Sie sind hier: Home > Themen >

Festnahmen

Vor geplanten Protesten: Mehrere Nawalny-Unterstützer festgenommen

Vor geplanten Protesten: Mehrere Nawalny-Unterstützer festgenommen

Moskau (dpa) - Kurz vor geplanten Massenprotesten ist die russische Polizei in mehreren Städten gegen Anhänger des inhaftierten Kremlkritikers Alexej Nawalny vorgegangen. Mitarbeiter seiner Anti-Korruptions-Stiftung in der sibirischen Stadt Kurgan ... mehr
Russland: Massenfestnahmen bei Oppositionstreffen in Russland

Russland: Massenfestnahmen bei Oppositionstreffen in Russland

Moskau (dpa) - Bei einer Razzia gegen ein Treffen hochrangiger russischer Oppositioneller haben Sicherheitskräfte in Moskau fast alle Teilnehmer festgenommen. Das Innenministerium sprach nach der Veranstaltung von rund 200 Festnahmen ... mehr
Nach Militäreinsatz im Irak: Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

Nach Militäreinsatz im Irak: Hunderte Festnahmen bei Großeinsatz gegen PKK in der Türkei

Istanbul (dpa) - Nach der Tötung entführter Landsleute im Nordirak sind in der Türkei bei einem Großeinsatz in 40 Provinzen mehr als 700 Menschen festgenommen worden. Ihnen werde Verbindungen zur verbotenen kurdischen Arbeiterpartei PKK vorgeworfen, teilte ... mehr
Massenproteste in Russland: Kreml nennt Nawalny-Unterstützer

Massenproteste in Russland: Kreml nennt Nawalny-Unterstützer "Provokateure"

Berlin/Moskau (dpa) - Nach neuen Massenprotesten in Russland gegen die Inhaftierung des Oppositionellen Alexej Nawalny hat der Kreml Demonstranten als "Rowdys" und "Provokateure" bezeichnet. Von ihnen habe es eine "ziemlich große Anzahl" gegeben, sagte Sprecher Dmitri ... mehr
Nach Nawalny-Festnahme - Russland protestiert:

Nach Nawalny-Festnahme - Russland protestiert: "Putin, hau ab!"

Moskau (dpa) - Unter massiver Polizeigewalt haben in ganz Russland Zehntausende Menschen für die Freilassung des Kremlkritikers Alexej Nawalny und gegen Präsident Wladimir Putin demonstriert. "Freiheit für Nawalny!" und "Putin, uchodi!" - zu Deutsch: "Putin ... mehr

Umstrittenes Sicherheitsgesetz - Schwerer Schlag gegen Opposition: 50 Festnahmen in Hongkong

Hongkong (dpa) - In dem größten Schlag gegen die Opposition seit Einführung des umstrittenen Sicherheitsgesetzes hat die Polizei in Hongkong mehr als 50 demokratische Aktivisten festgenommen. Die Festnahmen stehen im Zusammenhang mit inoffiziellen Vorwahlen ... mehr

Hartes Vorgehen der Polizei: Viele Festnahmen bei Protesten gegen Lukaschenko in Belarus

Minsk (dpa) - Bei Protesten gegen Machthaber Alexander Lukaschenko sind Sicherheitskräfte in Belarus (Weißrussland) gegen Demonstranten vorgegangen. Videos im Nachrichtenkanal Telegram zeigten am Sonntag, wie Menschen in der Hauptstadt Minsk vor vermummten ... mehr

Polizeigewalt in Belarus: Viele Festnahmen bei Protesten gegen Lukaschenko

Bei Protesten gegen den belarussischen Präsidenten Alexander Lukaschenko werden in Minsk dutzende Menschen festgenommen. Polizisten schlagen auf Demonstranten ein und führen sie ab. Bei Protesten gegen Machthaber Alexander Lukaschenko sind Sicherheitskräfte in Belarus ... mehr

Sollte Miliz aufgebaut werden? - Waffen für Rechte: Festnahmen in Österreich und Bayern

Wien/München (dpa) - Bei Durchsuchungen haben Ermittler ein riesiges Waffenarsenal für Rechtsradikale sichergestellt. In Bayern und Österreich seien mehrere Verdächtige festgenommen worden. Den Ermittlern sei ein "massiver Schlag" gegen die rechte Szene gelungen ... mehr

Nach Tod eines Oppositionellen: Mehr als 1000 Festnahmen bei Protest gegen Lukaschenko

Minsk (dpa) - Mit massiver Gewalt sind vermummte Sicherheitskräfte in Belarus (Weißrussland) neuen Protestdemonstrationen gegen Machthaber Alexander Lukaschenko entgegengetreten. In der Hauptstadt Minsk setzten Uniformierte am Sonntag Tränengas und Blendgranaten gegen ... mehr

Belarus: 300 Festnahmen bei Protesten gegen Lukaschenko

Minsk (dpa) - Bei der Sonntagsdemonstration gegen den Machthaber Alexander Lukaschenko sind in Belarus (Weißrussland) etwa 300 Menschen festgenommen worden. Das teilte das Innenministerium am Montag in der Hauptstadt Minsk mit. Die Behörden behaupteten, die Aktion ... mehr

Mehr zum Thema Festnahmen im Web suchen

Frankfurt: 25 Jugendliche greifen Polizisten an

Eigentlich hatten zwei Polizeibeamte einen Streit zwischen zwei Männern schlichten wollen. Bei der Festnahme der Personen kam es zu Gewaltanwendungen gegen die Beamten. Am Freitagabend sind zwei Polizisten in Frankfurt von einer Gruppe aus etwa 25 Jugendlichen ... mehr

Fordern neue Regierung: Tausende Menschen bei neuen Protesten in Kirgistan

Bischkek (dpa) - Nach massiven Protesten gegen die umstrittene Parlamentswahl im zentralasiatischen Kirgistan sind die Menschen dort erneut auf die Straße gegangen. Tausende Demonstranten versammelten sich in der Hauptstadt Bischkek und forderten eine neue Regierung ... mehr

Verschärfte Corona-Auflagen: Festnahmen bei Protesten in Israel

Tel Aviv (dpa) - Die israelische Polizei hat mehrere Dutzend Menschen im Zusammenhang mit Demonstrationen gegen den Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu festgenommen. Trotz der weiter verschärften Corona-Auflagen gingen am Samstagabend in vielen Städten erneut ... mehr

Bonn: Polizei nimmt 17-Jährigen nach Diebstahl fest

Eine Streifenwagenbesatzung hat am Dienstag einen 17-Jährigen vorläufig festgenommen. In der Nacht wurde er bei einem mutmaßlichen Diebstahl aus einem geparkten Auto entdeckt. Die Polizei konnte auch seine Beute sicherstellen. In Bonn haben Polizisten einen ... mehr

Wahlfälschungen und Gewalt: EU will mehr als 20 Unterstützer Lukaschenkos bestrafen

Berlin/Minsk (dpa) - Im Machtkampf in Belarus (Weißrussland) erhöht die EU den Druck auf den autoritären Staatschef Alexander Lukaschenko. Die Außenminister der Europäischen Union verständigten sich auf Sanktionen gegen ranghohe Unterstützer des Präsidenten in Minsk ... mehr

Kundgebung gegen Polizeistaat - Belarus: Polizei nimmt mehr als 200 Lukaschenko-Gegner fest

Minsk (dpa) - Vor einer Sondersitzung der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa (OSZE) zur Lage in Belarus sind in Minsk massenhaft Gegner des autoritären Staatschefs Alexander Lukaschenko festgenommen worden. Die belarussische Sonderpolizei ... mehr

"Hagel aus Flaschenwürfen" - Nächtliche Krawalle in Frankfurt: Gewalt gegen Beamte

Frankfurt/Main (dpa) - Angriffe auf Polizisten und Spuren der Zerstörung: Nach nächtlichen Krawallen in der Frankfurter Innenstadt sind fast 40 Menschen festgenommen worden. Mindestens fünf Beamte wurden laut Polizei verletzt. Nach den Worten des Frankfurter ... mehr

Nach Ausschluss von Opposition - Belarus: 300 Festnahmen bei Protesten gegen Präsidentenwahl

Minsk (dpa) - Mehr als 300 Menschen sind in der Republik Belarus (Weißrussland) bei Protesten gegen den Ausschluss von Oppositionskandidaten bei der Präsidentenwahl festgenommen worden. Das Menschenrechtszentrum Wesna (Frühling) nannte auf seinem Internetportal ... mehr

Spitze des Eisbergs: Elf Festnahmen in neuem schweren Fall von Kindesmissbrauch

Münster (dpa) - In einem neuen, mehrere Bundesländer umfassenden Kindesmissbrauchsfall hat die Polizei Münster elf Verdächtige festgenommen. Sieben Beschuldigte befinden sich in Untersuchungshaft, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag in Münster mitteilten ... mehr

Handy-Video in Georgia - Schwarzer Jogger erschossen: Vater und Sohn in Gewahrsam

Brunswick/Washington (dpa) - Zwei weiße Tatverdächtige sind nach der tödlichen Attacke auf einen unbewaffneten Schwarzen im US-Bundesstaat Georgia festgenommen worden. Dem 64 Jahre alten Gregory M. und seinem 34 Jahre alten Sohn Travis werde schwere ... mehr

USA: Schwarzer Jogger erschossen – Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Vor drei Monaten wurde ein 25-Jähriger beim Joggen erschossen. Ein nun aufgetauchtes Video soll den Vorfall zeigen und sorgt erneut für Entsetzen in den USA. Jetzt hat die Polizei zwei Männer in Gewahrsam genommen ... mehr

Gruppe sticht auf Passanten ein – zwei Verdächtige gefasst

Vier Verletzte in Hanau: nach einem Messerangriff konnten die Täter zunächst flüchten.(Quelle: Reuters) mehr

Rot am See: Mann erschießt sechs Angehörige – und ruft Polizei

Tödliche Gewalt in Baden-Württemberg: In Rot am See hat ein 26-Jähriger drei Männer und drei Frauen erschossen, eine Person wurde lebensbedrohlich verletzt. Die Polizei geht von einer Beziehungstat aus. In Rot am See im Nordosten Baden-Württembergs hat am Freitag ... mehr

Carlos Ghosn: "Habe das ganz allein gemacht"

Carlos Ghosns floh aus dem Libanon: Nach Festnahme von möglichen Helfern meldet sich der Ex-Nissan-Chef zu Wort. (Quelle: Euronews Germany) mehr

Viele Soldaten unter Gesuchten - Türkei: Erneut Dutzende angebliche Terrorverdächtige in Haft

Istanbul (dpa) - In der Türkei sind mehr als drei Jahre nach dem Putschversuch von 2016 wieder Deutzende Menschen festgenommen worden. Staatsanwälte ließen am Mittwoch nach 131 Menschen suchen. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Anadolu weiter berichtete, waren ... mehr

Zwei Festnahmen - Schon vier Tote: Buschbrände in Australien wüten weiter

Canberra (dpa) - Bei den verheerenden Buschbränden in Australien ist die Zahl der Todesopfer auf nunmehr vier gestiegen. Bei Löscharbeiten in Kempsey im Bundesstaat New South Wales wurde die Leiche eines Mannes entdeckt. Dabei handelt es sich nach Angaben der Polizei ... mehr

Teil eines Schleuserrings? - Leichenfund in Lkw nahe London: Acht Festnahmen in Vietnam

Hanoi (dpa) - Nach dem Fund von 39 Leichen in einem Lastwagen nahe London hat die vietnamesische Polizei acht Verdächtige in der Provinz Nghe An festgenommen. Sie sollen nach Ansicht der Behörden Teil eines Schleuserrings sein, der Vietnamesen illegal ... mehr

Bergisch Gladbach: Männer sollen sechs Kinder missbraucht haben - auch ein Baby

Bergisch Gladbach (dpa) - Das jüngste Opfer war noch ein Baby. Ihre eigenen Kinder sollen mehrere Männer sexuell missbraucht und sich gegenseitig entsprechende Bilder geschickt haben. "Sie sehen mich fassungslos und bestürzt in Anbetracht der schrecklichen Taten", sagte ... mehr

Polizei nimmt Protestler fest: Erneut Demonstrationen und Krawalle in Hongkong

Hongkong (dpa) - In Hongkong ist es am Sonntag erneut zu Protesten und Ausschreitungen gekommen. Demonstranten versammelten sich an verschiedenen Orten in der chinesischen Sonderverwaltungszone, um gegen die Regierung zu protestieren. Die Rede war unter den Protestlern ... mehr

Supermarkt in Niederbayern: Tatverdächtiger nach Schüssen in Niederbayern in Haft

Abensberg (dpa) - Nach den tödlichen Schüssen in Niederbayern ist gegen einen 41 Jahre alten Tatverdächtigen Haftbefehl erlassen worden. Er sei am Donnerstag in eine Justizvollzugsanstalt gebracht worden, teilte die Polizei am Abend mit. Die Staatsanwaltschaft ... mehr

Hintergründe unklar: 39-Jähriger in Niederbayern erschossen - Zwei Festnahmen

Abensberg (dpa) - Ein 39 Jahre alter Mann ist im niederbayerischen Abensberg auf einem Parkplatz vor einem Supermarkt erschossen worden. Ein weiterer Mann wurde von Schüssen getroffen und schwer verletzt, wie ein Polizeisprecher sagte. Beamte nahmen noch am Abend ... mehr

Aktivisten festgenommen: Hongkong verbietet großen Protestmarsch am Nationalfeiertag

Hongkong (dpa) - Kurz vor dem 70. Geburtstag der Volksrepublik China haben Hongkongs Behörden einen großen Protestmarsch endgültig verboten und mehrere Aktivisten festgenommen. Wie das Protestbündnis Civil Human Rights Front (CHRF) am Montag mitteilte, wurde ... mehr

Frankfurt: Festnahmen wegen CO2-Betrug in Höhe von 136 Millionen Euro

Führende Köpfe eines millionenschweren Umsatzssteuerkarussells? Mit CO2-Emissionszertifikaten sollen  Ashraf M. und Mobeen I.  den deutschen Staat um immense Summen gebracht haben. Nun haben sie sich den Behörden gestellt. Lange befanden sie sich auf der Flucht ... mehr

Organisatoren sagen Demo ab: Demokratieaktivisten in Hongkong auf Kaution wieder frei

Hongkong (dpa) - Kurz nach ihrer Festnahme sind zwei prominente Aktivisten der Protestbewegung in Hongkong wieder frei. Joshua Wong und Agnes Chow seien auf Kaution freigelassen worden, teilte ihre regierungskritische Partei Demosisto mit. Den beiden Aktivisten ... mehr

Köln: Ebertplatz bleibt beliebter Ort bei Dealern

Einen Tag nach der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers haben Zivilfahnder am Donnerstagabend erneut einen Dealer am Ebertplatz geschnappt.  Der Ebertplatz in  Köln ist am letzten Wochenende Ort eines brutalen Verbrechens geworden: Ein 25-Jähriger ist vermutlich ... mehr

Wuppertal: 29-Jähriger entblößt sich in S-Bahn nach Hagen

Dank Zeugenaussagen konnten Beamte der Bundespolizei einen Exhibitionisten am Hagener Hauptbahnhof festnehmen. Er entblößte sich in einer S-Bahn vor Kindern. Bundespolizisten haben am Mittwochnachmittag einen Exhibitionisten am Hagener Hauptbahnhof festgenommen ... mehr

Viele Verletzte - Proteste in Hongkong: 65 Festnahmen nach Ausschreitungen

Peking (dpa) - Bei den erneuten Ausschreitungen am Wochenende sind in Hongkong 65 Demonstranten festgenommen worden. Zu den Festnahmen kam es nach Protesten am Samstag und Sonntag, wie die Polizei mitteilte. Zudem wurden nach Angaben der Krankenhaus-Behörde 48 Menschen ... mehr

Mehr als 25 Festnahmen: Schüsse vor Magdeburger Shisha-Bar

Magdeburg (dpa) - Bei einer Schießerei vor einer Shisha-Bar im Zentrum Magdeburgs hat es in der Nacht zu Dienstag mindestens zwei Verletzte gegeben. Die Polizei rückte nach Mitternacht mit mehr als 30 schwer bewaffneten Beamten aus, um die Lage unter Kontrolle ... mehr

Hagen: Zwei Festnahmen bei Großkontrolle in Hagen

Am Donnerstag hat die Hagener  Polizei mit Unterstützung Präsenzkontrollen durchgeführt. Der Fokus lag dabei auf der Innenstadt sowie den Stadtgebieten Altenhagen und Wehringhausen. Die Polizei Hagen hat am Donnerstag gemeinsam mit Kräften der Einsatzhundertschaft ... mehr

Mainz-Bingen: 29-Jähriger flüchtet vor Abschiebung

Ein 29-Jähriger ist am Montag in Ingelheim vor der Polizei geflohen. Er sollte abgeschoben werden und ist immer noch auf der Flucht. Die Polizei suchte unter anderem per Hubschrauber nach ihm. Weil er abgeschoben werden sollte, ist ein 29-jähriger Sudanese am Montag ... mehr

"Freiheit, Freiheit": Zehntausende Menschen demonstrieren in Moskau

Moskau (dpa) - Zehntausende Menschen haben in Moskau ungeachtet massiver Einschüchterungsversuche der Behörden friedlich gegen Polizeigewalt und für freie Wahlen demonstriert. Die Kundgebung am Samstag in der russischen Hauptstadt war die größte seit vielen Jahren ... mehr

Karlsruhe: 28-Jähriger stirbt nach Auseinandersetzung mit der Polizei

Ein 28-Jähriger ist kurz nach seiner Festnahme in Karlsruhe nach  massiven Auseinandersetzungen mit Polizisten und Justizvollzugsbeamten in einem Krankenhaus gestorben. Die Umstände seines Todes sind noch vollkommen unklar. In Karlsruhe ... mehr

Hagen: Mann versteckt sich vor Fahndern unterm Bett

Am Mittwoch hat die Polizei einen gesuchten Mann unterm Bett in einer Wohnung in der Selbecker-Straße entdeckt. Er wurde mit einem Untersuchungshaft-Befehl gesucht. Die Polizei hat am Mittwoch gegen 14 Uhr einen Gesuchten in einem nicht ganz so guten Versteck entdeckt ... mehr

Essen: Festnahmen nach Schlägerei im Clan-Milieu

Bei einer Schlägerei zwischen Mitgliedern von zwei polizeibekannten Clanfamilien in Essen ist am Dienstag ein Mann leicht verletzt worden. Am Dienstag ist es in Essen zu einer Schlägerei zwischen Mitgliedern zweier polizeibekannter Clans gekommen. Ein Mann wurde dabei ... mehr

Frankfurt: Mann stößt Mutter und Achtjährigen vor ICE – Zeugen stellen ihn

Ein Achtjähriger und seine Mutter sind am Hauptbahnhof in Frankfurt am Main auf die Gleise gestoßen worden – das Kind starb. Die Polizei nahm einen Verdächtigen fest. Ein achtjähriger Junge und seine Mutter sind am Montag im Hauptbahnhof von Frankfurt am Main vor einen ... mehr

Protest gegen Wahlausschluss: Außenamts-Staatssekretär prangert Polizeigewalt in Moskau an

Berlin (dpa) - Der Staatsminister im Auswärtigen Amt, Michael Roth, rügt das Vorgehen der Polizei in Moskau gegen regierungskritische Demonstranten. "Die brutale Gewalt gegen friedliche Demonstrantinnen und Demonstranten in Moskau ist ein Anschlag auf die Demokratie ... mehr

Protest gegen Wahlausschluss - Aktivisten: 1370 Festnahmen bei Kundgebung in Moskau

Moskau (dpa) - Bei Protesten in der russischen Hauptstadt Moskau ist die Polizei hart gegen Demonstranten vorgegangen und hat mehr als 1000 von ihnen festgenommen. Rund um das Rathaus im Stadtzentrum führten Beamte am Samstag Menschen ab und zerrten sie in Busse ... mehr

Donald Trump: Geplante Massenabschiebungen – haben Razzien begonnen?

Er hatte es groß angekündigt: Trump will Hunderte nicht registrierte Menschen abschieben lassen – dafür sollte es eine große Polizeiaktion geben. Die Razzien haben nun offenbar begonnen – allerdings in einem kleineren Rahmen. Die US-Behörden haben in kleinem Rahmen ... mehr

Missbrauchsvorwürfe: Sänger R. Kelly erneut festgenommen

R. Kelly: Der bekannte US-Sänger ist am Donnerstag erneut festgenommen worden. (Quelle: Reuters) mehr

Festnahme in Osnabrück: Mann drohte damit, sich in die Luft zu sprengen

Er drohte damit, ein Attentat in Berlin zu begehen, nun hat die Polizei den 33-Jährigen in Osnabrück festgenommen. Die Ermittler schließen einen islamistischen Hintergrund nicht aus. Die Sicherheitsbehörden haben in  Osnabrück einen 33-Jährigen in Haft genommen ... mehr

Vier Festnahmen: SEK-Polizisten sollen Munition entwendet haben

Schwerin (dpa) - Polizisten sollen Munition beiseite geschafft und sie einem Mann mit Kontakten in die "Prepper"-Szene überlassen haben. Drei ehemalige Mitglieder und ein aktiver Beamter des Spezialeinsatzkommandos (SEK) Mecklenburg-Vorpommern sind deshalb festgenommen ... mehr

Köln: Richter schickt Drogendealer in Untersuchungshaft

Am Montagmittag um 11.30 Uhr haben Beamte einen polizeibekannten Drogendealer mit 50 Verkaufseinheiten Heroin, auch Bubbles genannt, am Heumarkt festgenommen.  Das Heroin fanden sie bei einer Kontrolle im Batteriefach eines tragbaren Radios und in einer ... mehr

Angst vor Auslieferunggesetz: Gewalt nach Massenprotest in Hongkong

Hongkong (dpa) - Die größte Demonstration in Hongkong seit drei Jahrzehnten ist mit Ausschreitungen zu Ende gegangen. Nach dem friedlichen Massenprotest am Sonntag von schätzungsweise einer Million Menschen gegen Auslieferungen an China versuchten in der Nacht ... mehr

In Londoner Bus verprügelt: Festnahmen nach Angriff auf Lesbisches Paar

London (dpa) - Mehrere Jugendliche haben ein lesbisches Paar in einem Londoner Doppeldeckerbus krankenhausreif geschlagen. Die Gruppe soll zuvor die beiden Frauen mit homophoben Sprüchen beschimpft und verlangt haben, sich zu küssen. Als das Paar sich weigerte, seien ... mehr
 


shopping-portal