• Home
  • Themen
  • FC Liverpool


FC Liverpool

FC Liverpool

Klopps Liverpool bei Benfica live sehen

Mit Benfica Lissabon erwischte der FC Liverpool ein vermeintlich leichtes Los im Viertelfinale der K├Ânigsklasse. Doch Klopps Team ist gewarnt. t-online sagt Ihnen, wo Sie das Hinspiel live sehen k├Ânnen.┬á

J├╝rgen Klopp: Der Trainer des FC Liverpool will mit seinem Klub ins Halbfinale der Champions League.

Bayern in Villarreal, Frankfurt gegen Barcelona und Leipzig gegen Bergamo - im Europacup starten die Bundesligisten ins Viertelfinale...

Trainer Julian Nagelsmann und die Bayern wollen bei Villarreal den Grundstein f├╝r das Erreichen des Champions-League-Halbfinals legen.

Der FC Liverpool und Manchester City haben knapp eine Woche vor dem Topspiel in der englischen Premier League Pflichtsiege geholt. Ganz anders der FC Chelsea und Trainer Thomas Tuchel.

Thomas Tuchel: Wenig begeistert schaut er dem Spiel seiner eigenen Mannschaft zu.

Neun Siege feierte der FC Liverpool in Serie. Pl├Âtzlich spielen die "Reds" auch wieder um den Meistertitel mit. Einen Patzer gegen Abstiegskandidat Watford musste die Klopp-Elf daher vermeiden.

J├╝rgen Klopp: Der Trainer der "Reds" hat weiter viel Grund zur Freude.

Taiwo Awoniyi ist Leistungstr├Ąger bei Union und hat das Interesse von mehreren Klubs geweckt. Dazu sagt er selbst, mal in England spielen zu wollen. Der Traum k├Ânnte wahr werden ÔÇô f├╝r eine ordentliche Abl├Âse.

Taiwo Awoniyi: Der St├╝rmer von Union Berlin k├Ânnte in die Premier League wechseln.

"Harry Potter"-Star Jessie Cave ist wenige Wochen nach einer Corona-Infektion zum vierten Mal Mutter geworden. Die Schauspielerin verk├╝ndet die Geburt ihres Sohnes und teilt erste Fotos.

Jessie Cave: Die Schauspielerin freut sich ├╝ber Nachwuchs.

Noch acht Teams sind in der K├Ânigsklasse vertreten. Aus Deutschland ist weiterhin der FC Bayern dabei. Die M├╝nchner k├Ânnten auf den Titelverteidiger treffen ÔÇô aber auch ein vermeintlich leichtes Los bekommen.┬á

Der Henkelpott: Noch acht Teams sind im Rennen um den Champions-League-Pokal.

Beim FC Chelsea ist nichts mehr, wie es war. Die Sanktionen gegen Besitzer Abramowitsch haben den Klub hart getroffen. Der Verlust einiger Leistungstr├Ąger droht, die sportliche Zukunft ist in Gefahr.

Thomas Tuchel: Die Zukunft des Welttrainers bei den "Blues" aus London ist unsicher.

J├╝rgen Klopp hat mit dem FC Liverpool den Einzug ins Viertelfinale der Champions League geschafft. Dem deutschen Trainer gelang mit den "Reds" gegen Inter Mailand der Sprung in die n├Ąchste Runde.

Ab ins Viertelfinale: J├╝rgen Klopp und Liverpool haben es geschafft.

120 Minuten reichten nicht aus, um den Gewinner des Ligapokals in England zu ermitteln. Das Elfmeterschie├čen musste her. Am Ende setzte sich die Mannschaft von J├╝rgen Klopp durch.┬á

Jubel in Rot: Der FC Liverpool bezwang den FC Chelsea im Elfmeterschie├čen.

Nach der Niederlage gegen Tottenham hat Manchester City an diesem Wochenende wieder gewonnen. Die Guardiola-Elf befindet sich weiter auf dem Weg in Richtung Titel. Vor dem Spiel kam es zu herzergreifenden Szenen.

Oleksandr Zinchenko: Vor dem Spiel war der Ukrainer sichtlich angefasst.

Der Ukraine-Krieg hat l├Ąngst auch den Sport einbezogen. Chelsea-Trainer Thomas Tuchel ├Ąu├čert sich zur unklaren Lage um den russischen Klubbesitzer Roman Abramovich┬áÔÇô mit deutlichen Worten.

Chelsea-Trainer Tuchel: "Gro├če Unsicherheit".

J├╝rgen Klopps FC Liverpool hatte im Nachholspiel gegen Leeds United keine gro├če M├╝he ÔÇô im Gegenteil. Der Meister von 2020 traf fast wie er wollte ÔÇô und macht mit seinem Sieg das Titelrennen wieder spannend.┬á

Virgil van Dijk: Der Niederl├Ąnder erzielte gegen Leeds den letzten Treffer der Partie.

t-online - Nachrichten f├╝r Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Str├Âer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverl├Ąngerung FestnetzVertragsverl├Ąngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website