Sie sind hier: Home > Themen >

FC Groningen

Thema

FC Groningen

Ex-Bayern-Star - Robben nach Verletzung: 

Ex-Bayern-Star - Robben nach Verletzung: "Noch seid ihr mich nicht los" 

Amsterdam (dpa) - Trotz einer Leistenverletzung will der frühere Bayern-Star Arjen Robben sein Comeback beim niederländischen Club FC Groningen unbedingt fortsetzen. "Aufgeben kommt in meinem Wörterbuch nicht vor", sagte der Fußballprofi der Amsterdamer Zeitung ... mehr
Robben verletzt – bitteres Comeback für Bayern-Legende

Robben verletzt – bitteres Comeback für Bayern-Legende

Der langjährige Leistungsträger des deutschen Rekordmeisters muss beim Saisonauftakt für den FC Groningen früh vom Platz. Zuvor gab es bereits andere Spekulationen um den 36-Jährigen. Der frühere Bayern-Star Arjen Robben hat nach nur einer halben Stunde sein Comeback ... mehr
1. FC Köln: Sportchef Heldt verspricht weitere Transfers

1. FC Köln: Sportchef Heldt verspricht weitere Transfers

Horst Heldt, Sportchef beim 1. FC Köln, hat angekündigt, weitere Neuzugänge verpflichten zu wollen. Diese Spieler könnten die Geißböcke bald verstärken.  Der Verbleib von Torjäger Jhon Cordoba ist weiter offen, der neue Flügelspieler Dimitrios Limnios wartet weiter ... mehr
Ex-Bayern-Star - Comeback in der Heimat: Robben-Mania in Groningen

Ex-Bayern-Star - Comeback in der Heimat: Robben-Mania in Groningen

Groningen (dpa) - Die Jubelpose hat sich nicht verändert. Sprung in die Luft, die linke Faust fliegt nach oben - so feierte Arjen Robben am vergangenen Wochenende den ersten Treffer seit seinem Comeback im Trikot des niederländischen Fußball-Ehrendivisionisten ... mehr
Robben trifft gegen Bielefeld – Ausschreitungen in Groningen

Robben trifft gegen Bielefeld – Ausschreitungen in Groningen

Nach 18 Jahren hat Arjen Robben wieder für seinen Heimatverein FC Groningen getroffen. Im Testspiel gegen Bielefeld erzielte der Ex-Bayern-Star die zwischenzeitliche Führung. Vor der Partie war es zu Ausschreitungen zwischen Hooligans gekommen. Bundesligist Armina ... mehr

FC Groningen: "Immer noch fantastisch" - Robben feiert Comeback

Almere (dpa) - Die Nummer 10 auf dem Rücken, die Kapitänsbinde um den Arm - und auch der Antritt ist fast so dynamisch wie zu seiner Zeit beim FC Bayern: Arjen Robben ist zurück auf der Fußball-Bühne. 15 Monate nach seinem letzten Pflichtspiel für die Münchner steht ... mehr

Ex-Bayern-Star Arjen Robben muss Comeback in Groningen verschieben

Der frühere Bayern-Star Arjen Robben kann nicht wie erhofft am Freitagabend im Test gegen PEC Zwolle sein Comeback für den FC Groningen feiern. Sein Trainer teilte mit, dass er an seine Grenzen gegangen sei.  Der langjährige Bayern-Star Arjen Robben ... mehr

Zurück im Profifußball: Comeback von Arjen Robben – der nimmermüde alte Mann

Im Sommer 2019 beendete Arjen Robben beim FC Bayern seine Karriere – dachten alle. Nun ist er bei seinem Heimatklub Groningen zurück im Profifußball. Über einen vom Ehrgeiz Zerfressenen.  Wenn im Fußball von einer Attraktion gesprochen wird, mutet dieser Ausdruck immer ... mehr

Arjen Robben: Erste Fotos vom Mannschaftstraining beim FC Groningen

Er hatte seine Fußballschuhe bereits an den Nagel gehängt, nun läuft Bayern-Idol Arjen Robben wieder für seinen Jugendklub auf. Nach ein paar Wochen Einzeltraining stieß er nun zur Mannschaft. Arjen Robben ist beim FC Groningen allem Anschein ... mehr

Erendivisie - Fotos vom Training: Robben beim FC Groningen auf dem Platz

Groningen (dpa) - Arjen Robben ist beim FC Groningen allem Anschein nach ins Mannschaftstraining eingestiegen. Der 36 Jahre alte frühere Bayern-Star hatte wegen mangelnder Fitness zum Auftakt noch passen müssen, stand eine Woche später aber mit seiner neuen Mannschaft ... mehr

Ex-Bayern-Profi: Robben-Comeback gegen Eindhoven mit Coach Roger Schmidt

Groningen (dpa) - Arjen Robben trifft bei seinem Comeback im Trikot des FC Groningen auf die PSV Eindhoven mit Trainer Roger Schmidt. Die Partie findet am 13. September statt. Einen Tag zuvor eröffnen der FC Utrecht und AZ Alkmaar die neue Spielzeit ... mehr

Ex-Bayern-Star: Robben nicht fit genug für erstes Training in Groningen

Groningen (dpa) - Das erste Mannschaftstraining des niederländischen Fußballclubs FC Groningen muss am Montag ohne Neuzugang Arjen Robben stattfinden. Der 36 Jahre alte frühere Bayern-Star sei noch nicht fit genug, teilte der Verein auf seiner Homepage mit. "Der Verein ... mehr

Groningen: So schuftet Arjen Robben für sein Comeback

Voller Einsatz: Hier schuftet Ex-Bayer-Star Arjen Robben an seinem Comeback. (Quelle: Perform/ePlayer) mehr

Ex-Bayern-Star - Robben-Comeback in Groningen: "Tue es aus Liebe zum Club"

Groningen (dpa) - Liebe zum Fußball und Liebe zur Heimat: Ex-Bayern-Star Arjen Robben kehrt vor allem aus emotionalen Gründen zu seinem ersten Proficlub zurück. "Ich tue es aus Liebe zum Club", sagte der 36-jährige Flügelstürmer bei einer Pressekonferenz ... mehr

Arjen Robben feiert Sensations-Comeback: Bayern-Legende spielt für FC Groningen

Arjen Robben kehrt zurück. Der niederländische Superstar hat ein Jahr nach seinem Karriereende sein Comeback angekündigt. Seine Fußballschuhe schnürt er aber nicht beim FC Bayern. Der frühere Bayern-Star Arjen Robben schiebt seinen Ruhestand auf und kehrt zu seinem ... mehr

Transfermarkt: Hertha BSC leiht Daishawn Redan nach Groningen aus

Berlin (dpa) - Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat am letzten Tag der Transferperiode den nächsten Spieler ausgeliehen. Nach den Abgängen von Davie Selke zu Werder Bremen und Dennis Jastrzembski zu Aufsteiger SC Paderborn geben die Berliner auch Daishawn Redan ... mehr

Abschied vom FC Bayern: Zu welchem Klub wechselt Arjen Robben jetzt?

Sein Abschied vom deutschen Rekordmeister ist nach zehn Jahren beschlossen. Doch ob er seine Karriere woanders fortsetzt, weiß Arjen Robben noch nicht. Es gibt mehrere Optionen. Arjen Robben hat noch nicht über das Ende seiner Karriere entschieden. "Das ist noch offen ... mehr

Robben beschäftigt sich mit dem Karriereende

Seit acht Jahren spielt Arjen Robben mittlerweile schon für den FC Bayern München. Und mit seinen 33 Jahren ist er immer noch unverzichtbar. Eigentlich hat der Offensivspieler keinen Grund um aufz uhören. Dennoch denkt der als ehrgeizig geltende Robben bereits ... mehr
 


shopping-portal