Sie sind hier: Home > Themen >

Familie und Kind

Thema

Familie und Kind

Karneval in anderen Ländern: So feiert die Welt

Karneval in anderen Ländern: So feiert die Welt

Der Karneval in anderen Ländern unterscheidet sich deutlich von dem in den deutschen Fastnachthochburgen Mainz und Köln. Mancherorts wird Schlitten gefahren, mit Perlenketten um sich geworfen – oder die Menschen bemalen sich mit Schokolade. Wir zeigen einige ... mehr
Last-Minute-Kinderkostüm zu Fasching selber machen: Tipps

Last-Minute-Kinderkostüm zu Fasching selber machen: Tipps

Fasching steht vor der Tür und Ihr Kind hat noch kein passendes Kostüm? Zum Glück lässt sich manch ein Kinderkostüm über Nacht selber machen. Welche lustigen Verkleidungen Sie auch in letzter Minute noch auf die Beine stellen können, erfahren Sie hier. Katzen ... mehr
Typische Veranstaltungen zu Fronleichnam

Typische Veranstaltungen zu Fronleichnam

Das Fest des heiligsten Leibes und Blutes Christi geizt nicht mit Unterhaltung. Welche Veranstaltungen zu Fronleichnam stattfinden und welche Orte an dem Feiertag einen Besuch wert sind, erfahren Sie hier. Veranstaltungen zu Fronleichnam: Fronleichnamsprozession ... mehr
Bräuche und Tanz in den Mai in der Walpurgisnacht

Bräuche und Tanz in den Mai in der Walpurgisnacht

Der Tanz in den Mai wird in vielen Gegenden Deutschlands nach wie vor gepflegt. Warum es in der Walpurgisnacht traditionell so heiß hergeht und welche magischen Legenden sich um das Datum ranken, erfahren Sie hier. Walpurgisnacht: Nacht der Hexen Die Nacht vom 30. April ... mehr
Zeitumstellung: So gewöhnen Sie Ihre Kinder um

Zeitumstellung: So gewöhnen Sie Ihre Kinder um

Zweimal im Jahr bringt die Zeitumstellung unseren Tagesrhythmus durcheinander. Auch Kinder sind davon betroffen. Wie Sie die Kleinen besser an die veränderten Schlafenszeiten gewöhnen können, verraten diese Tipps. Gesundheitliche Probleme durch Zeitumstellung Nicht ... mehr

Weihnachten in Mexiko: Posadas, Pinatas und Co.

In anderen Ländern wird das Weihnachtsfest ruhig und besinnlich gefeiert. Nicht so in Mexiko: Weihnachten in Mexiko ist laut und bunt – mit Straßenumzügen, Feuerwerk und lustigen Spielen für die ganze Familie. Weihnachten in Mexiko: Posadas Wie in anderen ... mehr

Deko für die Babyparty: Anregungen und Ideen

Bevor ein neuer Erdenbürger das Licht der Welt erblickt, kann bei Ihnen als Mutter schon vor der Geburt der Wunsch entstehen, eine Party für Ihr Baby zu geben. Dies bietet Ihnen die Möglichkeit, sich spielerisch im Kreise Ihrer Familie und Freunde auf Ihre Mutterrolle ... mehr

Mit diesen Spielen eine attraktive Babyparty veranstalten

Immer öfter wird Muttersein in spe mit den Freunden auf einer Babyparty zelebriert. Hierfür sind neben der Deko, ein paar Snacks und Getränken sowie den Geschenken auch Babyparty-Spiele gefragt, die Sie passend zum Motto gestalten und so die Stimmung auf Hochtouren ... mehr

Kindesentwicklung: So lernen Kinder, sich selber anzuziehen

Sich selber anziehen zu können, das ist für Kinder ein großes Erfolgserlebnis. Wie die Kindesentwicklung bis dahin aussieht und wie sie die Kleinen in Ihrem Lernprozess unterstützen können, erfahren Sie hier. Selber anziehen: Mit einem ... mehr

Buggy kaufen: Welche Blickrichtung ist für Kinder am besten?

Bevor Sie einen Buggy kaufen, sollten Sie sich versichern, dass Ihr Kind bereits bereit dafür ist. Denn die nach vorne gewandte Blickrichtung ist für Kinder eine große Herausforderung. Welche Rolle sie bei der Kindesentwicklung spielt, erfahren Sie hier. Worauf ... mehr

Das sollten Sie beachten, wenn Sie einen Rollator kaufen

Rollatoren als mobile Gehhilfen gibt es variantenreich für drinnen und draußen und bedeuten für viele konditionsschwache Senioren oder Menschen mit Gehbehinderungen eine große Erleichterung im Alltag. Möchten auch Sie einen Rollator kaufen, sollten Sie einige Dinge ... mehr

So machen Sie in Kreativarbeit eine Schnullerkette selber

Schnuller gehören zur Babyausrüstung ebenso wie ein Kinderwagen, Strampelanzug oder Windeln. Doch der kleine Gummisauger bleibt nicht immer im Mund des Kindes und landet oft auf dem dreckigen Boden. Möchten Sie dies in Zukunft vermeiden und Ihren Schützling obendrein ... mehr

Tipps zu Planung und Durchführung einer Babyparty

Vor der Geburt eine Babyparty zu veranstalten, ist in Amerika gang und gäbe. Doch der Trend findet mittlerweile auch in Deutschland Anklang. Möchten Sie eine werdende Mutter überraschen, sollten Sie einige Dinge bei der Vorbereitung beachten und mit lustigen Spielen ... mehr

Peter-und-Paul-Fest in Bretten: Das berühmte Volksfest

Das Peter-und-Paul-Fest in der baden-württembergischen Kleinstadt Bretten ist eines der ältesten Volksfeste im Südwesten Deutschlands. Es findet jeweils am ersten Wochenende nach dem kirchlichen Feiertag Peter und Paul am 29. Juni statt. Peter-und-Paul-Fest: Geschichte ... mehr

Bräuche an Mariä Himmelfahrt: Die Kräuterweihe

Die Kräuterweihe ist einer der Bräuche, die bis heute in katholischen Gemeinden zu Mariä Himmelfahrt kultiviert werden. Seit wann es den Brauch gibt und welche Bedeutung er hat, erfahren Sie hier. Kräuterweihe an Mariä Himmelfahrt Am 15. August wird Mariä Himmelfahrt ... mehr

Palmbuschen: Selbstgemachtes Symbol am Palmsonntag

Palmbuschen sind ein wesentlicher Bestandteil der Feierlichkeiten zum Palmsonntag. Was es mit den kunstvollen Gebinden für den Feiertag auf sich hat und wie sie eigentlich hergestellt werden, erfahren Sie hier. Palmbuschen:  Kunstvolles Gebinde zum Palmsonntag Als Jesus ... mehr

Palmsonntag mit Kindern feiern: Tipps

Die Bedeutung des Palmsonntags kann Kindern spielerisch erklärt werden. Wie Sie den Palmsonntag mit Kindern feiern, grundlegendes theologisches Wissen vermitteln und dabei jede Menge Spaß haben können, erfahren Sie hier. Basteln am Palmsonntag mit Kindern Palmzweige ... mehr

Dreifaltigkeitssonntag: Hochfest am Sonntag nach Pfingsten

Der Dreifaltigkeitssonntag ist ein Feiertag, der keinem Ereignis aus dem Leben Jesu, sondern einem Glaubenssatz gewidmet ist: dem Glaubenssatz der Dreifaltigkeit Gottes in Vater, Sohn und Heiligem Geist, der Trinität. Er wird daher auch Trinitatis genannt ... mehr

Erstkommunion: Traditionell am Weißen Sonntag

Schon vor einigen Hundert Jahren wurde der Weiße Sonntag als offizieller Termin für die Erstkommunion festgelegt. Der Sonntag nach Ostern bot sich besonders für die Begehung der Feierlichkeiten an, weil er nahe am traditionellen jährlichen Tauftermin liegt. Wieso ... mehr

Weißer Sonntag: Bedeutung des ersten Sonntags nach Ostern

Weißer Sonntag - so heißt der Sonntag nach Ostern, an dem offiziell die Osterzeit endet. Doch wieso wird dieser Tag überhaupt als "Weißer Sonntag" bezeichnet und welche Bedeutung hat er? Beides hängt mit den Traditionen der christlichen Taufe zusammen. Bedeutung ... mehr

Alles für die Geburt: Was gehört in den Klinikkoffer?

Schon rechtzeitig vor der Geburt sollten Sie sich auf den Krankenhausaufenthalt vorbereiten und einen Klinikkoffer packen. Dabei sollten Sie nicht nur darauf achten, dass Sie Kleidung und Hygieneartikel für sich dabei haben. Sie sollten auch einige wichtige Papiere ... mehr

Süße Faschingsdeko: Karnevals-Schokoküsse selber machen

Bevor es am Rosenmontag zum Umzug geht, richten viele Jecken noch ein Frühstück bei sich zu Hause aus. Karnevals-Schokoküsse sind eine schöne Idee, um den Frühstückstisch aufzupeppen. Wie Sie die farbenfrohe Faschingsdeko selber machen, erfahren Sie hier. Materialien ... mehr

Krakenkostüm zu Fasching selber machen: So geht’s

An Fasching ist Kreativität gefragt. Schließlich wollen die anderen Jecken beeindruckt werden. Ein echter Hingucker ist das Krakenkostüm. Wie Sie das selber machen, erfahren Sie hier. So angeln Sie sich zu Fasching einen Mann Wem seine eigenen Arme an Fasching nicht ... mehr

Fliegenpilz-Kostüm zu Fasching: Einfach und schnell

Wer das ganze Jahr über lieb und brav war, darf zu Karneval gerne seine giftige Seite zeigen: am besten in einem Fliegenpilz-Kostüm. Wer das verspielte Faschingskostüm selber machen will, braucht kein großes Geschick beim Basteln – lediglich die richtigen Materialien ... mehr

Einfaches Faschingskostüm für Kinder: Legostein-Verkleidung

Ein Faschingskostüm für Kinder darf ausgefallen sein. Wie wäre es mit einem farbenfrohen Legostein-Kostüm? Was Sie für die Bastelarbeit brauchen, und wie Sie die originelle Verkleidung selber machen, erfahren Sie hier. Legostein-Kostüm: Materialien ... mehr

Wie Sie ein Vampir-Kostüm selber machen

Möchten Sie Ihre Verkleidung für diesen Fasching selber machen? Wie wäre es mit einem schaurigen Vampir-Kostüm? Mit einem selbst genähten Vampirumhang und dem richtigen Make-up ist Ihnen ein furchteinflößender Auftritt garantiert. Vampirumhang selber machen ... mehr

Hippie-Kostüm selber machen: Tipps

Ein Hippie-Kostüm zu Fasching ist ein echter Evergreen. Wie Sie das lustige 70er Jahre-Outfit ganz einfach selber machen und die Fastnacht stilecht im Zeichen von Peace and Love verbringen, erfahren Sie hier. Hippie-Kostüm aus Mutters Schrank Mit den alten Klamotten ... mehr

Gruseliges Zombie-Kostüm selber machen

Mit einem Zombie-Kostüm können Sie Karnevalisten an Fasching das Fürchten lehren. Was Sie für die gruselige Verkleidung brauchen, und wie Sie das Kostüm in wenigen Schritten selber machen, erfahren Sie hier. Zombie-Kostüm: Materialien Ein Zombie ... mehr

Igelkostüm: Kinder-Faschingskostüm selber machen

Wer ein Kinder-Faschingskostüm selber machen möchte, braucht nicht zwangsläufig eine Nähmaschine oder Unmengen an Zeit. Das Igelkostüm beispielsweise lässt sich schnell und einfach zusammenbasteln – und zwar mit Schere und Kleber. Materialien ... mehr

Römer-Kostüm selber machen: So geht’s

Fasching steht vor der Tür und Sie haben noch keine passende Verkleidung? Ein Römer-Kostüm können Sie im Handumdrehen selber machen. Was Sie für die historische Verkleidung brauchen, erfahren Sie hier. Material für das Römer-Kostüm zu Fasching Wer noch keine passende ... mehr

Masken-Windlicht als Faschingsdeko: Bastelanleitung

Der Ursprungsgedanke von Karneval war es, die dunkle Jahreszeit zu vertreiben – mit viel Lärm, bunten Kostümen und Licht. Ein Masken-Windlicht macht zwar keinen Radau, sieht aber schaurig schön aus und leuchtet Besuchern den Weg zu Ihrer Haustür. Eine Anleitung ... mehr

Konfetti-Windlichter als Faschingsdeko selber machen

Ein Konfetti-Windlicht auf dem Partytisch ist ein echter Blickfang. Dabei können Sie die Faschingsdeko für wenig Geld ganz einfach selber machen. Was Sie dafür brauchen und wie Sie beim Basteln vorgehen, erfahren Sie hier. Konfetti-Windlicht als Faschingsdeko Konfetti ... mehr

Käseigel aus Melone: Faschingsdeko fürs Partybuffet

Bunt und lustig – so sollte Faschingsdeko sein. Ein Käseigel sieht nicht nur witzig aus, sondern schmeckt auch hervorragend. Wie Sie den nostalgischen Partysnack selber machen können, erfahren Sie hier. Käseigel als Faschingsdeko Auf den Buffets der Republik feiert ... mehr

Grab bepflanzen für die Herbstmonate

Der Herbst verfärbt die Blätter der Bäume. Das kann an die eigene Vergänglichkeit oder den Verlust eines Menschen erinnern. Die Gestaltung des Trauerortes ist auch ein Schritt zur emotionalen Verarbeitung. Wie Sie ein Grab bepflanzen, hängt von der Jahreszeit ... mehr

Gymnasium und G8 - Vorteile und Nachteile

"Juhu, nur noch zwölf Jahre Schule!" Denken wirklich alle Schüler so? Heute stehen viele Bundesländer vor der Frage, ob sich die Schulzeitverkürzung am Gymnasium von neun auf acht Jahre wirklich gelohnt hat. Welche Vorteile bietet das G8, das achtjährige Gymnasium ... mehr

Knappe Güter - Beispiele und Erklärungen

Sowohl in der Volkswirtschaftslehre als auch im Sozialkundeunterricht lernen Schüler und Studenten das Prinzip der knappen und freien Güter kennen. Ihr Unterschied liegt in Angebot und Nachfrage und macht sich preislich bemerkbar. Dabei sind freie Güter nie dauerhaft ... mehr

Den Mittelpunkt eines Kreises bestimmen

Eine Aufgabe aus dem Mathematikunterricht, die zum "Rückwärtsdenken" auffordert: Auf dem Papier befindet sich ein Kreis, der mit einer Dose oder einem anderen runden Gegenstand gezeichnet wurde. Und Sie sollen den Mittelpunkt dieses Kreises bestimmen - als Konstruktion ... mehr

Der Aufbau der DNA

Die genetischen Informationen eines jeden Menschen sind einzigartig und machen ihn zu dem Lebewesen, welches er ist. Dass diese Informationen in der sogenannten DNA gespeichert sind, ist vielen bekannt. Doch was hat es mit dem Aufbau ... mehr

Der Unterschied zwischen Atom und Molekül

Die ursprüngliche Definition bezeichnet ein Atom als das Unteilbare, während Moleküle als teilbar galten. Diese Erklärung ist jedoch überholt. Heute weiß die Wissenschaft, dass es auch eine atomare Spaltung gibt. Worin liegt also der Unterschied zwischen ... mehr

Die lose Rolle beim Flaschenzug

Ein Flaschenzug besteht aus verschiedenen Rollen, die in lose und in feste unterteilt werden. Mit dieser Vorrichtung ist es möglich, schwere Gewichte zu heben. Das Prinzip können Sie einem Schulkind leicht verständlich machen, wenn Sie ein kleines Modell bauen ... mehr

Die Querschnittsfläche berechnen

Im Mathematikunterricht der Sekundarstufe I lernen Kinder die Flächenberechnung kennen. Dies ist jedoch gar nicht so einfach, abhängig von der Form wird die Querschnittsfläche nach unterschiedlichen Formeln berechnet. Wir zeigen Ihnen, wie Sie Ihren Kindern ... mehr

Die Selbstreinigung eines Fließgewässers

Wenn Sie einen reißenden Bergfluss betrachten, erkennen Sie auf den ersten Blick, dass das Wasser eines kühlen Fließgewässers sauberer ist als das eines stehenden Gewässers. Fließgewässer sind zur Selbstreinigung fähig, dieser Prozess hängt unter anderem ... mehr

Einen Hintergrundbericht schreiben

Die Gattung des Berichts stellt ein Ereignis detailliert dar. Für einen Hintergrundbericht reicht die Schilderung eines Ereignisses mit all seinen Fakten, anders als für den gewöhnlichen Bericht, nicht aus. Zusätzlich werden die Hintergründe geschildert ... mehr

Rechtsanspruch auf die Kita geltend machen

Obwohl der Rechtsanspruch auf einen Kitaplatz besteht, stehen viele Eltern ein- bis dreijähriger Kinder bei Kindertagesstätten vor verschlossenen Türen. Laut Sozialgesetzbuch ist der „Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung“ juristisch festgeschrieben ... mehr

Index für Inklusion unterstützt Eltern und Lehrer

Wenn Kinder mit und ohne Behinderung gemeinsam lernen, spielen und zusammen aufwachsen, spricht man von „inklusiver Bildung“. Was in der Theorie einfach klingt, ist für Sie als Eltern oder Lehrer in der Praxis jedoch oft schwer umzusetzen. Der sogenannte „Index ... mehr

Bruchrechnen mit Klammern - so einfach kann's sein

Wer alle Rechenarten und Klammern bei Brüchen richtig rechnen kann, der hat das Bruchrechnen verstanden! Dieser von Lehrern manchmal geäußerte Satz enthält ein Körnchen Wahrheit. Denn bei einem Mix aus Grundrechenarten und Regeln für das Auflösen der Klammern werden ... mehr

Das Wiederholen einer Klasse - Tipps für Eltern

Das Schreckgespenst des Sitzenbleibens quält viele Schüler, die beim Lernen nicht so schnell vorankommen wie andere. Auch für die betroffenen Eltern ist es nicht immer leicht, mit dem Wiederholen einer Klasse umzugehen. Aber ist es wirklich so schlimm, eine zweite ... mehr

Ungewöhnliche Namen: Vor- und Nachteile bei der Auswahl

Viele Eltern wollen ihren Kindern durch eine ungewöhnliche Wahl einen interessanten Vornamen in die Wiege legen. Doch manchmal stellen ungewöhnliche Namen eher eine Hürde dar. Eventuell kann aus der angestrebten Individualität so eine alltägliche Herausforderung werden ... mehr

Projektthemen im Kindergarten für die Herbstzeit

Der Herbst ist eine schöne Jahreszeit, besonders für Kindergartenkinder. Die Blätter färben sich bunt und die Natur bereitet sich auf den Winter vor. Kinder lieben es draußen mit Gummistiefeln die Natur zu entdecken oder bei Regen drinnen zu basteln. Projektthemen ... mehr

Weihnachtliche Grüße aus der heimischen Bastelwerkstatt

Persönlich, kreativ und individuell ist die perfekte Karte zum Weihnachtsfest. Es erfordert zwar Zeit und etwas Geschick, Weihnachtskarten zu basteln, doch Ihre Liebsten werden sich über Ihren persönlichen Gruß besonders freuen ... mehr

Experimente mit Kindern – Spielend lernen

Bestimmt haben Sie sich auch schon einmal die Frage gestellt, wie Sie Ihren Kindern relevante Themen für das alltägliche Leben bereits in einem frühen Alter vermitteln können, ohne es zu langweilen. Gemeinsame Experimente mit Ihren Kindern ... mehr

Elternzeit für Väter – Kinderbetreuung durch den Mann

Im Zuge aktueller Entwicklungen wurde auch die Elternzeit, früher als "Erziehungsurlaub" bekannt, der Gleichberechtigung geöffnet, wodurch nun auch Vätern die Möglichkeit gegeben wird, ihre Arbeit für das Wohl des Kindes ruhen zu lassen. Die Elternzeit ... mehr

Fliegen mit Baby: Das müssen Sie beachten

Viele Urlaubsorte erreichen Sie bequem und in kurzer Zeit mit dem Flugzeug. Eltern mit Babys haben jedoch häufig Bedenken, mit den Kleinen eine Flugreise anzutreten. Wenn Sie die Reise gut vorbereiten, heben Sie auch mit Ihrem Baby unbesorgt ab. Vorkehrungen ... mehr

Pro und Contra: Die offene Ganztagsschule und ihr Konzept

Eine offene Ganztagsschule ist eine Einrichtung, die Schülern sowohl Unterricht als auch Möglichkeiten für die Freizeitbeschäftigung bietet. Ein Vorzug der Einrichtungen besteht in dem offeneren Umgang zwischen Lehrern und Schülern sowie der positiven Auswirkung ... mehr

Traugespräch - die Vorbereitung

Sie werden heiraten und haben beschlossen, sich kirchlich trauen zu lassen? Sowohl in der katholischen als auch in der evangelischen Kirche gehört dazu das obligatorische Traugespräch mit dem Pfarrer. Doch wie läuft dieses Gespräch ab? Wir geben Ihnen Tipps ... mehr
 


shopping-portal