• Home
  • Themen
  • FDP


FDP

FDP

Rufe nach Verbot von Silvesterfeuerwerk werden lauter

Die Silvesterböllerei ist schon länger umstritten. Doch mit der Corona-Krise bekommt die Debatte neuen Schwung. Das ganze verbieten, meinen manche. Auf die Vernunft der Bürger setzen, fordern andere. 

Feuerwerk über der Oberbaumbrücke in Berlin: In Politik und Gesellschaft wird ein Böllerverbot kontrovers diskutiert.

Corona-Demonstranten haben im Bundestag Abgeordnete bedrängt. Mit Videos haben sie die Übergriffe selbst dokumentiert. Möglich machte das offenbar die AfD. Die FDP fordert Konsequenzen.

Demonstrantin beschimpft Minister Peter Altmaier auf dem Weg zur Abstimmung: Wie gelangten die Frau und ihr Begleiter ins Gebäude?
  • Jonas Mueller-Töwe
Von Jonas Mueller-Töwe

Die Debatte war hitzig. Doch am Ende verabschiedete der Bundestag mit klarer Mehrheit die Reform des Infektionsschutzgesetzes. Nachdem der Bundesrat nachgezogen war, unterschrieb der Bundespräsident.

Jens Spahn spricht im Bundestag: Der Gesundheitsminister verteidigt den Kurs der Regierung in der Corona-Pandemie.

Die AfD im Bundestag darf nicht mit den anderen Oppositionsfraktionen gegen die Erhöhung der staatlichen Parteienfinanzierung klagen. Diese war von SPD und Union durchgesetzt worden.

Berlin: Die AfD darf nicht mit der Opposition gegen die Erhöhung der Parteienfinanzierung klagen.

Wegen steigender Corona-Zahlen wird eine Kontaktreduzierung vor dem Weihnachtsfest mit der Familie empfohlen. Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Laschet erwägt deshalb längere Schulferien.

Armin Laschet, Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen: Die Ferientage könnten von den freien Tagen um Karneval abgezogen werden.

Nicht jedes Bundestagsmitglied beschränkt sich beim Einkommen auf die Diäten: Zum Teil verdienen Parlamentarier Hunderttausende Euro dazu. Eine Übersicht aller Nebeneinkünfte.

Zählen zu den Topverdienern im Bundestag, von links: Sebastian Brehm (CDU), Enrico Komning (AfD), Judith Skudelny (FDP) und Gregor Gysi (Linke).
Von Jonas Mueller-Töwe und Cem Özer

Das Coronavirus hat Steffen Henssler nicht nur finanziell erwischt, auch körperlich. Der Starkoch, der vier Restaurants in Hamburg betreibt, hatte sich mit Covid-19 angesteckt. 

Steffen Henssler: Der Star-Koch besitzt in Hamburg vier Restaurants.

Bei der Wahl keiner der 14 Kandidaten zur OB-Wahl in Stuttgart konnte kein Kandidat eine absolute Mehrheit erzielen. Daher kommt es am 29. November zu einer Neuwahl. Die FDP hat sich nun positioniert.

Backnangs Oberbürgermeister Frank Nopper (Archivbild): Der CDU-Politiker wird von der FDP unterstützt.

Es war knapp, doch Joe Biden hat die Präsidentschaftswahl in den USA gewonnen. Was ist der Grund für seinen Erfolg? Ein Gespräch mit dem FDP-Außenpolitiker Alexander Graf Lambsdorff. 

Alexander Graf Lambsdorff: "Ich habe Biden übrigens mal selbst getroffen."
  • Tim Kummert
Von Tim Kummert

Wer gewinnt die US-Wahl? Wie reagiert Deutschland? Darüber haben Spitzenpolitiker bei t-online live diskutiert. Lesen Sie hier ihre ersten Reaktionen am Wahlmorgen.

Der Morgen danach: Am Mittwoch um 7.30 Uhr startet der Livestream mit prominenten Gästen.
  • Jonas Mueller-Töwe
  • Tim Kummert
Von Jonas Mueller-Töwe, Tim Kummert

Ein 18 Kilometer langer Tunnel von Deutschland nach Dänemark erhitzt die Gemüter. Das Milliardenprojekt hatte einige Gegner, weshalb der geplante Bau vor Gericht landete. Nun wurde eine Entscheidung gefällt.

Bauarbeiten bei Fehmarn: Von hier aus soll der Tunnel nach Dänemark gehen.

Droht eine Klagewelle gegen den teilweisen Lockdown im November? Gastronomen, Kulturschaffende, aber auch Nagelstudio-Betreiber könnten...

Eine Mehrheit der Deutschen steht hinter den Maßnahmen des Teil-Lockdowns - Gastronomen werden wohl klagen.

CSU-Landesgruppenchef Alexander Dobrindt hat die FDP im Bundestag scharf kritisiert. Zuvor hatte der Vizechef der Liberalen, Wolfgang Kubicki, dazu aufgerufen, gegen die neuen Corona-Maßnahmen zu klagen.

CSU-Landesgruppenchef im Bundestag: Er fordert die FDP dazu auf, ihren Corona-Kurz zu korrigieren.

Lange war ein zweiter Lockdown ausgeschlossen worden, jetzt ist er – zumindest in abgemilderter Form – wieder zurück. Einzelne Branchen sind stark verunsichert und warnen vor einer Pleitewelle. 

Für viele Restaurants könnte die geplante zweite Schließung im November zu einer Pleite führen.

Am Flughafen in Frankfurt ist die Zahl der erfassten Straftaten leicht gestiegen. Im letzten Jahr wurden demnach fast 5.000 Straftaten registriert. Besonders ein Delikt sticht dabei hervor.

Die Polizei kontrolliert am Flughafen Frankfurt (Archivbild): Die Zahl der registrierten Straftaten an dem Flughafen ist 2019 leicht gestiegen.

Kollaps der Weltordnung oder zumindest Digitalisierung, die zur Überwachung wird? Die Thesen des Intellektuellen Harari sind grell – aber nicht aus der Luft gegriffen. Zwei Politiker antworten.

Konstantin Kuhle (links) und Konstantin von Notz: Die beiden Politiker reagieren auf die Thesen des Historikers Yuval Noah Harari.
  • Tim Kummert
  • Johannes Bebermeier
Von Tim Kummert, Johannes Bebermeier

Auf diese Auszeichnung hätte FDP-Chef Christian Linder sicher gerne verzichtet: Das Magazin "Emma" hat den Politiker zum "Sexist Man Alive" erklärt – Grund sind einige seine Ausrutscher. 

Christian Lindner: Der Bundestagsvorsitzender der FDP wurde von einem Magazin ironisch zum "Sexiest Man Alive" erklärt.

Vor dem Hintergrund steigender Corona-Neuinfektionen hat Schleswig-Holsteins Landesregierung am Donnerstag die angekündigte Ausweitung der Maskenpflicht beschlossen. Die Zahl der ...

Ein Schild mit der Aufschrift "Maskenpflicht"

Der mutmaßlich islamistische Mordanschlag in Dresden zeigt: Wir müssen die innere Sicherheit ernster nehmen – und darauf achten, dass uns der Corona-Wirbel nicht das Hirn vernebelt.

Die Tatwaffe des Dresdner Attentäters.
  • Florian Harms
Von Florian Harms

Eine junge Frau erzählt dem ZDF, dass sie das Partyleben sehr vermisst. Auf Twitter bricht darauf der blanke Hass über sie herein. Wieso eigentlich?

Feiernde Party-Besucher: In der Corona-Krise müssen alle verzichten. Manchen Jugendlichen fällt das offenbar schwer.
Eine Kolumne von Nicole Diekmann

Bislang funktioniert das System der europäischen Universitäten dezentral. Zwei FDP-Politiker, Konstantin Kuhle und Jens Brandenburg, wollen das ändern. Sie fordern in ihrem Gastbeitrag eine digitale EU-Universität.

Eine Studentin lernt zu Hause am Laptop (Symbolbild): Die FDP wünscht sich eine nicht-analoge, europäische Universität.
Ein Gastbeitrag von J. Brandenburg und K. Kuhle

Einige Tweets aus dem Flughafen Berlin-Brandenburg ließen vermuten, dass Betreiber noch auf das veraltete Windows XP setzen. Nun zeigt eine Anfrage an den Senat, wie es um die IT-Sicherheit am BER steht.

Das Logo des Flughafens BER (Symbolbild): Am Flughafen werden noch 15 Rechner mit Windows XP eingesetzt.
Von Ali Vahid Roodsari

Die Politik in der Corona-Krise wird von der Bundesregierung und den Landesregierungen bestimmt. FDP-Politiker Wolfgang Kubicki fordert nun, dass der Bundestag eine größere Rolle einnehmen sollte.

Bundestagsvizepräsident Wolfgang Kubicki: Der FDP-Politiker fordert eine stärkere Rolle des Bundestages, um den Corona-Maßnahmen demokratische Legitimität zu verleihen.

Verwandte Themen


t-online - Nachrichten für Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlängerung FestnetzVertragsverlängerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website