Sie sind hier: Home > Themen >

Fastnacht

Thema

Fastnacht

Mainzer Carneval-Verein wählt Fastnachtsmotto 2019

Mainzer Carneval-Verein wählt Fastnachtsmotto 2019

Mit der Auswahl eines Mottos für die Fastnachtskampagne 2019 beginnt in Mainz schon kurz vor Pfingsten die Vorbereitung auf die närrische Jahreszeit. Eine vom Mainzer Carneval-Verein (MCV) berufene Jury kommt heute zusammen, um die Verszeilen zu bestimmen ... mehr
Kretschmann erhält Orden wider den tierischen Ernst

Kretschmann erhält Orden wider den tierischen Ernst

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann erhält für Humor und Menschlichkeit im Amt den Aachener Orden wider den tierischen Ernst. Der Grünen-Politiker denke schnell, rede mit Bedacht und mache Politik mit feinfühligem Humor - auch wenn er damit schon ... mehr
Verkehrsminister als Zeuge vorm Stockacher Narrengericht

Verkehrsminister als Zeuge vorm Stockacher Narrengericht

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann soll als Zeuge vorm Stockacher Narrengericht auftreten. Der Grünen-Politiker soll den Richtern zu einem möglichst gerechten Urteil über den Angeklagten - CDU-Bundesvize Thomas Strobl - verhelfen. "Dies setzt ... mehr
Polizei: Zur Narrenzeit mehr Kontrollen zum Jugendschutz

Polizei: Zur Narrenzeit mehr Kontrollen zum Jugendschutz

Tuttlingen (dpa/lsw) - Zum Beginn der närrischen Tage im Südwesten hat die Polizei verstärkte Kontrollen und eine erhöhte Präsenz angekündigt. Ein Schwerpunkt werde der Jugendschutz sein, teilte das Polizeipräsidium Tuttlingen am Donnerstag ... mehr
Wegen Koalitionspoker:

Wegen Koalitionspoker: "Fastnacht in Franken" ohne Seehofer

Wegen der Koalitionsverhandlungen in Berlin wird CSU-Chef Horst Seehofer nicht an der traditionellen Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" teilnehmen. Die Staatskanzlei in München bestätigte am Mittwoch entsprechende Medienberichte. Seehofers designierter ... mehr

Polizei schließt "Hexenkessel"-Ermittlungen ab

Gut drei Monate nach der Verbrühung eines Mädchens in einem "Hexenkessel" bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) hat die Polizei ihre Ermittlungen beendet. "Die Akten wurden an die Staatsanwaltschaft weitergeleitet", sagte ein Sprecher am Dienstag ... mehr

Mainzer Fastnacht geht mit Garde-Motto in neue Kampagne

Viel zu lange dauert es noch bis zur Mainzer Fastnacht, aber jetzt gibt es schon mal ein Motto: "Der Gardisten bunte Pracht erfreut ganz Meenz an Fassenacht." Für diesen Wahlspruch der Kampagne 2019 entschieden sich am Freitag die rund 30 Mitglieder einer ... mehr

Karneval 2011: Kinder richtig schminken

Karneval sschminke für Kinder sollte vor dem ersten Auftragen getestet werden. Die Experten der Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte" raten, über Nacht etwas Schminke in die Ellenbeuge des Kindes zu geben. Bilden sich gerötete oder juckende Stellen, sei das Produkt ... mehr

Narrhallamarsch: Bekanntes Musikstück der Mainzer Fastnacht

Ohne den Narrhallamarsch würde der Mainzer Fastnacht ein wichtiger Bestandteil fehlen. Denn: Das Musikstück erklingt zu jeder Gelegenheit – zum Beispiel, wenn die Büttenredner die Bühne betreten und wieder verlassen. Da es keinen festen ... mehr

Karnevalsorden: Die Auszeichnungen an Fastnacht

An Fastnacht gehört es eigentlich zum guten Ton, dass die bunten Verkleidungen auch mit Karnevalsorden geschmückt sind. Im Gegensatz zu ihren militärischen Gegenstücken sind die verschiedenen Typen dieser Auszeichnungen deutlich närrischer gehalten. Geschichte ... mehr

Schulen verpflichten Kinder zum Fastnachtsumzug

Mehrere Schulen in Mainz haben ihre Schüler zur Teilnahme an einem Fastnachtsumzug in zwei Wochen verpflichtet. Der Umzug im Stadtteil Gonsenheim mit selbst geschneiderten Kostümen gelte nämlich als Schulveranstaltung. Die Schüler bekämen dafür einen Ausgleichstag ... mehr

Barrierefreie "Fastnacht in Franken" dank Audiobeschreibung

Damit auch Blinde und Sehbehinderte die Fernsehprunksitzung "Fastnacht in Franken" mitverfolgen können, wird die Sendung heuer erstmals auch mit Audiodeskription angeboten. Das bedeutet, dass Sprecher die Fernsehbilder genau beschreiben. "Bildbeschreibung für Blinde ... mehr

Verkehrsminister Herrmann als Zeuge vorm Narrengericht

Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Herrmann soll als Zeuge vorm Stockacher Narrengericht auftreten. Der Grünen-Politiker soll den Richtern zu einem möglichst gerechten Urteil über den Angeklagten - CDU-Bundesvize Thomas Strobl - verhelfen. "Dies setzt ... mehr

Jubel beim Ulmer Narrensprung: Ganz ohne Konfettiverbot

Der Ulmer Narrensprung hat am Sonntag wieder Tausende Schaulustige in die alte Donaustadt gelockt. Wie stets drei Wochen vor der eigentlichen Fastnacht, begann der sogenannte Ulmzug - unter anderem mit Hexen und Höllenteufeln, Donauwölfen und Schilfgeistern ... mehr

Zwei Schlägereien bei Fastnachtsparty in Tengen

Bei einer Fastnachtsparty ist es in Tengen (Kreis Konstanz) gleich zu zwei schweren Schlägereien gekommen. Die Polizei ermittelt nach den Taten in der Nacht auf Samstag unter anderem wegen schwerer Körperverletzung und Widerstands gegen Polizeibeamte ... mehr

Ministerpräsidentin Dreyer erhält Saumagen-Orden

Nach dem SPD-Parteitag zu Koalitionsverhandlungen mit der CDU steht der rheinland-pfälzischen Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) heute etwas Abwechslung bevor: Von der Karneval- und Tanzsport-Gesellschaft "Schlotte" erhält sie in Schifferstadt (Rhein-Pfalz-Kreis ... mehr

Massenschlägerei bei Fastnachtsfeier in Rottenburg

Rottenburg (dpa/lsw) - Bei einer Fastnachtsfeier in einer Sporthalle in Rottenburg (Kreis Tübingen) haben sich nach Zeugenaussagen 30 bis 40 Jugendliche eine Schlägerei geliefert. Wie ein Sprecher der Polizei in Reutlingen am Sonntag mitteilte ... mehr

Fastnachtsumzug endet mit Massenschlägereien

Drei Stunden hat die Polizei gebraucht, um nach einem Fastnachtsumzug im Kreis Bernkastel-Wittlich eine teils aggressive Gruppe von 150 bis 200 Jugendlichen unter Kontrolle zu bringen. Immer wieder sei es am Samstagabend in Rivenich zu Schlägereien gekommen, sagte ... mehr

"Mainz bleibt Mainz" steckt Büttenredner in Merkels Rolle

Die langwierige Regierungsbildung wird am kommenden Freitag (9. Februar) in der Mainzer Fernsehfastnacht auf die Schippe genommen. Dazu schlüpft der Büttenredner Florian Sitte bei "Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht" in die Rolle der Kanzlerin ... mehr

Narren nehmen Abschied von der Fastnacht

Auch die fünfte Jahreszeit endet einmal: Die Narren in Baden-Württemberg haben am Mittwoch vielerorts Abschied von der Fastnacht genommen. Es gelte aber auch: Nach der Fastnacht sei vor der Fastnacht, sagte der Präsident der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer ... mehr

Gesellschaft: Wo hört im Fasching der Spaß auf?

Veitshöchheim (dpa) - Dürfen Narren den Altersunterschied von Frankreichs Staatspräsident Emmanuel Macron und seiner 24 Jahre älteren Ehefrau aufs Korn nehmen? Ist es despektierlich, Brigitte Macron dabei als "gut eingefahr'nen Schlitten", "gut abgehang ... mehr

Narren feiern "Schmotzigen Dunschtig" im Südwesten

Im Südwesten sind die Narren los: In vielen Hochburgen der schwäbisch-alemannischen Fastnacht startete am Donnerstag mit dem "Schmotzigen Dunschtig" die besonders heiße Phase der fünften Jahreszeit. So ging es beispielsweise in Konstanz am Bodensee schon ... mehr

Frauen übernehmen die Macht an Weiberfastnacht

Pünktlich um 11:11 Uhr haben in Mainz die Frauen das Ruder am Donnerstag übernommen. Rund um den Schillerplatz beim Fastnachtsbrunnen eröffneten Tausende bunt und laut den Auftakt der Straßenfastnacht, die Weiberfastnacht. Auch in Koblenz und Umgebung gehört das Feiern ... mehr

Luzerner Fastnacht startet: Böllerschuss und "Fötzeliräge"

Mit dem traditionellen Urknall-Böllerschuss hat am Donnerstag im Morgengrauen die Fasnacht in schweizerischen Luzern begonnen. Rund 15 000 Menschen waren nach Polizeiangaben am Vierwaldstättersee schon vor fünf Uhr auf den Beinen, darunter viele Teilnehmer ... mehr

Frauen an die Macht: Weiberfastnacht in Mainz und Koblenz

Der Auftakt der Straßenfastnacht am Rhein gehört den Frauen: Für die Möhnen in Koblenz und Umgebung ist der "Schwerdonnerstag" ein besonderer Höhepunkt, etwa mit dem Möhnenzug und anschließendem Maskentreiben in den Straßen und Dorfgaststätten von Heimbach ... mehr

"Schmotziger Dunschtig": Fastnacht-Höhepunkt im Südwesten

Die schwäbisch-alemannische Fastnacht startet am Donnerstag in die besonders närrische Zeit. Der "Schmotzige Dunschtig" bildet den Auftakt der letzten Tage der "Fünften Jahreszeit": Bis zum Aschermittwoch wollen die Narren im Südwesten nochmal kräftig feiern. In vielen ... mehr

Narren am Bodensee feiern mit Hemdglonker und Butzenlauf

Auf dem Kopf eine Schlafmütze, gekleidet in weiße Nachthemden: In Radolfzell am Bodensee sind die Narren mit ihrem traditionellen Hemdglonker-Umzug in die närrische Woche gestartet. Dabei ist die Stadt immer etwas früher dran als andere: Während in vielen Hochburgen ... mehr

Brauchtum: Narren lassen sich mit Kretschmann Froschkutteln schmecken

Riedlingen (dpa) - Es ist ein Frühstück, das wohl nicht jedem schmecken würde: Mit rund 300 Narren hat sich Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (69) am Fastnachtsdienstag eine ordentliche Portion Froschkutteln schmecken lassen. Wie schon ... mehr

14-Jähriger schlafend mit Schnapsflaschen im Freien entdeckt

Am Rande eines Fastnachtsumzugs hat die Polizei in Schopfheim (Kreis Lörrach) einen 14-Jährigen mit 1,4 Promille Alkohol im Blut entdeckt. Er lag am Abend des Rosenmontags schlafend in einer Unterführung und hatte mehrere Flaschen Schnaps dabei, wie die Polizei ... mehr

Zehntausende Besucher bei letzten Umzügen der Fastnacht

Zum Ausklang der Fastnachtszeit sind noch einmal Zehntausende Narren auf die Straßen geströmt und haben den letzten Umzügen zugejubelt. In Zweibrücken lockte der Zug am Dienstag zwischen 15 000 und 20 000 Menschen in die Sonne. Die Polizei sprach von einer ausgelassenen ... mehr

Reizgas-Vorfälle an Fastnacht: Erste Ergebnisse der Polizei

Nach den beiden Vorfällen mit Reizgas während des Fastnachtstreibens im Saarland hat die Polizei erste Ermittlungsergebnisse präsentiert. Danach war der Zwischenfall beim Umzug in Saarbrücken-Burbach, bei dem fünf Menschen leicht verletzt worden waren, nicht ... mehr

Renitentes Ehepaar will nach Fastnacht nicht nach Hause

Sie konnten wohl nicht genug bekommen: Weil zwei Eheleute nach einer Fastnachtsparty in Hildrizhausen (Kreis Böblingen) nicht nach Hause gehen wollten, rückte die Polizei an. Die 41-jährige Frau schlug am frühen Dienstagmorgen in der Festhalle einen Ordner ... mehr

Stuttgarter Faschingsumzug laut und bunt

Beim Stuttgarter Faschingsumzug haben sich am Dienstag nach Polizeiangaben etwa 140 000 Zuschauer getummelt. Hexen, Clowns und Musiker zogen freudestrahlend durch die Innenstadt. Kurz vorm Schlossplatz versiegte der Regen aus Papierschnipseln, den eine Kanone ... mehr

Polizei: Alkohol entfachte Schlägereien nach Nachtumzug

Erhöhter Alkoholkonsum ist nach Einschätzung der Trierer Polizei der Grund dafür, warum es nach dem närrischen Nachtumzug in Rivenich am Samstagabend zu mehreren Schlägereien gekommen ist. "Was die Aggressivität angeht, hat Alkohol die Hauptrolle gespielt", sagte ... mehr

Sicherheitsvorkehrungen: Mehr Polizisten an närrischen Tagen

An Fastnacht und Karneval werden in Rheinland-Pfalz diesmal mehr Polizisten im Einsatz sein als im vergangenen Jahr. "Wir tun alles für eine höchstmögliche Sicherheit. Wir wollen, dass die Menschen in Rheinland-Pfalz Fastnacht und Karneval feiern, wie sie es gewohnt ... mehr

Zukunft von Eppinger Fastnachtsumzug nach Unglück offen

Nach einem Unfall mit einer Schwerverletzten bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen bei Heilbronn erwägt die Stadt, die Veranstaltung einzustellen. "Ich kann aus heutiger Sicht nicht sagen: "Ja, es geht weiter"", sagte Oberbürgermeister Klaus Holaschke (parteilos ... mehr

Keine neuen Erkenntnisse bei Hexenkessel-Vorfall

Mehr als eine Woche nach dem sogenannten Hexenkessel-Vorfall bei einem Fastnachtsumzug in Eppingen (Kreis Heilbronn) haben die Behörden das Opfer noch nicht vernehmen können. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, ist die junge Frau noch immer in ärztlicher Behandlung ... mehr

Innenminister begrüßt Karnevals- und Fastnachtsvereine

Innenminister Thomas Strobl (CDU) hat Karnevals- und Fastnachtsvereine in Stuttgart empfangen. Rund 500 Besucher mit Karnevalsmützen oder Gardeuniform, aber auch Vertreter der Fastnacht mit Maske und Häs, kamen am Dienstag ins Neue Schloss Stuttgart, wie ein Sprecher ... mehr

Dreyer wirbt für friedliches Feiern zur Fastnacht

Am vorerst letzten Tag der närrischen Zeit hat die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer (SPD) den friedlichen Charakter von Fastnacht und Karneval betont. "Gemeinsam gesellig und im Herzen vereint - das ist viel mehr wert als manch einer meint", reimte ... mehr

Narren lassen sich mit Kretschmann Froschkutteln schmecken

Es ist ein Frühstück, das wohl nicht jedem schmecken würde: Mit rund 300 Narren hat sich Ministerpräsident Winfried Kretschmann am Fastnachtsdienstag eine ordentliche Portion Froschkutteln schmecken lassen. Wie schon seit mehr als 40 Jahren gesellte ... mehr

Weniger Straftaten an Rosenmontag in Mainz als im Vorjahr

An Rosenmontag sind in Mainz insgesamt weniger Straftaten verübt worden als im Vorjahr - allerdings waren darunter etwas mehr Körperverletzungen. Die geringere Zahl an Straftaten sei erstaunlich, weil 2017 nach einem eiskalten Starkregen nach dem Rosenmontagszug ... mehr

Brauchtum: Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen am Dienstag traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Narren toben sich vor Aschermittwoch noch einmal aus

München (dpa) - Bevor am Aschermittwoch die Fastenzeit beginnt, ziehen die Narren noch einmal alle Register. In München tanzen heute traditionell die Marktweiber auf dem Viktualienmarkt. Der Brauch des Markttanzes geht auf den Beginn des 19. Jahrhunderts ... mehr

Keine Entscheidung über Fortsetzung des Nachtumzugs

Nach dem Unglück mit einer verbrühten 18-Jährigen bei der Fastnacht in Eppingen ist keine Entscheidung darüber gefallen, ob der Nachtumzug in Zukunft abgehalten wird. Darüber müsse noch beraten werden, sagte Stadtsprecher Sönke Brenner am Mittwoch. Alle Gruppen ... mehr

Hunderttausende zu Mainzer Straßenfastnacht erwartet

Vor Beginn der Straßenfastnacht in Mainz sind aus Sicht von Veranstaltern und Behörden alle Voraussetzungen für ein ausgelassenes und friedliches Fest gegeben. Das Sicherheitskonzept des vergangenen Jahres sei in einigen Details noch einmal nachgebessert worden ... mehr

Polizei: Chaotische Zustände bei Fastnachtsfeier in Worms

Bei Fastnachtsfeierlichkeiten in Worms-Abenheim ist es der Polizei zufolge zu "teils chaotischen Zuständen" gekommen. Ein Polizeibeamter, der am Sonntag einen Streit vor einem Festzelt schlichten wollte, wurde von einem 16-Jährigen angegriffen. Der Teenager schlug ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug rollt - Schulz als Rohrkrepierer

Mainz (dpa) - Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. 8800 Teilnehmer mussten zuvor in die richtige Reihenfolge gebracht werden. Am Rand der 7,2 Kilometer langen Strecke versammelten sich Zehntausende Zuschauer. Überlebensgroße Karikaturen ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug rollt: Zehntausende Narren unterwegs

"De Zuch kimmt!" Planmäßig um 11.11 Uhr ist der Mainzer Rosenmontagszug gestartet. Bei der Aufstellung in der Neustadt hatte das Team um Zugmarschall Markus Perabo alle Hände voll zu tun, um die 139 Zugnummern mit rund 8800 Teilnehmern in der richtigen Reihenfolge ... mehr

Narren feiern Rosenmontag in Trier: Rund 100 Wagen unterwegs

Der Rosenmontagszug in Trier hat um 12:11 Uhr mit rund 100 Wagen seine Fahrt aufgenommen. Zwischenfälle habe es zunächst nicht gegeben, sagte eine Polizeisprecherin. Das diesjährige Motto des Umzugs - "Für Trier die letzte Chance, en ganzen Hauz aus Bronze ... mehr

Polizei: Anlaufstellen für Besucher von Fastnachtsumzügen

In mehreren rheinland-pfälzischen Städten sind für die Feierlichkeiten an Rosenmontag Anlaufstellen für Hilfesuchende eingerichtet worden. Beim landesweit größten Umzug in Mainz wiesen knapp drei Meter hohe Fahnen in neongelb und blau auf die Stellen der Polizei ... mehr

Tausende jubeln Koblenzer Rosenmontagszug zu

Mit zahlreichen Wagen, Fußgruppen und Musikkapellen ist der Rosenmontagsumzug in Koblenz durch die Straßen der Rhein-Mosel-Stadt gezogen. Die ersten der mehr als 4500 Teilnehmer des "Zuchs" machten sich pünktlich um 12:11 Uhr in der Innenstadt ... mehr

Betrunkene Jugendliche sorgen für Krawall in Wiesbaden

Betrunkene Jugendliche haben in Wiesbaden für viel Ärger gesorgt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, wurde die Beteiligten in den meisten Fällen am Fastnachtssonntag jedoch nur leicht verletzt. So warf ein 18-Jähriger am Kaiser-Friedrich-Platz einen brennenden Bengalo ... mehr

Bundespolitik geht bei "Da-Bach-na-Fahrt" baden

Bei der "Da-Bach-na-Fahrt" in Schramberg haben am Fastnachtsmontag 40 Zweierteams eine Fahrt in verzierten Holzzubern durch die vier Grad kalte Schiltach gewagt. Die Teams griffen bei den Verzierungen ihrer Zuber auch bundespolitische Themen ... mehr

Mainzer Rosenmontagszug: Polizei bislang zufrieden

Die Polizei hat sich mit dem bisherigen Verlauf des Mainzer Rosenmontagszugs zufrieden gezeigt. Die Anreise der Narren sei "völlig störungsfrei" verlaufen, der Verkehr werde an den Sperrstellen unproblematisch umgeleitet, hieß es am frühen  Nachmittag. Die Zugstrecke ... mehr

Narren: Merkel-Schildkröte als Kanzlerin 2111

Die Mainzer Fastnacht verspottet die langwierige Regierungsbildung in Berlin: Gleich auf zwei Motivwagen des Rosenmontagszugs rollen Styropor-Figuren von Bundeskanzlerin Angela Merkel durch die Straßen. Die eine Satire zeigt sie beim Durchprobieren von Kleidern ... mehr
 
1


shopping-portal