Sie sind hier: Home > Themen >

Ferienjob

Thema

Ferienjob

Kurzfristige Beschäftigung: Für Ferienjobs werden keine Sozialabgaben fällig

Kurzfristige Beschäftigung: Für Ferienjobs werden keine Sozialabgaben fällig

Berlin (dpa/tmn) - Jugendliche, die sich in den Ferien etwas dazuverdienen, müssen keine Beiträge zur Sozialversicherung zahlen - egal, wie viel sie verdienen. Dies gilt auch für Studenten , die zum Beispiel nur in den Semesterferien arbeiten gehen. Ferienjobs ... mehr
Geld zurück: Bei Ferienjobs reicht vereinfachte Einkommensteuererklärung

Geld zurück: Bei Ferienjobs reicht vereinfachte Einkommensteuererklärung

Berlin (dpa/tmn) - Bei Ferienjobbern reicht in der Regel eine vereinfachte Einkommensteuererklärung. "Das spart eine Menge Arbeit, da nur wenige Angaben in das Steuerformular eingetragen werden müssen", erklärt Isabel Klocke vom Bund der Steuerzahler. Die erforderlichen ... mehr
Arbeit: Nebenjobs für Schüler ab 13 Jahren erlaubt

Arbeit: Nebenjobs für Schüler ab 13 Jahren erlaubt

Düsseldorf (dpa/tmn) - Wer sich im kommenden Schuljahr mit Nachhilfe etwas dazuverdienen will, muss über 13 Jahre alt sein. Grundsätzlich ist die Beschäftigung von Kindern und Jugendlichen, die in Deutschland unter Vollzeitschulpflicht stehen, verboten. Für leichte ... mehr
Finanzen: Ferienjobber bekommen Lohnsteuer per Steuererklärung zurück

Finanzen: Ferienjobber bekommen Lohnsteuer per Steuererklärung zurück

Gelsenkirchen (dpa/tmn) - Mit einer Steuererklärung können sich Ferienjobber zu viel gezahlte Steuern in der Regel erstatten lassen. Aus dem Grund sollten Schüler und Studenten, die in den Ferien gearbeitet haben, ihre Steuererklärung im nächsten Jahr nicht vergessen ... mehr
Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Gesetze und Regeln für junge Neben- und Ferienjobber

Zeitungen austragen, Babysitten, Botengänge übernehmen: Mit kleinen Jobs möchten viele Heranwachsende ihr Taschengeld aufbessern – und sich damit ein Stück Unabhängigkeit von den Eltern erwirtschaften. Gesetzliche Regelungen ... mehr

Finanzen: Für Minijobs gelten Verdienst- oder Zeitgrenzen

Berlin (dpa/tmn) - Egal ob im Verkauf, in der Produktion oder der Gastronomie - viele Schüler bessern ihr Taschengeld mit einem Ferienjob auf. In der Regel handelt es sich dabei um Minijobs, erklärt die Bundessteuerberaterkammer in Berlin. Davon ist immer ... mehr

Abschied: Bestsellerautor Jesper Juul gestorben

Kopenhagen (dpa) - Der dänische Familientherapeut und Bestseller-Autor Jesper Juul ist tot. Er sei nach langer und schwerer Krankheit am Donnerstag bei sich zu Hause in der dänischen Kleinstadt Odder friedlich eingeschlafen, sagte der Gründer und Leiter der Organisation ... mehr

Jeder Fünfte in NRW ist Mini- oder Teilzeitjobber

Leiharbeit, befristeter Arbeitsvertrag, Mini- oder Teilzeitjob: Von den Kernbeschäftigten in Nordrhein-Westfalen ist etwa jeder Fünfte in einem solchen Arbeitsverhältnis angestellt. Das geht aus einer Datenauswertung des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen ... mehr

SPD will Pflege- und Heimkinder entlasten

Die SPD im Kieler Landtag will die Kostenbelastung von Pflege- und Heimkindern senken. Nach dem Willen der Fraktion soll sich die Landesregierung auf Bundesebene dafür einsetzen, dass Pflege- und Heimkinder höchstens noch 50 Prozent ihres Einkommens als Kostenbeitrag ... mehr

Unkenntnis kann teuer werden: Ferienjobs sind in der Regel steuerfrei

Mainz (dpa/tmn) - Ob kellnern, Essen ausliefern oder Waren einräumen: Bei einem Arbeitsverhältnis in den Ferien handelt es sich bei Schülern und Studierenden grundsätzlich um sogenannte kurzfristig Beschäftigte. Deshalb muss im Arbeitsvertrag festgelegt ... mehr
 


shopping-portal