der Verlustzone kommen. "Absatz und Umsatz ... mehr

Claas profitiert von Erholung in der Landwirtschaft

Dank weltweit steigender Milch- und Weizenpreise erholt sich auch das Geschäft mit Landmaschinen. Das Familienunternehmen Claas aus dem ostwestfälischen Harsewinkel hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2017 (30. September) mit dem Verkauf von Traktoren ... mehr

Ifa produziert künftig auch in früherer Mifa-Halle

Sachsen-Anhalts größter Automobilzulieferer Ifa öffnet einen neuen Produktionsstandort in Sangerhausen. Dafür will das Unternehmen aus der Börde die frühere Halle des Fahrradherstellers Mifa im Süden des Landes nutzen, wie eine Sprecherin am Mittwoch in Haldensleben ... mehr

Siemens geht nach U-Bahn-Auftrag gegen Verkehrsbetriebe vor

Der Elektrokonzern Siemens streitet mit den Berliner Verkehrsbetrieben (BVG) um einen Auftrag für neue U-Bahnen. Das Landesunternehmen hatte ohne Ausschreibung 80 neue Wagen beim Konkurrenten Stadler bestellt. Dagegen hat Siemens am Dienstag Beschwerde ... mehr

Siemens-Partner Alstom profitiert von guten Geschäften

Der französische Zughersteller und Siemens-Partner Alstom hat dank einer insgesamt guten Entwicklung im ersten Geschäftshalbjahr zugelegt. Der Umsatz kletterte von April bis September um fünf Prozent auf 3,76 Milliarden Euro. Das teilte der Konzern, der vor einer ... mehr

Schienenfahrzeugbauer wollen Sicherheit über 2020 hinaus

Görlitz (dpa/sn) – Ultimatum für Bombardier: Jan Otto, IG Metall-Chef in Ostsachsen, drängt auf den schnellen Verhandlungsbeginn zur Zukunft des Werks Görlitz nach 2020. "Der Termin für unserer erstes Gesprächsangebot an den Deutschland-Chef Fohrer ist verstrichen ... mehr

Automobilzulieferer baut neues Werk in Hermsdorf

Ein neues Keramikwerk für elektrische Hochvoltheizungen in Fahrzeugen will das Unternehmen Eberspächer Catem in Hermsdorf (Saale-Holzland-Kreis) bauen. Dazu sei ein drei Hektar großes Grundstück in unmittelbarer Nähe zur Autobahn 4 gekauft worden, teilte das Unternehmen ... mehr

Sachsenring: Investor will DDR-Marken zusammenbringen

Der Mifa-Investor Stefan Zubcic plant zwei bekannte DDR-Marken zusammenzubringen. "Wir können uns vorstellen, Sachsenring als Fahrradmarke zu etablieren", sagte der Firmenchef der Sachsenring-Gruppe, zu der seit Sommer auch der Traditionsbetrieb Mifa in Sangerhausen ... mehr

Bei Bombardier keine betriebsbedingten Kündigungen bis 2019

Die Stellenstreichungen beim Zugbauer Bombardier Transportation sollen wie geplant ohne betriebsbedingte Kündigungen ablaufen. Diese würden bis Ende 2019 ausgeschlossen, wie Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einer Betriebsvereinbarung festgelegt haben. Nun beginnen ... mehr

Bei Bombardier keine betriebsbedingten Kündigungen bis 2019

Die Stellenstreichungen beim Zugbauer Bombardier Transportation sollen wie geplant ohne betriebsbedingte Kündigungen ablaufen. Diese würden bis Ende 2019 ausgeschlossen, wie Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einer Betriebsvereinbarung festgelegt haben. Nun beginnen ... mehr

Bei Bombardier keine Kündigungen bis Ende 2019

Die Stellenstreichungen beim Zugbauer Bombardier Transportation sollen wie geplant ohne betriebsbedingte Kündigungen laufen. Diese würden bis Ende 2019 ausgeschlossen, wie Arbeitgeber und Arbeitnehmer in einer Betriebsvereinbarung festgelegt hätten, teilte ... mehr

Lkw für Einsatz in Afrika: Merkel weiht Umbaufirma ein

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) wird an diesem Freitag einen neuen Instandhaltungsbetrieb für Militärfahrzeuge in Strasburg (Kreis Vorpommern-Greifswald) besuchen. An dem Standort der FWW Fahrzeugwerk GmbH (Oertzenhof) werden Militär-Lkw zum Einsatz gegen Wilderer ... mehr

Fahrradbauer Euro-Bike nach Insolvenz in neuen Händen

Der Insolvenzverwalter des Fahrradherstellers Euro-Bike aus Zerbst hat für das Unternehmen einen neuen Eigentümer gefunden. Der Bremer Hersteller von Transport- und Lastenfahrrädern, Speedliner Mobility AG, übernehme die Euro-Bike, teilte eine Sprecherin ... mehr

Fahrradbauer Euro-Bike nach Insolvenz in neuen Händen

Der Insolvenzverwalter des Fahrradherstellers Euro-Bike aus Zerbst hat für das Unternehmen einen neuen Eigentümer gefunden. Der Bremer Hersteller von Transport- und Lastenfahrrädern, Speedliner Mobility AG, übernehme die Euro-Bike, teilte eine Sprecherin ... mehr

Umsatz der Kfz-Händler in Bayern gestiegen

Gute Geschäfte mit Kraftfahrzeugen in Bayern: Im ersten Halbjahr 2017 ist der Umsatz der Kfz-Händler im Vergleich zum Vorjahr um nominal 8,2 und real um 6,9 Prozent gestiegen, wie aus vorläufigen Ergebnissen des Bayerischen Landesamts für Statistik hervorgeht ... mehr

Gewerkschaft warnt vor neuem Konflikt bei Bombardier

Berlin (dpa) - Die Sozialplan-Verhandlungen bei Bombardier Transportation kommen nach Gewerkschaftsangaben nicht voran. Der Aufsichtsrat des Zugbauers hatte im Juni beschlossen, in den nächsten drei Jahren bis zu 2200 der 8500 Arbeitsplätze abzubauen ... mehr

Gewerkschaft warnt vor neuem Konflikt bei Bombardier

Berlin (dpa) - Die Sozialplan-Verhandlungen bei Bombardier Transportation kommen nach Gewerkschaftsangaben nicht voran. Der Aufsichtsrat des Zugbauers hatte im Juni beschlossen, in den nächsten drei Jahren bis zu 2200 der 8500 Arbeitsplätze abzubauen ... mehr

Gewerkschaft warnt vor neuem Konflikt bei Bombardier

Berlin (dpa) - Die Sozialplan-Verhandlungen bei Bombardier Transportation kommen nach Gewerkschaftsangaben nicht voran. Der Aufsichtsrat des Zugbauers hatte im Juni beschlossen, in den nächsten drei Jahren bis zu 2200 der 8500 Arbeitsplätze abzubauen ... mehr

Mifa will als Sachsenring Bike Manufaktur neu durchstarten

Nach dem Verkauf der Mifa-Bike GmbH firmiert der Fahrradhersteller aus dem Südharz unter neuem Namen - und produziert wieder in Sangerhausen. "Seit heute", sagte der Geschäftsführer der Sachsenring Bike Manufaktur GmbH, Matthias Herold, am Dienstag der Deutschen ... mehr

Mifa will als Sachsenring Bike Manufaktur neu durchstarten

Nach dem Verkauf der Mifa-Bike GmbH firmiert der Fahrradhersteller aus dem Südharz unter neuem Namen - und produziert wieder in Sangerhausen. "Seit heute", sagte der Geschäftsführer der Sachsenring Bike Manufaktur GmbH, Matthias Herold, am Dienstag der Deutschen ... mehr

Mifa will als Sachsenring Bike Manufaktur neu durchstarten

Nach dem Verkauf der Mifa-Bike GmbH firmiert der Fahrradhersteller aus dem Südharz unter neuem Namen - und produziert wieder in Sangerhausen. "Seit heute", sagte der Geschäftsführer der Sachsenring Bike Manufaktur GmbH, Matthias Herold, am Dienstag der Deutschen ... mehr

Mifa will als Sachsenring Bike Manufaktur neu durchstarten

Nach dem Verkauf der Mifa-Bike GmbH firmiert der Fahrradhersteller aus dem Südharz unter neuem Namen - und produziert wieder in Sangerhausen. "Seit heute", sagte der Geschäftsführer der Sachsenring Bike Manufaktur GmbH, Matthias Herold, am Dienstag der Deutschen ... mehr

Mifa will als Sachsenring Bike Manufaktur neu durchstarten

Nach dem Verkauf der Mifa-Bike GmbH firmiert der Fahrradhersteller aus dem Südharz unter neuem Namen - und produziert wieder in Sangerhausen. "Seit heute", sagte der Geschäftsführer der Sachsenring Bike Manufaktur GmbH, Matthias Herold, am Dienstag der Deutschen ... mehr

Mifa firmiert nach Verkauf als Sachsenring Bike Manufaktur

Der Fahrradhersteller Mifa firmiert ab heute unter neuem Namen. Aus der Mifa-Bike GmbH (Sangerhausen) wird die Sachsenring Bike Manufaktur GmbH. Am 20. Juli hatte der Unternehmer Stefan Zubcic aus Coburg in Oberfranken das insolvente Traditionsunternehmen ... mehr

Mifa firmiert nach Verkauf als Sachsenring Bike Manufaktur

Der Fahrradhersteller Mifa firmiert ab heute unter neuem Namen. Aus der Mifa-Bike GmbH (Sangerhausen) wird die Sachsenring Bike Manufaktur GmbH. Am 20. Juli hatte der Unternehmer Stefan Zubcic aus Coburg in Oberfranken das insolvente Traditionsunternehmen ... mehr

Mifa firmiert nach Verkauf als Sachsenring Bike Manufaktur

Der Fahrradhersteller Mifa firmiert ab heute unter neuem Namen. Aus der Mifa-Bike GmbH (Sangerhausen) wird die Sachsenring Bike Manufaktur GmbH. Am 20. Juli hatte der Unternehmer Stefan Zubcic aus Coburg in Oberfranken das insolvente Traditionsunternehmen ... mehr

Mifa firmiert nach Verkauf als Sachsenring Bike Manufaktur

Der Fahrradhersteller Mifa firmiert ab heute unter neuem Namen. Aus der Mifa-Bike GmbH (Sangerhausen) wird die Sachsenring Bike Manufaktur GmbH. Am 20. Juli hatte der Unternehmer Stefan Zubcic aus Coburg in Oberfranken das insolvente Traditionsunternehmen ... mehr

Mifa firmiert nach Verkauf als Sachsenring Bike Manufaktur

Der Fahrradhersteller Mifa firmiert ab heute unter neuem Namen. Aus der Mifa-Bike GmbH (Sangerhausen) wird die Sachsenring Bike Manufaktur GmbH. Am 20. Juli hatte der Unternehmer Stefan Zubcic aus Coburg in Oberfranken das insolvente Traditionsunternehmen ... mehr

Radhersteller Mifa in "letzter Sekunde" gerettet

Die zweite Übernahme des Fahrradbauers Mifa binnen zweieinhalb Jahren ist perfekt: Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat das insolvente Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Das teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag in Sangerhausen ... mehr

Radhersteller Mifa in "letzter Sekunde" gerettet

Die zweite Übernahme des Fahrradbauers Mifa binnen zweieinhalb Jahren ist perfekt: Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat das insolvente Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Das teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag in Sangerhausen ... mehr

Radhersteller Mifa in "letzter Sekunde" gerettet

Die zweite Übernahme des Fahrradbauers Mifa binnen zweieinhalb Jahren ist perfekt: Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat das insolvente Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Das teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag in Sangerhausen ... mehr

Radhersteller Mifa in "letzter Sekunde" gerettet

Die zweite Übernahme des Fahrradbauers Mifa binnen zweieinhalb Jahren ist perfekt: Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat das insolvente Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Das teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag in Sangerhausen ... mehr

Radhersteller Mifa in "letzter Sekunde" gerettet

Die zweite Übernahme des Fahrradbauers Mifa binnen zweieinhalb Jahren ist perfekt: Der Coburger Manager Stefan Zubcic hat das insolvente Unternehmen aus dem Süden Sachsen-Anhalts gekauft. Das teilte Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag in Sangerhausen ... mehr

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa ist verkauft worden. Mit dem Unternehmer Stefan Zubcic wurde der Vertrag zur Übernahme des Werks unterzeichnet, wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mitteilte. Der neue Eigentümer aus Coburg (Bayern) hatte ... mehr

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa ist verkauft worden. Mit dem Unternehmer Stefan Zubcic wurde der Vertrag zur Übernahme des Werks unterzeichnet, wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mitteilte. Der neue Eigentümer aus Coburg (Bayern) hatte ... mehr

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa ist verkauft worden. Mit dem Unternehmer Stefan Zubcic wurde der Vertrag zur Übernahme des Werks unterzeichnet, wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mitteilte. Der neue Eigentümer aus Coburg (Bayern) hatte ... mehr

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa ist verkauft worden. Mit dem Unternehmer Stefan Zubcic wurde der Vertrag zur Übernahme des Werks unterzeichnet, wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mitteilte. Der neue Eigentümer aus Coburg (Bayern) hatte ... mehr

Coburger Investor übernimmt Fahrradhersteller Mifa

Der insolvente Fahrradhersteller Mifa ist verkauft worden. Mit dem Unternehmer Stefan Zubcic wurde der Vertrag zur Übernahme des Werks unterzeichnet, wie Insolvenzverwalter Lucas Flöther am Donnerstag mitteilte. Der neue Eigentümer aus Coburg (Bayern) hatte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018