Thema

Familie

Flüchtlinge: Kritik an Seehofers geplanten Ankerzentren wächst

Flüchtlinge: Kritik an Seehofers geplanten Ankerzentren wächst

Berlin (dpa) - Während Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) mit der Aufklärung der Missstände beim Flüchtlingsbundesamt beschäftigt ist, wächst die Kritik an den von ihm geplanten Asyl- und Abschiebezentren. Zwei Dutzend Verbände aus der Kinder ... mehr
Eltern demonstrieren für mehr Kitaplätze in Berlin

Eltern demonstrieren für mehr Kitaplätze in Berlin

Mehrere Tausend Menschen sind am Samstagmorgen in Berlin-Mitte für mehr Kita-Plätze auf die Straße gegangen. "Angemeldet waren 1800 Personen, es sind inzwischen aber deutlich mehr", sagte ein Polizeisprecher. "Unsere Forderungen an den Senat lauten ... mehr
WM 2018: Was Sie beim Feiern in Russland beachten müssen

WM 2018: Was Sie beim Feiern in Russland beachten müssen

Die WM 2018 findet in Russland statt – und Russen sind besonders für ihre Trinkfestigkeit bekannt. Tipps, wie Sie richtig mit den Gastgebern feiern und nicht unter den Tisch getrunken werden. 1. Körperkontakt Fußballfans sollten sich nicht wundern, wenn Russen ihnen ... mehr
Immobilien: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Immobilien: Richtiges Verhalten bei Gewitter

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Alltägliches Tun kann bei einem Gewitter zur Gefahr werden. Manche Dinge sollte man zum Beispiel nicht anfassen, manche Tätigkeiten lieber unterbrechen. Tipps von Experten: KINDER UND HUNDE: Wer in der freien Natur von einem Gewitter ... mehr
WM 2018: Achtung, diese Bußgelder drohen während der Weltmeisterschaft

WM 2018: Achtung, diese Bußgelder drohen während der Weltmeisterschaft

WM 2018: Endlich können wir vom 14. Juni bis 15. Juli wieder ausgelassen feiern und den Emotionen völlig freien Lauf lassen – zumindest fast. Denn wer es übertreibt, dem drohen Bußgelder bis zu 50.000 Euro. Auch beim Feiern müssen Gesetze eingehalten werden. An diese ... mehr

Rund 3000 Menschen demonstrieren für mehr Kitas in Berlin

Berlin (dpa) - Mit bunten Luftballons, Buggys und zahlreichen Plakaten haben in Berlin mehrere Tausend Eltern, Kinder, Erzieher und Gewerkschafter für mehr Kita-Plätze demonstriert. Nach Angaben der Veranstalter zogen rund 3000 Menschen bei sommerlichen Temperaturen ... mehr

Eltern gehen in Berlin für mehr Kitaplätze auf die Straße

Berlin (dpa) - Eltern und ihre Kinder gehen am Samstag in Berlin für mehr Kita-Plätze und eine bessere Qualität der Betreuung auf die Straße. Geplant ist eine Demonstration vom Bahnhof Friedrichstraße zum Brandenburger Tor, wo es eine Abschlusskundgebung geben ... mehr

Sibirische Forscher züchten zahme Füchse

Sie haben geflecktes Fell, sind verspielt und wedeln wie Hunde mit dem Schwanz: Russische Forscher haben mit dem Kuschelfuchs ein neues Haustier erschaffen. Seit gut 60 Jahren läuft ein Experiment in Russland, das erahnen lässt, wie aus dem wilden Wolf ein treuer ... mehr

Tag der vermissten Kinder – Wenn Kinder verschwinden

Das Verschwinden des eigenen Kindes ist der Albtraum aller Eltern. Tausende Jungen und Mädchen werden jährlich in Deutschland als vermisst registriert. Die meisten tauchen wohlbehalten wieder auf. Doch für manche Eltern gibt es keine positive Nachricht. Hilal ... mehr

Wie Public Viewing zur WM 2018 zum richtigen Event wird

Zusammen mitfiebern, jubeln und seinen Frust ausleben – das geht bei der Weltmeisterschaft 2018 am besten mit anderen Fans gemeinsam beim Public Viewing. Wie Sie Ihren besten Platz finden und worauf es bei der Public-Viewing-Location ankommt, haben ... mehr

Verbraucher: Nießbrauchrecht bei Immobilien mindert Pflichtteil des Erben

Kiel (dpa/tmn) - Ein Nießbrauchrecht mindert den Wert einer Immobilie. Das hat auch Folgen für Erbfälle: Denn der Pflichtteil fällt bei einem mit einem solchen Recht vererbten Grundstück geringer aus. In einem Fall am Landgericht Kiel räumte der Erblasser seiner ... mehr

Mehr zum Thema Familie im Web suchen

Nach Kindesentführung in Tunesien: Mädchen zurück in Deutschland

Fast drei Jahre nach der Entführung zweier Mädchen nach Tunesien sind diese zurück in Deutschland. Vor der Ausreise war es noch einmal zu einer dramatischen Entwicklung gekommen. Zwei Mädchen aus Hannover, die mehrere Jahre in  Tunesien festgehalten wurden ... mehr

Soziales: Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Hannover (dpa) - Jahrelang hat Katharina Schmidt um die Rückkehr ihrer in Tunesien festgehaltenen Töchter gekämpft - jetzt hat das Kindesentzugs-Drama einen Ausgang, mit dem viele gar nicht mehr gerechnet haben: Seit Dienstag sind Maryam (11) und Hanna ... mehr

Von diesen Autokindersitzen rät die Stiftung Warentest ab

Damit Kinder im Auto sicher reisen, ist der passende Kindersitz wichtig. Die Stiftung Warentest hat erneut Autokindersitze getestet. Diesmal ist das erste Modell mit Airbag dabei. Das schnitt gut ab im Test – im Gegensatz zu manch anderen Modellen. Nur wenige ... mehr

Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Hannover (dpa) - Zwei Mädchen aus Hannover, die mehrere Jahre in Tunesien festgehalten wurden, sind mit ihrer Mutter nach Deutschland zurückgekehrt. Das teilte die Mutter der Deutschen Presse-Agentur mit. Schon vor zwei Tagen hatte sie versucht, die Kinder ... mehr

Mutter bringt Töchter aus Tunesien zurück nach Deutschland

Zwei Mädchen aus Hannover, die mehrere Jahre in Tunesien festgehalten wurden, sind mit ihrer Mutter nach Deutschland zurückgekehrt. "Gerade sind wir auf dem Weg im Zug nach Hannover!", teilte die Mutter am Dienstagmorgen der Deutschen Presse-Agentur mit. Die tunesischen ... mehr

Urlaub trotz geringem Einkommen: Hilfe für Familien

Das Brandenburger Sozialministerium unterstützt Familien mit geringem Einkommen beim Urlaub. Pro Tag können wieder acht Euro für jedes mitreisende Familienmitglied beantragt werden, teilte das Ministerium am Sonntag mit. "Nicht alle können sich einen Urlaub leisten ... mehr

Festgehaltene Töchter in Tunesien: Mutter hofft auf Ausreise

Tunis (dpa) - Die Mutter zweier Mädchen aus Hannover, die seit fast drei Jahren in Tunesien festgehalten werden, hofft auf eine baldige Rückkehr der Familie nach Deutschland. Am Sonntag hätten die Mutter und ihre neun und elf Jahre alten Töchter aber Tunesien noch nicht ... mehr

Zug-Instinkt abgewöhnt: Wird der Storch zur Plage?

Verstopfte Schornsteine, Kotspuren und ein gefährlicher Appetit auf bedrohte Arten: Der Storch ist im Elsass wieder auf dem Vormarsch – nicht zur Freude aller. Seinen Aufstieg verdankt der weiß-schwarze Vogel auch einem umstrittenen Projekt eifriger Storchen-Freunde ... mehr

Tier-Krankenversicherungen – darauf müssen Halter achten

Wer sich vor hohen Tierarztkosten schützen will, kann zwischen verschiedenen Versicherungen wählen. Hier erfahren Sie, für wen sich der Abschluss lohnt – und welche Alternative es gibt. Ob zur Impfung oder für Vorsorgeuntersuchungen: Arztbesuche sind für Tierhalter ... mehr

Darum geben Fans Millionen für Panini-Bilder aus

WM-Jahre sind Panini-Jahre. Auch vor der Fußballweltmeisterschaft in Russland sind viele vom Sammelfieber ergriffen. In Buch- und Zeitschriftenläden, an Kiosken und Tankstellen werden allein in Deutschland Abermillionen von Papieraufklebern mit den Fotos der WM-Spieler ... mehr

Gericht: Jugendamt darf Baby wegnehmen

Wenn Kinderpornografie und Missbrauch drohen, kann das Jugendamt ein Neugeborenes aus der Familie nehmen. Das Oberlandesgericht Frankfurt (OLG) hat in einem Eilverfahren entschieden, dass einer Mutter zu Recht das personenbezogene Sorgerecht entzogen wurde. Bereits ... mehr

Was tun gegen Konsumrausch im Kinderzimmer?

Wenn Vierjährige mit großen Augen vor dem Spielwarenregal stehen und sagen: "Bitte, bitte kauf mir das!" – Wer kann da schon Nein sagen? Viele Eltern jedenfalls nicht. Aber bei Spielzeug ist weniger oft mehr. Wenn glubschäugige Plüschtiere, die neue Ritterburg ... mehr

Früheres Heimkind will nicht für Mutter zahlen

Ein ehemaliges Heimkind, das für seine pflegebedürftige Mutter keinen Unterhalt zahlen will, hat einen Vergleichsvorschlag des Familiengerichts Offenburg (Ortenaukreis) abgelehnt. Das sagte der Anwalt der 55-Jährigen, Michael Klatt, der dpa am Donnerstag. Zuvor hatte ... mehr

Ex-Heimkind will nicht für Mutter zahlen: Verhandlung

Vor dem Familiengericht Offenburg geht heute das Verfahren um finanzielle Forderungen der Behörden an ein ehemaliges Heimkind weiter. Die heute 55 Jahre alte Frau aus dem hessischen Rodgau wehrt sich dagegen, für ihre pflegebedürftige Mutter Unterhalt zahlen ... mehr

Prozesse: Ex-Heimkind streitet vor Gericht gegen Unterhalt für Mutter

Offenburg (dpa) - Vor dem Familiengericht Offenburg geht ein Verfahren um Geldforderungen der Behörden an ein ehemaliges Heimkind in die möglicherweise letzte Runde. Die heute 55-Jährige aus dem hessischen Rodgau wehrt sich dagegen, für ihre pflegebedürftige Mutter ... mehr

Ex-Heimkind will nicht für Mutter zahlen

Offenburg (dpa) - Vor dem Familiengericht Offenburg geht ein Verfahren um finanzielle Forderungen der Behörden an ein ehemaliges Heimkind in die möglicherweise letzte Runde. Die heute 55 Jahre alte Frau aus dem hessischen Rodgau wehrt sich dagegen ... mehr

"Die deutsche Gesellschaft blendet Kinderinteressen aus"

Das Deutsche Kinderhilfswerk sieht Versäumnisse bei der konkreten Umsetzung von Kinderrechten in Deutschland. Eine Umfrage unter Kindern, Jugendlichen und ihren Eltern zeigt demnach Defizite vor allem in der Möglichkeit der Meinungsäußerung auf. Ein Recht ... mehr

Tag der Familie: Mehr als drei Kinder sind die Ausnahme

Wiesbaden (dpa) - Nur in zwölf Prozent aller Familien in Deutschland leben drei oder mehr Kinder. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mit. Grundlage ist der Mikrozensus von 2016. Am 15. Mai ist Internationaler Tag der Familie. Sehr große Familien ... mehr

Jugendämter haben zu wenig Zeit für die Arbeit mit Familien

Viele Jugendämter in Deutschland können ihren Aufgaben beim Kinderschutz laut einer Studie nur unzureichend nachkommen. Die Sozialarbeiter müssen zu viele Fälle gleichzeitig betreuen. In deutschen Jugendämtern herrschen Missstände. Auf die rund 13.300 Mitarbeiter ... mehr

Hier unterrichten Lehrer Menschen – und keine Fächer

Die Martinschule in Greifswald hat den Deutschen Schulpreis 2018 erhalten. Am Schulzentrum, das in einem Plattenbaugebiet liegt, ist vieles anders: Schüler lernen in Stammgruppen, Inklusion wird seit Jahren gelebt. Der Abiturschnitt liegt über dem des Landes ... mehr

Leute: Jessica Alba spendet 1,5 Millionen Windeln

Los Angeles (dpa) - Die Schauspielerin und Unternehmerin Jessica Alba (37) hat am Muttertag mit ihrer Firma 1,5 Millionen Windeln an eine gemeinnützige Organisation in Los Angeles gespendet.  "Eine Mutter sollte niemals entscheiden müssen, ihre Kinder ... mehr

Das ist das beliebteste Haustier der Deutschen

Hund, Katze, Hase: In deutschen Haushalten leben immer mehr Haustiere. Die beliebteste Tierart wohnt in mehr als jedem fünften Haushalt. Die Zahl der  Haustiere ist im vergangenen Jahr auf 34,3 Millionen gestiegen, wie der in Wiesbaden ansässige Zentralverband ... mehr

Demonstration gegen Kinderarmut in Berlin

Berlin (dpa) - Mehrere hundert Erwachsene und Kinder haben am Brandenburger Tor in Berlin gegen Familien- und Kinderarmut protestiert. Die Demonstration einen Tag vor dem Muttertag stand unter dem Motto «Es reicht für uns alle». Nach Angaben der Polizei kamen ... mehr

Demonstration gegen Kinderarmut in Berlin

Mehrere hundert Erwachsene und Kinder haben am Samstag am Brandenburger Tor in Berlin gegen Familien- und Kinderarmut protestiert. Die Demonstration einen Tag vor dem Muttertag stand unter dem Motto "Es reicht für uns alle". Nach Angaben der Polizei kamen ... mehr

Pinguine sollen zum Hörtest

Pinguine verbringen einen Großteil ihres Lebens im Wasser, wo sie immer mehr Lärm ausgesetzt sind. Doch wie sie hören, ist weitgehend unerforscht. Deutsche und dänische Forscher wollen das ändern. Dazu werden Pinguine trainiert. Das kleine junge Männchen mit dem gelben ... mehr

Welche Spiele-Apps für Kinder geeignet sind und welche nicht

Angry Birds, Pokémon, Super Mario und Co. – Spiele-Apps sind bei Kindern sehr beliebt. Aber nicht alle Apps sind für Kinder auch geeignet. Das liegt nicht nur an ihren Inhalten. Worauf Eltern achten sollten, lesen Sie hier. Die Experten von "jugendschutz.net" haben ... mehr

Muttertag 2018: Die schönsten Geschenkideen

Für viele Mütter ist der Muttertag eine willkommene Abwechslung: morgens Frühstück ans Bett, Gedichte, Blumen oder selbst gebastelte Geschenke. Vor allem aber ist der Muttertag ein Anlass, außerhalb des Alltags Zeit mit der Familie zu verbringen. In diesem Jahr feiern ... mehr

An der Wickelfront: Vatertypen im Überblick

An Himmelfahrt – im Volksmund Vatertag – ziehen sie wieder mit Bollerwagen und Schnapsglas am Halsband durch die Republik:  Väter und solche, die es vielleicht mal werden wollen. Manche aber werden auch mit den Kindern auf dem Spielplatz sein. Denn es hat sich einiges ... mehr

Gesundheit: Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird nicht gestillt

New York (dpa) - Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird einem Unicef-Bericht zufolge nicht gestillt. Das teilte das UN-Kinderhilfswerk mit. Stillen fördere gesundes Wachstum und Entwicklung und könne dabei auch die stillende Mütter gesundheitlich ... mehr

Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird nicht gestillt

New York (dpa) - Fast jedes fünfte Baby in Deutschland wird einem Unicef-Bericht zufolge nicht gestillt. Während in Entwicklungs- und Schwellenländern wie Peru, Madagaskar und Nepal je 99 Prozent der Babys gestillt werden, seien es in Deutschland nur 82 Prozent ... mehr

24-Stunden-Kita-Finanzierung offen: Bundesprogramm endet

Die bislang sieben Kindertagesstätten in Mecklenburg-Vorpommern, die rund um die Uhr geöffnet haben, stehen ab 2019 möglicherweise vor einem Finanzproblem. Das Bundesprogramm, mit dem der Aufbau und der Betrieb der 24-Stunden-Kitas ... mehr

Bundesregierung: Kabinett beschließt Neuregelung zum Familiennachzug

Berlin (dpa) - Der Familiennachzug für Flüchtlinge mit eingeschränktem Schutzstatus soll ab August wieder möglich sein. Eine entsprechende Änderung im Aufenthaltsgesetz verabschiedete das Bundeskabinett. "Ich denke, wir haben eine sehr vernünftige Lösung gefunden ... mehr

Homophobie: "Eigentlich ist es ganz einfach: Schwulsein ist nicht witzig"

Machen TV-Komiker wie Bully Herbig Witze auf Kosten von Schwulen? Und verbreiten Politikerinnen wie Annegret Kramp-Karrenbauer Hassreden? Johannes Kram meint: ja. Der Autor und Blogger sagt, wie homophob unser Alltag ist. Ein Zeichen setzen gegen Diskriminierung ... mehr

Vatertag 2018 feiern: Ideen und Tipps für den Herrentag

Den Vatertag feiern in Deutschland traditionell Männerrunden unter sich. Nicht selten wird ein solcher Ausflug von reichlichem Alkoholgenuss begleitet – und endet manchmal sogar mit Unfällen. Es gibt jedoch einige Tipps, um den Vatertag auch mal anders zu feiern ... mehr

Verbraucher: Entziehung des Pflichtteils im Testament anordnen

Nürnberg (dpa/tmn) - Auch Eltern können ihre Kinder beerben, wenn diese selbst keine Nachkommen haben. Wollen Kinder das verhindern, müssen sie ihren Eltern im Testament den Pflichtteil entziehen. Fehlt eine entsprechende Regelung im Testament, kann ein Erbe einem ... mehr

Hamburger Mütter arbeiten meist nur in Teilzeit

Knapp zwei Drittel aller arbeitenden Mütter in Hamburg waren 2016 in Teilzeit beschäftigt. Von den Müttern mit nur einem Kind hatten 58 Prozent eine Teilzeitstelle, wie das Statistik Amt Nord am Mittwoch mitteilte. Von den Müttern mit zwei Kindern arbeiteten knapp ... mehr

Caffier gegen Familiennachzug für Gefährder

Mecklenburg-Vorpommerns Innenminister Lorenz Caffier (CDU) hat den Familiennachzug für reumütige Gefährder heftig kritisiert. Ausländische Gefährder gehörten abgeschoben, sagte der Sprecher der unionsgeführten Innenressorts der Länder am Mittwoch in Schwerin. Damit ... mehr

Mütter im Norden arbeiten selten in Vollzeit

Erwerbstätige Mütter sind in Schleswig-Holstein ganz überwiegend in Teilzeit beschäftigt. Wie das Statistikamt Nord am Mittwoch berichtete, lebten im Jahr 2016 im nördlichsten Bundesland rund 281 000 Mütter mit mindestens einem minderjährigen Kind. Nicht ... mehr

Familiennachzug: Mindestens 26 000 Angehörige wollen kommen

Berlin (dpa) - Knapp drei Monate vor dem geplanten Inkrafttreten der gesetzlichen Regelungen zum Familiennachzug für Flüchtlinge haben bereits 26 000 Angehörige Terminanfragen an Deutschlands Auslandsvertretungen gerichtet, um ihre entsprechenden ... mehr

Migration: Familiennachzug für Gefährder? Unmut in der Union

Berlin (dpa) - Auch kurz vor der Verabschiedung im Bundeskabinett bleibt die geplante Neuregelung beim Familiennachzug von Flüchtlingen zwischen Union und SPD umstritten. "Die Bundesjustizministerin hat darauf bestanden, eine Ausnahmeregelung ... mehr

Mehr Schleswig-Holsteiner suchen Rat bei pro familia

Die Beratungsorganisation pro familia hat im vergangenen Jahr in Schleswig-Holstein mehr als 28 000 Menschen geholfen. Das waren 7,7 Prozent mehr als 2017, sagte Geschäftsführer Reiner Johannsen am Dienstag. Gut 10 500 Menschen wandten sich im vergangenen ... mehr

Verbraucher fürchten Antibiotikaresistenzen und gentechnisch veränderte Lebensmittel

Halbjährlich befragt das Bundesinstitut für Risikobewertung Verbraucher, wovor sich diese am meisten fürchten. In der ersten Befragung im Jahr 2018 führten das Rauchen un die Klima-/Umweltbelastung die Liste an. Das hat sich jetzt geändert. Antibiotikaresistenzen ... mehr

Verbraucher: Oft zu großes Vertrauen in Versicherungsstipps von Bekannten

Hamburg (dpa/tmn) - Versicherte sollten sich nicht blind auf Empfehlungen aus dem Bekanntenkreis verlassen. Besteht zum Vermittler eine freundschaftliche oder gar familiäre Beziehung, haben Verbraucher nach Einschätzung der Verbraucherzentrale Hamburg ... mehr

PR-Desaster zum Muttertag: Lidl kassiert Shitstorm

Die Angebote von Lidl zum Muttertag sorgen für Diskussionen im Netz. Einige Nutzer kritisieren den Discounter-Konzern für ein veraltetes Frauenbild – und Lidl reagiert mit einer Standardantwort. PR-Desaster bei Lidl: Der Discounter sorgte mit seinen Angeboten ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018