Sie sind hier: Home > Themen >

Fernbusse

Thema

Fernbusse

Erster Fernbus-Anbieter gibt auf: City2City stellt Betrieb ein

Erster Fernbus-Anbieter gibt auf: City2City stellt Betrieb ein

Im hart umkämpften deutschen Fernbusmarkt gibt der erste große Anbieter auf. Das Frankfurter Unternehmen City2City bestätigte einen Bericht der "Berliner Zeitung", dass es seinen Betrieb zum 13. Oktober einstellt. Als Grund nannte eine Sprecherin die niedrigen ... mehr
Stiftung Warentest: Sechs Fernbus-Anbieter schneiden mit

Stiftung Warentest: Sechs Fernbus-Anbieter schneiden mit "gut" ab

Die Fernbusbranche boomt. Es werden immer mehr Strecken angeboten, die Preise sind niedrig, die Ausstattung ist komfortabel und die Busse kommen erstaunlich pünktlich an – nur die Dauer der Fahrt ist deutlich länger als mit der Bahn. Fernbusse können in vielen Bereichen ... mehr
Stiftung Warentest: Fernbusse sparen Reisenden Geld

Stiftung Warentest: Fernbusse sparen Reisenden Geld

Die Marktöffnung im vergangenen Jahr hat es möglich gemacht: Seit die Bundesregierung zum Jahresbeginn 2013 das 70 Jahre alte Fernbusverbot aufgehoben hat, mischen Anbieter wie Mein Fernbus, Flixbus, City2City, Dein Bus und ADAC Postbus den Verkehr innerhalb ... mehr
Verspätungen und Ausfälle: Fernbusgäste haben weniger Rechte als Bahnkunden

Verspätungen und Ausfälle: Fernbusgäste haben weniger Rechte als Bahnkunden

Fernbusse etablieren sich vielerorts momentan als günstige und komfortable Alternative zur Bahn, auch wenn in den nächsten Jahren die Preise etwa steigen dürften. Doch was viele Fahrgäste nicht bewusst sein dürfte, ist das sie im Fernbus weniger Rechte ... mehr
Fernbusse boomen in Deutschland: Passagierzahl verdreifacht

Fernbusse boomen in Deutschland: Passagierzahl verdreifacht

Die Marktöffnung für Fernbusse hat den Anbietern im Jahr 2013 einen Fahrgastboom beschert. Auf innerdeutschen Strecken hat sich die Zahl der Passagiere innerhalb eines Jahres auf 6,7 Millionen mehr als verdreifacht. Das hat das Statistische Bundesamt in Wiesbaden ... mehr

Fernbus-Unternehmen kämpfen ums Überleben

Die Marktöffnung für Fernbusse hat den Anbietern im Jahr 2013 einen Fahrgastboom beschert. Laut Statistischem Bundesamt in Wiesbaden hat sich auf innerdeutschen Strecken die Zahl der Passagiere innerhalb eines Jahres auf 6,7 Millionen mehr als verdreifacht. Und trotzdem ... mehr

Knallharter Wettbewerb: ADAC Postbus kommt auf den Prüfstand

Auf dem Markt für Fernbusse herrscht ein knallharter Wettbewerb um Kunden. Unter den Kampfpreisen in der Branche leidet auch das Gemeinschaftsunternehmen ADAC Postbus, das einem Bericht der "Hannoverschen Allgemeinen Zeitung" auf einen Jahresverlust von mehreren ... mehr

Deutsche Bahn: Fernzug-Tickets in 2. Klasse werden nicht teurer

Bahnfahrer müssen auf kurzen Strecken künftig mehr bezahlen, im Fernverkehr bleiben die Preise dagegen zumindest in der zweiten Klasse stabil. Durch die Fernbus-Konkurrenz ist der Wettbewerb schärfer geworden. Die Deutsche Bahn lässt die Fahrpreise in der zweiten Klasse ... mehr

MeinFernbus: Fernbus-Anbieter nimmt 55 neue Städte auf

Mehr Möglichkeiten für den günstigen Städtetrip bietet 2014 der Anbieter MeinFernbus. Bis Ende April nimmt der Anbieter 17 neue Linien mit 55 weiteren Städten ins Programm. Das teilten die Geschäftsführer Torben Greve und Panya Putsathit mit. Reisende ... mehr

ADAC prüft Ausstieg aus dem Geschäft mit Fernbussen

Die Spitze des krisengeschüttelten Automobilclubs ADAC prüft nach einem Magazinbericht den Ausstieg aus dem Geschäft mit Fernbussen. Das Präsidium um ADAC-Vizepräsident August Markl stoße bei diesen Plänen bisher jedoch auf den Widerstand der meisten Regionalclubs ... mehr

Fernbusse treiben Omnibusbahnhof ans Limit

Immer mehr Fernbus-Stopps bringen den Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) Berlins an seine Belastungsgrenze. Von Januar bis März steuerten 34 100 Busse den Busbahnhof am Messegelände in Charlottenburg an, mehr als doppelt so viele wie ein Jahr zuvor, wie Petra Reetz ... mehr

Nachwuchssorgen bei Bus-Unternehmen: "Meldet Euch, werdet Busfahrer"

Seit der Marktöffnung bei Fernbus-Linien rauschen immer mehr Reisebusse über deutsche Autobahnen, die Branche boomt. Allerdings fehlen massenhaft Busfahrer, die Unternehmer suchen händeringend. Eine Änderung im Führerschein-Recht könnte die Personalnot sogar ... mehr

Streit um Lkw-Maut für Fernbusse wird lauter

Die Diskussion um die Einführung der Lkw-Maut auch für Fernbusse hat neue Nahrung bekommen. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetags, Stephan Articus, sagte der "Welt", die Betreiber der Fernbuslinien sollten die Maut zahlen, damit ... mehr

Verbraucherzentrale NRW mahnt Fernbus-Betreiber ab

Wegen unzulässiger Klauseln im Kleingedruckten hat die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen eine Reihe von Fernbus-Anbietern abgemahnt. Die Untersuchung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von neun Betreibern habe ergeben, dass " alles Erdenkliche ... mehr

Fernbusse wollen den Reise-Markt weiter aufrollen

Auf den Bus-Bahnhöfen vieler großer Städte reihen sie sich aneinander wie Taxen, auf den Autobahnen prägen sie das Bild mittlerweile fast ebenso wie LKWs: knallbunt lackierte Fernbusse. Als Alternative zu Mitfahrzentralen, Billigfliegern und den Last-Minute-Tickets ... mehr

ADAC-Postbus startet: Den richtigen Fernbus finden

Seit dem 1. Oktober drängen ADAC und Post auf den Markt für Fernbusse. Die gelben Busse sollen zunächst auf zwei Strecken von Köln nach München fahren. Auch wenn sich die Qualität bei den verschiedenen Anbietern laut Stiftung Warentest ähnelt, können die Preise stark ... mehr

Fernbusse: Megabus kommt mit internationalen Strecken nach Deutschland

Während der hiesige Fernbus-Markt in den vergangenen Monaten eher mit Abgängen auf sich aufmerksam machte, steht nun ein großer europäischer Player vor dem Markteintritt in Deutschland: Megabus. Der britische Anbieter, hinter dem der mächtige Transport-Konzern ... mehr

DGB-Chef Hoffmann entsetzt über Kurs der GDL

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer ( GDL) will erneut streiken, lässt aber weiterhin offen, wann mit neuen Streiks bei der Bahn zu rechnen ist. Der GDL-Vorsitzende Claus Weselsky versprach, die Fahrgäste würden so rechtzeitig informiert ... mehr

ADAC zieht sich aus Fernbus-Markt zurück - Deutsche Post übernimmt

Der ADAC zieht sich aus dem umkämpften Markt für Fernbusse zurück und beendet seine Beteiligung an dem ADAC Postbus. Die Deutsche Post AG werde die Anteile an dem Gemeinschaftsunternehmen übernehmen, teilte der ADAC in München mit. Für die Kunden ändere sich nichts ... mehr

Fernbusse und Bahn weisen "gravierende" Preisunterschiede auf

Fernbusse können einer neuen Studie zufolge auf einer Reihe von Strecken mit der Bahn mithalten. In einer Zusammenschau aus Zeit, Kosten und Umweltbilanz auf zehn ausgewählten Fernstrecken in Deutschland kürte der Verkehrsclub Deutschland (VCD) viermal ... mehr

Kein Bahncard-Aus: Deutsche Bahn plant Zusatz-Angebote

Angesichts sinkender Fahrgastzahlen im Fernverkehr überprüft die Deutsche Bahn ihr Preis- und Rabattsystem, will die Bahncard aber nicht abschaffen. Die Bahncards 25 und 50 werde es "weiter in bisheriger Form geben", sagte Bahn-Vorstandsmitglied Ulrich Homburg ... mehr

Bahn-Chef fährt Fernbus: zu unbequem, zu spät am Ziel

Bahn-Chef Rüdiger Grube wollte es wissen und hat die derzeit schärfste Konkurrenz seines Unternehmens selbst getestet. Mit einem Fernbus fuhr er von Hamburg nach Berlin, "inkognito", wie er der "Süddeutschen Zeitung" sagte. "Ich wollte mal ausprobieren, wie das genau ... mehr

Marktführer MeinFernbus erwartet ersten Gewinn

Auf dem deutschen Markt für Fernbusse tobt derzeit ein ruinöser Verdrängungskampf - doch der Marktführer MeinFernbus erwartet für 2014 erstmals schwarze Zahlen. Das sagte Gründer und Chef Torben Greve der "Wirtschaftswoche" (Montag). Die Aussage ... mehr

"Bahn Spezial": Günstige Tickets dank Bahn-Fernbus-Trick

Seit 2013 rollen Fernbusse über deutsche Straßen und befördern zu meist sehr niedrigen Preisen Passagiere. Die Preise für Tickets sind inzwischen moderat gestiegen - zumindest im Vergleich zum Anfang, als man noch für 6 Euro durch die Republik ... mehr

Fernbus-Unternehmer: "Bahn muss keine Angst haben"

Die Bahn ächzt unter der Konkurrenz der Fernbusse und versucht, mit neuen Konzepten Kunden zurückzugewinnen. Doch aus Sicht der Bus-Unternehmer stellen die Busse keine Gefahr für die Deutsche Bahn dar. Die Busse nähmen weniger der Bahn Passagiere weg, sondern vielmehr ... mehr

Fernbus-Unternehmen droht Fahrermangel

Deutsche Busunternehmen sorgen sich um die Verfügbarkeit von Fahrern. Die Zeitung "Die Welt" berichtet unter Berufung auf eine Konjunkturumfrage des Bundesverbands Deutscher Omnibusunternehmer, dass 74 Prozent der beteiligten Unternehmen aus Nahverkehr, Touristik ... mehr

Deutsche Bahn will Fernbus-Verbindungen vervierfachen

Die Deutsche Bahn will künftig deutlich mehr Busse auf die Straße bringen. Die Zahl der Fernbus-Verbindungen solle bis Ende 2016 vervierfacht werden, kündigte der Konzern an. Damit will die Bahn auch dem Marktführer MeinFernbus Flixbus Paroli bieten ... mehr

Deutsche Bahn will Marktanteil im Fernbus-Sektor verdoppeln

Die Deutsche Bahn will angesichts starker Billigkonkurrenz ihr Fernbus-Angebot ausbauen. Das "Handelsblatt" berichtet, dass der Konzern seinen Marktanteil in diesem Sektor in den nächsten Jahren "mindestens verdoppeln" will. Der Bahn-Vorstand sorgt sich der Zeitung ... mehr

Fernbuspionier DeinBus.de ist pleite und meldet Insolvenz an

Der Lokführerstreik bescherte den deutschen Fernbusunternehmen jede Menge zusätzliche Passagiere. Doch für einen Anbieter der ersten Stunde kommt der Fahrgastsegen wohl zu spät. Nach einem Medienbericht hat der Fernbus-Pionier DeinBus.de Insolvenz angemeldet ... mehr

Fernbusse: Investor will mit DeinBus expandieren

Im heiß umkämpften Fernbus-Markt sah es für den Pionier DeinBus schon düster aus. Jetzt ist aber ein Investor für das insolvente Unternehmen gefunden - und der will den Betrieb nun ausbauen. Ein neuer Investor hat den überschuldeten Fernbusanbieter DeinBus.de gerettet ... mehr

FlixBus und MeinFernbus fusionieren zu Fernbus-Riesen

Der Fernbusmarkt in Deutschland entwickelt sich rasant, doch noch machen die meisten Anbieter Verlust. Jetzt wollen MeinFernbus und Flixbu s fusionieren. Damit entstünde der mit Abstand größte Anbieter in Deutschland. Hintergrund: Die beiden Unternehmen wollen gemeinsam ... mehr

Deutsche Bahn startet neue Drei-Monats-Bahncard im August 2015

Die Deutsche Bahn will mit einer Handvoll Maßnahmen auf die wachsende Fernbuskonkurrenz reagieren. Fest steht jetzt der Starttermin für eine neue drei Monate gültige Bahncard. Sie soll in den Varianten 25, 50 und 100 im August starten. Dies bestätigte die Deutsche ... mehr

Bahnstreik: Was Fahrgäste der Deutschen Bahn wissen müssen

Der Bahnstreik ist vorerst beendet, doch bis alle Züge wieder wie geplant fahren dauert es zumindest im Fernverkehr noch bis Samstag. Wir geben einen Überblick, welche Rechte und Möglichkeiten Reisende und Pendler haben. Angebote der Bahn Die Bahn bietet einige ... mehr

Verkehrspolitiker fordern Maut für Fernbusse - Dobrindt dagegen

Lastwagenfahrer müssen in Deutschland Maut zahlen, auch die Pkw-Maut ist in Planung. Für Busse gilt das nicht - das soll sich nun aber ändern. Busse könnten nicht die einzigen Kraftfahrzeuge sein, die keine Maut zahlen, sagte Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann ... mehr

Fernbusse im Trend: Der Boom der billigen Busse

Immer mehr Reisende steigen von der Schiene auf die günstigen Überlandbusse um – und drücken so auch die Preise für Zugtickets. Freitag morgen, sechs Uhr am Hamburger Busbahnhof. Der grüne Linienbus ist voll besetzt. Die Fahrt geht nach München und soll nach elf Stunden ... mehr

Fernbusse: Postbus und Eurolines wollen Nachtzüge ersetzen

Auf dem hart umkämpften Fernbus-Markt kooperiert der Postbus künftig mit dem Fernbus-Verbund Eurolines. Dadurch sollen mehr Europareisende an Bord geholt und eine Lücke bei Nachtreisen geschlossen werden, die die Bahn durch die Streichung vieler Nachtzüge hinterlassen ... mehr

Wenn der Fernbus Verspätung hat: Ihre Fahrgastrechte

Eine Fernbus-Verspätung ist zwar ärgerlich, als Kunde müssen Sie diese jedoch nicht in jedem Fall akzeptieren. Unter gewissen Umständen ist es möglich, eine Entschädigung vom Busunternehmen zu erhalten. Welche Bedingungen hierfür erfüllt sein müssen, erfahren ... mehr

Fernbusbranche rechnet mit mehr Passagieren

Die Fernbusbranche in Deutschland rechnet in diesem Jahr mit einem starken Passagierzuwachs. Die Zahl der Reisenden werde 2015 um etwa sieben Millionen auf rund 25 Millionen steigen, berichtete die "Bild" unter Berufung auf einen Sprecher des Bundesverbands Deutscher ... mehr

Fernbusse: ADAC und Post mischen mit

Erst vor kurzem hat der Gesetzgeber den Markt für Fernreisen liberalisiert. Immer mehr Anbieter machen der Bahn Konkurrenz. Nun wollen auch die Post und der ADAC in den lukrativen Markt einsteigen und verfolgen ehrgeizige Pläne. "Bis zum Frühjahr nächsten Jahres wollen ... mehr

Busreisen: Stiftung Warentest prüft Fernbusse

Guter erster Eindruck bei den neuen Fernbussen: Der Service und der Komfort bei den Fernbusanbietern in Deutschland sind einer Untersuchung der Stiftung Warentest zufolge weitgehend gleich. Bei einem Vergleich fünf großer Busreisen-Anbieter habe sich gezeigt ... mehr

Nach Erfolg in Europa: Flixbus greift auf dem US-Markt an

Den deutschen und europäischen Markt hat Flixbus im Schnelldurchgang aufgerollt, nun soll die Expansion nach Amerika das Start-up zum Global Player machen. Doch der US-Markt ist schwieriges Terrain. Flixbus hat Europa im Sturm erobert, jetzt will das Münchener Start ... mehr

Pkw-Maut für Deutschland wird "auf unbestimmte Zeit verschoben"

Die EU hatte Druck gegen Deutschlands Maut-Pläne gemacht - und Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) beugt sich nun. Sein Prestigeprojekt einer Pkw-Maut für Ausländer werde auf unbestimmte Zeit verschoben. Wie aus einer internen ... mehr

Fernbusse: Flixbus will kleinere Städte in Deutschland ansteuern

Nach dem Ausstieg von Bahn und Post ist Flixbus das einzig verbliebene große Fernbus-Unternehmen in Deutschland. Nun hat es angekündigt, sein Liniennetz weiter ausbauen zu wollen. "Es wird neue Verbindungen in Deutschland geben, wobei wir zunehmend auch kleinere ... mehr

Fernbusse boomen: Zahl der Fahrgäste steigt um fast 50 Prozent

Das Interesse der Deutschen an Fernbusfahrten nimmt weiter rasant zu. Im vergangenen Jahr transportierten die Busunternehmen 23,2 Millionen Fahrgäste, 47 Prozent mehr als im Vorjahr. Das teilte das Statistische Bundesamt mit. Der "Boom" im Fernbusmarkt halte somit ... mehr

Bahn überlässt Flixbux das Fernbus-Geschäft

Die Bahn zieht sich aus dem Fernbus-Markt zurück. Damit entsteht ein Fast-Monopolist, der den Bereich dominiert. Als Grund für den Rückzug gab die Bahn rote Zahlen an. Bis Ende 2016 soll die Marke " BerlinLinienBus" vom Markt verschwinden und nur einen kleinen ... mehr

Fernbusse-Marktführer expandiert: Flixbus übernimmt Megabus

Der deutsche Fernbus-Marktführer Flixbus treibt seine europaweite Expansion voran und übernimmt das Kontinental-Geschäft des britischen Konkurrenten Megabus.com. In Deutschland ist Megabus, Tochter des Verkehrsunternehmens Stagecoach Group, der jüngste Rivale ... mehr

Fernbusse: FlixBus übernimmt PostBus

Der deutsche Fernbus-Marktführer Flixbus übernimmt den Konkurrenten Postbus. Dem Deal waren wochenlange Verhandlungen vorausgegangen. Die ersten Linien der Fernbus-Sparte der Deutschen Post sollen ab November in das Flixbus-Netz integriert werden, sagte ... mehr

Fernbusse in Deutschland: So finden Sie den richtigen Fernbus

Fernbusse werden für immer mehr Bahnkunden eine Alternative. Wir verraten Ihnen, wie Sie das passende Angebot finden. Vorneweg sollte erwähnt werden, dass Fernbusse keinen 1:1-Ersatz für das umfassende Streckennetz der Bahn bieten können. Als Alternativen eignen ... mehr

Fernbusse: Etwa jeder vierte Fahrer fährt zu lange

Fernbusse sind eine günstige Alternative zu anderen Verkehrsmitteln. Doch etwa ein Viertel der Fahrer hielt die strengen Lenk- und Ruhezeiten nicht ein. Das ergaben Kontrollen im Jahr 2014 und im ersten Halbjahr 2015, berichtet die "Rheinische Post". Bei nahezu jedem ... mehr

Fernbusreisen: Was tun, wenn der Koffer weg ist?

Der Fernbusmarkt boomt - kein Wunder, dass bei den stetig wachsenden Passagierzahlen immer öfter Gepäck abhanden kommt. Was tun, wenn der Koffer weg ist?  Wer heute innerhalb Deutschlands von einem Ort zum anderen reisen will, der hat bei der Auswahl des Verkehrsmittels ... mehr

Millionenschäden und keine Lösung: Die Bilanz des Streiks der GdL

Der längste Streik in der Geschichte der Deutschen Bahn ist vorbei, der Konflikt jedoch noch lange nicht gelöst. Reisende klagen, Unternehmen fürchten Verluste und der Rückhalt für GDL-Boss Weselsky schwindet - eine Bilanz des Ausstandes. Sechs Tage bestreikten ... mehr

Rocket Internet startet Portal für Fernbus-Buchungen

BERLIN (dpa-AFX) - Die Start-up-Schmiede Rocket Internet nimmt den deutschen Markt für Fernbus-Reisen ins Visier. Die Berliner Firma startet das Portal Klickbus, bei dem man Preise vergleichen und Reisen buchen kann. Es bindet zunächst fünf große Anbieter ... mehr

ADAC moniert Mängel an Fernbus-Bahnhöfen

Stuttgart (dpa) - Der Autoclub ADAC stellt Deutschlands Fernbus-Bahnhöfen ein überwiegend schlechtes Zeugnis aus. An vielen Stationen fehlten elektronische Anzeigetafeln und Dächer an den Bahnsteigen, heißt es in einem Bericht des Autoclubs ... mehr

Flixbus bringt Hamburg-Köln-Express wieder auf die Schiene

Flixbus wagt sich wieder auf die Schiene. Der deutsche Fernbusanbieter lässt nach Locomore mit dem Hamburg-Köln-Express (HKX) einen weiteren privaten Fernzug rollen. Muss die Deutsche Bahn jetzt zittern? Offiziell soll es sich laut Flixbus bei der Wiederaufnahme ... mehr

Deutsche Bahn: Bahnbeauftragter der Regierung fordert höhere Fahrpreise

Staus auf dem Schienennetz, Baustellen an den Strecken und Mängel an den Fahrzeugen – es gibt viele Gründe für andauernde Bahnverspätungen. Was tun? Mehr Geld in die Hand nehmen. Woher soll das kommen? Von den Fahrgästen, wenn es nach dem Bahnbeauftragten ... mehr
 
1


shopping-portal