Sie sind hier: Home > Themen >

Familienunternehmen

Thema

Familienunternehmen

Bahlsen: Kekskonzern trennt sich von seinem Chef Phil Rumbol

Bahlsen: Kekskonzern trennt sich von seinem Chef Phil Rumbol

Erneut gibt es einen Wechsel an der Unternehmensspitze von Bahlsen: Der deutsche Traditionskonzern setzt Vorstandschef Rumbol vor die Tür. Ein Nachfolger steht noch nicht fest. Der Hannoveraner Kekshersteller Bahlsen trennt sich mit sofortiger Wirkung von seinem ... mehr
Butlers wird verkauft: Home24 übernimmt die Wohndeko-Kette

Butlers wird verkauft: Home24 übernimmt die Wohndeko-Kette

Eigentlich hat sich die Wohndeko-Kette wieder berappelt, doch der Entschluss von Butlers-Gründer Wilhelm Josten steht: Das Familienunternehmen geht an Home24. Was das für die Filialen und die Ausrichtung der Marke bedeutet. Möbel treffen auf Wohnaccessoires ... mehr
Kennen Sie Deutschlands älteste Unternehmen? Das sind Kühne, Villeroy & Boch, Merck & Co.

Kennen Sie Deutschlands älteste Unternehmen? Das sind Kühne, Villeroy & Boch, Merck & Co.

500 Jahre alt und noch immer Weltmarktführer? Nicht wenige deutsche Unternehmen blicken auf eine sehr lange Firmengeschichte zurück. In einer neuen Liste tauchen jetzt zahlreiche bekannte Marken und Namen auf. Fachkräftemangel, Corona, Engpässe in den Lieferketten ... mehr
Burda: Medienkonzern bekommt einen neuen Chef

Burda: Medienkonzern bekommt einen neuen Chef

Burda ist einer der größten Medienkonzerne in Deutschland. Neben Boulevardblättern betreibt das Unternehmen auch große Internetplattformen wie Holidaycheck. Jetzt gibt es einen Wechsel an der Führungsspitze. Der Vorstandsvorsitzende von Hubert Burda Media, Paul-Bernhard ... mehr
Unternehmensanleihen: Wie funktionieren sie? Sind sie sicher?

Unternehmensanleihen: Wie funktionieren sie? Sind sie sicher?

Mit Unternehmensanleihen können sich Firmen Geld beschaffen. Meist kommt das von institutionellen Investoren, aber auch Privatanleger können die Anleihen kaufen. Was Sie dabei beachten sollten.  Die Europäische Zentralbank tut es, die US-amerikanische Notenbank ... mehr

Aldi: So kam es zum Bruch zwischen den Aldi-Brüdern

Deutschland ist ein Land der Familienunternehmen, sie machen ganze 90 Prozent aller Firmen aus. Doch in Familien wird häufig gestritten. Deutschlands größte Discounter-Kette ist dabei keine Ausnahme. Deutschland lässt sich auf verschiedene Arten teilen: Manche sprechen ... mehr

Gründer von Tee-Imperium Spethmann gestorben

Zu seinem Unternehmen gehören Teemarken wie Meßmer und Milford. Jetzt ist der Gründer des Mutterkonzerns Spethmann im hohen Alter gestorben. Im Alter von 91 Jahren ist der Unternehmensgründer des gleichnamigen Tee-Imperiums, Laurens H. C. Spethmann, gestorben ... mehr

Helm AG: Familienunternehmen plant Kahlschlag beim Personal

Das Chemieunternehmen Helm kündigt Einschnitte an: Die milliardenschwere Familie Schnabel will das Unternehmen neu strukturieren und plant einen regelrechten Kahlschlag beim Personal. Einen Betriebsrat, der das verhindern könnte, gibt es nicht.  Um das Chemieunternehmen ... mehr

Weltraum-Aktien: So profitieren Sie vom Hype um den All-Tourismus

Die Superreichen entdecken das Weltall für sich. Doch auch Kleinanleger können mit den richtigen Papieren ordentlich Rendite machen. t-online zeigt, wer die eigentlichen Gewinner des Weltraum-Wettlaufs sein könnten. Mit Richard Branson hat es der erste ... mehr

Corona-Krise trifft Textilmarkt Kik dieses Jahr noch härter als 2020

Die Tengelmann-Gruppe leidet unter der Pandemie. Besonders der Textildiscounter Kik muss einen deutlichen Umsatzrückgang hinnehmen. Bei der Baumarktkette Obi laufen die Geschäfte dagegen gut. Die Unternehmensgruppe Tengelmann (Obi, Kik) wird in diesem ... mehr

Gericht erklärt verschollenen Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub für tot

Seit mehr als drei Jahren ist der frühere Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub verschwunden. Jetzt erklärt ihn ein Kölner Gericht für tot. Gut drei Jahre nach seinem Verschwinden in den Schweizer Alpen hat das Kölner Amtsgericht den Milliardär Karl-Erivan ... mehr

Sennheiser: Kopfhörer-Hersteller verkauft bekannteste Sparte in die Schweiz

Der deutsche Mittelständler Sennheiser gibt sein bekanntestes Produkt aus der Hand: Die Sparte mit Kopfhörern für den Alltag wandert in die Schweiz. Was bedeutet das für die Belegschaft des Familienunternehmens? Der Audiotechnik-Hersteller Sennheiser gibt seine ... mehr

Harald Lesch über Klimaschutz: "Unser Freiheitsbegriff ist der Natur egal"

Kann alles wachsen, ohne das Klima zu ruinieren? Ja, meint die junge Unternehmerin Sarna Röser. Dafür müssen wir aber schnell schlauer werden, findet Astrophysiker Harald Lesch. Dieses Gespräch erschien zuerst auf chrismon.de. chrismon: Können Sie sich darauf einigen ... mehr

Hamburg: Miniatur-Wunderland und Europa-Park planen Projekt

Noch geben sich die Macher des Hamburger Miniatur-Wunderlandes und des Europa-Parks Rust geheimnisvoll: Beide Familienunternehmen haben ein gemeinsames Projekt geplant. Das Hamburger Miniatur-Wunderland und der Europa-Park Rust wollen zusammen eine virtuelle ... mehr

Köln: Der Großhändler, der Schulkinder mit Rechnern versorgt

Die Berner Group wurde von der Stadt Köln mit dem Ehrenamtspreis ausgezeichnet. Denn der Konzern setzt sich trotz der Corona-Zeiten weiter für andere Menschen ein –  mit großem persönlichen Engagement der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Als einziges Unternehmen ... mehr

Fisherman's Friends: Firmenikone Lofthouse (?91) ist tot

Sie machte Fisherman's Friends zu einer Weltmarke: Doreen Lofthouse brachte die kleinen Halspastillen in die Welt und führte eine kleine englische Stadt zu Ruhm. Nun ist die Firmenikone gestorben. "Schrecklich traurige Nachricht", titelte die "Fleetwood Weekly ... mehr

Jens Spahn räumt Maskenbestellungen bei Freunden ein: "Waren in Notlage"

Weil in Deutschland Millionen Masken fehlten, griff Gesundheitsminister Jens Spahn persönlich zum Telefonhörer – und rief Freunde an. Diese besorgten dem Minister die Produkte. Verwerflich findet Spahn das nicht.  Im Nachgang zur Maskenaffäre in der Union ... mehr

Stuttgarter IHK-Präsidentin Breuning zur DIHK-Vize gewählt

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag hat eine neue Vizepräsidentin: Die Stuttgarterin Marjoke Breuning. Die Präsidentin der IHK Region Stuttgart, Marjoke Breuning, gehört nun auch der Spitze des Deutschen Industrie- und Handelskammertages ( DIHK) in Berlin ... mehr

Folgen des Corona-Lockdown: Tengelmann-Chef erwartet "Preisschlacht"

Der Chef der Handelsgruppe Tengelmann findet deutliche Worte für die Lockdown-Folgen. Die Umsatzverluste werden zu einer "Schließungswelle" führen. Schwere Wochen stünden dem Handel nun bevor. Tengelmann-Chef Christian Haub rechnet als Folge des zweiten Corona-Lockdowns ... mehr

Traditionshändler Käthe Wohlfahrt vorerst gerettet

Käthe Wohlfahrt kann aufatmen: Die Gläubiger stimmten einem Insolvenzplan zu und steuerten das Unternehmen damit aus den größten Unsicherheiten heraus. Aber: Herbe Einschnitte sind geplant.  Der Hersteller und Händler von Weihnachtsschmuck in Deutschland ... mehr

Beliebte Gurken: Ost-Traditionsmarke "Spreewaldhof" wird französisch

Die Ostmarke Spreewaldhof wird verkauft: Der französische Marmeladen-Konzern Andros schluckt das Spreewaldgurken-Unternehmen. Rotkäppchen-Sekt, Vita-Cola oder Bautz'ner-Senf: Traditionsmarken aus Ostdeutschland gibt es viele. Eine Marke darf in dieser Auflistung ... mehr

Tengelmann schluckt Textildiscounter Kik – auch Tedi wechselt Seiten

Tauschgeschäft im Markt für Non-Food-Discounter: Tengelmann übernimmt das Textilgeschäft Kik komplett. Im Gegenzug geht die Billigkette Tedi an die H.H. Unternehmensgruppe. Tengelmann-Chef Christian Haub ordnet den Handelskonzern neu und wird dazu den Textildiscounter ... mehr

Haribo Goldbär wird 98 Jahre alt – Familienunternehmen aus Bonn

Ein besonderer Bonner feiert Jubiläum – der Haribo "Goldbär". Wie das Familienunternehmen aus Bonn mit Gummibärchen zum Weltkonzern wurde. Hans Riegels Namenskürzel trägt Haribo noch immer – doch der Bonner Bonbonkocher konnte beim Start im Hinterhof 1920 nicht ... mehr

Dr. Oetker kauft Getränke-Lieferdienst Flaschenpost – für 1 Milliarde Euro?

Der Lebensmittelkonzern Dr. Oetker kauft kräftig zu: Laut einem Bericht legt das Bielefelder Unternehmen eine Milliarde Euro für den Getränkelieferdienst Flaschenpost auf den Tisch. Der Oetker-Konzern übernimmt den schnell wachsenden Getränke-Lieferdienst Flaschenpost ... mehr

USA: Streit ums Erbe – Nichte zieht gegen Donald Trump vor Gericht – und warnt

Die Nichte von Donald Trump klagt gegen den US-Präsidenten und zwei weitere Familienmitglieder. Sie sei um viel Geld betrogen worden, das ihr als Erbe zustehe. Sie warnt vor der Trump-Familie. In einem Streit um Anteile am Immobilienimperium der Familie strengt Donald ... mehr

Brita greift Sodastream an – mit eigenen CO2-Kartuschen

Immer mehr Menschen nutzen Trinkwassersprudler – meist von Sodastream. Doch der Marktführer bekommt nun starke Konkurrenz. Der Filterhersteller Brita schickt sich an, in den boomenden Markt einzusteigen.r Der Filterhersteller Brita setzt ... mehr

Milliardärs-Ranking: Das sind die reichsten Menschen in Deutschland

Die Corona-Krise konnte den deutschen Milliardären bislang wenig anhaben. Insgesamt ist der Besitz der Reichsten im Vergleich zum Vorjahr sogar gewachsen. An der Spitze einer neuen Rangliste thront ein Supermarkt-Besitzer. Li dl-Gründer Dieter Schwarz ist einer neuen ... mehr

Bugatti: Modemacher will am Hauptsitz jeden dritten Job abbauen

Das Coronavirus setzt besonders der Modeindustrie zu. Das trifft auch den deutschen Modemacher Bugatti. Das Familienunternehmen will am Hauptsitz in Herford 100 Stellen streichen. Die coronabedingte Absatzflaute in der Modebranche trifft ... mehr

Corona-Krise: Friseurkette Klier mit 1.400 Salons kurz vor der Pleite

Während des Corona-Lockdowns mussten Friseursalons dichtmachen. Das hat auch Deutschlands größtem System-Friseur Klier schwer zugesetzt. Das Unternehmen schlüpft unter einen Insolvenz-Schutzschirm. Wegen der Corona-Pandemie mussten Friseure wochenlang ... mehr

Deichmann-Junior rückt mit 27 Jahren in die Chefetage auf

Nachwuchs für die Führungsriege des Schuhhändlers Deichmann: Mit lediglich 27 Jahren rückt der Sohn des Konzernchefs, Samuel Deichmann, in die Geschäftsführung auf. Deutschlands größter Schuhhändler Deichmann leitet einen Generationenwechsel an der Spitze ... mehr

Hella: Autozulieferer streicht in Corona-Krise 900 Stellen

Die Autobranche leidet in der Corona-Krise – auch der Zulieferer Hella ist davor nicht gefeit: Er will in Deutschland 900 Stellen abbauen. Doch bereits vor der Pandemie hat der Konzern Stellen gestrichen. Der Autozulieferer Hella stellt sich auf ein langes ... mehr

Sixt-Brüder im Interview: "Aktuell ist nicht die Zeit für Witze in der Werbung"

Wann können Kunden ihren Leihwagen nach Umweltkriterien auswählen? Und darf man in der Corona-Krise lachen? Alexander und Konstantin Sixt geben Antworten. Der Markt für Leihwagen in Deutschland ist hart umkämpft. Mit dem deutschen Familienunternehmen Sixt, das seinen ... mehr

Handelsstreit: US-Strafzölle auf Kekse und Waffeln gefährden Jobs

Der Handelsstreit zwischen der EU und den USA belastet die deutsche Süßwarenindustrie: Die Ausfuhren an Keksen und Waffeln sanken zuletzt um rund 20 Prozent. Jetzt sind Arbeitsplätze bedroht. Die Keks- und Waffelbranche befürchtet Jobverluste wegen ... mehr

Nach Hilfspaket: Unternehmer beklagen Lücke bei Corona-Hilfen

Viele Firmen stehen in der Coronavirus-Krise mit dem Rücken zur Wand. Verbände kritisieren, dass bei vielen Unternehmen die Hilfe nicht ankommt. Der Wirtschaftsminister versucht zu beschwichtigen. Handwerk, Reisebranche und Familienunternehmen beklagen ... mehr

Unternehmen kritisieren «Konstruktionsmängel» bei Hilfsprogrammen

Mit umfangreichen Hilfsprogrammen wollen Bund und Länder Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern durch die Coronavirus-Krise helfen. Es gibt erste Schwierigkeiten, kritisieren Unternehmer.  In der Corona-Krise haben Unternehmen ... mehr

Villeroy & Boch prüft Kauf von Armaturenhersteller Ideal Standard

Der Porzellanhersteller Villeroy & Boch denkt über die Übernahme des Armaturenherstellers Ideal Standard nach. Das würde den Umsatz des Unternehmens beflügeln. Der saarländische Porzellankonzern Villeroy & Boch erwägt eine Übernahme des Armaturen ... mehr

Kiel: Traditionswerft Rathje

Die Kieler Traditionswerft Rathje gibt es schon seit fast einem ganzen Jahrhundert. Doch nun steht dem Familienunternehmen ein Umbruch bevor. Das Ruder übernimmt ein ehemaliger Lehrling. Die fast 100 Jahre alte Yacht- und Bootswerft Rathje aus Kiel sucht Investoren ... mehr

Luxushotelmarke: Steigenberger wechselt in chinesische Hände

Deutsche Qualität und asiatische Geschwindigkeit: Das versprechen sich die neuen Besitzer von der Übernahme der traditionsreichen Marke. Sie wollen ihr Imperium in den nächsten Jahren weiter ausbauen.  Der ägyptische Tourismus-Unternehmer Hamed El-Chiaty ("Iberotel ... mehr

Miele will mehr als 1.000 Stellen abbauen

Das Unternehmen sieht sich durch die Digitalisierung und Konkurrenten aus Asien unter Druck – und will durch Entlassungen Kosten senken. Ein Teil davon würde auch deutsche Niederlassungen betreffen.   Der Hausgerätehersteller Miele plant einen einschneidenden ... mehr

Rügenwalder Mühle stellt Currywurstproduktion ein – für Fleischalternativen

Nach rund fünf Jahren soll Schluss sein: Das niedersächsische Familienunternehmen listet die Currywurst aus. Der Grund ist ein anhaltender Ernährungstrend.  Rügenwalder Mühle stellt die Produktion seiner Currywurst ein. Das Produkt war ursprünglich als Konkurrenz ... mehr

Wo ist Karl-Erivan Haub? Das Rätsel um den Milliardär, der im Schnee verschwand

Der Ex-Tengelmann-Chef Karl-Erivan Haub kehrt im April 2018 von einem Skiausflug nicht zurück. Im Familienimperium hat sein Bruder das Ruder übernommen – doch Haub wurde immer noch nicht für tot erklärt.  Vor einem Jahr ist einer der reichsten Deutschen spurlos ... mehr

Fugzeugabsturz in Hessen: Opfer Filjowa belegte einen Platz auf der Forbes-Liste

Warum die Maschine in Egelsbach abstürzte, ist noch ungeklärt. Unter den Opfern ist auch die prominente Geschäftsfrau Natalija Filjowa. Mit einem Vermögen von 600 Millionen Dollar war sie eine der reichsten Frauen Russlands. Bei dem Absturz eines Kleinflugzeuges ... mehr

Studie: Das sind die erfolgreichsten Familienunternehmen Deutschlands

Eine Rangliste der umsatzstärksten Firmen zeigt: Im  globalen Vergleich bilden deutsche Familienunternehmen die zweitgrößte Gruppe.  Was ist ihr Erfolgsrezept? Familienunternehmen aus Deutschland mischen in der globalen Wirtschaft oben mit. Laut einer aktuellen ... mehr

Verschwiegener Süßwarenhersteller setzt erfolgreich auf familiäre Werte – August Storck KG

Statt auf Innovation verlässt sich der Süßwarenhersteller Storck auf altbekannte Klassiker. Das kommt beim Verbraucher an. Doch nicht jede Werbeaktion sorgt für Begeisterung. Laut "Deutschlandtest" ist die August Storck KG "Happy Brand 2018" – im Vorjahr landete ... mehr

Zerbricht Darboven-Familie an Adoptionsstreit?

Darboven und Jacobs sind große Namen, die mit Kaffee Geschichte geschrieben haben. Nun könnte die Geschichte weiter geschrieben werden. Doch anders als Sie denken. Warum eine Adoption die Gemüter erhitzt und die Gefahr für ein Traditionsunternehmen beschworen ... mehr

Darboven: Geplante Adoption ist rein familiäre Angelegenheit

Mehrere Mitglieder der Familie Darboven sorgen sich darum, dass Kaffeeunternehmer Albert Darboven die Führung des Familienunternehmens an Dr. Andreas Jacobs übertragen könnte. Darboven sieht die geplante Adoption Jacobs' allerdings als rein familiäre Angelegenheit ... mehr

Würth übernimmt Schmierstoff-Hersteller Liqui Moly

Der Schmierstoff-Hersteller Liqui Moly wechselt seinen Eigentümer. Der Handelskonzern Würth übernimmt nun das in Ulm ansässige Unternehmen. Dies teilten beide Unternehmen am Donnerstag mit. Damit werde der Fortbestand von Liqui Moly für eine Zeit sichergestellt, sagte ... mehr

Chefs von Puma und Adidas halten Rivalität für Geschichte

Bei einem Treffen der beiden Chefs der deutschen Sportartikel-Riesen Adidas und Puma, haben beide Parteien deutlich gemacht, dass die jahrelange Rivalität nun Geschichte sei. Ursprung hatte diese in den Meinungsverschiedenheiten der Gründerbrüder Dassler. Klar wolle ... mehr

Führungswechsel bei Dr. Oetker

Wo Dr. Oetker drauf steht, ist bald nicht mehr Dr. Oetker drin. Bei der weltweit tätigen Unternehmensgruppe ist vieles im Wandel: Das Reedereigeschäft wird verkauft und die Nahrungsmittel-Sparte bekommt wieder mehr Gewicht. Die Gründerfamilie zieht ... mehr

Erbschaftsteuereinnahmen erreichen 2015 Rekordhoch

Die Einnahmen aus der Erbschaftsteuer in Deutschland sind im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von 6,3 Milliarden Euro gestiegen. Das waren 15,4 Prozent mehr im Vergleich zum Vorjahr, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die steuerlich ... mehr

Thermomix von Vorwerk gibt es wohl bald in den USA zu kaufen

Das Wuppertal Familienunternehmen Vorwerk will seine Luxus-Küchenmaschine Thermomix bald auch in den USA verkaufen - und das nicht nur über Verkaufspartys. Für die USA überarbeite Vorwerk sein Vertriebskonzept, sagte der Chef des Wuppertaler Unternehmens, Reiner ... mehr

Zoff um Erbschaftsteuer: CSU und SPD nehmen Schäuble in die Mangel

Das riecht nach Ärger in der Großen Koalition: Nach der SPD läuft nun auch die CSU Sturm gegen die geplante Erbschaftsteuer-Reform von Finanzminister Wolfgang Schäuble (CDU). Die Schwesterpartei droht sogar mit Blockade. Nach Informationen des ARD-Hauptstadtstudios ... mehr

Schäubles Reformkonzept: 99 Prozent der Unternehmer können steuerfrei erben

Unternehmerverbände laufen Sturm gegen Wolfgang Schäubles Erbschaftsteuerreform. Doch neue Daten zeigen: 99 Prozent der Firmenerben könnten auch künftig von der Abgabe befreit werden. Ein Reformkonzept von Bundesfinanzminister Schäuble ( CDU) für die Erbschaftsteuer ... mehr

Michele Ferrero ist gestorben: Nutella-Erfinder wurde 89 Jahre alt

Der italienische Schokoladen-Tycoon Michele Ferrero ist tot. Wie italienische Medien berichteten, starb der Unternehmer am Samstag im Alter von 89 Jahren in Monaco. Der langjährige Chef des Ferrero-Konzerns, der insbesondere durch seine Marken Nutella ... mehr

Erbschaftssteuer-Urteil: Fragen und Antworten

Das Bundesverfassungsgericht hat entschieden, dass wesentliche Elemente der Steuervergünstigungen für Firmenerben verfassungswidrig sind. Jetzt hat der Gesetzgeber den Auftrag, bis Ende Juni 2016 Ausnahmereglungen zu reformieren ... mehr
 
1


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: