Sie sind hier: Home > Themen >

Fehrbellin

Thema

Fehrbellin

Stau nach Auffahrunfall auf A24

Stau nach Auffahrunfall auf A24

Bei einem Auffahrunfall auf der Autobahn 24 in Richtung Hamburg bei Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) sind am Samstag drei Menschen leicht verletzt worden. Ein Autofahrer war auf den Wagen vor ihm gefahren, wie ein Sprecher des Lagezentrums des Brandenburger ... mehr
Nach Streit: Männer fahren mit Traktoren gegen Autos

Nach Streit: Männer fahren mit Traktoren gegen Autos

Nach einem Streit haben zwei Männer in Fehrbellin ihre Traktoren offensichtlich in voller Absicht in die Autos von zwei anderen Männern gesteuert. Verletzt wurde bei dem Zusammenstoß in dem Ort nordwestlich von Berlin niemand, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Eines ... mehr
Kraniche machen auf dem Weg in den Süden Rast in Brandenburg

Kraniche machen auf dem Weg in den Süden Rast in Brandenburg

Zehntausende Graukraniche stärken sich derzeit für ihren langen Flug in den Süden auf Rastplätzen in Brandenburg. Die Vögel versorgten sich überwiegend auf abgeernteten Maisfeldern mit Nahrung, sagte Kristina Hühn von der Naturschutzstation Rhinluch in Linum ... mehr

"Zeugen der Urzeit": Erste Sonderschau für Sumpfschildkröten

Das Natur-Infozentrum Müritzeum widmet seine erste Sonderausstellung 2019 der vom Aussterben bedrohten Europäischen Sumpfschildkröte (Emys orbicularis). Damit sollen die jahrelangen Anstrengungen zum Erhalt der Art gewürdigt werden, die als "Zeuge der Urzeit ... mehr
Fehrbellin/Neuruppin: Senior rast mit 130 Stundenkilometern durch Baustelle

Fehrbellin/Neuruppin: Senior rast mit 130 Stundenkilometern durch Baustelle

60 Stundenkilometer waren erlaubt, mit 130 bretterte ein 78-Jähriger die Strecke entlang – und an einem Polizeiwagen vorbei. Dass er einen Fehler begangen hatte, sah der Mann nicht ein. Ein Autofahrer ist auf der Autobahn mit 130 Stundenkilometern durch eine Baustelle ... mehr

Reh stoppt mutmaßlichen Drogenhändler auf der Flucht

Ein Reh hat in Brandenburg die Fluchtfahrt eines mutmaßlichen Drogenhändlers gestoppt - und hat das mit dem Leben bezahlt. Der 19-Jährige sei auf einem Feldweg mit seinem Wagen mit dem Reh zusammengestoßen und habe die Fahrt abgebrochen, teilte die Polizei am Sonntag ... mehr

Nach Aufnahmen über Tierquälerei Schlachtbetrieb eingestellt

Nach der Veröffentlichung von Videoaufnahmen über die Misshandlung von Rindern in einem Fleischbetrieb in Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) hat das betroffene Unternehmen die Schlachtung bis auf weiteres eingestellt. Es würden arbeitsrechtliche Konsequenzen geprüft, sagte ... mehr

Skandinavier dominieren Swimrun-Rennen im Nordosten

Mehrere Hundert Extremsportler aus rund 20 Ländern haben am Sonntag nördlich von Berlin ihre Kräfte beim Ötillö-Swimrun-Rennen gemessen. Dabei werden rund 42 Kilometer abwechselnd schwimmend und laufend durch Seen, Wälder und Wiesen zwischen dem mecklenburgischen ... mehr

Hunderte Extrem-"Schläufer" zu "Swimrun-Rennen" erwartet

Mehrere Hundert Extremsportler aus etwa 20 Ländern messen an diesem Sonntag nördlich von Berlin wieder ihre Kräfte. Die Starter beim Ötillö Swimrun-Rennen schwimmen und laufen im Wechsel über 42 Kilometer durch Seen, Wälder und Wiesen zwischen dem mecklenburgischen ... mehr

Kraniche rasten wieder in Brandenburg

Mehr 10 000 Kraniche sind bereits auf ihrem Flug aus dem Norden in ihr Winterquartier in Südfrankreich und Spanien im Rhinluch in Brandenburg eingetroffen. "Täglich werden es mehr. Nächste Woche beginnen wir wieder mit der genauen Erfassung", sagte Kristina ... mehr

Fallschirmspringer stürzt wegen Windböe ab: verletzt

Ein Fallschirmspringer ist in Nordbrandenburg wegen einer Windböe bei einem Sprung in Schieflage geraten und abgestürzt. Der 35-Jährige wurde dabei am Sonntag am Flugplatz in Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) schwer verletzt, wie die Polizei am Montag mitteilte ... mehr

Vermarktung regionaler Produkte per Plattform

Mit der Plattform "Koch sucht Bauer" will der Verband zur Förderung des ländlichen Raumes pro agro Köche und Landwirte in der Region Berlin-Brandenburg zusammenbringen. "Man kann sehen, wer was in der Region produziert", sagte Projekt-Sprecherin Kristin ... mehr

Polizei fasst mutmaßlichen Bombendroher: Kein Motiv

Nach Bombendrohungen gegen eine Berliner Schule und mehrere Brandenburger Raststätten hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Der 28-Jährige habe bei seiner Vernehmung eingeräumt, Ende Juni bei der Schule in Wittenau angerufen und damit gedroht zu haben, gegen ... mehr

Wieder Bombendrohung gegen Raststätte: Autobahn gesperrt

Rund zwei Dutzend Polizisten, vier Spürhunde und eine gesperrte Autobahn: Erneut hat eine Bombendrohung im Norden Brandenburgs für Chaos gesorgt. Am frühen Dienstagmorgen hatte sich ein anonymer Anrufer bei der Raststätte Linumer Bruch (Ostprignitz-Ruppin ... mehr

Einbaum aus Brandenburg mit Nofretete unter einem Dach

Ein rund 5000 Jahre alter Einbaum aus Linum (Ostprignitz-Ruppin) ist eine neue Attraktion auf der Berliner Museumsinsel. Das älteste Wassergefährt Brandenburgs ist ab sofort zusammen mit anderen steinzeitlichen Funden in der Dauerausstellung des Neuen Museums zu sehen ... mehr

Ältestes Wassergefährt Brandenburgs zieht in das Neue Museum

Das älteste bekannte Wassergefährt Brandenburgs zieht auf die Berliner Museumsinsel. Der 5000 Jahre alte Einbaum aus Linum gilt als einer der am besten erhaltenen Funde dieser Art, wie die Staatliche Museen zu Berlin mitteilten. Der etwa dreieinhalb Meter lange Einbaum ... mehr

LKW kommt von Autobahn ab und kippt um: Fahrer betrunken

Bei einem Unfall auf der Autobahn 24 ist ein Lastwagen von der Fahrbahn abgekommen und umgekippt. Der mit Molkereiprodukten beladene Lkw war am Montagabend zwischen den Anschlussstellen Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) und Kremmen (Oberhavel) unterwegs, wie die Polizei ... mehr

Kraniche machen in Brandenburg Rast

Im Land Brandenburg rasten aktuell etwa 10 000 Kraniche. Es handle sich allerdings nicht um angestammte Tiere, sagte Beate Blahy von der Brandenburger Landesarbeitsgruppe Kranichschutz. Die Zugvögel kämen aus ihren Winterquartieren in Spanien und flögen weiter ... mehr

Polizei stellt mutmaßliche Kupferkabel-Diebe

Die Polizei hat bei einer Fahrzeugkontrolle in Fehrbellin (Ostprignitz-Ruppin) zwei mutmaßliche Kupferkabel-Diebe erwischt. In der Nacht zum Dienstag hielten die Beamten den Wagen der beiden Männer an, wie die Polizei mitteilte. Im Kofferraum fanden ... mehr

Horror-Unfall bei Radladertour - kleiner Junge tot

Fehrbellin (dpa) - Ein zweieinhalbjähriger Junge ist bei einem tragischen Unfall mit einem Radlader in Fehrbellin in Brandenburg ums Leben gekommen. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war das kleine Kind mit seinem 67 Jahre alten Großvater auf dem Fahrzeug ... mehr
 


shopping-portal