Sie sind hier: Home > Themen >

Familie und Kind

Thema

Familie und Kind

Tee-Adventskalender: Jeder Tag ein Genuss

Tee-Adventskalender: Jeder Tag ein Genuss

Die Weihnachtszeit ist eine Zeit der Besinnung – was passt da besser als eine gemütliche Tasse Tee? Mit einem Tee-Adventskalender können Sie Ihren Kollegen oder Liebsten jeden Tag ein paar besinnliche Minuten schenken. Der persönliche Adventskalender lässt sich zudem ... mehr
Lieder zum Nikolaus: Weihnachtsstimmung im Advent

Lieder zum Nikolaus: Weihnachtsstimmung im Advent

Zur Adventszeit gehört für viele Familien die Tradition, gemeinsam zu singen. Lieder zum Nikolaus drehen sich zum einen um die Geschenke, die sich die Kinder wünschen – zum anderen gibt es aber auch Lieder, die die historische Figur des Nikolaus in den Mittelpunkt ... mehr
Weihnachten in Schweden: Ein fröhliches Familienfest

Weihnachten in Schweden: Ein fröhliches Familienfest

In Schweden geht es zu Weihnachten weniger besinnlich zu als in Deutschland. Hier veranstalten die Menschen eine fröhliche Feier für die ganze Familie, bei der gutes Essen auf den Tisch kommt und Geschenke verteilt werden. Die bringt in Schweden aber nicht ... mehr
Mobbing auf der Klassenfahrt: Was Sie tun können

Mobbing auf der Klassenfahrt: Was Sie tun können

Mobbing unter Schülern ist ein ernstes Problem. Mobbing auf der Klassenfahrt aber stellt Lehrer und Eltern noch einmal vor besondere Herausforderungen. Hier erfahren Sie, was Sie dagegen tun können. Mobbingopfer unterstützen Über Schülermobbing im Internet ... mehr
Klassenfahrt: Das sollten Eltern wissen

Klassenfahrt: Das sollten Eltern wissen

Steht die erste Klassenfahrt ihres Kindes an, dann stellen sich Eltern viele Fragen. Eine wichtige Regel ist es, den mitreisenden Lehrern Vertrauen entgegenzubringen. Weitere grundlegende Informationen, die für Klassenreisen gelten, finden Sie hier. Klassenfahrt ... mehr

Aufbahrung bei einer Beerdigung: Das sollten Sie wissen

In früheren Zeiten war die Aufbahrung bei einer Beerdigung üblich. Familie und Angehörige hatten hierbei die Möglichkeit, sich vom Verstorbenen noch mal zu verabschieden. Sowohl offene als auch geschlossene Aufbahrungen können Sie sogar bei sich zu Hause ... mehr

Feuerbestattung: Ablauf und Besonderheiten der Einäscherung

Bei einer Feuerbestattung wird der Körper des Verstorbenen samt Sarg im Krematorium eingeäschert. Daher ist die Feuerbestattung auch unter der Bezeichnung "Kremation" oder "Einäscherung" bekannt. Die verbliebene Asche wird danach in einer Urne beigesetzt. Erfahren ... mehr

Pflegefall im Lebensabend: Das steht Ihnen zur Verfügung

Viele Menschen haben Angst, den Lebensabend als Pflegefall zu verbringen. Nicht immer lässt sich dieses Schicksal vermeiden, umso besser ist es dann, wenn Sie im Ernstfall gut darauf vorbereitet sind. Wer eine private Pflegeversicherung abgeschlossen ... mehr

Vorsorge für einen Lebensabend: Pflege im Alter sichern

Rechtzeitige Vorsorge für die Pflege im Alter wird immer wichtiger. Denn schon jetzt reichen die Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung oftmals nicht aus. Wer erst in vielen Jahren in Ruhestand gehen wird, sollte sich aufgrund der demografischen Entwicklung ... mehr

Lebensabend und Tod: Sichern Sie die Familie ab

Wer seine Familie nach dem eigenen Tod gut absichern will, der denkt über eine Risikolebensversicherung nach. In den meisten Fällen ist das keine schlechte Idee. Dennoch sollten Sie vorher genau abwägen, welche Versicherung für Sie am besten ist. Die Familie ... mehr

Einsamkeit im Alter: Wie Sie glücklich allein leben können

Nach dem Verlust des Partners droht gerade älteren Menschen Einsamkeit. Doch Sie können wieder glücklich werden, wenn Sie ein paar Ratschläge zur aktiven Gestaltung Ihres Lebens beherzigen. Wir sagen Ihnen, was gegen Einsamkeit im Alter hilft. Den Lebensabend allein ... mehr

Lebensabend im Ausland: Das Glück in der Ferne finden

Viele Rentner wollen ihren Ruhestand nicht in heimischen Gefilden verbringen, sondern favorisieren einen Lebensabend im Ausland. Einerseits ist dieser Traum nicht mehr unbezahlbar, andererseits wünschen sich Ruheständler ein dauerhaft mildes und wohltuendes Klima ... mehr

Lebensabend und Steuer: Was Sie beachten müssen

Rente und Steuern – für viele ein Begriffspaar, das nicht zusammengehört. Doch seit 2005 die Besteuerung der Renten reformiert wurde, müssen mehr und mehr Rentner eine Steuererklärung abgeben. Jahr für Jahr steigt die Zahl derjenigen, die sich im Ruhestand ... mehr

Weihnachtsgedichte schreiben - Greifen Sie selbst zur Feder

Wenn Sie selbst ein Weihnachtsgedicht schreiben, lassen Sie eine tolle, uralte Tradition aufleben und fordern auch Ihren kreativen Geist etwas heraus. Groß ist das Erstaunen im Familienkreis, wenn Sie die eigene Kreation am Weihnachtsabend in einer gemütlichen Runde ... mehr

Pflege im Alter: Tipps für den Betreuungsvertrag

Für eine zuverlässige Pflege im Alter ist ein Umzug ins Pflegeheim nicht unbedingt nötig. Viele setzen stattdessen auf ambulante Pflegedienste, die Hilfebedürftige im eigenen Zuhause pflegen. Auch betreutes Wohnen ist längst kein Geheimtipp mehr. In beiden ... mehr

Vorbereitung für den Lebensabend: Ruhestand finanziell sichern

Um den Ruhestand mit Freude genießen zu können, sollten Sie sich rechtzeitig finanziell absichern. Wer seinen Lebensabend vorausschauend plant, muss sich nicht auf unliebsame Überraschungen gefasst machen, sondern kann womöglich sogar schon frühzeitig in den Ruhestand ... mehr

Partnersuche im Lebensherbst: Spätes Glück finden

Die Partnersuche im Lebensherbst ist nicht einfach. Je länger eine Beziehung dauert, desto schmerzhafter ist der Neuanfang. Alte Gewohnheiten lassen sich zum Lebensabend nicht mehr so einfach abschütteln. Single muss heutzutage aber selbst im hohen Alter keiner ... mehr

Ernährung für Senioren: So bleiben Sie gesund und fit

Ernährung für Senioren sollte vor allem abwechslungsreich sein. Aber das Alter macht einem manchmal einen Strich durch den Menüplan. Manche Dinge sind vielleicht aufgrund einer Krankheit tabu oder Sie können sich nicht mehr jeden Tag selber hinter den Herd stellen ... mehr

Geschenkideen zum Ruhestand: Machen Sie jemanden glücklich

Geschenkideen zum Ruhestand sind nicht immer leicht zu finden. Der Übergang in die Pension ist für jeden Ruheständler ein sehr persönliches Ereignis. Daher sollte auch das Geschenk passend gewählt sein. Nützliche Geschenke können dabei ebenso gut sein wie Geschenke ... mehr

Den geeigneten Pflegedienst finden: Tipps zur Suche

Wenn Sie ambulante Hilfe zu Hause benötigen, ist es wichtig zu wissen, wie Sie einen verlässlichen Pflegedienst finden. Hier erfahren Sie, worauf Sie bei der Auswahl achten sollten, und wie Sie ganz gezielt nach gebotenen Leistungen fragen können. Pflegedienst finden ... mehr

Österreich - Mit Wiener Walzer ins neue Jahr starten

In Österreich wird der Übergang ins neue Jahr meist sehr festlich gefeiert. Dazu gehört viel Tanz und Musik ebenso wie der kulinarische Genuss mit Festschmaus und Sekt. Doch was gehört eigentlich noch alles zu einer typischen Silvesternacht ... mehr

Leih-Oma werden - Jung und Alt profitieren von Leihgroßeltern

Wenn Sie eine Leih-Oma werden möchten, sollte der Umgang mit Kindern funktionieren. Der Bedarf nach künstlichen Großeltern ist seit Jahren steigend. Der Traum von eigenen Enkeln lässt sich deswegen erfüllen. Mit Freude eine Leih-Oma werden Durch ... mehr

Typische und exotische Getränke auf dem Weihnachtsmarkt

Glühwein, Punsch und Grog gehören zu den absoluten Getränkeklassikern auf deutschen Weihnachtsmärkten. Beim Bummel auf den winterlichen Märkten machen Besucher damit nichts verkehrt. Mittlerweile haben sich aber auch ein paar Exoten etabliert – für manchen ein Frevel ... mehr

Dresdner Christstollen: Weihnachtsgebäck mit Tradition

Die Ursprünge des beliebten Dresdner Christstollens reichen zurück bis in das 15. Jahrhundert. Erstaunlicherweise waren die ersten Stollen gar nicht süß, sondern ein Fastengebäck. Erst später wurde die traditionelle Weihnachtsleckerei gehaltvoller – ihr Vorläufer wurde ... mehr

Die schönsten Sprüche zum Advent verschicken

Während der Adventszeit bereiten sich die Menschen auf Heiligabend vor. Zu diesen Tagen können Sie schöne Sprüche zum Advent zusammentragen und auf Grußkarten an Familie und Freunde schicken. So steigern Sie die Vorfreude auf Weihnachten und richten ein paar liebevolle ... mehr

Gesunde Weihnachtsplätzchen backen: Tipps

Köstliche Kekse, Kipferl und Lebkuchen gehören einfach zur Weihnachtszeit dazu. Besser ist es aber, wenn Sie gesunde Weihnachtsplätzchen backen. Denn bei den üblichen Leckereien schlagen zu viel Fett und Zucker auf die Hüften. Dabei sind Butter und Zucker nicht immer ... mehr

Weihnachtsplätzchen für Diabetiker: Tipps zum Backen

Süßes und Kekse gehören zur Weihnachtszeit einfach dazu. Dagegen sind solche Weihnachtsplätzchen für Diabetiker eine verführerische Gefahr, da sie den Blutzuckerspiegel schnell aus dem Gleichgewicht bringen. Abhilfe können selbst gebackene Plätzchen schaffen. Mit diesen ... mehr

Der Wichern-Adventskranz mit 24 Kerzen

Wussten Sie, dass der ursprüngliche Adventskranz 24 Kerzen hatte? Der Wichern-Adventskranz gilt als der Prototyp des verbreiteten Adventsklassikers. Mittlerweile hat sich die Anzahl der Kerzen aber auf ein Sechstel reduziert – so braucht es kein ganzes Wagenrad ... mehr

Fehler beim Gedächtnistraining: Richtige Übung ist wichtig

Jede Form von Gedächtnistraining ist gut für unser Gehirn – das stimmt so nicht ganz, es sind auch einige Fehler möglich. Es kommt auf die richtigen Übungen an, um nicht das Gegenteil zu erreichen. Wer sich bloß Zahlen in den Kopf "prügelt", merkt sich diese ... mehr

Gedächtnistraining für Kinder: Fit für die Schule

Gedächtnistraining für Kinder, das bedeutet auch immer Lerntraining für die Schule. Das Wichtigste dabei: Spaß und Fantasie. Einige Spieleklassiker eignen sich besonders gut, um die Merk- und Konzentrationsfähigkeit zu schulen. Lernen mit lebendigen Bildern Kinder ... mehr

Gedächtnistraining für Demenzkranke: Betroffenen helfen

Gedächtnistraining kann eine bestehende Demenz oder Alzheimer-Erkrankung nicht aufhalten. Mit den richtigen Übungen können Demenzkranke jedoch das Fortschreiten der Krankheit verlangsamen. Je früher sie solches Training beginnen, desto wirksamer ist es. An erster Stelle ... mehr

Studieren mit Kind: Familie und Ausbildung verbinden

Studieren mit Kind – das erfordert von den jungen Eltern vor allem ein gutes Zeitmanagement. An Universitäten gibt es meist Kinderbetreuungs-Angebote für Studierende mit Nachwuchs. Beim Studieren mit Kind können Sie außerdem einige finanzielle Vorteile in Anspruch ... mehr

Eltern werden trotz Behinderung: Tipps

Immer öfter wollen Menschen mit geistiger Behinderung heute Eltern werden. Weil sie den Behörden gegenüber noch mehr beweisen müssen, dass sie ihre Kinder gut versorgen können, sind Tipps für Betroffene wichtig. Mehr Kinder behinderter Eltern in Deutschland ... mehr

Finanztipps für werdende Eltern: Das ist zu beachten

Schon vor der Geburt gilt es, Finanztipps für werdende Eltern zusammengetragen. Manche Fördermaßnahmen können zwar rückwirkend über die Steuererklärung abgesetzt werden, andere müssen jedoch schon Monate vor der Geburt in die Wege geleitet werden, was gerade ... mehr

Kinderwunsch: Der richtige Zeitpunkt für die Schwangerschaft

Welcher der richtige Zeitpunkt für eine Schwangerschaft ist, darüber gehen die Meinungen auseinander. Dennoch gibt es einige Faktoren, die bei der Erfüllung des Kinderwunsches beachtet werden sollten. Richtiger Zeitpunkt: Wichtige Faktoren Die Entscheidung ... mehr

Großbritannien - Wie feiern die Briten Weihnachten?

Weihnachten wird in Großbritannien ganz groß gefeiert. Drei Tage lassen es sich Briten im Kreise ihrer Familie gut gehen. Auch die Küsse unterm Mistelzweig dürfen zum Fest der Liebe nicht fehlen. Der Weihnachtsmann kommt durch den Kamin Wie in vielen anderen ... mehr

Klassenfahrt und Religion: Kein Widerspruch

Immer wieder stellen in Deutschland Klassenfahrten Menschen bestimmter Religionen, aber auch Schulen und Lehrer vor Probleme: Manche religiösen Ansichten lassen sich nicht mit dem Schulausflug im Klassenverband vereinbaren. Doch findet zuvor ... mehr

Koffer packen für die Klassenfahrt: Tipps und Tricks

Endlich geht es los zur Klassenfahrt - gemeinsam mit Ihrem Kind müssen Sie nur noch den Koffer packen. Was sollten Kinder auf der Klassenfahrt dabei haben? Hier finden Sie einige Tipps. Die richtige Kleidung in den Koffer packen Am Anfang steht die Frage ... mehr

Klassenfahrten mit dem Bus: Darauf ist zu achten

Klassenfahrten mit dem Bus sind an sich nichts Ungewöhnliches. Passende Fahrzeuge gibt es für jeden Anlass, ob nun für eine Fahrt in eine andere Stadt oder auch ins Ausland. Dennoch sorgen sich Eltern um die Sicherheit ihrer Kinder, nicht zuletzt aufgrund verschiedener ... mehr

Reiserücktrittsversicherung bei Klassenfahrt

Eine Reiserücktrittsversicherung bei Klassenfahrten ist besonders bei teureren Reisen und Auslandsreisen sinnvoll. Kann Ihr Kind die kostspielige Schulreise im Krankheitsfall nicht antreten, gibt es das Geld zurück. Angebote gibt es aber für alle Arten ... mehr

Zuschüsse für die Klassenfahrt: Die Reise finanzieren

Eine Klassenfahrt kann je nach Alter und Klassenstufe bis zu mehreren Hundert Euro kosten. Zuschüsse für die Klassenfahrt erleichtern einkommensschwachen Familien und Empfängern von Hartz IV die Finanzierung. Zuschüsse für die Klassenfahrt bei geringem Einkommen ... mehr

Taschengeld für Klassenfahrt: Wie viel ist angemessen?

Eine Klassenfahrt ist ein ganz besonderes Erlebnis. Dazu gehört auch ein Taschengeld, damit sich das Kind unterwegs ein Eis, ein Getränk oder ein kleines Souvenir kaufen kann. Doch wie viel Taschengeld ist bei einer Klassenfahrt angemessen? Am gewohnten Taschengeld ... mehr

Angst vor der Klassenfahrt: So reagieren Sie richtig

Angst vor der Klassenfahrt ist vor allem bei schüchternen Kindern ein Thema. Wer nur wenige Freunde in der Klasse hat oder gar gehänselt wird, findet es meist beängstigend, rund um die Uhr mit den Mitschülern zusammen zu sein. In Zusammenarbeit mit Lehrer oder Lehrerin ... mehr

Kosten für Klassenfahrt: Wie teuer kann es werden?

Die Kosten für Klassenfahrten sind gesetzlich nicht festlegt, sollen aber für alle Eltern zumutbar sein. Hier finden Sie einige Hinweise und Tipps. Kosten für Klassenfahrt: Was gehört dazu? Die Kosten für eine Klassenfahrt setzen sich aus verschiedenen Faktoren ... mehr

Loci-Methode als Gedächtnistraining: Der Weg ist das Ziel

Die Loci-Methode gehört zu den ältesten Techniken des Gedächtnistrainings. Sie speichern Ihr Wissen hierbei auf einem imaginären Weg, den Sie in Gedanken abschreiten. Lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf, um sich möglichst viele Dinge zu merken. Loci-Methode ... mehr

Gedächtnistraining mit PEG-Methode: Mit Zahlen jonglieren

Mit der PEG-Methode lassen sich Zahlenreihen wie Telefonnummern als auch eine begrenzte Anzahl von Dingen auf einer Liste einfach merken. Mit etwas Gedächtnistraining vergessen Sie beim nächsten Einkauf also nichts mehr. Der Schlüssel zum Erfolg bei der assoziativen ... mehr

Gedächtnistraining fürs Büro: Namen der Kollegen merken

Gerade der erste Arbeitstag in einer Firma birgt Tücken: Zum Beispiel die vielen Namen der Mitarbeiter. Mit etwas Gedächtnistraining fürs Büro behalten Sie den Überblick. Auch mit anderen Übungen halten Sie Ihr Gedächtnis bei der Arbeit länger auf Trab. Erster ... mehr

Tipps für Gedächtnistraining mit Geschichtentechnik

Das Gedächtnistraining mit Geschichtentechnik eignet sich für jede Altersgruppe vom Schulkind bis zur Seniorin. Abstrakte Informationen sind für das Gehirn leichter zu verdauen, wenn wir sie uns über Bilder und Geschichten einprägen. Hier finden Sie einige Tipps ... mehr

Gedächtnistraining: Einfache Übungen und Techniken

Einen allgemeingültigen Tipp für Gedächtnistraining gibt es nicht, denn das Gehirntraining bietet je nach Lernziel viele Möglichkeiten und Übungen. Diese können Sie mit wenig Aufwand in Ihren Alltag einbauen. Hier finden Sie einige Anregungen ... mehr

Geschenke für werdende Eltern: Tipps

Geschenke für werdende Eltern auszusuchen, ist für Freunde und Familie oft eine Herausforderung. Was ist schon vorhanden, was können Eltern und Kind gebrauchen, worüber freuen sie sich? Hier finden Sie einige Tipps für ein gelungenes Präsent zur Geburt. Was braucht ... mehr

Eltern werden: Behördengänge vor und nach der Geburt

Mit der Geburt eines Babys sind einige Behördengänge verbunden. Werdende Eltern müssen viele Formalitäten erledigen - einige davon möglichst schon vor der Geburt. Hier lesen Sie, an was Sie rechtzeitig denken sollten, wenn sie Eltern werden. Geburt des Babys anmelden ... mehr

Eltern werden: Tipps zur Vorbereitung auf die Elternrolle

Wenn ein Baby unterwegs ist, ist die Freude für werdende Eltern meist groß. Wichtig ist die optimale Vorbereitung auf die Elternrolle, denn wenn aus einem Paar eine Familie wird, ändert sich das Leben grundlegend. Neues Leben als Familie planen Glücklicherweise haben ... mehr

Elternratgeber: Als Paar in den neuen Lebensabschnitt

Babygeschrei, Schlafmangel, wenig Sex: Kaum ein Ereignis verändert das Zusammenleben von Paaren mehr als die Geburt eines Kindes. Dieser Elternratgeber gibt Tipps, wie Sie die Risiken des neuen Lebensabschnitts gemeinsam und als Team überwinden können, um Ihre Beziehung ... mehr

Checkliste: Erstausstattung fürs Baby

Die Erstausstattung fürs Baby sollte vor der Geburt komplett sein. Dazu gehören neben der Einrichtung des Kinderzimmers noch viele andere Dinge. Hier lesen Sie, was auf Ihre Checkliste für die Erstausstattung gehört. Kinderzimmer einrichten Zum Babybett oder der Wiege ... mehr

Zitate für Reden zum Volkstrauertag

Mit einer Rede zum Volkstrauertag gedenken die Menschen der Gefallenen aller Nationen beider Weltkriege und erinnern mahnend an die Folgen von Krieg, Gewalt und Faschismus. In vielen Städten und Gemeinden finden Gedenkfeiern statt, in denen Sie mit ein paar passenden ... mehr
 


shopping-portal