Sie sind hier: Home > Themen >

Fechten

Auswirkungen der Pandemie - Corona-Beratungen: Keine Lockerungen im Sport in Sicht

Auswirkungen der Pandemie - Corona-Beratungen: Keine Lockerungen im Sport in Sicht

Berlin (dpa) - Tausende Amateur- und Freizeitsportler, Vereine oder Verbände werden vor den Corona-Beratungen der Politik wieder hoffen - vermutlich vergebens. Zwar mahnen der DOSB und die Landessportbünde Lockerungen und eine schnellstmögliche Wiedereröffnung aller ... mehr
Coronavirus-Pandemie - Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Coronavirus-Pandemie - Planen und finanzieren: Sportler-Stress bis Olympia 2021

Düsseldorf (dpa) - Die Verlegung der Olympischen Spiele um ein Jahr in den Sommer 2021 bringt für einige Athletinnen und Athleten vielfältige Probleme und immense Herausforderungen. Die Lebensplanung verändert sich zum Teil dramatisch. Das geplante Karriereende ... mehr
Coronavirus-Pandemie: Top-Fechter Hartung schließt Olympia-Start aus

Coronavirus-Pandemie: Top-Fechter Hartung schließt Olympia-Start aus

Mainz (dpa) - Säbelfechter und Athleten-Aktivist Max Hartung hat für sich einen Start bei den Olympischen Spielen in Tokio in diesem Sommer ausgeschlossen. Mit diesem Schritt wolle er in der Diskussion um eine Verlegung der Sommerspiele angesichts ... mehr
Weltmeisterschaft in Ungarn: Deutsche Medaillen-Hoffnung ruht auf den Florettfechtern

Weltmeisterschaft in Ungarn: Deutsche Medaillen-Hoffnung ruht auf den Florettfechtern

Budapest (dpa) - Die letzte deutsche Medaillen-Hoffnung bei der WM in Budapest ruht auf den Florettfechtern. Die vier Vize-Europameister erreichten im Gegensatz zu den Säbelfechterinnen das Viertelfinale am Dienstag. Der viermalige Einzel-Weltmeister Peter Joppich ... mehr
Weltmeisterschaft in Budapest -

Weltmeisterschaft in Budapest - "Medaillen sind nicht alles": Fechter-Bund verteidigt Bilanz

Budapest (dpa) - Enttäuscht und ausgepowert verließen die deutschen Säbelfechter die große Wettkampfhalle. Bei der Medaillenzeremonie am Abend wurden andere geehrt - wie auch in den vergangenen Tagen dieser WM in Budapest, die mindestens ohne deutsches Einzel-Edelmetall ... mehr

Titelkämpfe in Budapest: Aus für Fechter Hartung und Ndolo im WM-Einzel

Budapest (dpa) - Abgekämpft und mit leerem Blick stand Max Hartung am Rande der großen Wettkampf-Halle, richtig erklären konnte der durchgeschwitzte Säbelfechter sein unerwartetes Aus im WM-Viertelfinale noch nicht. "Klar bin ich enttäuscht", sagte ... mehr

Athletensprecher - Max Hartung: Zwischen Säbelfechten und Politik

Budapest (dpa) - Ende Juni, kurz nach der Siegesfeier mit Goldmedaille um den Hals, wäre Max Hartung am liebsten in den Urlaub gefahren. Die Fecht-EM in Düsseldorf war "ein Highlight", sagte der 29-Jährige, "ein Kraftakt, nach dem man eigentlich die Füße hochlegen ... mehr

Ausblick: Das bringt der zweite Tag der Fecht-WM

Budapest (dpa) - Am zweiten Tag der Weltmeisterschaft in Budapest gehen die Florettfechterinnen und Degenfechter in der Vorrunde der Einzel-Wettkämpfe auf die Bahnen. In dieser waren am Montag bereits vier der 24 Athletinnen und Athleten des Deutschen Fechter-Bundes ... mehr

Mannschafts-Gold: Fechter erfüllen Ansprüche - aber nicht in allen Bereichen

Düsseldorf (dpa) - Das Allerbeste kam zum Schluss. Benedikt Wagner führte den Säbel mit seinem Zitterhändchen beim 45:43 gegen Titelverteidiger Ungarn zum entscheidenden Treffer und zum krönenden Team-Gold bei der Fecht-EM. Doch reicht das schon, um die sportliche Krise ... mehr

Titelkämpfe in Düsseldorf: Deutsches Florett-Team holt EM-Silber

Düsseldorf (dpa) - Der Gold-Coup ist ausgeblieben: Das deutsche Herrenflorett-Team hat das Finale der Fecht-Europameisterschaften von Düsseldorf gegen den WM-Fünften und Olympia-Zweiten Frankreich mit 26:45 verloren, aber Silber und wichtige Punkte im Kampf ... mehr

Titelkämpfe in Düsseldorf: Säbel-Ass Hartung verpasst EM-Titel - Bronze für Ndolo

Düsseldorf (dpa) - Max Hartung konnte schon Minuten nach seinem verpassten dritten EM-Titel in Serie wieder lachen. "Im ersten Moment war ich schon traurig. Aber es ist doch trotzdem toll, dass wir hier was bieten konnten", kommentierte das Säbel-Ass aus Dormagen seine ... mehr

Mehr zum Thema Fechten im Web suchen

Drei Top-Florettfechterinnen verlassen Tauberbischofsheim

Die deutschen Top-Florettfechterinnen Leonie Ebert, Anne Sauer und Carolin Golubytskyi verlassen den FC Tauberbischofsheim und schließen sich zur neuen Saison dem benachbarten Fechtclub Werbach im baden-württembergischen Main-Tauber-Kreis an. "Diese Entscheidung wurde ... mehr

Fechten: Deutsche Fechter erstmals seit 1971 ohne WM-Medaille

Wuxi (dpa) - Die Medaillenbank des legendären Tauberbischofsheimer Cheftrainers Emil Beck ist geschlossen. Um 13.06 Uhr Ortszeit in Wuxi wurde aus den schlimmen Befürchtungen bittere Gewissheit: Die deutschen Fechter beenden in China eine Weltmeisterschaft erstmals ... mehr
 

Mehr zum Thema Fechten



shopping-portal