Sie sind hier: Home > Themen >

Familie und Kind

Thema

Familie und Kind

Türkranz zur Adventszeit: Tipps und Ideen zum Basteln

Türkranz zur Adventszeit: Tipps und Ideen zum Basteln

In der Adventszeit ist es Brauch, die Wohnung festlich zu schmücken und zu dekorieren. Viele Menschen setzen dabei auf den beliebten Türkranz, den Sie fertig kaufen oder – mit ein wenig Geschick – auch selbst basteln können. Advent - Weihnachtlicher Empfang ... mehr
Foto-Adventskalender selbst gestalten: So klappt's

Foto-Adventskalender selbst gestalten: So klappt's

Einen fertigen Adventskalender aus dem Handel finden Sie zu langweilig? Kein Problem: Gestalten Sie Ihren Foto-Adventskalender ganz individuell mit eigenen Aufnahmen! Auch ohne Grafikkenntnisse kommen Sie dank leicht zu bedienender Software rasch ans Ziel. Individuelle ... mehr
Nordmanntanne: So pflegen Sie den beliebten Christbaum richtig

Nordmanntanne: So pflegen Sie den beliebten Christbaum richtig

Obwohl viele gar nicht so genau wissen, welchen Weihnachtsbaum sie in ihr Wohnzimmer stellen, ist die Nordmanntanne der beliebteste Nadelbaum, der an Heiligabend und in der Zeit danach in hellem Glanz erstrahlen soll. Doch warum ist die Nordmanntanne eigentlich ... mehr
Kiffen bei Jugendlichen: Wie Eltern reagieren sollten

Kiffen bei Jugendlichen: Wie Eltern reagieren sollten

Viele Jugendliche geraten im Laufe des Erwachsenwerdens in irgendeiner Form in Kontakt mit Drogen. Kiffen gehört dabei zu den häufigsten Suchtmitteln, wenn man von Alkohol und Tabak einmal absieht. Doch wie sollen Eltern reagieren, wenn sie feststellen ... mehr
Vampir: So schminken Sie den perfekten Blutsauger

Vampir: So schminken Sie den perfekten Blutsauger

Als Vampir verkleiden sich zum Fasching Jungen sowie Mädchen, aber auch Erwachsene. Um den typisch mysteriösen und Furcht einflößenden Ausdruck hinzubekommen, benötigen Sie viel Schminke. Schließlich kommen alle Partien des Gesichts an die Reihe. Der sonnenscheue Teint ... mehr

Bauernregeln zu St. Martin: Lustige Sprüche zum Martinstag

Bauernregeln zu St. Martin gibt es viele. Welche lustigen Sprüche sich das Landvolk seinerzeit hat einfallen lassen und was es mit den Reimen rund um den Martinstag auf sich hat, erfahren Sie hier. Bauernregeln zu St. Martin Um den Martinstag ranken sich im Volksmund ... mehr

Laufen lernen: Tipps für die ersten Schritte Ihres Kindes

Mit rund einem Jahr ist es meist so weit: Babys erste Schritte! Wann Ihr Kind tatsächlich laufen lernen wird, hängt jedoch von seiner ganz eigenen Entwicklung ab. Zwischen dem neunten und fünfzehnten Lebensmonat lernen laut "WDR" die meisten Kinder laufen ... mehr

Babysocken: Darauf sollten Sie achten

Mit kalten Füßen fühlt sich Ihr Baby nicht wohl. Babysocken sind daher ein wichtiger Bestandteil der Babykleidung und sorgen immer für warme Füße. Ob selbst gestrickt oder fertig gekauft - vor allem warm und bequem sollen ... mehr

Basteln mit Kindern für Weihnachten: Tipps und Ideen

Gemütliches Basteln gehört für viele Menschen zu Weihnachten einfach dazu. Gerade Kinder haben Freude an den kleinen Handarbeiten, die innerhalb kurzer Zeit schöne Ergebnisse liefern. So entstehen zum Beispiel weihnachtliche Dekorationen oder kleine Geschenke. Basteln ... mehr

Adventskalender füllen: Tipps und kreative Ideen

Wenn Sie in diesem Jahr Ihren Adventskalender füllen, werden Sie ruhig mal kreativ: Kleine, individuelle Geschenke bleiben deutlich mehr in Erinnerung als das obligatorische Schokoladen-Leckerli. Adventskalender für Kinder füllen Plätzchen und andere Naschereien ... mehr

Körperkult: Wie Sie Mädchen in der Pubertät unterstützen

Der Körperkult ist durch seine mediale Verbreitung allgegenwärtig und verkauft häufig ein idealisiertes Bild von Schönheit und Gesundheit. Wenn Mädchen - und natürlich auch Jungen - sich in der Pubertät an den Idealtypen aus Fernsehen und Modezeitschriften messen ... mehr

Offener Kindergarten: Lernen in der Gemeinschaft

Hinter dem Begriff "offener Kindergarten" verbirgt sich ein pädagogisches Konzept, bei dem es keine abgegrenzten Gruppen gibt. Zudem sind die verschiedenen Räume der Einrichtung mit Betreuungsangeboten für die Gemeinschaft der Kinder frei zugänglich. Der Grundgedanke ... mehr

Schmierblutungen in der Schwangerschaft: Ursachen

Schmierblutungen in der Schwangerschaft können viele verschiedene Ursachen haben. Meist handelt es sich dabei um eine leichte Blutung, die fernab der normalen Menstruation auftritt. Die gute Nachricht: Gründe für Besorgnis gibt es dabei in der Regel nicht ... mehr

Erntedankstimmung: Herbstdeko selber machen

Wer Herbstdeko selber machen möchte, kann aus der ganzen Vielfalt der Natur schöpfen. Egal ob Haus-, Garten- oder Tischdeko – wichtig ist, dass natürliche Materialien verwendet werden. Hier finden Sie kreative Ideen für das Erntedankfest. Herbstdeko für die Wohnung ... mehr

Halloween-Kuchen: Tipps zur Verzierung

Wenn es um die Dekoration von Halloween-Kuchen geht, sind unkonventionelle Ideen gefragt! Ob Spinnennetzglasur oder Sarkophargkuchen: Mit diesen Tipps sorgen Sie bei ihren Gästen garantiert für Gänsehaut. Spinnennetzglasur: Dekoidee für Springformkuchen ... mehr

Halloween-Muffins: Dekorationsideen zum Fürchten

Gut dekorierte Halloween-Muffins sind der absolute Gruselschocker. Erfahren Sie hier, wie Sie mit ganz einfachen Deko-Ideen Spinnennetz-Muffins, Mumien-Muffins und Totenaugen-Muffins herstellen können, die Ihren Gästen das Blut in den Adern gefrieren lassen ... mehr

Reformationstag: Bedeutung des Feiertages

Für die evangelische Kirche hat der Reformationstag eine wichtige Bedeutung. Der Tag, an dem Martin Luther Missstände in der Kirche kritisierte und damit eine Reformation einleitete, aus der die evangelisch-lutherische Kirche hervorging, liegt mittlerweile ... mehr

Martin Luther: Lebenslauf des Reformators

Martin Luther gilt als geistiger Vater der Reformationsbewegung und Begründer des Protestantismus. Sowohl in theologischer als auch in politischer Hinsicht hat sein Wirken den Lauf der Geschichte geprägt. Mehr über den Lebenslauf des Geistlichen erfahren ... mehr

Halloween-Spiele: Spaß für Erwachsene und Kinder

Was wäre eine Halloween-Party ohne Halloween-Spiele? Gruselige Spielideen für Groß und Klein finden Sie hier: vom nassfröhlichen Apfeltauchen über Mumienwickeln bis hin zur fürchterlichen Box des Grauens. Apfeltauchen: Traditionelles Partyspiel Apfeltauchen ... mehr

Müdigkeit in der Schwangerschaft: Diese Tipps helfen

Die Schwangerschaft bedeutet eine große Umstellung für den Körper und bringt bei vielen Frauen gerade in den ersten Monaten starke Müdigkeit mit sich. Was Sie neben regelmäßigen Ruhephasen dagegen tun können, verraten diese Tipps ... mehr

Saugglocken-Geburt: So wird die Geburtshilfe eingesetzt

Eine Möglichkeit der Entbindung ist die Geburt mit der Saugglocke. Denn leider verläuft nicht jede Geburt ohne Komplikationen. Damit Mutter und Kind dennoch gut die Entbindung überstehen, gibt es einige Maßnahmen, die den Geburtsvorgang helfend ... mehr

Weihnachtsplätzchen backen: Eine schöne Advents-Tradition

Jede Familie pflegt ihre ganz eigene Festtagstradition. Doch das obligatorische Backen von Weihnachtsplätzchen gehört wohl in den meisten Haushalten zum Dezember dazu. Dabei steht nicht nur das Naschen von Spekulatius und anderen Leckereien im Vordergrund, sondern ... mehr

Silvester in Frankreich: So feiern unsere Nachbarn

Wie feiert man eigentlich in Frankreich Silvester? Nicht ganz so laut und pompös wie in Deutschland, sondern eher ruhig und gemeinsam mit Freunden. Natürlich gibt es in einer Großstadt wie Paris auch die Möglichkeit, zahlreiche Clubs und Bars zu besuchen ... mehr

Online Nachhilfe: Vor- und Nachteile des Internetlernens

Es klingt verlockend: Nachhilfe im Internet – keine lästige Fahrerei mehr zur Nachhilfeschule, sondern einfach bequem von zu Hause aus den Lernstoff nachholen. Viele Nachhilfeplattformen haben diesen Bedarf erkannt und produzieren teils sehr hilfreiche Videos ... mehr

Richtig lernen für Schüler: Es geht auch ohne Nachhilfe

Ohne Nachhilfe richtig lernen? Auch das funktioniert. Wenn ein Kind beim Lernen Schwierigkeiten haben sollte, beachten Sie einige grundlegende Tipps. Hierbei sind die Vorbereitung, ein Zeitplan und ein idealer Arbeitsort entscheidende Faktoren, um jedwede ... mehr

Pflegestufe beantragen: Das sollten Sie hierzu wissen

Um Leistungen aus der Pflegeversicherung zu beziehen, müssen Sie zunächst die richtige Pflegestufe beantragen, denn davon ist die Höhe der monatlichen Auszahlungen abhängig. Wir geben Ihnen einen Überblick darüber, was dabei alles zu beachten ist. Pflegeversicherung ... mehr

Bauchbänder in der Schwangerschaft: Wozu sind sie nützlich?

Das Bauchband ist jetzt schon ein Klassiker der Schwangerschaftsmode. Es hilft schwangeren Frauen, Ihren Alltag besser zu meistern und sich gleichzeitig modisch zu kleiden. Erfahren Sie hier, welche Vorteile das Bauchband mit sich bringt. Modisch und gesund zugleich ... mehr

Wie Mütter das Loslassen lernen: Hilfreiche Tipps

Loslassen lernen ist für die meisten Mütter ein schwerer Schritt. Besonders wenn die Kinder noch sehr klein sind und in den Kindergarten gehen müssen, ist der Abschied oft nicht leicht. Wie Sie jedoch den Abschied schon lange vorher planen können und somit ... mehr

Lauflernschuhe für Babys: Tipps für den Kauf

Seine ersten Schritte sollte Ihr Baby in Lauflernschuhen unternehmen. Sie bieten sicheren Halt, sind aber trotzdem ganz weich. Da Babyfüße sehr schnell wachsen, sollten Sie den korrekten Sitz der Lauflernschuhe regelmäßig überprüfen und ein paar Besonderheiten beachten ... mehr

Taufgeschenke: Schöne Ideen für den besonderen Tag

Früher bestanden Taufgeschenke oftmals noch aus Goldstücken und barem Geld für die Eltern des Täuflings. Heutzutage schenken Gäste dem getauften Kind nützlichere Gegenstände, die ihm auch in seiner Zukunft noch dienlich sein können. Welche Taufgeschenke ... mehr

Gummibärchen-Orakel: Partyspaß zum selber machen

An Silvester werden häufig Spiele gespielt, um sich gemeinsam mit Freunden und Familie die Zeit bis Neujahr zu vertreiben. Das Gummibärchenorakel ist eines davon. Doch was genau verbirgt sich eigentlich hinter diesem Spiel? Folgende Anleitung zeigt ... mehr

Nachhilfelehrer: Tipps zu Suche

Wer für sein Kind einen guten Nachhilfelehrer finden möchte, hat die Qual der Wahl. Mehrere Tausend Nachhilfeinstitute gibt es in Deutschland, hinzu kommen ältere Schüler und Studenten, die privat Nachhilfe in verschiedenen Fächern anbieten. Bei der Suche nach einem ... mehr

Gebrauchte Babykleidung: Geld sparen und weitere Vorteile

Babys wachsen sehr schnell und brauchen daher häufig neue Babykleidung. Wer Second Hand kauft, ist klar im Vorteil. Denn aus zweiter Hand gibt es gut erhaltene Babykleidung zu einem Bruchteil des ursprünglichen Neupreises. Mit Second Hand-Babykleidung bares Geld sparen ... mehr

Sterbebegleitung und Sterbehilfe: Das sollten Sie wissen

Der Tod ist ein unangenehmes und selten angesprochenes Thema in unserer Gesellschaft. Besonders vor dem Prozess des Sterbens haben viele Menschen Angst. Wie es um die Sterbebegleitung in Deutschland steht, welche gesetzlichen Regelungen es gibt und was Sie zum Thema ... mehr

Beileidsbekundungen nach Todesfall: Was ist angemessen?

Die Beileidsbekundung bei einer Beerdigung gehört meist zu den festen Ritualen der Trauerfeier. Wer den Hinterbliebenen sein Beileid ausdrückt, möchte dies in angemessener und pietätvoller Weise tun. Hier finden Sie einige Hinweise dazu. Anteilnahme zeigen ... mehr

Fernsehsessel mit Aufstehhilfe: Tipps für den Kauf

In den Sessel fallen und die Füße hochlegen. So machen es sich nicht nur Senioren bequem. Ein Fernsehsessel mit Aufstehhilfe kann dabei aber gerade älteren Personen helfen, die aus ihrem Sessel nur schwer aufstehen können. Neben einem elektrischen Hilfssystem sollten ... mehr

Diamantbestattung: Tipps für den ganz besonderen Abschied

Die Diamantbestattung ist eine ganz besondere und zuweilen auch extravagante Art der Beerdigung. Dabei wird die Asche des Verstorbenen zu einem Diamanten weiterverarbeitet. In Deutschland ist diese Bestattungsform zwar nicht erlaubt, wird aber in der Regel geduldet ... mehr

Wassereinlagerungen in der Schwangerschaft: Was hilft?

Wassereinlagerungen im Gewebe – sogenannte Ödeme – treten häufig während der Schwangerschaft auf: Der Körper bildet in dieser Zeit mehr Blut und speichert Wasser, das sich verstärkt in den Beinen und an den Knöcheln sammeln kann. In der Regel ... mehr

Babyblues: Was tun beim Stimmungstief nach der Geburt?

Nach der Geburt leiden viele junge Mütter an dem sogenannten Babyblues - negativen Gefühlsschwankungen, die sich durch Sorgen, Gereiztheit, Ängste oder sogar Verzweiflung äußern können. Das Stimmungstief ist jedoch ganz normal und verschwindet in der Regel nach kurzer ... mehr

Schulangst bei Kindern: Welche Ursachen stecken dahinter?

Wenn Kinder nicht in die Schule gehen wollen, leiden sie möglicherweise unter Schulangst. Die Ursache findet sich meist in dem Verhältnis zu den Mitschülern oder aber in der Beziehung zu den Eltern. Zu Hause oder in der Schule: Ursachen für Schulangst Für einen ... mehr

Echte Wehen oder Senkwehen: Den Unterschied erkennen

Echte Wehen sind von sogenannten Vor-, Übungs- oder Senkwehen zu unterscheiden. Im Laufe einer Schwangerschaft wird die werdende Mutter immer wieder ein Ziehen im Bauchbereich spüren. Hierbei handelt es sich um Senkwehen, welche ganz natürlich sind und dazu dienen ... mehr

Kinderlos glücklich: Tipps für Paare

Dass Mann und Frau auch kinderlos glücklich sein können, ist für viele Paare unvorstellbar – insbesondere, wenn sie schon lange an der Familienplanung arbeiten. Manchmal stehen dieser Hoffnung körperliche Faktoren im Wege, manchmal sind es psychische ... mehr

Spielen und Ausdauer lernen: So fördern Sie Ihr Kind

Ausdauer beim Spielen ist ein wichtiger Faktor in der Entwicklung eines Kindes. Aus diesem Grund sollte Ihr Nachwuchs bereits in frühen Jahren lernen, nicht allzu sprunghaft zu sein und sich über einen längeren Zeitraum mit ein und demselben Inhalt auseinanderzusetzen ... mehr

Lauflernhilfen für Babys: Sinnvoll oder schädlich?

Lauflernhilfen werden von vielen Seiten harsch kritisiert: Trotzdem sind Sie immer noch Alltag in vielen Familien. Weil aber eine hohe Unfallgefahr von ihnen ausgeht und wissenschaftliche Studien noch keinen positiven Effekt für das Laufenlernen nachweisen konnten ... mehr

Taufsymbole: Bedeutung von Wasser und Licht

Mit der Taufe nehmen Christen das Kind in die Gemeinschaft derjenigen auf, die auf Jesus Christus vertrauen. Sieben Taufsymbole begleiten diesen Brauch. Erfahren Sie hier mehr über die Symbole Wasser und Licht. Wasser spendet Leben Das hervorstechendste Taufsymbol ... mehr

Fruchtbare Tage berechnen mit Hilfe des Eisprungkalenders

Wenn Frauen schwanger werden möchten, sollten sie wissen, wann genau sie ihre fruchtbaren Tage haben. Denn nur zum Zeitpunkt des Eisprunges wird eine Schwangerschaft überhaupt möglich. Die fruchtbaren Tage sind eigentlich nur Stunden Ein Paar mit Kinderwunsch ... mehr

Schlafprobleme beim Baby: Welche Ursachen gibt es?

Schlafprobleme beim Baby können unterschiedliche Ursachen haben, die sich mit etwas Geduld aufspüren lassen. Eigentlich soll Ihr Baby längst schlummern, aber es liegt immer noch wach im Bett und kann nicht schlafen? Und wenn es endlich schläft, wacht es nachts ... mehr

Das Christkind - Wer ist das eigentlich?

Jung und Alt warten am Weihnachtsabend auf das Christkind – doch wer ist das eigentlich? Gerade jüngere Menschen wissen häufig nicht, was es mit dem klassischen Brauchtum zu Weihnachten auf sich hat. Anfangs gab es noch kein Christkind "Alle Jahre wieder kommt ... mehr

Dampfsterilisator für hygienische Babyflaschen

Vor allem in den ersten Lebensmonaten sollten Babyflaschen und Schnuller steril gehalten werden. Ein Mikrowellen-Dampfsterilisator ist eine preiswerte Alternative zum Vaporisator. Die Reinigung nimmt zudem viel weniger Zeit in Anspruch als das Auskochen ... mehr

Schnell schwanger werden: Worauf kommt es an?

Wenn die Entscheidung für ein Kind gefallen ist, wollen viele Frauen möglichst schnell schwanger werden. Erfahren Sie, wie Sie den Erfolg einer Schwangerschaft positiv beeinflussen können und welche Faktoren sich hierbei negativ auswirken. Schnell schwanger werden ... mehr

Baby-Schlafplatz - Was muss beachtet werden?

Damit der Schlaf Ihres Kindes erholsam und entspannend wird, sollten Sie den Baby-Schlafplatz mit Bedacht wählen. Nur wenn Sie einige Dinge dabei beachten, können auch Sie eine Nacht mit viel Schlaf verbringen. Jedoch ist nicht jedes Zimmer, jede Temperatur und jedes ... mehr

Schlafprobleme beim Baby: Welche Ursachen gibt es?

Schlafprobleme beim Baby können eine Vielzahl von unterschiedlichen Ursachen haben. Schwierigkeiten beim Durchschlafen ergeben sich zum Beispiel daraus, dass Ihr Baby erst einen Tag-Nacht-Rhythmus entwickeln muss. Schlafprobleme beim Baby nicht zwingend unnormal ... mehr

Schwanger an den Strand: Schöne Umstandsbademode

Schwangere Frauen erwarten sich von einer adäquaten Umstandsbademode, dass sie gleichzeitig hübsch anzusehen aber auch bequem ist. Beides können Sie haben, wenn Sie sich auf an den Strand machen. Erfahren Sie hier, worauf es bei der Umstandsbademode ankommt ... mehr

Weihnachtsmarkt in Aachen - Adventszauber um den Dom

Im Advent lockt der Weihnachtsmarkt in Aachen Jahr für Jahr mehr als eine Million Besucher herbei. Rund um den Dom wird eine romantische Budenstadt aufgebaut, die für jeden Geschmack etwas zu bieten hat. Der Dom als Kulisse Der Dom bildet die ganz besondere Kulisse ... mehr

Infos zum Weihnachtsmarkt in Paris

Zum Weihnachtsmarkt in Paris zu reisen ist ein ganz besonderes Erlebnis. Denn im Land der Feinschmecker dürfen Leckereien wie Gänsestopfleber, heiße Maronen und Austern auch im Advent nicht fehlen. Welche Weihnachtsmärkte besonders schön sind, erfahren ... mehr
 


shopping-portal